Yukki




  • Hallo!


    Willkommen in meinem neuen Showroom! Vor einer ganzen Weile (müssten schon cirka zwei/drei Jahre sein) habe ich mit Taggen angefangen. Hat mir auch ziemlich viel Spaß gemacht, nur hab ich dann irgendwann einfach aufgehört weil mir keine Zeit mehr blieb. Durch neue Motivation und mehr Zeit, habe ich allerdings wieder angefangen und werd euch deswegen mein ganzes Zeug hier präsentieren c:






    Informationen



    *Ich tagge seit Juli 2012, habe aber 2014 eine Pause gemacht. Nun bin ich jedoch voll zurück
    *Ich benutze Photoshop CS6 für alle meine Tags | Für Vektorzeug Illustrator CS6
    *Eigentlich habe ich bisher noch keinen besonderen Stil entwickelt, probiere aber gerne Sachen aus und bin für neues offen. Außerdem würde ich mich gern mehr in Richtung Vektor wagen
    *Aufträge erledige ich eigentlich nicht, man kann aber gerne mal fragen, wenn ich doch Lust habe könnte man eventuell doch etwas von mir sehen





    Tags



    Hier meine neusten Sachen und auch einige der Sachen von vor meiner Pause. Von alt zu neu sortiert.



    Vor meiner Pause:


    http://i1279.photobucket.com/a…r-of-Snow_zps07abc88c.png


    http://i1279.photobucket.com/a…chocokiss_zps19dc4a10.png


    http://i1279.photobucket.com/a…tags/miku_zps0df89a44.png


    http://i1279.photobucket.com/a…gfxwmtag1_zps8a45fab4.png


    http://i1279.photobucket.com/a…fx-wmtag1_zps0d954d17.png


    http://i1279.photobucket.com/a…exturetag_zps2fe8b7aa.png


    http://i1279.photobucket.com/a…s/Swiftly_zpsbfe8d453.png


    http://i1279.photobucket.com/a…ags/bear2_zps4d3b5bd8.png




    Nach meiner Pause:


    http://i1279.photobucket.com/a…gs/portal_zps2edfd795.pngv1


    http://i1279.photobucket.com/a…/portalv2_zps2a3c5acd.pngv2


    http://i1279.photobucket.com/a…ags/zelda_zpsf959694f.png




  • Na dann will ich dein Comeback mit einer Kritik versauen! :evil:


    Spass, finde es sehr cool, dass du wieder dabei bist und hoffe, du wirst auch für eine längere Zeit hier sein. :)


    Dass du eine Zeit lang nicht aktiv warst, sieht man. Qualitativ bist du eigentlich gar nicht schlechter geworden, nur müsstest du vielleicht den Ablauf und bestimmte Themen nochmals auffrischen. Vielleicht können dir sogar die Einsteiger-Tutorial weiterhelfen? Oder du lädst dir .psd-Dateien runter oder so, würde auch in deinem Fall reichen.


    Deine Tags wirken alle wip bzw. ausbaufähig. Du solltest unbedingt darauf schauen, dass du deinen Tags mehr Details und Action verpasst. Arbeite mit verschiedenen Ressourcen und achte immere darauf, dass die Compo stimmt. Farben sind ganz ok, darfst ruhig etwas mehr Sättigung geben, um etwas mehr Athmo zu erzeugen, wie du es zum Beispiel bei deiner ersten Tag (also von den neuen) getan hast.


    Mehr kann ich dir eig. auch nicht mehr schreiben. Freue mich sehr noch weitere Tags von dir zu sehen! :)

  • [tabmenu]
    [tab=x]
    Update!
    [tab=Rekommi]
    @Bear:
    Hast mein Comeback gut versaut verschönert :3


    Ja, das wäre sicher nicht verkehrt, ich hatte einiges vergessen. Habe mir das im Moment noch nicht wieder angesehen, weil ich motiviert war zu taggen, aber langsam kommts zurück. Werde auf jedenfall nochmal schauen was sich machen lässt. Habe mir dafür ein, zwei nette Tutorials angesehen gehabt um mal nach ein paar Techniken zu suchen, die ich auch echt nice fand though. Tendiere dann dazu mir die anzuschauen und die Sachen auch in Tags zu verwenden dann, aber genau nacharbeiten tu ich die irgendwie nie '_'


    Ja, das mit den Details ist mir auch schon augefallen, wusste dann nicht unbedingt, wie ichs füllen konnte und wollte den Flow auch nich durch zu viel Gedöhns stören. Werde aber schauen was sich da machen lässt noch o/
    Danke auf jedenfall fürs Kommentar, hat mich gefreut so schnell was zu lesen <3
    [tab=Neue Tag]

    Hab außerdem gleich noch eine neue Tag mitgebracht, weil wie gesagt Motivation und so, hehe.



