Mystic Messenger


  • Erscheinungsjahr: 2016
    Plattform: Smartphone
    Genre: Messenger Simulation (?), Otome
    Entwickler: Cheritz
    Homepage: http://msg.cheritz.com/
    USK: 12

    Zitat

    Story:
    Als du nach einer App gesucht hast um deine Langeweile zu bekämpfen findest du eine App namens "Mystic Messenger". Klingt interessant, denkst du dir, und so ladest du die App herunter.
    Du öffnest die App und findest dich in einem Chatroom wieder. Plötzlich schreibt sich ein User namens "Unknown" an. Diese "Unknown" Person erzählt dir, dass er/sie ein Handy gefunden hat auf welchem diese App bereits installiert war, und möchte, dass du den Eigentümer des Handys auf den Verlust aufmerksam machst. Dafür sollst du zu einem Apartment, die einzige Adresse im gefundenen Handy.
    Skeptisch, aber hilfsbereit machst du dich zu dem genannten Ort auf. Dort angekommen gibt dir "Unknown" sogar den Code für die Verriegelung der Tür, und du gehst hinein. Doch in dem Moment verbindet sich die App mit einem Gruppen Chat: "Unknown" ist verschwunden, aber an seiner/ihrer Stelle warten nun 4 hübsche junge Männer und eine Frau auf eine Erklärung, wie du in diesen Chat gekommen bist! Und schon kurz darauf sollst du ihrer geheimen Organisation, "RFA", beitreten und ihnen helfen, Partys für den wohltätigen Zweck zu organiseren.


    Was wirst du tun?



    Iiiieh, Otome! ... Moment, wer ist dieser hübsche Rothaarige? ಡ ‿ ಡ;


    Ich hoff, ich bin hier richtig~ Dachte mir, ich erstell mal einen Thread zu Mystic Messenger, vielleicht kennen es hier ja einige Leute, oder werden durch den Thread darauf aufmerksam. :3


    Ich war jetzt noch nie ein riesen Fan von Otomes, war ihnen aber auch nicht ausdrücklich abgeneigt. Und wenn man schon mal so eine nette und ausgefallene Idee serviert bekommt und das Ganze mit diesem hübschen Rothaarigen und jeder Menge Katzen garniert wird, wieso sollte man sich dann dagegen erwehren? Da kann man doch auch damit leben, die Herzen der Jungs zu erobern.


    Da wäre der junge, reiche Sohn eines großen Firmenchefs Jumin Han. Er ist ein Spartan als Boss, der seine Assistentin noch in den Wahnsinn oder zumindest nahe an den Zusammenbruch führt, hat einen eher schlechten Sinn für Humor, und null Einfühlungsvermögen. Zu seinen positiven Charaktereigenschaften gehören aber seine Liebe für Katzen, allen voran für Elizabeth the 3rd. Man sollte allerdings drauf achten, dass man auf seiner Route nicht die falschen Antworten gibt, sonst könnte man in einem Käfig landen... ಠ _ ಠ
      Nicht reich, aber dafür mittlerweile sehr bekannt ist der Musical Actor ZEN. Er ist zunächst einmal vor allem in sich selbst verliebt, ein wahrer Narzisst, welcher trainieren, Zigaretten, Alkohol & Frauen liebt. Trotz dieser unwiderstehlichen Kombination ist er bereits seit Jahren Single.
      Ein junger Mann mit ganz besonderen Talenten ist 707, seines Berufs nach Geheimagent und Hacker. Sein religiöser Name ist Luciel Choi, sein realer Name unbekannt. Genauso unbekannt ist sein Arbeitgeber, was er den lieben langen Tag treibt, wie viel Cash er besitzt oder weshalb er so regen Kontakt mit V hat. Keinen Hehl hingegen macht Seven aus seiner Liebe für Sportautos und Katzen - unter letzterem leidet besonders Jumin, der seine Elizabeth the 3rd in Gefahr sieht.
      Weitaus normaler ist Yoosung★. Er ist Student, hatte noch nie eine Freundin, ist naiv, aber vor allem ein Game Addict, der ohne LOLOL nicht leben kann. Außerdem ist er der Cousin von der verstorbenen Rika, der Gründerin der RFA, und tiefes Misstrauen hat sich bezüglich ihres Ablebens in ihm breit gemacht.
      Kein Interesse an den schönen Männern? Wie wäre es dann mit Jaehee, der einzigen Frau der Gruppe und Jumin's persönlicher Sklavin Assistentin? Äußerst misstrauisch der Heldin gegenüber, macht sie daraus zunächst keinen Hehl. Schafft man es aber, ihr glaubhaft rüber zu bringen, dass man kein Interesse an ihrem Idol ZEN hat, kann man mit ansehen, wie sie immer mehr aufwärmt und eine Entscheidung trifft, die alles verändern wird.
      Keine Route hat bisher V, was sich jedoch bald ändern wird, denn für dieses Jahr wurde eine Route für V angekündigt. Nach Rikas Ableben hat er die RFA übernommen, ist aber kaum noch Online und hat bis zum Auftauchen der Heldin keinerlei Andeutungen gemacht, überhaupt noch einmal eine Party abhalten zu wollen.
      Und auch Rika hat keine Route - logisch, denn sie ist bereits seit eineinhalb Jahren tot. Grund: Selbstmord. Der Grund dafür ist unbekannt.
      Viele Geheimnisse umgibt die Beziehung von Rika & V, die RFA, den Hacker "Unknown" sowie dessen Gruppierung, und die Wahrheit entblößt sich einem erst, wenn man jede Route durchgespielt hat.


