#TeamGermany2014 - Deutsche "Nationalmannschaft" für Friendlies. upcoming: DEU vs USA

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Ich möchte an der Stelle noch etwas zu meinem 2. Game gegen Deku loswerden.
    Der kritische Turn, der das spiel gedreht hat, war zweifellos der turn, in dem Deku versuchte, mit Aegi zu subben und mein Charizard nicht angriff.


    1. Er versuchte in diesem turn, Irrlicht auch mein trev zu setzen, nicht Overheat. Das Rotom war an der Stelle bei -2, und tatsächlich hatte Trev an der Stelle die Chance, die Overheat zu stehen.


    2. Deku hat an der Stelle durchaus versucht, zu predicten. Meiner üblichen Spielweise zu grunde legend, wusste er, dass ich großteils sehr vorsichtig spiele, und er wollte dieses sichere Spiel an der Stelle hart bestrafen. In der Tat hatte ich zu diesem Zeitpunk mehrer Möglichkeiten, wie z.B. Protect mit Zard+Rhydon switch-in, trev protect+rhydon switch-in. Tatsächlich wäre ein Switch in Rhydon an der stelle sehr wahrscheinlich gewesen, um Zard vor Tbold zu schützen und den Overheat abzufangen und im nächsten turn etwas gegen Aegi (in möglicher Offensivform) und rotom zu haben.
    Deswegen kam w-o-w auf Trev und der sub, um selbst mit Rhydon auf dem Feld trotzdem angreifen zu können.


    Ich habe genau auf diesen play von Deku an der Stelle gehofft. Deswegen griff ich mit beiden Pokémon an, obwohl dieses das wohl riskanteste Spiel meinerseits wäre- damit aber auch gleichzeitig das Unerwarteteste. Tatsächlich hätte er mit beiden Pokémon auf eines meiner Pokémon gehen müssen, um den möglichen Rhydonswitch halbwegs abzuwehren, was den turn aber auch gleichzeitig sehr risky macht, da er einen Angriff in den Doubleprotect riskiert. Insofern hat sich Deku für ein "safeplay" gegen mein safeplay entschieden und dieses safeplay wurde durch mein riskyplay bestraft.
    Es gab noch einige andere Turns, bei denen ich unüblich gespielt habe, aber ich denke, von allen war dies der interessanteste, sowohl von Deku´s als auch meiner Seite - und hilft vllt dem ein oder anderen noch nicht so erfahrenen Spieler, nachzuvollziehen, wie Top-Klasse Spieler so denken :)

  • Es gab noch einige andere Turns, bei denen ich unüblich gespielt habe, aber ich denke, von allen war dies der interessanteste, sowohl von Deku´s als auch meiner Seite - und hilft vllt dem ein oder anderen noch nicht so erfahrenen Spieler, nachzuvollziehen, wie Top-Klasse Spieler so denken :)


    Du hast jetzt auch nicht gerade zu wenig im Selbstbewusstsein gebadet, oder?
    Und bevor jetzt wieder ein Shitstorm kommt: Nein, ich will hier niemandes Qualitäten anzweifeln, aber die Selbstverliebtheit, die man gerade in diesem Topic oder auch woanders zum Teil lesen muss, ist angesichts der Tatsache, dass wir noch nicht mal Nationals, das Maß aller Dinge, hatten, abstrus. Das gilt nicht nur für diesen Post hier und sorry an Lajo, dass ich das jetzt gerade bei ihm sage, bloß musste ich das einfach mal loswerden und die Tatsache, dass dieser Post meine Bedenken derartig bestätigt, hat mich schließlich dazu bewegt, das auch öffentlich zu sagen.


    Erstmal den Bereich deaktivieren, will mir das nicht mehr länger antun. Deshalb auch keine weitere Stellungnahme, gönnt euch.

    "Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde." - Boris Becker


  • Du hast jetzt auch nicht gerade zu wenig im Selbstbewusstsein gebadet, oder?
    Und bevor jetzt wieder ein Shitstorm kommt: Nein, ich will hier niemandes Qualitäten anzweifeln, aber die Selbstverliebtheit, die man gerade in diesem Topic oder auch woanders zum Teil lesen muss, ist angesichts der Tatsache, dass wir noch nicht mal Nationals, das Maß aller Dinge, hatten, abstrus. Das gilt nicht nur für diesen Post hier und sorry an Lajo, dass ich das jetzt gerade bei ihm sage, bloß musste ich das einfach mal loswerden und die Tatsache, dass dieser Post meine Bedenken derartig bestätigt, hat mich schließlich dazu bewegt, das auch öffentlich zu sagen.