    Ich hatte mir die zwei Tutorials mal angesehen und wollte das ganze mal ausprobieren. Habs dann zusätzlich noch mit ein bisschen eigenen Sachen verbunden, finds aber ganz gut so. Werde wohl mal schauen ob ich mehr in diese Richtung gehe vorerst ^_^


    [/tabmenu]

  • [tabmenu]
    [tab=Hi!]
    Hallöchen o/.
    Da du ja enorm viele Tags (darunter auch einige sehr nice) hast wollte ich mir die Chance nicht entgehen lassen dir etwas Kritik zu schreiben.
    [tab=Kommi!]
    http://i1279.photobucket.com/a…tags/girl_zps0475058d.png
    Ich beginne mal mit den Farben, beim BG rot zu nehmen ist interessant, ich wär nie auf so etwas gekommen, da rot und grün in meinen Augen nicht wirklich zusammen passen, aber ich denke das liegt im Auge des Betrachters, hier sieht es keinesfalls schlecht aus. Es betont den Render auch nochmal extra, sodass dieser definitiv der Eyecatcher ist. Was aber vll. interessanter gewesen wäre, wäre ein grüner/gelber BG mit roten Akzenten, diese hätte man auch so platzieren können, dass sie entweder einen Flow zum Render hin erzeugen oder um den Render platziert sind, sodass dieser trotzdem noch betont wird. So wirkt die Tag farblich leider sehr monoton. Auch die grünen Effekte hätte man vll. in anderen Farben gestalten können.
    Außerdem fehlt mir Licht und Schatten sehr, besonders bei dieser Technik kann man damit coole Effekte und Tiefe erzeugen.
    Was ich aber noch loben muss ist der detailreiche BG, die Brushes sind imo sehr nice.
    Zusammengefasst könntest du ruhig mit mehr Kontrast arbeiten, sowohl farblich als auch bei den Schatten :3.
    [tab=Nachwort!]
    Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Kritik iwie helfen :'D.
    lg
    [/tabmenu]

  • Hi na was geht app c:
    Danke für deinen Kommi Naoko, immer wieder schön Feedback zu bekommen <3


    Dachte mir ich poste mal meine Abgabe für den Fortgeschrittenen Wetti, hätte ich tbh gerne noch etwas mehr Feedback zu, da meine ja kaum erwähnt wurde irgendwie. (hätte wohl nicht bei den großen Bois mitmischen sollen ;_; )


    http://i1279.photobucket.com/a…tags/K-On_zps24e09258.png


    Mag sie eigentlich ganz gern, wobei mir auffällt, dass der Render irgendwie sehr unscharf wirkt im Gegensatz zu den BG splattern '_'
    Licht und Schatten is hier zwar eingearbeitet, fällt aber leider kaum auf, da werd ich in Zukunft nochmal mehr drauf achten 8D

  • Huhu, Feedback ist unterwegs!


    Die letzten beiden Tags waren ja nach diesem Schema mit dem leuchtenden Splatter im BG, vielleicht solltest du nächstes Mal was anderes ausprobieren. Die Idee ist zwar nice, aber verliert beim zweiten Mal imo etwas den Reiz. Wobei ich übrigens die Umsetzung hier besser finde als bei der davor! Farblich finde ich das soweit in Ordnung, Gelb ist auch eine tolle Farbe, um sie so leuchten zu lassen. Die Brushes bringen Details in den BG und unterstreichen größtenteils den Flow. Allerdings finde ich, dass das aktuell etwas messy aussieht, durch diese ganzen Abzweigungen, die da herumschwirren. Ich weiß, das ist Teil der Brushes, aber vielleicht könntest du einfach weniger mit denen machen? Andere Ressourcen verwenden oder Brushes, die nicht ganz so abzweigend sind. Außerdem wäre ein weiteres Highlight jenseits vom Render noch nice gewesen, dieses Helle lenkt die Aufmerksamkeit doch sehr darauf ... Mit ein paar weiteren Schnittmasken und anderen Ressourcen wäre das Gesamtbild aber gar nicht schlecht. Das Format fand ich zuerst seltsam, auf den zweiten Blick gefällt es mir jetzt aber doch irgendwie. Generell finde ich es schwierig, mit so vielen Personen auf einmal zu arbeiten, lass das mal sein und gib uns bald neues Futter. :b

  • Noel
    Ich habe doch mal vorgehabt dir einen Kommentar zu schreiben und dies tue ich!