    "Ja aber - wie ist dein Name? - Mitsuru, aha, okay. Aber wieso sollte uns das interessieren? Wir sind das bb, wir sind mehr Kerle als Frauen hier (?) und wir stehen auf Pkmn, keine Ahnung, auf Autos, auf andere Games, auf (2D) Frauen, auf Moe, was-auch-immer - Dinge für Männer halt. D:< Sag mal, was ist so toll daran?
    Und wie spielt es sich überhaupt?"
      Ja gut ne. Guter Einwand. Ich weiß nicht, wie viele auf bb es schon gespielt haben, oder wie viele überhaupt davon gehört haben. Aber ich hoffe, mit diesem Thread wenigstens etwas Werbung schaffen zu können für ein Spiel, welches schlicht und ergreifend genial ist. Genial lustig, that's it.
      Mystic Messenger ist quasi ein Meme in Game Optik, jede dritte Aussage ist zum Brüllen komisch, eine Anspielung auf irgendein bekanntes Internetphänomen, oder auch einfach simples Breaking the 4th Wall. So bekommt man einmal die Antwortmöglichkeit "This game isn't a Visuel Novel, but it gives you more than two options", oder man kann the internet famous Longcat einladen, oder man bekommt den Mund wässrig gemacht mit "Ph. Dr. Pepper" & Honey Buddha Chips, oder ein neuer Laden namens Dunking Cofee macht auf. Den Humor des Spiels so wiederzugeben ist praktisch unmöglich, da müssen Screenshots und das Game selbst für sich sprechen. :D
      Das Game handelt größtenteils in den "Chat Rooms". Diese können prinzipiell zu jeder Zeit aufploppen, via Notifiction bekommt man davon mit. Man kann entweder an den Chats teilnehmen, oder die verpassten zumindest nachlesen. Um aber an verpassten Chats teilzunehmen braucht man Hourglasses. Diese bekommt man durch Herzen oder randomly in den Chats. Die Routen werden hauptsächlich in den Chat Rooms bestimmt. Man bekommt Antwortmöglichkeiten, und je nachdem was man wählt bekommt man ein farbiges Herz: Lila für Jumin Han, rot für 707, grün für Yoosung★, grau für ZEN & gelb/braun für Jaehee Kang. Ab dem 4. Tag weiß man dann genau, welche Route man eingeschlagen hat, und je nach Route entwickelt sich die Story dann auch unterschiedlich.
      Neben den Chat Rooms gibt es noch eine Direct Message Function, sowie eine Telefonie Funktion. Letzteres gibt zwar keine Herzen, aber dafür voll synchronisiert viel Einblick in das Leben der Charaktere.
    Und natürlich muss man Gäste für die Party beschaffen, und auch auf deren Mails bekommt man Antwortmöglichkeiten - allerdings sind diese Unterhaltungen auf drei Emails begrenzt, und hat man es dann nicht geschafft, den Gast vom Kommen zu überzeugen, dann kommt der halt vielleicht auch nicht.


