Lexikon der gängien Begriffe, Bzeichnungen und Abkürzungen für Neueinsteiger

  • habe mir gedacht so ein Artikel wäre hilfreich für leute, die das TCG neu anfangen oder zum ersten mal nach langer zeit mal wieder spielen. hbe so etwaas vor ca. nem halben jahr mal bei Pokbeach gesehen, damals noch mit begriffen wie PONT oder reshibroar, die ja heute nicht mehr benutzt werden



    Gespielte Decks


    Eel-box elektro-deck , aufgebat auf der fhigkeit von Zaplalek aus noble victories, mit dem ziel, starke pokemon mit dieser fähigkeit auf der bank schnell aufzubauen


    Fluffychomp- besteht aus Garchomp( mach cut, DRX) und altaria (DRX). Garchomp macht den Schaden, während altaria den schaden erhöht. Dank Emolga DRX und Gabite´s Dragon Call (DRX) baut man sich leicht auf


    Hammertime- im wesentlichen versucht man, dem Gegner die energien aus dem Spiel zu nehmen durch Crushing Hammer und Enchanced Hammer. dank Sableye´s Junk Hunt (DE) kann man die Trainer oft benutzen. Während man den Gegner verlangsamt, baut man seine Hitter auf (meistens Darkrai EX und Mewtwo EX, manchmal auch tornadus EX)




    Alggemeines


    Meta = die momentan am häufigsten gespielten/besten decks


    Modified=Das Format, in dem offiziele Turniere gespielt werden. Es besteht normalerweise aus den 7-11 neuesten Sets.

    Rotation= Jedes Jahr im September werden normalerweise etwa 4 Sets aus dem Modified-Format entfernt. Dadurch erleichtert man den Einstieg ins Spiel (Anfänger müssen sich keine nicht mehr gedruckten Karten anschaffen) und sorgt für ein abwechslungsreiches Metagame.
    Unlimited=In diesem Format sind alle erschienenen Sets erlaubt, aufgrund von zahlreichen überstarken Combos wird es aber fast nie gespielt.
    BDIF=Best Deck in Format: Das beste Deck eines Formats

    Tier= Die in einem Format gespielten Decks werden gerne in sog. Tiers eingeordnet. Die klar beliebtesten Decks wären demnach "Tier 1", die etwas weniger gespielten "Tier 2" etc.

    Rogue Deck=Ein zuvor unbekanntes und überraschendes Deck, welches meist gebaut ist, um das Metagame zu countern. Es kann sich aber auch einfach um ein gutes, aber zuvor übersehenes, Deck handeln.

    Staple=Eine Karte, die in fast jedem Deck gespielt wird (z.B. Prof. Esche).

    Netdecken=Eine Liste aus dem Internet kopieren und damit spielen.



    Editionskürzel


    BW = black and White / schwarz und weiß
    EP= Emerging Powers / Aufstreben der mächtigen
    NV= noble Victories/ königliche Siege
    ND= nexr Destinies / kommende Schicksale
    DE = Dark Explorers / Erforscher der Finsternis
    DRX/ DREX= Dragons Exalted / ??? (noch nicht auf deutsch erschienen)



    gespielte Karten


    Fliptini = Victini aus der Edition königliche siege mit der fähigkeit victory star, die es erlaubt münzwürfe zu wiederholen
    Patch: Dark Patch DEX
    Claw: Dark Claw DEX
    Aal= Zaplalek aus königliche Siege mit der Fähigkeit Dynamotor
    Candy= Sonderbonbon
    Catcher= pokemon Fänger
    DCE(englisch ausgesprochen) = doppelt Farblose Energie
    Switch= Tausch
    BRIDGE = Skyarrow Bridge ND
    NRG = Energy ( Energie-Karte)
    PP = PlusPower
    RR = Random Receiver DE
    SSU = Super Scoop Up (Super Anziehungskraft)



    Formulierungen im Spiel



    Baddraw: nicht gut ziehen
    tot/KO/down = dein Pokemon ist kampfunfähig
    go = du bist am Zug
    topdecken= Oberste Karte vom Deck ziehen
    millen= Karten vom Deck ablegen
    flippen= Münze/Würfel werfen
    DONK = Sieg im ersten oder zweiten Zug, der Gegner hat kein Basis-Pokémon mehr
    MULLIGAN = beim Setup kein Basis-Pokémon auf der Starthand, der Gegner darf eine Extra-Karte ziehen
    SNIPEN = Pokémon auf der Bank angreifen
    SPREAD = Schaden auf mehrere Pokémon verteilen
    STALLEN = Spiel verzögern (z.B. ein Pokémon mit hohen Retreatkosten catchern)
    catchen= Ein Pokemon mit Pokemon Catcher nach vorne holen
    OHKO= Ein Pokemon mit einer Attacke kampfunfähig machen
    Tech= Eine Karte, die gegen bestimmte Decks helfen soll
    Staple= Eine Karte, die in fast jedem Deck gespielt wird
    lucken= Glück haben, indem man zum Beispiel wiederholt immer nur die Karten zieht, die man gerade




    ist noch nicht sonderlich viel was mir auf Anhieb eingefallen ist, aber ihr könnt mir ja helfn diesen Artikel zu vergrößern . werde regelmäßig (einaml täglich) schauen ob hier etwas dazu gekommen ist und es in den Startpost einpflegen
    hoffe auf viele Unterstützung und danke im Vorraus allen die mir helfen, Anfängern den EInstieg leichter zu machen
    mfg
    Don Huffe