    http://puu.sh/hzSzl/44699060f8.png


    Also mal im ernst, dies cool und hättest du weiter daran gearbeitet, kann ich mir ziemlich gut vorstellen, dass die beim Wetti echt gut angekommen wäre. Ja, ich sage bewusst, wenn du daran weitergearbeitet hättest, weil die noch ausbaufähig ist tbh
    Finde, du hast die Ressourcen sehr schön eingesetzt und schon einmal für einen stimmigen Anfang gesorgt. Was noch fehlt sind weitere Details, damit ein schnieckes Endergebnis bei rauskommt! Vor allem im Vordergrund bei dem lila Shape hättest du noch weitere Schnittmasken einbauen sollen, auch im Hintergrund also eher im blauen Bereich fehlt es noch an Details.
    Was man vllt etwas abdämpfen könnte ist der schwarze Splatter, ich weiß nicht, hätte den entweder ganz rausgelassen oder die Deckkraft runtergesetzt - so finde ich, wirkt der aufgezwungen.
    Daaaaann was ich sooo cool finde würde, ist, wenn du Gelb reinbringen würdest - das würde so ein geiles Highlight geben!!
    Uuund dann noch zu guter Letzt verstärktes Licht und Schatten und damit meine ich wirklich starke Licht- und Schattensetzung :'D
    So wie hier zb - find die Tag nicht also das Tut xD



    Felicity

  • Hey Felicity ♥
    Danke für den Kommentar, war nicht so ganz zufrieden mit dem Outcome des Ganzen, hatte aber keine großartige Idee mehr, wie ich das ändern konnte. Das mit dem Gelb hat mich dann aber auf ne Idee gebracht. Hab dann noch versucht ein paar Details zu setzen und hab jetzt ein bissl Schiss, dass es zu voll ist, sollte aber auf jedenfall besser sein, als die Version davor, lol. Licht und Schatten hatte ich schon relativ viel gesetzt im Vergleich zum Originalrender, hab jetzt aber noch ein wenig hinzugefügt.
    Dementsprechend Version 2:


    Danke nochmal fürs Kommi. Ich hab erst immer die Befürchtung wenn ich zu viel reinpacke wirds zu voll, aber dann siehts immer ziemlich WiP aus. Hoffe mal, das es ein klein wenig besser ist so. Werd mich jetzt aber höchstwahrscheinlich an ein paar andere Tags setzen though.

  • Huhu Noel :3,
    wollte dir noch was Feedback zu der zweiten Version da lassen!
    Finde die erstmal um einiges besser als die erste Version, hat viel schönere Details und ist farblich auch besser. Zu voll wirkt die auf mich auch nicht. Licht und Schatten ist schön kräftig und kontrastreich, aber auch nicht zu unnatürlich oder unsauber. Die kleinen Lines am Render finde ich allerdings teilweise etwas unschön abgehakt, womit hast du die denn gemacht? Den gelben Strich rechts wirkt auf mich auch etwas zu dominant, der sticht aufgrund des dunklen Untergrunds enorm hervor, würde den entweder anders einfärben oder ganz weglassen. Die 3 Striche unten links sind etwas seltsam abgeschnitten, hast du da was weg radiert?
    Mag die Tag bis auf diese kleinen Markel aber wirklich sehr ^^.

  • Da du bereits 2 gute Feedbacks bekommen hast, werde ich mich kurzfassen. :3


    Um ehrlich zu sein, spricht mich die 1. Version eher an, als die 2. Klar, die Farben sind in der 2. Version eher stimmiger, allerdings wirkt das ganze für etwas chaotisch. Ich hätte in der ersten Version den Hintergrund etwas mehr ausgebaut und vielleicht kleine gelbe Highlights (Dots, Lines etc.) hinzugefügt. Könntest ja noch leichte blaue Details einsetzen, wenn du magst. Das schwarze Dingsbums oben links hätte ich entfernt, weil das so random rumliegt. Den lila Shape unten hättest du ausarbeiten können mit Schnittmasken, Farben etc.


    Jo, solltest echt dranbleiben! Du hast das Potenzial dich schnell zu verbessern und sogar geile Sachen zu kreieren! :)


    Greez. :*

  • BBO Sachen, pack hier aber bald wieder vernünftige Sachen rein. Muss zugeben bei der BBO hab ich irgendwie größtenteils Crap abgegeben. Irgendwie wusst ich aber auch nicht wie ichs besser hätte machen sollen /:


    http://puu.sh/h9Vri/927ba2cc03.png



    Wollte für die zweite Runde eig ne animierte Tag machen, hat aber nicht so funktioniert wie ich wollte. Also nur das auf ewig WiP bleibende:
    http://puu.sh/hqPxS/48ab4afd56.gif



    Das war dann die Abgabe
    http://puu.sh/hrV8U/7b3afebe59.png



    Und für die letzte Runde
    http://puu.sh/hYKJk/723f1e3031.png



    Wie gesagt, hatte schon sehr viel bessere Tags und werd hier auch morgen oder so spätestens nochmal Updaten. Vielleicht hab ich bis dahin mal was vernünftiges gemacht, lel.

