Pokemon mit maximalen Statuswerten - Wie muss ich trainieren?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hallo zusammen,


    ein weiterer Thread von mir: Diesmal geht es um das Trainieren der Pokemon. Wie ich in anderen Thread bereits erwähnt habe, möchte ich mir im Laufe des Spiels ein Team für Online Ranglistenkämpfe zusammenbasteln.

    Wie ich bereits gelernt habe, benötigt man dafür zunächst einmal Pokemon mit 6*31 DVs als Grundvoraussetzung. Was muss ich anschließend alles beim Training beachten, um am Ende ein Pokemon mit den maximalen Statuswerten zu bekommen?


    Lasst es mich am Beispiel Katapuldra erklären:


    Max Stats laut pokewiki: HP/A/V/SpA/SpV/I 380 / 372 / 273 / 328 / 273 / 421


    Auf smogon.com steht jetzt etwas von EV: SpA 252, 4 SpD, Speed 252. Das hat wohl etwas mit der EV-Verteilung zu tun. Kann das einer erklären?



    Ich habe noch etwas von Machtitems gelesen, aber die beschleunigen doch nur das EV leveln oder?

    Nochmal: Was muss ich alles (beim Training) beachten, um ein Max Stats Pokemon zu bekommen, falls das überhaupt möglich ist?


    LG und vielen Dank

    Hoodie

  • moin.

    Um die maximalen statuswerte zu erhalten benötigt man zunächst mal die dvs, welche du durch Zucht mit einem dv Dittio bekommst. Du brauchst nicht zwingend 6*31 dvs, da du, wenn du bspw katapuldra speziell offensiv spielst auf den angriffs stat verzichten kannst.

    Die Evs erhälst du dann durch das training (am einfachsten durch die Polejobs, wie ich finde) pokerus und die machtitems erhöhen die ausbeute der evs.

    Allerdings kann man nur 510 (eben 252+252+4) evs verteilen, weshalb es nicht möglich ist jeden wert zu maxen.

    Bei katapuldra kannst du dann z.b. 252evs in den speziellen angriff stecken und 252 in die Initiative. Die restlichen 4 dann bspw in einen defensiven stat.

    Vergiss ausserdem nicht, dass das wesen die stats ebenfalls beeinflusst.

  • Vielen Dank für die Erläuterung.


    Ich hab nochmal eine Frage speziell zu Pokemon mit besonderen Entwicklungen z.B. durch Freundschaft oder einen Entwicklungsstein.

    Ich möchte mir ein CP fähiges Togekiss züchten und muss daher wissen, wie ich dieses am besten entwickle.


    Es gibt ja soweit ich weiß drei Möglichkeiten, wodurch sich die Statuswerte der Pokemon maximieren lassen: Durch Level Up, durch 31 Ivs und EV Training. IV und EV Training ist mir mittlerweile klar.

    Ich habe bei normalem Training beobachtet, dass Pokemon auf geringeren Entwicklungsstufen z.b. ein karpador bei Level Ups deutlich geringere Zuwächse bei den Statuswerten haben also Endstufenpokemon.


    Bezogen auf mein Togekiss müsste ich dann meinem togepi aus dem Ei soviel Zuneigung entgegenbringen, dass es sich direkt auf Level 2 zu togetic entwickelt und diesem dann den Lichtstein geben, sodass ich ein Level 2 Togekiss habe, welches durch Level Ups größere Zuwächse bei den Statuswerten generiert.


    Ist das so richtig oder habe ich einen Denkfehler?

  • Der Zeitpunkt der Entwicklung hat keinerlei Einfluss auf die letztendlichen Statuswerte. Mit gleichen EVs, DVs (oder IVs genannt) und Wesen, hat ein Pokemon immer die gleichen Statuswerte nach der Entwicklung, egal ob diese auf level 2 oder 100 erfolgt ist. Es macht keinen Unterschied.

  • Yoshi

    Hat das Label Schwert & Schild hinzugefügt