    Routentechnisch ist das Spiel eingeteilt in Causal Story, das sind ZEN, Yoosung & Jaehee, und Deep Story, das sind Jumin und Seven. Die Good Endings hab ich bisher von jeder Route gespielt, auch das "True Ending". Was mir noch fehlt sind die Normal Endings, die Bad Endings und ein paar After Stories. Storytechnisch emphielt es sich, erst ZEN, dann Yoosung, Jaehee, Jumin und zu guter letzt Seven zu spielen. Sevens Route enthält auch das "True End", welches sämtliche noch offene Fragen beantwortet. Schlimm, wenn man Antworten geben muss die dem Lieblingscharakter das Herz brechen, nur, um die Route eines anderen zu erspielen. T-T
      Apropos, einen Visuel Novel Mode gibt es übrigens auch, und das mehr als nur einmal. Und mittlerweile gibt es auch einige DLC, wie die Christmas Story, die Valentine Story oder den April Fools Day, welche nochmal ein paar Geschichten erzählen.
      Neben den noch fehlenden Endings gibt es noch CGs zu sammeln & die Gästeliste zu komplettieren. Ich bin also noch lange nicht durch, zu den einzelnen Routen kommt bei Zeiten noch was von mir dazu. Außerdem arbeite ich gerade an einer MyMes Fanfiction, sobald ich die mal angelegt habe, folgt hier der Link. :3
      Außerdem werde ich schauen, ob ich noch ein paar Screenshots einfügen kann.
    Bis dahin hoffe ich aber, zumindest ein, zwei Leuts auf das Spiel aufmerksam machen zu können.

  • Also es haben schon ein paar Leute im BB Mystic Messenger gespielt.
    War hier auch für 2016 als Mobile Game of the Year nominiert.


    Aber Back to Topic.


    Meiner Meinung nach ist MM ein sehr gutes Spiel mit hohem Wiederspielwert.


    Die Charactere sind wirklich alle durch die Bank weg sympathisch und es macht Spaß, sie kennenzulernen.


    Schön finde ich auch die besonderen Events, wie z.B. Weihnachten.


    Das April Fool's Day Event hab ich zwar bis heute nicht so richtig verstanden, aber was soll's ^_^"


    Schlimm, wenn man Antworten geben muss die dem Lieblingscharakter das Herz brechen, nur, um die Route eines anderen zu erspielen. T-T

    Aus genau diesem Grund werde ich wohl nie Jumin's Route durchspielen XD


    Jahee erinnert mich zu sehr an mich selbst mit einem besch... Job und einem fiesen Chef, so dass ich sie IMMER ermuntern und supporten werde.


    Ich finde auch die "Beziehung" zwischen Zen und Jahee super. Hat mir wirklich gut gefallen, wie die beiden mit einander interagieren.


    Freue mich schon sehr auf V's Route. Optisch finde ich ihn am ansprechendsten und er ist Fotograf, was will man mehr?


    Was man vielleicht noch erwähnen kann, ist dass es zu MM auch Merch in Form von Kissen, Tassen und sogar eine Ltd. Edition mit allem möglichen Schnickschnack gibt. Leider sind die vornehmlich von 707 & Jumin.


    Aber wer weiß, eventuell bekommen wir ja demnächst V Merch :love:


    Und zum Schluss mal eine Frage: Wie wird Zen's Name richtig ausgesprochen. Ich spreche das immer so aus wie Zayn (von One Direction XD). Bin aber nicht sicher, ob das stimmt. Das gleiche gilt für Jahee. Vlt. spricht hier ja jemand Koreanisch?

  • Also es haben schon ein paar Leute im BB Mystic Messenger gespielt.
    War hier auch für 2016 als Mobile Game of the Year nominiert.

    Ooooooh, nice! Dann hoffe ich, dass sich hier viele Leute melden werden. * _ *


    Die Events haben mir bisher auch gut gefallen, auch wenn ich, wenn ich ehrlich bin, an Weihnachten bisher nur Unknown und Seven, und an Valentinstag nur Seven gespielt habe. Es ist so hart, mit den anderen zu flirten, wenn Seven die einzig wahre Liebe ist.;;; Aber irgendwann werd ich die anderen auch noch spielen, genauso wie die normal Endings und die Bad Endings und die Bad Relationship Endings. //cries


    Jumin ist nach Jaehees Route echt... naja, schwierig zu genießen. Also, wie man ihn in ihrer Route echt sooo unsympathisch hat machen können, ist mir unbegreiflich.
    Andererseits, in Zens Route ist wiederum Jaehee ziemlich nervig. Aber bei Weitem nicht so schlimm wie eben Jumin in ihrer Route.


    Was man vielleicht noch erwähnen kann, ist dass es zu MM auch Merch in Form von Kissen, Tassen und sogar eine Ltd. Edition mit allem möglichen Schnickschnack gibt. Leider sind die vornehmlich von 707 & Jumin.

