3DS, eine Ära ist zu Ende

  • Ist doch vollkommen irrelevant.

    Ist es eben nicht, wenn man die Wahl zwischen niedriger Auflösung und höherer Auflösung auf derselben Bildschirmgröße hat, wählen die meisten die höhere Auflösung.

    Deswegen haben nur die wenigsten die YouTube-Anwendung auf dem 3DS benutzt, weswegen der Service auch eingestellt wird

  • Hast du dazu irgendwelche Belege oder ist es deine eigene Meinung? Nein der Service wird einstellt, da der 3DS vorbei ist....

    Es gilt zwar als unhöflich, auf eine Frage mit einer Gegenfrage zu antworten, aber:
    Hast du irgendwelche Belege dazu oder ist das deine eigene Meinung? :hmmmm:


    Ansonsten: Ja, es ist meine eigene Meinung, in die die Meinung von vielen Freunden, Bekannten und Kritiken einfließt

  • Deswegen haben nur die wenigsten die YouTube-Anwendung auf dem 3DS benutzt, weswegen der Service auch eingestellt wird

    Hast du dazu irgendwelche Belege oder ist es deine eigene Meinung? Nein der Service wird einstellt, da der 3DS vorbei ist....

    😂😂 😂 😂 😂 😂

    Der war gut...


    Ich hoffe das war nicht dein ernst, denn ich sagte ja schon mehrfach das du Vorsichtig mit solchen Aussagen sein sollst.


    Denn die sind meistens Schlichtweg falsch.


    Die youtu.be App auf dem 3DS wurde mangels fehlender User und der nicht ganz so perfekten Kompatibilität zum System an sich.


    Die App wurde wie schon, von z. B. Arrior , oben genannte Gründe runtergefahren...

    Und NICHT weil der 3DS vorbei ist....

  • Hast du irgendwelche Belege dazu oder ist das deine eigene Meinung?

    Es erscheinen keine Spiele mehr für den 3DS, Nintendo stellt nach und nach alles ein, reicht dir dies nicht aus? Der 3DS ist nun 8 Jahre alt, Zeit ihn in Rente zu schicken. Nintendo betreibt nicht auf Ewigkeiten eine Konsole, Die Switch ist nun seit 2 Jahren auf dem Markt und der Nachfolger des 3DS.

    Irgendwann ist Schluß mit einer Konsole.


    Und hier, da wir das Thema schon mehrfach hatten.


    In Anbetracht des letzten Jahres ist aber schon zu erkennen, dass der 3DS langsam aber sicher nicht mehr die große Unterstützung bekommt, die er in den letzten Jahren erhalten hat. Viele Entwickler wechseln auf neue Plattformen, weil sie dort mehr Möglichkeiten haben und andere wiederum bleiben auf der 3DS-Hardware und entwickeln weiter. Das ist etwas ganz Natürliches, wird aber am Ende darauf hinauslaufen, dass irgendwann nicht mehr der große Spielenachschub kommt und die Produktion wohl eingestellt wird. Wann das ist, ist aktuell nicht abzusehen und das sollte man zumindest für dieses Jahr auch noch im Hinterkopf behalten.


    Der 3DS läuft aus. Punkt.
    Ansonsten möchte ich an dieser Stelle gerne die PS3 noch für lebendig erklären. Immerhin erscheinen auch für die PS3 noch immer Spiele.


    Ansonsten: Ja, es ist meine eigene Meinung, in die die Meinung von vielen Freunden, Bekannten und Kritiken einfließt

    Eben, es ist die Meinung von bestimmten Leuten, aber keiner weiß, wie intensiv YT auf dem 3DS genutzt wurde und ohne Zahlen macht es auch keinen Sinn darüber zu schreiben, denn wir wissen es nicht, wir können es nur vermuten.

  • Es erscheinen keine Spiele mehr für den 3DS, Nintendo stellt nach und nach alles ein, reicht dir dies nicht aus? Der 3DS ist nun 8 Jahre alt, Zeit ihn in Rente zu schicken. Nintendo betreibt nicht auf Ewigkeiten eine Konsole, Die Switch ist nun seit 2 Jahren auf dem Markt und der Nachfolger des 3DS.

    Irgendwann ist Schluß mit einer Konsole.