  • Gut, dass du so etwas machst.^^
    Bitte füge noch die Begriffe hinzu:


    Meta = Metaphysik, ihr wisst was das bedeutet.
    CP = Coolest Player
    BDIF = Blastoise Donks, Is Fair.
    ____________
    Btw. Dragons Exalted ist "Hoheit der Drachen"


    Edit#^
    BRIDGE/SAB = Sky Arrow Brigde


    Also ich hätte wohl nicht nach den Begriffen gefragt, wenn ich wüsste, was sie bedeuten.
    Ansonsten ist der Link von Darkrai super!


    Meta = Metaphysik, ihr wisst was das bedeutet. Nein ehrlich, ich habe immer noch keine Ahnung.
    CP = Championchip Points
    BDIF = Best Deck in Format

  • Normalerweise lege ich ja wenig Wert auf Rechtschreibung, Interpunktion usw. aber bei einem "Lexikon" hättest Du vor dem absenden ruhig nochmal drüber gucken können ;)  
    Die Idee ist trotzdem sehr gut. Wenn da noch ein paar Begriffe dazukommen, würde ich sie in den diversen Kategorien alphabetisch sortieren.


    BTW Ein Pokémon ist nicht "tot", sondern KO!



    OK; eigentlich wollte ich ja was produktives schreiben:


    Formulierungen:
    DONK = Sieg im ersten oder zweiten Zug, der Gegner hat kein Basis-Pokémon mehr
    MULLIGAN = beim Setup kein Basis-Pokémon auf der Starthand, der Gegner darf eine Extra-Karte ziehen
    SNIPEN = Pokémon auf der Bank angreifen
    SPREAD = Schaden auf mehrere Pokémon verteilen
    STALLEN = Spiel verzögern (z.B. ein Pokémon mit hohen Retreatkosten catchern)


    Karten:
    BRIDGE = Skyarrow Bridge ND
    NRG = Energy ( Energie-Karte)
    PP = PlusPower
    RR = Random Receiver DE
    SSU = Super Scoop Up (Super Anziehungskraft)

    Achievements Regional Championships
    Champion Hamburg 2012 | Champion Hamburg 2013 | Champion Hannover 2014 | Finalist Düsseldorf 2014
    TOP4 Hamburg 2014 | TOP8 Berlin 2014 | TOP8 Leipzig 2015 | TOP8 Hamburg 2016 | TOP8 Leipzig 2016

  • Noch ein parr Formulierungen:
    topdecken= Oberste Karte vom Deck ziehen
    millen= Karten vom Deck ablegen
    flippen= Münze/Würfel werfen
    catchen= Ein Pokemon mit Pokemon Catcher nach vorne holen
    OHKO= Ein Pokemon mit einer Attacke kampfunfähig machen
    Tech= Eine Karte, die gegen bestimmte Decks helfen soll
    Staple= Eine Karte, die in fast jedem Deck gespielt wird
    lucken= Glück haben, indem man zum Beispiel wiederholt immer nur die Karten zieht, die man gerade braucht

  • Außerdem vllt. noch:


    whiff = Nicht die in der jeweiligen Situation benötigten Karten nachziehen.
    bo3 = Best of 3, also wer 2 aus drei Spielen für sich entscheidet, gewinnt das Match. Wird als KO-System im Top Cut benutzt.


    Möglicherweise fällt mir später noch was ein. ;)

  • Ehm ja tut mir Leid Dark Kira, dass ich erst 1 Monat und knapp 1 Woche spiele und noch nicht alle Begriffe drauf habe. >_>


    Edit:
    Jaja es war nicht ernst gemeint, war nur schwer rauszulesen.

  • Decks:


    Fluffychomp- besteht aus Garchomp( mach cut, DRX) und altaria (DRX). Garchomp macht den Schaden, während altaria den schaden erhöht. Dank Emolga DRX und Gabite´s Dragon Call (DRX) baut man sich leicht auf


    Hammertime- im wesentlichen versucht man, dem Gegner die energien aus dem Spiel zu nehmen durch Crushing Hammer und Enchanced Hammer. dank Sableye´s Junk Hunt (DE) kann man die Trainer oft benutzen. Während man den Gegner verlangsamt, baut man seine Hitter auf (meistens Darkrai EX und Mewtwo EX, manchmal auch tornadus EX)


    sonstiges


    CFF- steht für Call for Family. CFF ist eine Attacke , die Basis-Pokemon aus dem Deck ins Spiel bringt. das beliebteste Modified CFF Pokemon ist Emolga DRX.


  • 1 Pachirisu GE... Vieeeeel Knuffiger.


    Sonst evtl noch:
    Patch: Dark Patch DEX
    Claw: Dark Claw DEX
    Baddraw: nicht gut ziehen