Mafia-Standardrunde #108

  • Was wenn die Mafia nun Vig claimt? Immerhin können sie ja das angekündigte Ziel auch killen? Damit haben wir das Problem, dass der Doc nicht weiß, welcher der echte Vig ist und schlimmstenfalls den Mafiosi schützt, sodass die Mafia ungehindert den echten Vig killen kann.


    Ich möchte mich für heute gern abmelden. Ich weiß, dass das ein ungünstiger Zeitpunkt ist, aber ich bin unvorhergesehener Weise den ganzen Tag auf der Uni und danach auf einem Konzert. Ich versuche weitestgehend mitzulesen, um einen Lynchvote abgeben zu können und hoffe, dass mein Handyakku das durchhält...

  • stimmt, der kann ja cced werden lol
    Dann lieber forcer? Im Falle eines ccs hat man den fool auf zwei Leute reduzieren (vermutlich) und wenn die maf da gerne reinkillen will hab ich tbh kein Problem
    Immerhin sind fool und forcer so die besten nks die die maf aus townsicht machen kann, außerdem kann der vig nen forcerclaim mit reads zusammen als Grundlage für nen kill nehmen

  • Also wird die Mafia jetzt als Ersatz-Vig benutzt? Ich bezweifle sehr stark das sie auf irgendwelche Vorschläge des Dorfes eingehen werden, ich meine das sind doch zwei verschiedene Parteien?


    Außerdem finde ich die Aussage das man unter den CCs nicht lynchen soll nicht zu Ende gedacht. Der Vig/die Mafia kann auch einfach als erstes claimen, womit das alles schon wieder relativ wenig Sinn macht.


    @Maze Bundy von dir hat man noch gar nichts gehört, bitte melde dich im Thema.

  • Also wird die Mafia jetzt als Ersatz-Vig benutzt? Ich bezweifle sehr stark das sie auf irgendwelche Vorschläge des Dorfes eingehen werden, ich meine das sind doch zwei verschiedene Parteien?


    Außerdem finde ich die Aussage das man unter den CCs nicht lynchen soll nicht zu Ende gedacht. Der Vig/die Mafia kann auch einfach als erstes claimen, womit das alles schon wieder relativ wenig Sinn macht.

    Aber beide wollen gewinnen und der Fool ist für beide eine Gefahr. Letztendlich müssen wir zumindest gegen den Fool zusammenspielen, sonst gewinnt es noch.


    Warum nicht zuende gedacht? Wir haben dann doch zumindest einen Raum, in dem wir wissen, wer potenziell Vig/Mafia sein könnte. Zurzeit brauchen wir einfach irgendeinen Anfangspunkt und durch den cc können wir mithilfe des Cops auch potenziell einen Claim checken. ( zwecks Hypocop)

  • Warum nicht zuende gedacht? Wir haben dann doch zumindest einen Raum, in dem wir wissen, wer potenziell Vig/Mafia sein könnte. Zurzeit brauchen wir einfach irgendeinen Anfangspunkt und durch den cc können wir mithilfe des Cops auch potenziell einen Claim checken. ( zwecks Hypocop)

    Potenziell kann jeder Maf/Dorf/Fool/jede Rolle sein, lol. Das ist mMn kein valides Argument.
    Ich sage ja nicht das die ccs uns nichts bringen. Aber wir sollten uns nicht nur darauf versteifen, oder?



    Wenn ich das richtig verstehe, wollt ihr quasi durch einen Vig Claim diesen opfern, um einen Mafiosi enttarnen zu können?

    So hab ich das jetzt auch verstanden

  • Der Fool könnte doch genauso gut Vig claimen. Daher wäre ich für Forcer+Vigclaim + Hypo-Cop, da wir so entweder Maf/Vig kriegen, oder ein Zentrum aufbauen können und auch die Copreports sichern können. Was haltet ihr davon?

  • @Ryo, tut mir leid dass ich damit jetzt rumnerven muss, aber wenn ich dich schon zitiere und darum bitte, dass du mir erklärst, wie du etwas meinst, fände ich es toll, wenn du es dann auch machen würdest.

    Wie kann man den Fool confirmen? Der wird doch dem Cop auch als Dorf angezeigt, oder hab ich da was falsch verstanden?Sehe ansonsten aber bisher jedenfalls nix wirklich, was gegen einen Hypocop sprechen würde (wenn der Cop denn bis D2 überlebt).