    Erstmal den Bereich deaktivieren, will mir das nicht mehr länger antun.



    Wenn sich Lajo nach seinen Ergebnissen bei der VGC2013, der NPA und im NB Major nicht als "Top-Klasse Spieler" bezeichnen darf, dann weiß ich auch nicht. Es gibt nicht nur Nationals, sondern auch eine Off-Season und auch in der hat er durchaus überzeugt. Witzigerweise wusste ich schon beim bloßen Lesen dieses Ausdruckes, dass es dazu einen Post von dir geben würde, du bist also wohl nicht der einzige, der berechnen kann ;)


    Anstatt dich darüber zu freuen, dass er einen spannenden Zug analysiert und mögliche Missverständnisse ausräumen möchte, versuchst du wieder nur negatives zu sehen. Du könntest mal versuchen von der fixen Idee loszukommen, dass alle ihre Aussagen immer in der für dich schlimmst möglichen Weise meinen und dich einfach über die schönen Dinge, die uns dieses Event gebracht hat, freuen.


    Lajo ist einer der korrektesten Spieler und auf keinen Fall irgendwie über alle Maßen selbstverliebt, allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass du außerhalb dieses Forums, in dem er gerade mal 32 Posts hat, viel mit ihm zu tun hast. Hab ich dir gestern schon gesagt, dass du dann nicht über genügend Informationen verfügst, um dir eine differenzierte Meinung über die Leute hier bilden zu können, aber wenn du der Ansicht bist, dass du das hinbekommst, dann brauchst du dich nicht wundern, wenn du von allen Leuten ein so schlechtes und negatives Bild hast.

  • Steinhaglerteam die enttauschung des abends :cursing:


    SeinhaglerPRANKSTERteam, bitte^^
    Wir wollen doch nicht den Parateil unter den Tisch kehren.


    Ich hatte echt gehofft, das Greninja mit Akrobatik zu sehen, dass wäre mit EQ-Chomp so gut gekommen^^(gegen Amoonguss+Aegi)
    Aber zumindest mal was, was nicht jeder spielt, wenn auch zugegeben unglaublich ekelhaft :P


    Achja, und die Nicks. Einfach großartig, unbezahlbar.

  • Jo, die europäischen Nats sind vorbei, und bis zu den Worlds isses ja noch n bisschen hin; Hätte man denn Lust, ein weiteres Friendly zu veranstalten bzw. wird es noch welche geben/sind welche geplant?


    /e: Das hab ich schon gesehen, aber mir ging es um ein Friendly mit deutscher Beteiligung (auch wenn ein USA vs GER-Friendly anscheinend großen Anklang findet), aber ich wollte nur mal eine "Bestätigung von oben".


    /e2: okok, hatte Yoshis Post noch nicht gesehen, fände es jedenfalls cool, wenn wieder eins stattfinden würde, würde auch gerne mal als Spieler teilnehmen :>

  • Was gibt es daran nicht zu verstehen ?( ? Würde gerne ein Matchup aus Yoshi, DaFlo, Porengan, Lega, Eloy, Lajo und Billa sehen, denke die haben bisher am meisten überzeugt dieses Jahr und Germany vs USA wäre richtig nice!

  • Wer soll für Deutschland antreten? 65

    1. 13Yoshi37 (50) 77%
    2. Lajo (36) 55%
    3. drug_duck / Chris El Fenómeno (33) 51%
    4. Porengan (32) 49%
    5. DaFlo (soll sich nicht so anstellen und spielen) (29) 45%
    6. Billa (28) 43%
    7. Uxie / Lustiger Lega (24) 37%
    8. Eloy / Dragoran5 (16) 25%
    9. Tyvyr (13) 20%
    10. Jemand anderes/ohne Worlds Quali (Massi, froschi, Michilele...) (Namen bitte posten) (13) 20%
    11. 37TimoK1 (11) 17%
    12. Lati95 (2) 3%

    Am Wochenende in zwei Wochen wird es also nun endlich zum Kampf zwischen Deutschland und den USA kommen. Wir spielen 5 gegen 5, VGC14 und gestreamt wird auf twitch.tv/nuggetbridge.
    Nun ist natürlich die Frage: wen stellen wir auf? Wir haben die einmalige Chance den Amis mal zu zeigen wie man wirklich Pokémon spielt und die wollen wir natürlich nutzen ;)


    Umfrage ist wieder nicht verbindlich aber schadet sicher nichts sich die allgemeine Meinung abzuholen!