Spieler der Region Rhein-Main

Wichtig: Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und des herrschenden Kontaktverbots empfehlen wir euch dringend, das Haus nur für wirklich unbedingt notwendige Dinge zu verlassen! Niantic versucht mit verschiedenen Maßnahmen, allen Pokémon GO-Spielern das Spielen von zu Hause aus stark zu erleichtern. Wir haben hier eine Übersicht über alle aktuell aktiven Maßnahmen für euch erstellt.

Die aktuellen Legendären Raid-Bosse solltet ihr versuchen, über die GO Kampf-Liga zu bekommen. Dort könnt ihr diese als Belohnung erhalten, sobald ihr Rang 4 erreicht habt. Solltet ihr dabei Fragen zur Zusammenstellung eines schlagkräftigen Teams für die GO Kampf-Liga haben, könnt ihr diese jederzeit anderen Spielern in unserem GO Kampf-Liga-Thema stellen.

    • Benutzername: miss!troublemaker (forum)
    • Spitzname: Serafar (ingame)
    • Fraktion: Blau
    • Aktiv in der Umgebung von: Darmstadt


    Falls jemand einen Tipp für Darmstadt braucht:
    Im Herrengarten gehts total ab. Da sind drei Pokestops direkt aneinander und die Module sind da am laufenden Band aktiviert.
    Lohnt sich auf jeden Fall da mittags bis abends vorbeizuschauen, besonders jetzt in der Ferienzeit ist wohl viel los.

  • An alle Spieler in Wiesbaden und Umgebung.
    Neuer Hotspot man steht sich nur die Beine im dem Bauch.

    So sah es dort am Dienstag auch lange Zeit aus, wobei die 4 Spots nicht durchgehend gelaufen sind. Aber direkt mal ein Dratini abgestaubt.


    Seid ihr regelmäßig in Wiesbaden?
    Da ich vom Dorf komme, kann ich eigentlich am Tag nicht viel reißen, versuche immer 1-2 mal in der Woche nach Mainz oder Wiesbaden zu kommen um dort dann fleißig EP zu sammeln und meinen Pokedex zu erweitern.
    Am We wollte ich mal nach Frankfurt :D

  • Kann zumindest berichten, dass ich aus Entfernung Wilhelmstraße oder Dernsches Gelände noch nie gesehen habe, dass die drei Spots direkt am Hessischen Staatstheater nicht aktiv waren. Hat mir auch ein Spieler so bestätigt. Die anderen Spots sind zwar immer mal an, aber dort tummeln sich auch zu wenige Spieler, als dass es sich lohnen würde.


    Dann lieber die drei 24/7-Spots ausnutzen und zwischendurch eine Fukano-Runde einschieben ^^ Mit der richtigen Route kann man auf der Runde auch alle Stops mitnehmen, die im Warmen Damm liegen, dauert ziemlich genau 4min und man ist rechtseitig an den 3 Stops zurück :D

  • Sehr cool, wenn ich das nächste mal dort bin, sag ich vorher mal bescheid.
    Wenn du da jeden Abend bist, kratzt du doch sicher auch schon an Level 30?


    Ich bin gerade mal meine Medaillen durchgegangen.
    Ich bräuchte unbedingt mal mehr Pokemon von folgenden Typen:


    - Kampf (13)
    - Boden (18)
    - Gestein (13)
    - Geist (31)
    - Stahl (1)
    - Feuer (25)
    - Elektro (6)
    - Eis (1)
    - Drache (10)


    Habt ihr da vielleicht paar Tipps, für Orte wo ein bestimmter Typ häufig vertreten ist?
    Also am Warmen Damm hab ich neben Fukano auch paar Kleinstein gefunden, das war recht nice.

  • Ja auf alle Fälle, war am Dienstag lustig.
    War mit nem Kumpel in WI unterwegs und wir sind aus Spaß an den See hinter den 3 Stops (ich kenn mich in Wiesbaden echt null aus), laufen da bisschen auf einmal sagt mein Kumpel da hinten ist Magma und dann hättest uns mal rennen sehen sollen. Haben uns dann echt die komplette Zeit über diese Szene lustig gemacht :D


    Ich geb dir auf alle Fälle Bescheid

  • Ja bin jetzt erst ma eine Woche an der Nordsee hoffe auf viele Kapador. :D  
    Danach können wir ja ma ein Treffen mit mehreren Leuten Planen ^^
    Kenne das aber auch bin auch schon mit nem Kumpel wegen nem Magma gerannt xD

    Ich glaub ich habe gerade bei meinem Abend Spaziergang DAS Karpador aus nem 2KM Ei geholt, glaube das wird direkt entwickelt.
    Müsste nen 95er IV haben, wenn ich nix falsch gemacht hab

    Wie siehts denn in Frankfurt aus, gibts da gute Ecken mit mehreren aktiven Pokéstops?


    Glaub 1-2 Seiten vorher stand ein Spot an dem einige Module am laufen sind bzw. das am Mainufer schöne Pokemon spawnen.

  • Undank ist der Weltenlohn.
    Wenn es da steht und ich mich entscheiden kann, dann entscheide ich mich auch!
    Und da ich zu der Zeit keinen Acc hier hatte, habe ich eine E-Mail geschrieben.
    Für mich sah "janhkrueger" nicht wie eine Wegwerfadresse aus.

    Zitat

    oder direkt an mich per Email: janhkrueger@gmail.com


    So eine Karte ist nett, aber ich werde nichts mehr dazu beitragen.

  • Wie siehts denn in Frankfurt aus, gibts da gute Ecken mit mehreren aktiven Pokéstops?

    Kann die Eissporthalle empfehlen.^^ 3 Spots, 2 Arenen und ne Menge chilliger Leute, dh es sind auch fast immer lures aktiv. War dort einmal mit 2 Freunden und hab neben so Plebs-Mons wie Raupy, Taubsi und Konsorten auch Pummeluff, Rettan, beide Nidoran und haufenweise Evoli klargemacht. Ansonsten... Wenn du einfach nur viele Pokestops auf ner Route haben willst, um deine Vorräte aufzustocken, lauf mal vom Weißen Stein aus die U-Bahn-Strecke in Richtung Südbahnhof bis zur Haltestelle Dornbusch/HR ab (oder setz dich bis dahin in die Bahn). Noch nie so viele Stops auf einem Weg gesehen...^^
    Dann waren glaube ich noch nahe des AG Frankfurt einige aber das müsste ich selber nochmal verifizieren...

    "In one combination or another, the three factions have always been at war. [...] It is a warfare of limited aims between combatants who are unable to destroy one another, have no material cause for fighting and are not devided by genuine ideological difference. [...] The war therefore, if we judge it by the standard of previous wars, is merely an imposture."
    George Orwell, 1984