    So, nun zu aktuelleren Themen.
    Ich frag mich ehrlich gesagt, was uns ein Forcer-Claim helfen soll? Ja, man kann im besten Fall den Fool auf zwei Personen eingrenzen, aber wenn der Vig in einer solchen Situation dann auf Reads zwischen den beiden Killen soll/kann, wie es @Ryo vorgeschlagen hat, haben wir wieder das Problem, dass die Mafia ihn dabei abfangen kann. Und den Doc dann so zu koordinieren, dass er auf den Vig geht, um ihn vor der Mafia zu schützen, wird auch wieder problematisch, da hier wie ihr sagtet die Mafia den Vig ccen kann. Oder ist man inzwischen soweit, dass der eventuelle Verlust des Vigs in Kauf genommen wird? Oder steh ich grad vollkommen auf dem Schlauch?

  • sehen wir es so: wenn der vig claimt, wird kein townie ccn. wenn niemand ccd (und alle aktiv sind) ist es der vig, der doc kann protecten. wenn jemand ccd, ist es entweder maf oder fool oder beide. in dem fall kann er echte vig zumindest einen maf oder den fool killen. für den fool wäre es entsprechend dumm, zu ccn. also kann der echte vig den cc killen, wird aber dann von der maf gekillt. es wäre entsprechend aber auch dumm, wenn der doc dazwischengeht, da er unwissentlich auch den falschen vig schützen könnte. den könnten wir dann zwar lynchen, aber zu welchem preis?
    sollte sich readen lassen, wer der echte vig ist, müssen wir nur aufpassen, dass nicht doch der fool ccd hat und die mafia nicht. gehe aber davon aus, dass das sehr unwahrscheinlich ist

  • hoppla, hab das gar nicht bemerkt @Ciara, meinte das so, dass ein Fool, welcher durch nen Report eines confirmed cops (Glaube ging da um Hypocop) als inno “confirmed“ ist, nicht mehr gelyncht wird


    Ein forcer claim bringt uns im Optimalfall nen confirmed inno. Ansonsten, wenn es nen cc gibt (also vermutlich vom fool), kann der vig da in Ruhe reinschießen, weil sowohl fool als auch forcer keine attraktiven Ziele für die Mafia sind und die maf ja auch nicht weiß, wann und ob der vig reinschießt, einen kill auf nen forcerclaim ist also für die Mafia ein enorm riskanter move, weshalb dieser auch recht unwahrscheinlich ist

  • Der Moment wenn man schreiben will und dann über 20 Minuten davon abgehalten wird...

    also kann der echte vig den cc killen, wird aber dann von der maf gekillt. es wäre entsprechend aber auch dumm, wenn der doc dazwischengeht, da er unwissentlich auch den falschen vig schützen könnte.

    Würde ich so jetzt nicht wirklich unterschreiben, wenn ich die Prios richtig verstanden habe. Meiner Meinung nach sollte der Doc es dann trotzdem versuchen, den Vig zu schützen:
    Wenn der Doc den richtigen Vig schützt, geht der Schuss auf den cc durch und wir starten den zweiten Tag mit keinem nächtlichen Verlust für das Dorf, dafür aber mit nur noch einem Mafia-Mitglied, welches wir finden müssen.
    Wenn der Doc den falschen Vig schützt, passiert im Prinzip nichts. Der Kill der Mafia passiert ja vor dem Schuss des Vigs, dementsprechend wäre der Vig tot, bevor er auch nur schießen könnte (was durch den Doc abgehalten wird. Da aber die ganze Aktion fehl schlagen würde, wäre das hinfällig).
    Daher hätte man doch nichts zu verlieren, wenn der Doc auf einen der Vig-Claims gehen würde.


    @Ryo, gut, das stimmt natürlich. Ich dachte, du hättest vor, den Fool irgendwie als solchen zu confirmen (deswegen war ich verwirrt da ich keine Idee hatte wie das gehen solle), aber wenn du ihn nur als "inno" confirmen willst, der nicht gelyncht werden sollte, macht das natürlich schon mehr Sinn.
    Ansonsten: ist der eventuelle Fehlschuss eines Vigs bei einem Forcer-cc überhaupt tragbar? Wenn er den richtigen Forcer treffen sollte (50:50) und die Mafia auch einen Dörfler erwischt, kann uns die Mafia doch an D2 schon überrennen?

