Devil May Cry

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild



  • I see a devil inside you has awakened as well.


    Bereits seit 2001 schlägt sich Dämonenjäger Dante quer durch Massen dieser Wesen der Unterwelt - und ihr könnt ihn in bislang vier Teilen der Sons of Sparda-Reihe, sowie einem Reboot, begleiten.


    Handlung

    Devil May Cry (2001)
    Halbdämon Dante bekommt in seinem Laden, "Devil May Cry", überraschenden Besuch von einer mysteriösen, blonden Frau Namens Trish. Sie teilt ihm mit, dass der Dämonenkönig Mundus auf Mallet Island ein Dämonenportal öffnen will. Dante begleitet sie dann zu besagter Insel, wo er während der Erkundung auf die verschiedensten kleineren und größeren Dämonen trifft, die es zu besiegen gilt. Einen besonderen, größeren, Gegner, Nelo Angelo, trifft man sogar mehrmals während des Abenteuers - doch was hat es mit ihm auf sich? Nachdem sich dieses Rätsel aufgelöst und man selbst einige Widrigkeiten überstanden hat, kann man sich in die Dämonenwelt begeben und dem Boss gegenübertreten um ihn den Gar auszumachen.


    Devil May Cry 2 (2003)
    In diesem Teil verschlägt es Dante aufgrund einer Einladung einer jungen Frau, Lucia, in eine Stadt, welche von Arius übernommen wurde und seitdem ein Paradies für Dämonen jeglicher Art ist. Wie unser Dämonenjäger erfährt, will Arius mit Hilfe einiger Artefakte ein Ritual durchführen und somit an absolute Macht kommen. Dies gilt es natürlich zu verhindern, weshalb sich Dante mal wieder durch die verschiedensten Dämonen kämpft, welche zum Teil sogar von Gegenständen wie Helikoptern und Panzern Besitz ergriffen haben.


    Devil May Cry 3 - Dante's Awakening (2005)
    Der dritte Ableger startet damit, dass der junge Dante in seinem frisch aufgebauten Laden, welcher noch nicht mal einen Namen trägt, Besuch von Arkham bekommt. Dieser überbringt Dante eine Nachricht von dessen Zwillingsbruder Vergil. Schon wenige Augenblicke später steigt der Turm Teme-ni-gru wie aus dem nichts aus dem Boden herauf, auf dessen Spitze Dantes Bruder bereits in seinem blauen Mantel steht und wartet. Dante macht sich also auf, den Turm zu erklimmen. Dabei trifft er natürlich auch immer auf kleinere und größere Dämonen, die ihn aufhalten wollen, aber auch auf Dämonenjägerin Lady, welche ihre ganz eigenen Ziele verfolgt, sowie Jester, der einem auf den ersten Blick zu helfen scheint. Doch nach und nach erfahren wir, dass nicht alles so ist, wie es auf dem ersten Blick scheint.


    Devil May Cry 4 (2008)
    In Devil May Cry 4 steht erstmals ein neuer Charakter, Nero, vornehmlich im Rampenlicht; Dante ist natürlich auch noch mit von der Partie. Der Orden des Schwertes, in dem er Mitglied ist, hält zu Beginn eine Messe zu Ehren von Sparda, dem Vater von Dante und Vergil. In diese Messe platzt jedoch Dante rein und erschießt das Oberhaupt des Ordens. Nero wird dann auf den mysteriösen Mann im roten Umhang angesetzt und verfolgt ihn dann. Dabei erfährt er immer mehr über die tatsächlichen Pläne des Ordens. Gemeinsam mit Dante setzt er dann alles daran, die Machenschaften zu vereiteln. Dabei akzeptiert er auch immer mehr seinen rechten Arm, welcher nicht ganz menschlich zu sein scheint.


    DmC: Devil May Cry (2013)
    Im Reboot dreht sich wieder alles um Dante. Dessen Gedächtnis hat jedoch große Lücken, was seine Vergangenheit angeht - somit weiß er nicht mal, dass er einen Bruder hat. Kat, ein Mädchen welches zum "Orden" gehört, sucht ihn zu Beginn des Spieles auf, um ihn vor einem Jäger zu warnen, welcher es auf ihn abgesehen hat. Nachdem er Kat dann zum Orden begleitete, stellt sich heraus, dass dieser von Vergil, seinem Bruder geleitet wird, welcher ihn zunächst über seine Vergangenheit und seine Identität als Nephilim aufklärt, ihm aber auch erklärt, dass Mundus die Menschheit versklaven will und es dies zu verhindern gilt. Gemeinsam machen sie sich also auf, dieses Ziel zu erreichen, doch auch dieses Mal scheint Vergil nicht nur Barmherzigkeit gegenüber der Menschheit im Sinn zu haben.

    In diesem Spiel haben die Charaktere zudem ein komplett anderes Design bekommen, auch dass Dantes und Vergils Mutter ein Engel war ist neu. DmC: Devil May Cry ist komplett eigenständig und hat nichts mit der "Son of Sparda"-Originalreihe zu tun.


    Devil May Cry 5 (2019)




    Randinformationen

    Publisher: Capcom

    Entwickler: Capcom (DMC 1-5), Ninja Theory (Reboot)

    Plattformen: PS2, PS3, PS4, XBox One, PC (Steam)

    Spielbare Charaktere: Dante, Vergil, Nero, Trish, Lady, Lucia




    Anregungen für Diskussionen

    Allgemein

    • Welches ist euer Lieblings-DMC? Welches mögt ihr nicht/am wenigsten?
    • Findet ihr es gut, dass es inzwischen für jede aktuelle Plattform HD-Collections mit Remasters der Teile 1-3 gibt?
    • Mit welchem Charakter spielt ihr am liebsten?

    Rund um das neue Devil May Cry 5

    • Wie fandet ihr den Announcement-Trailer?
    • Wie findet ihr die neuen Charakter-Designs?
    • Es soll drei spielbare Charaktere geben: Dante, Nero, wer ist eurer Meinung nach der dritte?
    • Wie findet ihr es, dass Neros Devilbringer nun durch den sogenannten Devilbreaker ersetzt wird?
    • Was sind eure Erwartungen an das neue Devil May Cry?




    News