    Es erscheinen auch keine Videospiele mehr für die X-Box 360, trotzdem kann man dort immer noch die YouTube-Anwendung nutzen und die Online-Services stehen auch noch zur Verfügung.
    Nur weil Nintendo bestimmte Services wie die YouTube-App oder den Anime-Channel einstellt, weil sie keine bzw kaum noch Nutzer generieren, heißt das nicht, dass in ein paar Monaten der 3DS (bzw dessen Services) "tot" ist.
    Mal abgesehen davon wurde die Produktion von 3DS-Systemen noch nicht eingestellt ¯\_(ツ)_/¯



    Eben, es ist die Meinung von bestimmten Leuten, aber keiner weiß, wie intensiv YT auf dem 3DS genutzt wurde und ohne Zahlen macht es auch keinen Sinn darüber zu schreiben, denn wir wissen es nicht, wir können es nur vermuten

    Doch, YouTube weiß es, und wenn sie einen Service einstellen, bedeutet das in den meisten Fällen, dass er nicht mehr (ausreichend) genutzt wird

  • Es ist nur eine Vermutung, aber auf dem DSi (XL) und der Wii sind die Shops noch zugänglich. Dort lassen sich bereits erwobene Spiele weiterhin jeder Zeit erneut herunterladen und auf die Nachfolgerkonsole übertragen.

    Der DSi (XL) Shop bietet immer noch die Übertragungssoftware an, mit der sich Spiele auf dem 3DS übertragen lassen und die Wii hat im Shop das Update für ein Zeldaspiel, welches Probleme macht. Eventuell lassen sie auch die Pokebank weiterlaufen, ohne dass es eben Updates gibt, wenn eines Tages der Eshop zu Ende geht.


    In der letzten N-Zone schreiben sie, der 3DS erhält keine Spiele mehr, aber er bekommt noch Support, für den Eshop, diesen stellen sie nicht so schnell ein.

  • Die Demoversionen haben ja fast alle ein Limit, bis auf einige Ausnahmen. Seit einiger Zeit wurden die Versuche von meistens 30, runter auf 5 gesetzt.

    Diese Limits mag ich nicht. Zum Glück gibt es das nicht auf der Switch. Eine Demo sollte mir doch die Möglichkeiten geben, sich ein Spiel mal genauer ansehen zu können. Bei machen Demos, ist die Spieldauer ziemlich lange, sodass es sogar Speicherfunktionen gibt. Bei einigen Spielen bin ich unsicher und möchte dann später vl nochmals eine Demo aus dem Shop laden und dann das Spiel zu versichen, ob es mir nicht doch gefällt.

    5 Versuche sind viel zu wenig.

  • Die Demoversionen haben ja fast alle ein Limit, bis auf einige Ausnahmen. Seit einiger Zeit wurden die Versuche von meistens 30, runter auf 5 gesetzt.

    Diese Limits mag ich nicht. Zum Glück gibt es das nicht auf der Switch. Eine Demo sollte mir doch die Möglichkeiten geben, sich ein Spiel mal genauer ansehen zu können. Bei machen Demos, ist die Spieldauer ziemlich lange, sodass es sogar Speicherfunktionen gibt. Bei einigen Spielen bin ich unsicher und möchte dann später vl nochmals eine Demo aus dem Shop laden und dann das Spiel zu versichen, ob es mir nicht doch gefällt.

    5 Versuche sind viel zu wenig.

    5 versuche reichen doch massig aus...

    Es ist immerhin eine Demo.. Die meisten werden wohl nach dem ersten oder zweiten mal wissen ob es ihnen zusagt oder nicht.


    Eine Demo dient ja schließlich auch dazu dem endbenutzer zu zeigen ob es ihm gefallen könnte oder eben nicht und nicht dazu endlos als "gratis" spiel zu spielen.

  • Smaarty

    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber du solltest die Versuche durch das Löschen der Speicherdaten der Demo zurückerhalten können.

    Unabhängig davon wäre eine Formulierung wie "3DS: YT App wird eingestellt - Das Ende einer Ära ?" wirklich sinnvoller, da man so nicht gezwungen ist, gegen eine von dir aufgestellte These (die du als Fakt darzustellen versuchst,lol) zu argumentieren.

  • Smaarty

    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber du solltest die Versuche durch das Löschen der Speicherdaten der Demo zurückerhalten können.

    Unabhängig davon wäre eine Formulierung wie "3DS: YT App wird eingestellt - Das Ende einer Ära ?" wirklich sinnvoller, da man so nicht gezwungen ist, gegen eine von dir aufgestellte These (die du als Fakt darzustellen versuchst,lol) zu argumentieren.

    Lass es lieber... Ich habe schon unzählige Tage im Kampf gegen diese spezielle Windmühle, vergeudet :D

  • Smaarty

    Hat den Titel des Themas von „3DS, eine Ära ist zu Ende - Der Youtube-Service endet am 2.9.2019“ zu „3DS, eine Ära ist zu Ende“ geändert.