PoD - Diskussion

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Hier können Fragen zum RPG gepostet werden und ggf Diskussionen statt finden.
    Weitere Infos können zusätzlich aus diesen Topic gewonnen werden: Info-Topic & Vorschlags-Topic
    Anmeldungen bitte im Anmelde-Thread posten.


    Solltet ihr eigene Ideen für Pflanzen und Bestien haben, könnt ihr diese gern im entsprechenden Vorschlagstopic posten.

  • nein, eine einheitliche Währunge gibt es nicht. Ich zitiere mich mal selbst, was ich privat schon anderen mitgeteilt habe:

  • Magiekerne beziehen ihre Energie ja aus der Umgebung, in welchen Gegenden kommt den mehr Magie vor, in welchen weniger?
    Und wie sieht es mit "Magiebahnen" innerhalb des Körpers aus? Darf man sich das so wie das "Chi" aus den ganzen asiatischen Kampfsportfilmen vorstellen?

    “When life gives you lemons - call them yellow oranges and sell them for double the price!"
    - Cartoon guy

  • Hmm, dann stell ich auch mal (wieder) eine Frage^^


    Wie stehts denn insgesamt mit Wind?


    1) Also wo gibts mehr, wo weniger?


    2) Ist der Wind gefährlich? Wenn ja, wo genau ist er gefährlich?


    3) Verändert der Wind temperaturen? Wird die Gegend dadurch erwärmt oder wird sie kälter?


    4) Gibts sowas wie Tornados?

  • @Magie in der Umgebung
    Genau sagen kann man sowas nie, aber in der Regel kann man davon ausgehen: desto abnormaler die Umgebung, desto mehr Magie kann man aus ihr ziehen. Wenig verwunderlich also, dass im Wald aus Eis sehr viel Magie zu finden ist.


    @Magiebahnen
    nun, so in etwa. Für all jene, denen Chi nichts sagt (oder falls ich mich gerade falsch erinnere): es wäre vergleichbar mit den Blut oder Nervenbahnen, die Bahnen können nicht als solche im Körper gefunden werden und sie bilden eine Art Kreislauf mit dem Magiekern als Zentrum.
    Eine bewusste Steuerung des Magieflusses ist jedoch nicht möglich, es ist viel mehr instinktiv und wird mit der Magie selbst erlernt.


    WInd
    kann man eigentlich mit unserer Welt vergleichen.
    Überall kann es mal mehr, mal weniger Wind geben, an der Küste, Klippen und in Bergregionen tritt er natürlich verstärkt auf.
    Bei der Gefährlichkeit käme es wie üblich auf die Geschwindigkeit an, er könnte jedoch durchaus Asche, Sand und Funken mit sich führen.
    Ob sich die Temperatur verändern käme wiederum darauf an, von wo er her kommt. Vom mehr wird er wohl sehr warm bis heiß sein, wärend er von den Bergen eher kühlend wirkt.
    Tornados sind eher selten und treten, wenn sie auftreten, meist an Berg-Küsten-Grenzen auf, da dort am ehesten heiße auf kalte Luft treffen wird.
    Als Anmerkung: Die schwebenden Inseln sind von vielen Turbulenzen und Winden umgeben, da sie über den aufsteigenden Warmluftströmen des Lavameers schweben.

  • wenn, dann kann man durch die Magiebahnen nur die Magie blockieren, käme jedoch auch auf die Art der Magie an. (Telepathie z.B. wird man so gut wie nie blocken können, da nur die Magiebahnen im Kopf verwendet werden.)
    Und wenn man in der Lage wäre, eine magiebahn zu blockieren, wäre man genausogut auch in der Lage, der Person die gezielt die Nervenbahnen zu blockieren. Oder anderst ausgedrückt: ohne Fachwissen und gezielte und präziese Eingriffe am Ziel geht nichts.

  • Anti-Magie?
    Nein, weder leiße es sich so einfach eine Magie-Gruppe benennen, noch ist ein Blockieren der Magie so einfach, weshalb es im RPG keine große Rolle, wenn überhaupt eine, spielen wird.

  • Keine Ruhe für dich, du wolltest ja schließlich ein RPG! ;P
    Wie wärs mal mit ein paar spezielleren Fragen?


    1) Wie siehts eigentlich aus mit Diskriminierung, Folter und Hinrichtung? Ist es erlaubt/beliebt? Gibts wen, der dagegen protestiert? Werden diejenigen dann hingerichtet oder so?


    2) Gibts irgendeine Sportart die beliebt ist? Also sowas wie Fußball, nur dass man auf Tieren reitet?^^

  • @Folter und Hinrichtungen
    ja, natürlich. Es wird auch gleich zu beginn eine Hinrichtung geben. (das RPG ist daher auch ab 16 empfohlen)
    Allgemein kann man davon ausgehen, dass so ziemlich alle Menschenrechte und "Genfer Konventionen" zumindest ein mal im Jahr gebrochen werden, wenn es sowas in Ragn'ark geben würde.
    Leute die gegen sowas Protestieren gibt es entweder nicht oder sie verschwinden sehr sehr schnell.


    @Diskriminierung
    Nicht unbedingt im klassischen ausmaß, die Adeligen halten sich halt meist für was besseres als die Normalsterblichen.


    @Sport
    Sport ist eher schwer, da die normalen Jugendlichen eigentlich arbeiten würden (erwachsene sowieso) und die, die es nicht tun, würden sicherlich nicht normalen Sport betreiben. Training für die Aufnahme als Soldat oder die Jagd wären eher Themen, denen neben der Arbeit nachgegangen wird.


    @Reitsportarten
    Wer auf russisches Roulett steht oder allgemein lebensmüde ist, darf sich gern daran versuchen. Nicht zu erwähnen brauche ich wohl, dass solche Versuche bisher immer tödlich ausgingen...

  • Da ich von ein paar weiß, die noch am Steckbrief arbeiten, möchte ich offiziell ankündigen, dass das RPG in 1-2 Wochen (vermutlich am übernächsten Wochenende, aber ohne Garantie) starten wird. Natürlich kann man auch noch später einsteigen, um aber schon direkt von anfang an dabei zu sein, sollte die Anmeldung wohl spätestens in 2-3 Wochen angenommen sein, in welchem Zeitraum die Anfangsphase vermutlich abgeschlossen sein wird.
    Sollten schon gepostete Steckbriefe noch überarbeitet werden, würde ich bitten, dies bis zu diesem Wochenende anzuschließen.


    Inzwischen wurden auch schon ein paar Vorschläge für die Flora und Fauna gepostet, hier eine Liste der Angenommenen und Abgelehnten exemplare:
    -Sonnenwolf [Angenommen] (sie sind zwar stark, haben aber praktisch keine Verteidigung und gegen Panzer können sie genau so wenig unternehmen)
    -Engel [Abgelehnt] (zu mächtig, außerdem wiedersprechen einige Eigenschaften der Welt, primär aber das eine neue Art des Lebens nach dem Tod eingeführt wird)
    -Todeslilie [Abgelehnt] (auch wenn ich davon ausgehe, dass die Giftwirkung sich nur auf Menschen bezieht, würde ich die Existenz solch einer Pflanze in der Welt für unwahrscheinlich halten)
    -Kopierlilien [Abgelehnt] (viel zu mächtig, da sie prinzipiell jeden pflanzlichen Gegner und Boss kopieren und seine Stärke in sich aufnehmen kann. Außerdem wäre es schwer ihre Art genau zu differenzieren, wenn sie ihr aussehen so drastisch und uneingeschränkt verändern könenn.)

  • @Reitsportarten
    ich denke eigentlich nach meinem vorletzten Post sollte klar sein, dass das ausprobieren oder einführen einer Reitsportart eine sehr dumme Idee wäre. Insbesondere für ihren Erfinder.


    @Kopfgeldjäger
    ja, natürlich...


    @Befehle
    wie wäre es mit nem Sklaven?

  • So, folgende Charas sind angenommen:


    zeev - Kerr
    sheewa - Seraphine
    Philip98 - Lilith
    Kyurama - Kyou
    Senka - Kazue
    Kristall_Phönix - Florin
    Isqzark - Katarina
    wunderwache - Pathen
    Lau - Nikolai
    Raisin - Ruval
    Liu - Aislynn
    drsnake - Umbral


    Der Startpost wird demnächst kommen, um dann posten zu können, schreibt bitte hier, welche Charakterfarbe ihr verwenden wollt.


    meine ist #990000

  • Religionen nicht, da dort zumindest an etwas wie einen oder mehrere Götter geglaubt wird. Sekten wären aber schon im kleinen Stil möglich (aber nix auch nur annähernd so großes wie Scientology)