    Jaaaaaa! Leider hab ich mir bisher noch kein Merch leisten können bis auf das VIP Package. *7* Ich mein, das ist zwar alles nur Kleinkram, aber die Menge machts. Die DVDs hab ich mir leider bisher noch nicht angeschaut, da das Booklet zur Übersetzung der Interviews fürchterlich klein geschrieben ist, und das zu lesen wird sicher a pain in the *beep*.;;; Aber das kleine Miniartbook und besonders die Interviews mit den Charas sind interessant.
    Wenn es official merch ist, würd ich mir am liebsten den Seven Dakimakura holen... =///= Hatte eh noch nie 'n Daki, also, warum nicht?


    V Merch scheint gar nicht so abwegig zu sein, wenn man bedenkt, wie sich Cheritz erst ewig dagegen geweigert hat, eine V Route zu machen - und nun bekommt er doch eine.
    Außerdem wäre eine Unknown Route und Unknown Merch auch nice.


    Und zum Schluss mal eine Frage: Wie wird Zen's Name richtig ausgesprochen. Ich spreche das immer so aus wie Zayn (von One Direction XD). Bin aber nicht sicher, ob das stimmt. Das gleiche gilt für Jahee. Vlt. spricht hier ja jemand Koreanisch?

    Soweit ich das heraus gehört habe, spricht sich Zen einfach nur Zen aus, und Jaehee spricht sich Jähää aus.

  • Hab auch noch längst nicht alle Routen durch, da es ja schon sehr zeitaufwendig ist.


    Ich finde es immer kurios, dass es Nachts um 3 Uhr Chats gibt und die Charas das relativ normal finden. Dann sind um 11 Uhr morgens Chats in denen IMMER gefragt wird, ob ich schon zu Mittag gegessen habe.
    Ich finde es normal um 3 Uhr zu schlafen und nach 12 Uhr Mittag zu essen XD


    Hab ne Zeit lang überlegt, ob in Korea schon um 11 Uhr Mittagessen angesagt ist ?(


    Für Merch würde ich mir eigentlich mal Plüschis wünschen. So ein riesiges Kissen ist mir zu groß, aber kleine Plüschis wären perfekt. Nur würde ich mich da wahrscheinlich nicht entscheiden können, wen ich nehmen soll und am Ende hätte ich alle RFA Members im Bett ;)


    Ach und um mal den Bogen zu Pokemon zu schlagen:


  • Ich hab Mystic Messenger Mitte 2016 angefangen zu spielen. Meine erste Route war die von Yoosung. Ich verstand das Spiel damals nicht wirklich, deshalb dachte ich das es nach der Route von Yoosung vorbei sei und habs deinstalliert. Ende 2017 bin ich dann wieder auf das Spiel gestoßen und hab festgestellt, es gibt mehrere Routen die man nach und nach spielen kann. Also hab ich es mir erneut runtergeladen und Zens Route erwischt. Mein Liebling war aber von Beginn an Seven ( ♥ ). Als ich dann erfuhr, es gibt eine Deep Story und eine Route für Seven hab ich Luftsprünge gemacht. Leider bin ich irgendwie bei Jumins Route gelandet und es tat mir so weh allen anderen ständig das Herz zu brechen,uff.

    Ein halbes Jah hat es nun gedauert, bis ich auch endlich die Route von V und Ray freischalten konnte. Momentan spiele ich die Ray Route. Danach fehlt noch die V Route sowie alle After Endings, Secrets und DLC's.
    Ich erwähnte ja, das Seven mein Lieblingscharakter ist. Auf Platz 2 steht Ray/Saeran, gefolgt von Yoosung, Zen, Jumin und Jaehee. Irgendwie mag ich die Route von ihr nicht. Aber Jaehee und Jumin teilen sich den letzten Platz. Auch wenn Jumin in seiner Route echt süß ist MC gegenüber, muss ich ständig die anderen verletzen und das mag ich nicht.

    Bandelby (schillernd)



    "At some point we all look up
    and realize we are lost in a maze."


    John Green - Eine wie Alaska

  • Bin auch Mitte 2016 auf MyMes aufmerksam geworden, nachdem meine LINE-Gruppe zum Idol Mobage Ensemble Stars über nichts anderes geschrieben hatte. (Thread wird noch folgen, believe it.) Und noch bevor ich angefangen habe zu spielen wusste ich, dass Seven mein Herz im Sturm erobert hat / erobern wird.