  • Dann kommentiere ich mal und erinnere dich gleichzeitig an das versprochene Update! :b


    Da das allesamt BBO Sachen sind, solltest du schon einige hilfreiche Kommentare bekommen haben - ich nehme mich der Tag von der letzten Runde aber trotzdem noch mal an, wenn es dir nichts ausmacht. ^^ Von der Idee her finde ich die echt cool, der Aufbau gefällt mir und der Stil passt auch zum Render. Die Farben harmonieren meiner Meinung nach sehr gut, könnten sogar noch einen Tick kräftiger sein. Was mir bei dieser und bei einigen früheren deiner Tags auffällt, ist, dass du immer sehr starke Lichtquellen benutzt und das so schon überbelichtet wirkt. Versuche vielleicht, das Licht dezenter zu setzen und natürlicher aussehen zu lassen. Gleichzeitig könntest du in diesem Fall auch den Schatten noch etwas verstärken. Was mir noch auffällt, ist, dass deine Schnissmasken weil sie so klein sind und ziemlich durcheinander scheinen die Tag an einigen Stellen unsauber aussehen lassen. So kleine Particles und ähnliches würde ich immer nur dezent setzen und dabei auch den Flow im Blick behalten. Mit so einem C4D als vollständigen Hintergrund kann ich aber auch nicht gut arbeiten, von daher fallen mir leider keine weiteren Tipps ein. /= Evtl. könnte man gut etwas mit Verzerrungen am Render machen und versuchen, diese in C4Ds übergehen zu lassen.


    Was ich btw. nice finden würde, wäre, wenn du wieder was mit Vectoren machst.^^ Das liegt dir meiner Meinung nach ziemlich gut!


  • Da du dich so gut wie nur mit dem Licht beschäftigt hast, wollte ich dir mal ein paar Worte dazu schreiben c: Ich hab mir mal die Freiheit genommen, beide Versionen herunter zu laden und zu vergleichen, das Ergebnis siehst du im Dateianhang ^^


    Was mir sofort aufgefallen ist: Die Tag ist eindeutig zu dunkel. Unterstützt wird das durch das Histogramm der Tag - du siehst da selber, dass dieses nicht ausgeglichen, sondern viel zu sehr auf der linken Seite ist. Das bedeutet, dass ein sehr großer Teil des Bildes aus dunklen Stellen besteht. Je heller die Farben werden, desto weniger tauchen sie in der Tag auf, mit der Ausnahme von Weiß/ fast Weiß. Damit das vom Licht her optimal ist, solltest du ein ausgeglicheneres Histogramm haben. Viel dunkel und viel hell erzeugt einen stärkeren Kontrast, ich würde den Mittelteil aber auch auf keinen Fall ignorieren. Als Tipp zum heller Machen vom BG: Such dir eine passende Farbe aus und mach die ganz dunkel (Helligkeit ungefähr 3), dann füll eine Ebene komplett damit. Dann ändere den Ebenenmodus zu "Aufhellen" und das Schwarze/ fast Schwarze wird leicht heller. Imo ein netter kleiner Effekt.


    Als zweites ist mir aufgefallen, dass die Lichtsetzung perspektivisch nicht ganz korrekt ist. Die stärkere Lichtquelle ist in meiner Zeichnung die 1. Die liegt weit "hinter" dem Render (wenn man jetzt in 3D denkt), das Licht kommt dann also von hinten rechts. Warum sind die Gesichter also so hell? Besonders das linke Gesicht müsste dunkel sein, da da rechte durch die Lichtquelle 2 ja auch ein wenig Licht bekommen sollte. Genauso würde ich auch noch die Oberkörper der beiden etwas dunkler machen, da dort kein Licht hin kommt. So kannst du den Render auch ein Stück besser einarbeiten. Schau dir da mal mein letztes Gekritzel an, da ist eine etwas bessere Lichtsetzung angedeutet - die Stärke des Lichts/ der Schatten kannst du an der Dicke der Striche ausmachen. Zum Vergleich hab ich dir da noch deine Veränderungen verdeutlicht.


