Bones

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • BONES





    Allgemeines


    Masahiko Minami, ehemals Produzent bei Sunrise, gründete 1998 das Studio Bones zusammen mit Hiroshi Ōsaka und Toshihiro Kawamoto.
    Der erste Anime war Karakuri Kiden Hiwō Senki, ein heute wohl weniger bekannte Anime mit kindlichem Stil. Schon darauf folgte der Cowboy Bebop-Film.
    Was das Studio ausmacht, ist die hohe Animationsqualität, die besonders bei Actionszenen zum Tragen kommt, Charakterdesign mit hohem Wiedererkennungswert und der individuelle Stil, den sich viele Animes teilen.
    Insbesonders konzentriert sich das Studio auf Sci-Fi und Fantasy, aber beispielsweise mit dem beliebten Anime "Ouran High School Host Club" bediente man auch bereits das Shoujo-Genre.
    Sie greifen wohl auch gerne und oft vielversprechende Mangavorlagen auf und setzen sie in einen Anime um.





    Animes


    Einige sehr bekannt gewordene Flagships von Bones sind wohl vor allem Fullmetal Alchemist, Soul Eater, Noragami, Cowboy Bebop (die Serie gehört zum Studio Sunrise von dem einer der Gründer kam), Boku no Hero Academia, aber auch Bungou Stray Dogs, wie bereits erwähnt der Host Club, Eureka Seven, Mob Psycho 100 und Darker than Black.


    Honorable mentions, aber leider sagen sie nicht jedem etwas: No. 6, Snow White with the Red Hair, Wolf's Rain, Tokyo Magnitude 8.0 oder Zetsuen no tempest, aber auch beispielsweise Gosick, Un-Go, RaXephon oder Towa no Quon, wobei ich auch leider noch nicht alle kenne.



    Eventuell ein paar anregende Fragen:


    Mögt ihr das Studio? Wenn ja / nein, wieso (nicht)?
    Seid ihr schonmal auf das Studio aufmerksam geworden und habt ihr zB. Animes gesehen, ohne zu wissen zu welchem Studio sie gehören?
    Welche sind eure Lieblingsanimes?
    Welche möchtet ihr noch sehen?
    Welche mögt ihr nicht?
    Wünscht ihr euch, dass ein bestimmter Manga oder ein (Light) Novel von Studio Bones umgesetzt werden würde?


  • Bones selbst ist ehrlich gesagt ein... sagen wir mal interessanter Fall. Wenn man ihnen eine gute Manga-Vorlage gibt, dann kann man sich schon im Voraus sicher sein, dass sie diese auch grandios umsetzen (und das wirklich in nahezu jedem Aspekt). Gleichzeitig gehört Bones in meinen Augen allerdings mit weitem, weitem Abstand zu den katastrophalsten Studios, sobald sie sich an originalen Content setzen, ein paar wenige Ausnahmen wo ein kompetenter Staff was gutes draus macht mal ausgenommen (Space Dandy zum Beispiel). Mal ehrlich, wie viele können Captain Earth ausstehen? Die Anime-original Route vom ersten FMA-Anime? Die Filler in S1 von Noragami, oder das Darker than Black-Sequel?


    Das ist auch in meinen Augen einer der Gründe, warum ich bei Bones so zerrissen bin. Sie sind von der Qualität oft weit oben, und haben auch so einige Anime die mir gefallen haben (der Cowboy Bebop Film (das Original zähle ich noch zu Sunrise), FMA, Space Dandy, Shirayuki-hime, Kekkai Sensen und Mob Psycho 100 sind da für mich die nennenswertesten, auch wenn ich ebenfalls Gefallen an UN-GO gefunden hatte damals), halt auch genügend... sagen wir mal Fehlschläge, die den Score kräftig runterziehen. In einigen Jahren haben sie auch den schlechtesten Anime des Jahres in meinen Augen rausgehauen (von denen die ich gesehen habe, versteht sich), wobei vor allem Captain Earth und Concrete Revolutio herausstechen (ersteres so schlecht, dass ich mich irgendwann sogar geweigert habe, es auf MAL auf meine Liste zu setzen - selbst eine 1/10 war mir da noch zu gnädig). Aber naja, wenigstens sind Manga-Vorlagen beim Studio in guten Händen.