Mega-Sala-Team - Bitte um Tipps und Hilfestellungen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hey Leute,
    Ich habe in den letzten zwei Wochen Ultramond durchgespielt, habe mich bei Pokémon Global Link angemeldet, jetzt fehlt also nur noch das Team zum Spielen. Da ich schon länger geplant hatte mir ein Team fürs VGC zu bauen und jetzt die neuen Regeln erst rausgekommen sind, ist es ein guter Zeitpunkt. Das Team soll rund um mein Lieblings Pokémon Brutalanda entstehen. Ich hoffe ihr könnt mir Tipps und Hilfestellungen zum Team geben. Gerne tausche ich auch Pokémon aus, falls ihr bessere Alternativen habt, die mir verborgen blieben. :) Zum Team:


    Brutalanda


    Despotar


    Stalobor


    Wasch-Rotom


    Muramura


    Heatran


    Wie gesagt: Ich habe im Doppelkampf bzw. VGC noch überhaupt keine Erfahrung. Deshalb helft mir bitte das Team zu verbessern und eventuelle Schwächen zu entdecken. Falls irgendwelche Pokémon besser geeignet sind für ihre Rolle als meine aufgezählten dann sagt es mir, oder falls man mein Team komplett umkrempeln muss, sagt mir das bitte auch. :D


    Mit freundlichen Grüßen


    Garty1994

  • Hay,
    Ich würder Dir natürlich gerne helfen, dein Team zusammenzustellen, angesichts dessen, dass die Internationale Herausforderung vor der Tür steht. c:


    Was einem direkt aus dem Team heraussticht, ist die Unmengen an Schwächen gegenüber Kampf, Wasser und Boden. Zwar ist Stahl ein guter defensiver Typ, jedoch lohnt es sich wohl kaum, drei davon im Team zu haben, vor allem, wenn sie ähnliche Schwächen vorweisen. Ich finde deshalb, dass du die letzten zwei Pokémon aus dem Team nimmst (MuraMura und Heatran).


    Stattdessen würde ich dir vorschlagen, ein Hutsassa und Durengard ins Team aufzunehmen, mit folgender Begründung:
    Hutsassa kann sehr effektive Kampfattacken auf dein Despotar umlenken und es dann einen Drachentanz zu nutzen lassen. Auch ist es eine gute Wasserresistenz, die neben Rotom-W etwas taugt.
    Durengard ist mit Hilfe von Rundumschutz eine nützliche Waffe gegen die vielen Schallwellen und Steinhagel, sowie Erdbeben, die einem Sandteam immer zu schaffen machen. Auch ist es eine gute Eisresistenz, sowie Kampfimmunität.


    Zu den Sets, die du bereits niedergeschrieben hast, habe ich folgendes zu sagen:


    Brutalanda
    Brutalanda @ Brutalandanit
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 36 KP / 204 Ang / 12 Vert / 4 SpA / 252 Init (Meiner Meinung nach, hat das Set zu viele Atk. EVs, aber über das lässt sich immer streiten ''^^)
    Wesen: Naiv (+Init, -SpV)
    - Risikotackle / Rückkehr -> Hier definitiv Risikotackle, da du keine Drachentanz hast, um den Schaden von Rückkehr zu boosten.
    - Schallwelle
    - Rückenwind / Draco Meteor -> Hier würde ich mir überlegen, ob du Feuersturm oder Flammenwurf spielen möchtest, aus dem Grund, dass du ohne Heatran keine Feuerabdeckung hast. Ausserdem hast du genug Speedcontrol mit Drachentanz auf Despotar und dem Sandsturm auf letzterem.
    - Schutzschild


    Despotar
    Despotar @Prunusbeere
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 4 KP / 252 Ang / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpA)
    - Drachentanz
    - Steinhagel
    - Erdbeben / Knirscher -> Hier definitiv den Knirscher zur Hand nehmen, da du einem Rundumschutz aus dem Weg gehst und gleichzeitig deinen Stab Option abdeckst.
    - Schutzschild


    Stalobor
    Stalobor @Leben-Orb
    Fähigkeit: Sandscharrer
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr) / Froh (+Init, -SpAngr) -> hier definitiv Hartes Wesen, ohne Sand spielst du es wahrscheinlich eh nicht, deshalb möchtest du so viel Schaden rausdrücken, wie nur möglich.
    - Erdbeben
    - Eisenschädel
    - Steinhagel / Schwerttanz
    - Schutzschild -> Schutzschild ist beinahe ein Muss.