    Schau nochmal, ob du die Tag nicht erneut überarbeiten willst. Ansonsten kannst du hoffentlich was mit der Kritik anfangen; wenn du noch Fragen hast, kannst du die gerne stellen (:


  • Danke dir für die Kritik @Hyaku. Einiges ist mir dann im Nachhinein auch aufgefallen aber um wieder reinzukommen war es ganz nice c:


    Hab vorhin mal versucht mich mehr mit Smudgen zu beschäftigen, weil ich kaum richtig gute Ressourcen habe atm und mich auch mal an dem Stil versuchen wollte. Ausserdem hat es zu meinem early Konzept ganz gut gepasst, haha. Finde übrigens jedes Smudge Tutorial meh weil die so "Ja ich pack das & das dahin und smudge es dann" und ich sitz dann da nur so like: ???? ok aber ??? :(  


    Ist dann doch ohne Tut entstanden:





    //Edit: Mal nochmal um die Vert die ich verzapft habe updaten, hehe.





  • Meine Ahnung von Smudge beschränkt sich auf ungefähr gar nix, deswegen kommentier ich einfach deine zweite Tag (Ene ftw!) :'D.
    Die ist vom Flow und von den Details her auf jeden Fall nice, der allgemeine Aufbau und die Positionierung des Renders ist ebenfalls stimmig (ich fange jetzt nicht mit Gejammer wegen der Drittel-Regel an, ich bin sicher, die kennst du zu Genüge |D). Ich find den flachen Style ganz cool, hat was eigenes und sorgt zudem für die schicken Details. Außerdem gibt es der Tag gleichzeitig durch die Verwendung der verschiedenen Blautöne Tiefe.
    Was noch etwas schwach bei der Tag ist, sind die Farben, aktuell ist da nur Blau und Grün. Beim dunklen Teil könnte man noch ins Violette gehen, um noch etwas mehr Tiefe und zudem farbliche Abwechslung zu schaffen. Licht und Schatten am Render könnte man auch noch verstärken bzw. es an den Lichtstrahl anpassen, käm bestimmt ganz nice (:.
    Sehe aber auf jeden Fall eine Steigerung bei deinen Tags, auch die Smudge-Tag sagt mir vom Allgemeinbild her zu! Also mach weiter undso c:.

  • http://puu.sh/nXtzD/4aae7baaad.pngDu wolltest letztens doch mal Feedback zu deiner Smudge-Tag haben, oder irre ich mich da? Auf jeden Fall hab ich gerade nichts zu tun, deine Tag auf dem neuen Tagfreak gesehen und spontan Lust gekriegt dem Bereich mehr Aktivität einzuhauchen.


    Was mir von Anfang an aufgefallen sehr positiv aufgefallen ist, dass du in deinen Smudge Kontraste einbaust und somit verschiedene Lichtquellen für den Render kreierst. Zwar fehlen an vielen Stellen noch die Details, darüber kann man aber hinweg sehen, wenn man bedenkt, dass das so ziemlich deine erste Smudge-Tag ist. Versuche vielleicht mal mehr mit Lines oder transparentem Smudge (habe ich dir ja letztens erklärt) zu arbeiten. Würde auf jede Fall mehr Dynamik in die Tag bringen und den Kontrast bei den dunkleren Stellen erhöhen. Dunkle Stellen mit hellen Farben smudgen kann teilweise auch ganz cool sein, da muss man aber ein wenig rumprobieren und schauen was gut aussieht.


    Die Platzierung des Renders finde ich ganz nice und die Belichtung hat nette Ansätze, mach die Transparenz von den Soft-Brushes aber ein wenig runter, man sieht das vor allem bei den Unterschenkeln und bei den Knien des Motivs. Schaut einfach nicht stimmig aus. Ansonsten ergänzt sich der Flow perfekt mit dem Motiv, verstärken könntest du es wie gesagt mit mehr Details an den dunkleren Stellen, Lines und so was.


    Behalte auf jeden Fall diesen Glow bei und bau die Details deines Smudges weiter aus, dann werden die Tags richtig gut. Was bei deinem Smudge auch etwas fehlt sind härtere Kanten. Teilweise kannst du wirklich mit der Pinselstärke spielen und zwischen Werten von 90%-100% variieren, da hast du komplette Freiheit und es würde dir sicher auch bei der Stilfindung helfen. Außerdem musst du unbedingt Effekt-C4Ds oder so in deine Smudge-Tags einbauen! Damit kannst du Lichtquellen immer noch verstärken und interessanter machen.


    Ok, mehr kann ich mir nicht mehr aus den Fingern saugen. Bleibt nur noch zu sagen, dass dir Smudge liegt und du damit definitiv weitermachen solltest. :heart: