Die Animal Crossing Fanecke - Animal Crossing New Horizons unterstützt keine Cloudsicherung

  • Ob sie auch von alleine abhauen können?

    Ich denke schon.

    War in früheren Spielen auch so, dass sie von alleine gehen konnten, wenn man sich lange genug nicht um sie gekümmert hat. Die Benachrichtigung, das sie gehen wollen, war ja nur für den Spieler da, um noch Mal den Auszug verhindern zu können.

    Und wie macht man es, wenn sich Spieler aus den Augen verlieren? Dann muss ich ja immer zusammen bleiben.

    Genau, man muss zusammen bleiben, wenn man mit mehreren Leuten auf einer Konsole spielt.

    Wie das nun geregelt ist, wenn man am Rand des Bildschirmes ankommt, kann ich dir aber nicht sagen, weil ich das auch nicht gesehen habe.

  • Ich denke schon.

    War in früheren Spielen auch so, dass sie von alleine gehen konnten, wenn man sich lange genug nicht um sie gekümmert hat. Die Benachrichtigung, das sie gehen wollen, war ja nur für den Spieler da, um noch Mal den Auszug verhindern zu können.

    Das mögen ja viele Fans nicht so, ich möchte in AC gerne auchmal eine längere Pausen machen können, ohne Angst zu ahben, meine Freunde sind weg.

    Bei mir sind schon beste Freunde weg, als ich einen Tag nicht spielte. Gute Freunde sollten wenigstens bleiben.



    Genau, man muss zusammen bleiben, wenn man mit mehreren Leuten auf einer Konsole spielt.

    Wie das nun geregelt ist, wenn man am Rand des Bildschirmes ankommt, kann ich dir aber nicht sagen, weil ich das auch nicht gesehen habe.

    Das mag ich nicht so, ich bin ja so nicht unabhängig.

  • Smaarty

    Hat den Titel des Themas von „Die Animal Crossing Fanecke - Animal Crossing New Horizons erscheint am 20.3.2020 (Spiel wurde leider verschoben)“ zu „Die Animal Crossing Fanecke - Animal Crossing New Horizons unterstützt keine Cloudsicherung“ geändert.
  • Ich weiß nicht ob das hier schon genannt wurde, aber da es wohl noch kein aufshcreib gab, vermute ich mal nein. ^^" Ne Traurige Nachticht für alle Animal Crossing Fans, Animal Crossing: New Horizons für die Switch wird keine Cloud-Unterstützung bekommen.


    Quelle: https://www.ntower.de/news/613…herung-unterst%C3%BCtzen/?

    Das gehört eher hier hinein.


    Nintendo macht sich damit keine Freunde. Mein Lieblingsspiel Go Vacation hat auch keine Sicherung. Ich habe dort Lv 99 und 999.999 Punkte, wenn das alles weg wäre, daran mag ich nicht denken.


    Leafeon

    Hast du es schon mitbekommen?

  • Ja, habe es mitbekommen, bin da aber recht entspannt.

    Hast du keine Angst, alles zu verlieren? Mir ist das Speichern auf der Karte selbst lieber.

    Och, wieso denn?

    Meine Konsolen sind mir bisher noch nie kaputt gegangen, sodass ich wegen sowas keine Panik schiebe. Wenn ich so denken würde, müsste ich ja auch jeden Tag mit der Angst leben, von einem Auto angefahren oder von einem herab fallendem Blumentopf erschlagen zu werden.


    Wieso also über verschüttete Milch weinen, wenn sie sich noch in der Kuh befindet? :thumbsup:

  • Dass es keine Cloud-Speicherung gibt ist schade. Aber nicht sooo schlimm.

    Allerdings ist der Cloud-Service iwie recht unnütz wenn die großen Spiele nicht unterstützt werden weil Nintendo Angst haben man könnte damit cheaten. Es gibt sicher Möglichkeiten das zu verhindern auch mit Cloudservice. Aber für Nintendo scheint das alles noch zu neu zu sein.


    Ich hoffe übringes sehr das viele der Turnierfische aus PC in NH übernommen werden. Da sind viele schöne dabei :) Und aktuell gibt es da verschiedenfarbige Quallen zu fangen, wäre cool wenn man die in NH auch fangen könnte und die nicht nur im Meer rummschwimmen und nerven.

  • Och, wieso denn?

    Meine Konsolen sind mir bisher noch nie kaputt gegangen, sodass ich wegen sowas keine Panik schiebe. Wenn ich so denken würde, müsste ich ja auch jeden Tag mit der Angst leben, von einem Auto angefahren oder von einem herab fallendem Blumentopf erschlagen zu werden.

    Man weiß ja leider nie, sie könnte auch gestohlen werden.

    Papas Laptop ging einmal kaputt, er ging nicht mehr an, sein Kumpel, der Informatiker ist, konnte aber alles retten.


    Dass es keine Cloud-Speicherung gibt ist schade. Aber nicht sooo schlimm.

    Allerdings ist der Cloud-Service iwie recht unnütz wenn die großen Spiele nicht unterstützt werden weil Nintendo Angst haben man könnte damit cheaten. Es gibt sicher Möglichkeiten das zu verhindern auch mit Cloudservice. Aber für Nintendo scheint das alles noch zu neu zu sein.

    Ist es nicht leider so, dass Cheater es umgehen können, wenn sie es wirklich möchten? Ich kenne mich damit nicht aus.

    In Go Vacation ergibt das Cheaten nicht so viel Sinn....

    Ich hoffe übringes sehr das viele der Turnierfische aus PC in NH übernommen werden. Da sind viele schöne dabei :) Und aktuell gibt es da verschiedenfarbige Quallen zu fangen, wäre cool wenn man die in NH auch fangen könnte und die nicht nur im Meer rummschwimmen und nerven.

    Ist das so ähnlich wie der Wettkampf?

    In AC WW kannst du Quallen fangen, erst in NL darfst du sie nicht berühren.

  • Wundert tut es mich tatsächlich nicht wirklich. Man möchte wohl so erst recht klonen und sowas verbieten.


    Probleme, dass man vieles nicht in die Cloud stecken kann, hab ich damit auch nicht. Ich hab sowas noch nie genutzt.

  • Wundert tut es mich tatsächlich nicht wirklich. Man möchte wohl so erst recht klonen und sowas verbieten.

    Aber es ist den ehrlichen Spielern gegenüber unfair, ich habe weder in AC noch in Pokemon gecheatet, warum werde ich also für etwas bestraft, was ich nie getan habe?

    Kollektivstrafen mag ich nicht.