    Wasch-Rotom
    Rotom-W @Tsitrubeere -> Nimm hier eine der 50% Beeren, die viel wertvoller sind, als die Tsitrubeere.
    Fähigkeit: Schwebe
    EVs (Lv.50): 252 KP / 164 Vert / 92 Init -> Hier den folgenden Split nehmen, da der universeller anwendbar ist und gleichzeitig den Bedroher von Brutalanda in Erwägung zieht: 252 KP / 20 Vert/ 84 SpAng/ 148 SpVert/ 4 Init
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr) -> Hier würde ich vorschlagen ein Stilles Wesen zu nehmen (+SpDef -Atk)
    - Voltwechsel / Donnerblitz -> Definitiv Donnerblitz, aufgrund des schwachen Damageoutputs von Voltwechsel.
    - Hydropumpe
    - Irrlicht
    - Schutzschild


    Hutsassa
    Hutsassa @ 50% Beere
    Fähigkeit: Belebkraft
    EVs: Habe bis jetzt noch kein Hutsassa gespielt, dir fällt da sicher etwas logisches ein '^^
    Wesen: Ich würde hier Still vorschlagen, da du den Bedroher auf Brutalanda hast. Kühn könnte natürlich auch gut benutzt werden.
    - Matschbombe
    - Energieball
    - Wutpulver
    - Schutzschild/ Pilzspore (Kommt auf deinen Spielstil drauf an, wie komfortabel du bist, ohne Schutzschild zu spielen (Anglizismen, let's go!!!)


    Durengard
    Durengard: @ Geist Z Kristall
    Fähigkeit: -
    EVs: 252 SpAng, XX KP, XX Init, ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, Initiative auf deinem Durengard zu spielen, da du so schneller als andere Durengard bist und vor ihnen angreifst.
    Wesen: Mässig
    - Spukball
    - Lichtkannone
    - Rundumschutz
    - Königsschild


    Das ist mal der Dijon Senf, den ich dir zum Team geben kann. Ob ich kredibil genug bin, um diese Verbesserungen zu übernehmen, ist Dir überlassen. q:


    Mit freundlichen Grüssen,
    JJGhost Moorabbel

  • Die Schwächen von Brutalanda Brutalanda liegen im Bekämpfen von Pokémon wie Zapdos, Voltolos und anderen Elektro-Pokémon, Despotar, Durengard, Heatran und anderen Gesteins- oder Stahlpokémon sowie Regen und Bizarroraum. Um die erste Kategorie (Zapdos und Co) abzudecken wird üblicherweise Despotar Despotar gespielt. Ob ein Drachentanz-Set dabei die beste Wahl ist sehen wir später. Die verschiedenen Stahl- und Gesteinspokémon kann man i.d.R. durch gute Bodenangriffe aus dem Spiel nehmen, wobei hier Vorsicht vor Luftballons und Rundumschutz geboten ist. Stalobor profitiert also nicht nur von Despotars Sandsturm, sondern kann auch zusätzlich viele gefährliche Feinde für Brutalanda aus dem Spiel nehmen. Der Core sieht nun soweit schon ganz gut aus, allerdings kriegt er Probleme mit Bizarroraum, gutem Regen und natürlich hat er noch die ein oder andere Typenschwäche. Rotom-W ist kein schlechtes Pokémon, allerdings hat es sehr an Viability verloren; stattdessen würde sich bspw. Milotic anbieten - es schluckt Bedroher vom gefährlichen Demeteros-T, was enorm wichtig ist, und hilft gegen Heatran. Die Probleme mit Bizarorraum und Regen sind wir dadurch aber noch nicht losgeworden, weshalb ich mal Kapu-Riki mit Verhöhner und Roserade ausprobieren würde. Letzteres ist sicherlich nicht unbedingt der "common pick", aber das Set passt sehr gut in das Team. :)


