Episode 887: Ein legendärer Fototermin!

  • [Erstausstrahlung D: 02.04.2016, J: 27.08.2015]


    Ash und seine Freunde sind auf dem Weg nach Fluxia, wo die siebte Arena auf Ash wartet, als sie am Fuß des Vulkanes Mt. Ardres ankommen, aus dessen Krater Rauch aufsteigt.


    Aufgrund Rascheln, drehen sich die Freunde um und sehen, wie ein Lizardo aus dem Gebüsch tritt. Ashs PokéDex liest dessen Daten vor, während Pikachu und Dedenne freudig auf das Feuer-Pokémon zu rennen. Dieses greift sie aber mit einem Flammenwurf an, und sie rennen zurück in Sicherheit. Der Trainer des Glutexo, Trovato, kommt aus dem Gebüsch und wird von Glutexo Flammenwurf getroffen. Er ist erstaunt, dass er die drei Freunde an diesem Ort wiedertrifft.


    Glutexo, das ziemlich schlecht gelaunt scheint, greift wieder mit einem Flammenwurf an, der jedoch ins Leere geht.


    Ash denkt, dass es vielleicht kämpfen möchte und bietet Trovato einen Kampf an. Dieser nimmt die Herausforderung dankend an, und hofft, dass sich Glutexo Laune so bessert.


    Dartignis wird von Ash in den Kampf geschickt und Glutexo setzt Feuerwirbel ein, dem Ashs Pokémon jedoch entkommen kann, indem es hoch in die Luft fliegt. Glutexo legt sofort mit einem Flammenwurf nach, den Dartignis mit Stahlflügel abwehren kann. Ohne weitere Umschweife geht Ash in die Offensive und lässt sein Pokémon mit Nitroladung kontern. Durch die Attacke wird Glutexo zwar zurück gedrängt, scheint jedoch keinen großen Schaden abbekommen zu haben. Trovato lässt es Drachenklaue einsetzen, Dartignis wird getroffen und Ash ist von Glutexo Fähigkeiten beeindruckt. Wieder setzt Glutexo Flammenwurf ein, dem der Vogel ausweichen kann. Mit einer Stahlflügel-Attacke wird der Kampf beendet, Glutexo hat verloren, jedoch ist es anscheinend nun besser gelaunt.


    Später essen sie gemeinsam etwas und Trovato bringt die Unterhaltung kurz auf das Pokémon-Sommercamp, wo sie sich zuletzt gesehen hatten. Sein Hitokage hat sich zu Glutexo weiterentwickelt und hilft ihm nun bei den Arena-Kämpfen.


    Er fragt die Freunde dann, ob sie auch nach „Lavados“ suchen würden. Ash wirkt sehr erstaunt und Citro beginnt, von den drei legendären Vögeln, Zapdos, Arktos und Lavados, zu berichten.


    Trovato hat verschiedene Informationen gesammelt und so herausgefunden, dass sich Lavados am Mt. Ardres aufhalten müsste. Ash fragt, ob Trovato also ein Foto von Lavados haben will, was dieser bejaht. Er zeigt ihnen Bilder von Zapdos und Arktos. Nur noch Lavados fehlt, dann hat Trovato das legendäre Vogel-Trio komplett.


    Zur ausführlichen, bebilderten Zusammenfassung auf Bisafans...


  • Ziemlich gute Folge. Endlich mal wird Schnabel durch eine richtige Flug-Attacke ersetzt und generell eine gute Idee mal eines von Ash's Pokemon im Kampf gegen ein Legendäres zu entwickeln.


    +Evolution von Dartiginis -> Fiaro
    +Brave Bird als neue Attacke
    +Rückkehr von Trovato


    - Kampf gegen Lavados nach Evolution etwas zu kurz


    8/10

  • Diese Folge fand ich in Ordnung. Das gleich am Anfang Tovato aus dem Gebüsch kommt, klärt sich ja sofort auf das dieses Glutexo ihm gehört. Ein kurzer aber spannender Kampf mit Glutexo vs Dartignis. Eine Folge mit Legendären Pokemon kommt immer gut, aber natürlich kommt keiner auf die Idee es zu fangen.
    Bei Citros Maschine habe ich mir leicht sorgen gemacht das sie an einem aktiven Vulkan explodieren könnte. :verwirrt:
    Bei all dem Fotografieren hat mich das sehr an Pokemon Snap erinnert. :)  
    Klar das Team Rocket keine Chance gegen Lavados hat, aber mir fällt keine logische Erklärung ein warum Pikachu nicht mit Team Rocket davon geflogen ist.
    Lavados kommt so unepisch rüber mit dieser Synchronstimme wenn ich das mit dem Film vergleiche. Schön das Ash nun ein Fiaro hat.
    Note: 3