    Ich wusste ergo schon von vorne rein, dass es mehrere Routen gibt, und war erstmal desvasted, weil ich Seven erst zum Schluss spielen sollte. Dass Seven die True Route ist, wusste ich als pure Information schon.


    Beim ersten Mal hab ich nach Gutdünken gespielt und Yoosung bekommen. Trifft sich aber auch prima, da man Yoosung theoretisch am besten als erstes erspielen sollte.

    So, ich denke, ich werde nach und nach zu allen Routen ein wenig was schreiben. -w-

  • Oha, ein Mystic Messenger Thema.

    Ich hätte nicht gedacht dass hier auch Handygames besprochen werden. Aber umso besser. Bzw dazu Kritik geäußert wird.

    Bei Mystic Messenger habe ich eigentlich nur eine Sache zu kritisieren und zwar dass man sich quasi einen Wecker stellen musste, damit man ja auch alles mitbekommt und mitlesen kann, was gerade abgeht und damit man darauf auch antworten kann.

    Mitlesen konnte man immer, und wenn man nur nachgelesen hat. Was ja eigentlich auch richtig ist. Wenn man schläft dann schläft man und kann nicht mehr antworten. Aber man wollte natürlich antworten, also hat man sich bei diesem Game auch mal mitten in der Nacht einen Wecker gestellt, oder auch mal zwei, damit man überhaupt antworten konnte und die Aktion nicht verpasste.

    Das war verdammt anstrengend, aber so im Nachhinein würde ich es wohl wieder machen, wenn ich denn noch die Möglichkeit dazu hätte. Da ich jetzt aber Arbeit, eigene Wohnung + Partner habe, eignet es sich nicht mehr so, sich mitten in der Nacht einen Wecker zu stellen, außer ich möchte auf der Couch im Wohnzimmer schlafen.

    Wobei das meinen Freund wahrscheinlich auch wecken würde, da das Wohnzimmer genau neben dem Schlafzimmer ist.


    An sich war es ein tolles Spielprinzip.

    Dies war auch mein erstes Handygame dieser Art mit Chat und Dating kombiniert, war schon sehr süß, witzig und spannend gemacht. Insbesondere 707 hat mir gefallen und Eindruck hinterlassen.

    Ich habe alle Storys durchgespielt, doch halt damals, als ich noch nicht so viel zu tun hatte.

    Jetzt könnte ich es nicht mehr schaffen zu spielen und daher ist dies ein Kritikpunkt für mich, allerdings tut es dem Spiel an sich nichts ab. Es ist trotzdem toll und empfehlenswert.

  • Das war verdammt anstrengend, aber so im Nachhinein würde ich es wohl wieder machen, wenn ich denn noch die Möglichkeit dazu hätte. Da ich jetzt aber Arbeit, eigene Wohnung + Partner habe, eignet es sich nicht mehr so, sich mitten in der Nacht einen Wecker zu stellen, außer ich möchte auf der Couch im Wohnzimmer schlafen.


    Das geht mir genauso, seit ich angefangen habe zu arbeiten.

    Manchmal vermisse ich es tatsächlich MM zu spielen und ich hätte auch gerne die zwei neuen Routen von Saeran und V ausprobiert, aber wenn ich eh schon um 5 Uhr aufstehen muss und kaum Schlaf bekomme, ist mir das halt auhc irgendwo nicht wert.

    Vor allem auch während der Arbeitszeit kann ich ja schlecht aus der Kasse gehen und sagen "Ich muss ich jetzt chatten gehen, bis in 5 Minuten" haha.

    Wenn man nicht grade ein Haufen Geld für die Hourglasses ausgeben will, dann könnte man halt höchstens nur noch in Urlaubswochen spielen und dafür ich mir der Speicherplatz auf meinem Handy doch irgendwo zu schade ^^'.

  • höchstens nur noch in Urlaubswochen spielen

    Das hatte ich tatsächlich auch überlegt.

    Zu der Weihnachtszeit hätte ich 3 Wochen Urlaub, ausreichend um das zu spielen. Allerdings wie ich sagte, müsste ich dann im Wohnzimmer schlafen, oder im Arbeitszimmer.

    Ich weiß auch nicht ob mir es das wert wäre.

    Man ärgert sich zwar, dass man nicht mehr alles mitnehmen kann, aber letztendlich muss man leider sagen dass das Real Life traurigerweise vorgeht. :c