Stolloss der Zerstörer

  • Naja ich hab mir mal wieder ein Fun Deck ausgedacht, was ja vieleicht was reißen kann


    17 Pokemon:
    4-4-4 Stolloss
    4x Zobiris
    1x Emolga


    35 Trainer:
    4x Mattisse
    4x N
    4x Pokemon-Fänger
    4x Hypno Toxie Laser
    3x Schmetter-Hammer
    2x Spezial-Hammer
    4x Tausch
    3x Schwerball
    1x Superangel
    4x Rückentwicklungspry
    1x Riesige Robe
    1x Ausrüstungentsorger


    8 Energien:
    8x Unlicht-Basis Energie


    Die STrategie sollte sein mit Stolloss Fähigkeit die Gegnerischen Deckkarten zerstört
    und mit Zobis nervige Trainerkarten wieder raus holen
    Mattisse sollte helfen den Gegner zu verlangsamen
    Die Trainer sollten einfach noch den Gegner verlangsamen oder dir in der Nott helfen


    Ich sag mal das Deck wird auf Tunieren keine Chance haben, aber es könnte etwas schaffen
    Leider ist das Deck sehr langsam...


    Überlegen wäre auch Tropical Beach (was ich aber nicht besitzte) damit man guten Karten ziehen kann da mann ja öfters nichts machen kann
    oder mehr unterstüzer wie Achromas oder weiß nicht spiele


    Naja es ist mal wieder ein Versuch wert denke ich

  • Mattisse ist ne Unterstüzerkarte aus Überschrittene Schwellen
    Wo jeder Spieler, bis zu 5 Karten zieht bzw abwerfen muss bis er 5 nur mehr noch in der Hand hat


    An das hätte ich gar nicht gedacht mit Zobirs
    Wäre auch viel besser als die Celebie Ex zu spielen

  • Tu 1-2 Darkrai rein, damit die Aggrons nicht vorne hängen bleiben (dürfte flexibler als Tausch sein). Vielleicht auch ein Keldeo wegen der Laser-Randomness, probier's halt aus.


    Wobei halt, wenn ich so drüber nachdenke... Eigentlich klingt viermal Tausch mit Junk Hunt und komplettem Verzicht auf EX-Mons auch nicht zu schlecht auf dem Papier. Die Varianten, die ich bisher gestalkt hab, hatten halt das Darkrai dabei.

  • Ich bin mir unsicher, was Hypnotoxic Laser im Deck machen sollte.
    Ziel ist es ja nicht Schaden auf dem gegnerischem Feld zu bekommen, sondern das Deck schnell leer zu bekommen.
    Wenn du aber den Gegner mit der Karte vom Angreifen her hindern willst, dann hören sich die "25%" auf Schlaf nicht wirklich überzeugend an.
    Da würde ich vorschlagen, lieber auf die disruption mit 4/2 Crushing Hammer/Enhanced Hammer zu setzen.


    Es ist leider schade, dass Karten wie Gothitelle (Emerging Powers) oder Stoutland (Boundaries Crossed) nicht mit dem Deck funktionieren, sonst hätte ich dir die Karten vorgeschlagen, um die Spielfreiheit deines Gegners noch weiter einzuschränken und ihn weiter unter Druck zu setzen. Ich für meinen Teil find Matisse/Hugh eigentlich gar nicht so schlecht in dem Deck!^^


    Zusätzlich würde ich (wie schon vorgeschlagen) noch 1 Darkrai in das Deck packen, damit du dich zurückziehen kannst, falls Catcher Stalling passieren sollte.
    Ansonsten könnten mehr Supporter, wie Professor Juniper, Skyla mit Tropical Beach oder Trainer wie Pokedex (ohne Ether) dein Deck besser laufen lassen.