The Nuzlocke Challenge - Pokémon Hard Mode [leider bereits in der Pokémonplauder- und Diskussionstopic vorhanden und wir wollen eine Dopplung der Themen vermeiden]

  • ~Herzlich Willkommen~
    im Nuzlocke-Fanclub
    http://i1268.photobucket.com/a…%20Banner_zpsij1n9fhy.png


    Hier versammeln sich all jene, die ebenfalls Fans der Nuzlocke Herausforderung sind und tauschen sich aus. Über ihre neusten hart errungenen Arenaorden, oder verlorene Freunde, unglaubliche Geschichten und ihre Lieblingsspiele.
    Falls du allerdings rein zufällig hier rein gestolpert bist, möchte ich zuerst einmal erklären, was die Nuzlocke-Herausforderung eigentlich ist. Angefangen hat alles mit einem Comic. Ein Pokémon-Fan hat entschieden, dass Pokémon normal zu spielen langweilig und zu einfach für ihn ist. Deshalb entschließt er sich dafür, spezielle Regeln festzulegen, die das Spiel schwieriger und interessanter machen sollen.
    Diese Regeln sind einfach: 1. Wenn ein Pokémon besiegt wird, lasse es frei. 2. Fange immer nur das erste Pokémon in einem Gebiet.
    Aus diesem einfachen Paint-Comic entwickelte sich bald mehr. Andere ahmten die Spielweise des ersten Spielers nach und bald bekam die Challenge ihren Namen: Nuzlocke. Der Name rührt von dem ersten Pokémon, welches in der originalen Challenge gefangen wurde. Es handelte sich um ein Samurzel, welches sich im Laufe der Challenge zu einem Blanas entwickeln sollte. Dieses Blanas wurde zum Namensgeber der Challenge. Nuzlocke setzt sich zusammen aus Nuzleaf(engl. für Blanas) und John Locke, dessen gesicht das Blanas im laufe des Comics annehmen sollte. Das Blanas sollte öfter auftauchen und neben dem Namen auch ein wichtiges Zitat einbringen: "Everything happens for a reason" - "Alles passiert aus einem Grund", welcher schon viele Nuzlocker dazu brachte, auch zu Ende zu bringen, was sie angefangen hatten, egal wie schlecht die Lage aussah.
    Die Challenge entwickelte sich, die Regeln wurden erweitert, viele optionale Regeln hinzugefügt und Varianten erfunden. Ob Monolocke, Wonderlocke, Wedlocke, Sololocke, oder die ganz eigenen Regeln, fast alles ist möglich. Beliebte Sonderregeln sind Dinge wie:
    Jedes Pokémon muss einen Spitznamen bekommen die Bindung zwischen Trainer und Pokémon soll dadurch gestärkt werden
    Doppelte Pokémon müssen/dürfen nicht gefangen werden

    Die Regeln setzen erst ein, wenn der Spieler Pokébälle erhält
    Shiny-Pokémon dürfen gefangen UND benutzt werden
    Doch am Ende bleibt es immer beim gleichen Prinzip, die Kernregeln bleiben intakt.
    Und auch die Community wuchs und breitete sich aus. Es wurde üblich, geschichten zu schreiben und Comics zu zeichnen, auch Hacks und die schwersten Spiele da draußen, nichts ist mehr unmöglich.


    Dieser Fanclub soll ein Ort zum austauschen verschiedenster Nuzlocker sein. Ob ihr schon viele Challenges hinter euch habt, oder vielleicht nur mit dem Gedanken spielt es zu versuchen und Fragen und Tipps braucht, hier seit ihr am richtigen Ort.


    Regeln
    1. Anmeldung im Fanclub erfolgt per Konversation an mich, oder über meine Pinnwand. Der erste Post sollte erst nach einer Bestätigung durch mich erfolgen!
    2. Bitte achtet darauf, dass euer Post auch einen gewissen Inhalt hat. 8-10 Zeilen sollten schon drin sein.
    3. Es gelten die Allgemeinen Regeln des Bisaboards!
    4. Vorschläge der Mitglieder sind gerne gesehen. Gestaltet den Fanclub mit!
    5. Keine Doppelposts. Jedes Mitglied sollte sich mindestens einmal im Monat melden.
    6. Diskutiert ruhig über Themen, tauscht euch aus, geht aufeinander ein. Aber, bleibt freundlich!
    7. Die Goldene Regel: Habt Spaß!


    Die Mitglieder

    Und vergesst niemals unser Motto: Never give up, Never forget, Grind like hell!