    Salamence @ Salamencite
    Ability: Intimidate
    Level: 50
    EVs: 92 HP / 156 Atk / 4 Def / 4 SpD / 252 Spe
    Jolly Nature
    - Dragon Dance
    - Return
    - Double-Edge
    - Protect


    Dragon Dance Mence finde ich momentan stärker, das ist aber Ansichtssache. Mit 156 Atk EVs killst du offensive Charizards immer noch mit DE aber hast trotzdem etwas Bulk zum Tanzen. Du könntest auch überlegen komplett auf ein DD-Set zu gehen (mit EQ, Roost oder Sub dann) und etwas Speed wegzunehmen, aber finde die Kombination aus entweder voll draufhauen mit DE oder Boosten und Return ganz nett zum Ausprobieren.



    Tyranitar @ Air Balloon
    Ability: Sand Stream
    Level: 50
    Quiet Nature
    - Dark Pulse
    - Rock Slide
    - Ice Beam
    - Protect


    Ttar ist so ein Pokémon, da kannst du im Grunde alles spielen. Hab mir da jetzt keinen EV-Split überlegt, im Zweifel volle SAtk und KP, aber immerhin kriegst du Landos aus dem Spiel und kannst gegen Aegi frei angreifen ohne Angst vor Kings Shield zu haben. Taunt/Roar > Ice Beam und dann irgendein besseres Item > Air Ballon wären möglich, probier da am besten einfach ein bisschen rum.



    Excadrill @ Groundium Z
    Ability: Sand Rush
    Level: 50
    EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe
    Adamant Nature
    - Earthquake
    - Rock Slide
    - Iron Head
    - Protect


    Auf jeden Fall Z-EQ, damit du nicht instant gegen Wide Guard-Aegi verlierst und auch neben bspw. Koko oder Roserade angreifen kannst. Ansonsten Standard-Set.



    Milotic @ Aguav Berry
    Ability: Competitive
    Level: 50
    Bold Nature
    IVs: 0 Atk
    - Scald
    - Ice Beam
    - Recover
    - Protect


    Auch hier kein EV-Split, weil das bisschen drauf ankommt wie wichtig dir sichere Kills auf Lando sind. AV-Lando rennt ja momentan auch viel rum und ich finde dann lieber etwas mehr Bulk und Lando mit zwei Hits killen, das Team hat v.a. dank Roserade eh genug gegen den. Ansonsten auch Standard, wobei du ggf. noch Icy Wind > IB spielen kannst, wenn du mehr Speedcontroll willst (wobei das Team an sich schon sau schnell ist).



    Tapu Koko @ Zap Plate
    Ability: Electric Surge
    Level: 50
    EVs: 4 Atk / 252 SpA / 252 Spe
    Naive Nature
    - Sky Drop
    - Taunt
    - Thunderbolt
    - Protect


    Support-Koko kann man auch defensiver spielen, aber AV geht nicht wegen Taunt, also ... Volt Switch > Thunderbolt dann, ansonsten kannst du so aber auch noch ordentlich schaden verteilen. Mit Sky Drop gibst du Mence Freeturns, solltest du dich gegen Dragon Dance entscheiden kannst du hier aber allg. ein ganz anderes Set draus machen.