  • kommt drauf an, wie wir heute lynchen. Treffen wir nen Maf, dann steht es 6:1:1 -> 5:1:1 durch den NK, 4:1:1 durch nen Vigshot
    Ergo haben wir dann nicht verloren
    Treffen wir heute nen inno und zwei innos sterben nachts, steht es 3:2:1, was ne Niederlage bedeutet. In dem Fall sollte der Vig mMn auch nicht schießen

  • @Ciara
    Sorry, die Prios hatte ich tatsächlich umgekehrt im Kopf. Da ist das natürlich hinfällig...


    Tatsächlich erscheint mir jetzt ein Forcer-Claim für recht sinnvoll, da wir aufgrund der Fool-Gefahr diesen nicht lynchen werden, wäre es dumm für den Fool zu ccn. Ein potenzieller CC käme dann höchstens von der Mafia, um die Bildung einer Dorfgemeinschaft zu verhindern.

  • Ich möchte jetzt ja niemanden hetzen, aber wir haben "nur" noch 7 Stunden Zeit. @Maze Bundy war zuletzt Montag Abend online, d.h. er kennt nicht mal seine Rolle, und wir haben einmal @Kinaj, der genau einen (sinnvollen) Post hat, @Katoptris hat auch nur einen Post. Für den ersten würde ich gerne um nen sehr schnellen Zwangssub beten ( @burst , @Shizumi , @zerolino ), und die anderen beiden: Bitte seid aktiv! Wie sollen wir diskutieren wenn potenziell wichtige Rollen nicht mal ihre Rolle wissen? Wir können weder Claims noch nen Lynch planen, weil diese Personen nicht anwesend sind oder für sich selbst stimmen.


    An alle: Bis 16:30 sollte sich JEDER im Topic gemeldet haben und etwas sinnvolles beigetragen haben. So macht das ganze hier grade relativ wenig Sinn.


    Kleiner Nachtrag: Ich hätte auch gerne von jedem eine kleine Readlist, nichts großes, können auch nur 1-2 Sätze sein (mehr wird wohl auch keiner haben). Falls wir heute keinen Claim hinbekommen würde ich ganz gerne nicht nach random.org lynchen


  • Zum Forcer-Claim muss ich mir noch Gedanken machen.

    Joa, klingt bisher am sinnvollsten tbh. Der Forcer wird wohl kaum cc'd werden, wenn wir hier schon planen, dass der Vig dann einen der Claims bei cc abschießen soll.
    Vom Vig-Claim halte ich aktuell aber eigentlich nix, weil wir es der Mafia, wenn wir Bailongs Idee (Forer+Vig-Claim + Hypo) folgen, bei weitem zu leicht machen, Doc und Cop zwischen den übrigen 4 Spielern zu finden. So klein das Setup auch ist, sollten wir imo nicht direkt alle Rollen offenlegen und es ihnen zumindest ein bisschen schwerer machen. ^^" Wenn der Doc dann auch noch auf dem vig hockt, um ihn vor dem NK zu schützen, sind Doc und Cop ungeschützt, was auch wieder suboptimal ist. Alles natürlich unter der Annahme, dass keine der Rollen cc'd wird ...


    Treffen wir nen Maf, dann steht es 6:1:1 -> 5:1:1 durch den NK, 4:1:1 durch nen Vigshot
    Ergo haben wir dann nicht verloren
    Treffen wir heute nen inno und zwei innos sterben nachts, steht es 3:2:1, was ne Niederlage bedeutet. In dem Fall sollte der Vig mMn auch nicht schießen

    Außerdem +1 Ryo, das sollte der Vig auf jeden Fall beherzigen.


    Dass @Maze Bundy gerade inaktiv ist, ist halt bei einer Runde mit lynchzwang echt ziemlich ungut. Gibt es evtl. Subs, die noch einspringen könnten, wenn er/sie sich bis zu einem gewissen Zeitpunkt nicht meldet?

  • Da ich bis 16:30 vermutlich keine Zeit mehr haben werde: für mich bis jetzt am auffälligsten waren Bailong mit dem Vorschlag, den Vig zu outen, und Willi, der trotz maßgeblichen Gegenargumenten daran festgehalten hat (wenn ich mich richtig erinnere). Da ich keine Metareads aufgrund von Mafiaerfahrung und Kombinationsvermögen machen will/kann, wollte ich diesen Umstand anmerken.


    [17.5., 08:35] Ryo: Einen townpunkt für dich
    [17.5., 09:27] Lisa: ;)