    Roserade @ Choice Scarf
    Ability: Technician
    Level: 50
    EVs: 252 SpA / 4 SpD / 252 Spe
    Timid Nature
    IVs: 0 Atk
    - Sludge Bomb
    - Leaf Storm
    - Hidden Power [Ice]
    - Weather Ball


    Scarf-Roserade ist eine coole Sache, denn 1. killt es adamant Scarf Landos weil HP Ice durch Technician verstärkt wird, 2. killt es mit Leaf Storm so ziemlich jedes Wasserpokémon und auch andere nervige Sachen wie Ttar (je nach Split), 3. ist Sludge Bomb der beste Move im Spiel gefühlt und 4. hast du mit Weather Ball eine Gesteins-Attacke (lol), mit der du z.B. gegen Feuerpokémon wie Blacephalon oder aber gegen Zapdos und Konsorten mehr ausrichten kannst als mit Sludge Bomb.



    Einfach mal rumprobieren und dann hier im Topic melden; viel Spaß :)

  • Danke euch zwei erstmal für eure Antworten. Ich fand beide Antworten äußerst hilfreich. Momentan finde ich aber die Antwort von @Chess nicer als von dir @JJGhost. Trotzdem finde ich deinen Beitrag auch hilfreich und werde mir deine Alternativen wahrscheinlich auch mal noch ranzüchten um einfach auszuprobieren. Hauptsächlich finde ich die Hinweise mit dem DD Sala und einem tankieren TTar ziemlich gut. Sobald ich mal mehr Zeit habe werde ich den Post editieren aber ich denke im großen und ganzen werde ich deine movesets ziemlich so übernehmen.
    Ich denke, Mittwoch werde ich mich mit editiertem Post nochmal zu Wort melden. :)  
    Kurze Frage noch an dich @Chess. Das Ttar wirklich ruhig? Dann auch mit 0 Speed DVs für den bizarroraun oder wie? & wäre ein stilles milotic nicht auch besser, wenn es doch durch bedroher von Sala profitiert?
    Außerdem wollte ich noch fragen ob Return UND DE so sinnvoll ist. Oder ich eher noch EQ spielen soll oder sogar eine andere nature und Draco Meteor oder schallwelle spielen soll, um mich gegen bedroher bzw. defensiven Gegnern nicht stallen zu lassen

  • @Chess


    1.Also dein set von Sala würde ich so übernehmen, nur anstatt DE versuche ich am Anfang mal mit EQ


    2.Ttar übernehme ich komplett so, auch mit air Ballon wgn dem EQ auf sala


    3. ist Standard übernehme ich komplett so


    4. ev split nehme ich hier vermutlich voll KP und Def um speziell sowie körperlich Schäden einstecken zu können. Ob ich Eissturm über Eisstrahl spiele, werde ich einfach mal schauen.


    5. hier meine erste Frage. Freier Fall spielen? Ich habe mir ein paar movesets von kapu Riki angeschaut. Wäre ein scheues Wesen und dann mit donnerblitz und Mondschein/hp ice nicht besser? Ich verstehe zu mindest den strategischen Nutzen von freier Fall nicht. Da wäre eine Erklärung bitte nett. :)


    6. Ich hätte nie an ein roserade gedacht, aber die Idee gefällt mir und ist echt nice:)

  • @garty1994 Freut mich, dass ich dir helfen konnte! Bei Kapu Riki habe ich einen kleinen Fehler gemacht, das Wesen soll in der Tat scheu sein. Freier Fall ist zwar physisch, ist aber absolut nicht da um Schaden anzurichten, weshalb der Angriff trotzdem gesenkt werden kann. Da du dich für Drachentanz-Brutalanda entschieden hast würde ich auch vorerst bei Freier Fall bleiben, denn diese Attacke funktioniert so: Du setzt sie auf einen Gegner ein und mit dem Angriff wird der Gegner "in die Luft gehoben". Dadurch kommt sein Angriff in dieser Runde (falls du schneller bist als er) oder sein nächster Angriff (falls du langsamer bist als er) nicht durch und du kriegt quasi einen freien Zug um zu boosten. Probier's einfach mal aus, das klingt komplizierter als es ist. ;)