[Spoiler!] Buffs, Nerfs und weitere Änderungen in Pokémon Karmesin & Purpur


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Gemäß der Bereichsbeschreibung der Ultradimension passt dieses Topic wohl hier hinein und da ja scheinbar einige fleißige Leute zumindest versuchen wollen dem Bereich mit den neuen Generationen wieder etwas Leben einzuhauchen und es ja nun nicht mal mehr eine Woche bis zum Erscheinen der neuen Spiele benötigt und es jetzt bereits wohl Leute gibt, welche Zugriff auf die Spiele haben oder zumindest Codes auslesen können (also kinda Leaks), wurde bereits einiges bekannt, sowohl offiziell, als auch inoffiziell, insbesondere was CP angeht.


    Dazu gibt es bereits Topics auf Reddit und Smogon wie es aussieht und ich dachte, dass man das hier vielleicht einmal teilen könnte und vielleicht entsteht ja eine kleine Diskussion daraus?


    Vorher aber...

    ACHTUNG!: die folgenden Informationen beinhalten potenzielle Spoiler. Wer also nicht gespoilert werden will, sollte nicht auf den Link oder unten in den Spoiler-Tab klicken. Bei den Informationen sind neben relevanten Moveset- und Fähigkeitsänderungen auch bereits neu eingeführte Attacken und Fähigkeiten enthalten, sowie eine Liste von Attacken die analog Schwert & Schild nicht mehr in Pokémon Karmesin & Purpur erhältlich sein werden (also wieder eine Art Attacken-Dexit).


    ACHTUNG!: Beachtet bitte weiterhin, dass es sich noch nicht komplett um offizielle Informationen handelt, sondern auch Quellen stammt, die prinzipiell Leaks sind, also möglicher Weise nicht 100% dem finalen Stand entsprechen bzw. eine Garantie auf Vollständigkeit ist entsprechend auch nicht gegeben.


    Wenn ihr diesem Link folgt kommt ihr zum entsprechenden Thema auf Smogon.com: All buffs and nerfs in Pokémon Scarlet/Violet


    Falls ihr die Informationen von dort lieber auf Deutsch wollt könnt ihr natürlich auch unten auf den Spoiler klicken, inhaltlich sollte es allerdings nahezu (zum jetzigen Zeitpunkt) identisch sein:



    Wie gesagt keine Garantie auf 100%-ige Richtigkeit oder Vollständigkeit.


    Ich will ansonsten mal gar nicht so viel vorgeben. Feel free to discuss. ^-^

  • Danke Rexy für diesen Beitrag und deine Übersicht! Ja wir sind tatsächlich bemüht dem Bereich wieder ein bisschen Leben zu geben und daher ein top Beitrag von dir. Ich hab mich tatsächlich persönlich noch gar nicht mit den Leaks beschäftigt (außer Bilder anzuschauen), aber dein Beitrag ist so eine gute Vorlage für mich, da muss ich einfach direkt mir das mal anschauen und meine Meinung dazu äußern. Und da das ja doch einige Änderungen sind, geh ich einfach nur auf die ein, die mich auch wirklich aktuell stören/ich gut finde.


    • Siedewasser:
      Keine Ahnung, klar waren die burn Chancen gefühlt bei über 30%. Auch war es schwer für potenzielle Checks oder so öfters in ein Siedewasser einzuwechseln, aber wenn man das nerven möchte, dann sollte man vielleicht einfach die burn Chance verringern. Den Move nur noch Volcanion zu geben verstehe ich nicht so ganz. Klar es macht von der Logik her irgendwie Sinn, aber Volcanion hat halt mit Dampfschwann schon einen Signatur Move, welcher eigentlich 1:1 Siedewasser ist, nur eben Stärken und mit nur 95% Genauigkeit.
    • Stall nerf:
      Alle Regenierungsattacken auf 5 AP zu verringern ist ganz klar ein nerf für Stall. Bin selbst kein Fan von Stall aber ich frage mich warum man das macht, mit den aktuellen Timer gibt es doch eh kein vernünftiges 6vs6 in den Spielen und überall anders fande ich das jetzt nicht so schlimm, als hätte man sämtliche Moves anpassen müssen
    • Eis Typ buff:
      Meiner Meinung nach schon lange überfällig das man Eis irgendetwas gibt, um den Typen besser zu machen. Wie die Fähigkeiten bzw. Wettereffekte jetzt heißen ist dabei nicht so wichtig. Ob der Def Boost ausreicht um Eis wirklich besser zu machen, muss sich aber erst noch zeigen. Typentechnisch bleibt Eis immer noch ein nicht sehr guter (offensiv schon, defensiv halt gar nicht)
    • Stall nerf:
      Alle Regenierungsattacken auf 5 AP zu verringern ist ganz klar ein nerf für Stall. Bin selbst kein Fan von Stall aber ich frage mich warum man das macht, mit den aktuellen Timer gibt es doch eh kein vernünftiges 6vs6 in den Spielen und überall anders fande ich das jetzt nicht so schlimm, als hätte man sämtliche Moves anpassen müssen


    Galar-LahmusLahmus (zur Hölle, warum sind die Sprites nicht gleich groß?!)

    • verlieren Siedewasser und Teleport
      Wie oben bereits angesprochen versteh ich Siedewasser nicht. Teleport wird sich zeigen. Lahmus war auch ohne schon gut, mit natürlich ein viel besser Pivot.


    Gengar

    • bekommt Giftspitzen
      macht als Gift Pokemon immerhin Sinn
    • verliert Schlammwoge
      Macht in meinen Augen keinen Sinn oder wird die Attacke komplett entfernt? Aber man spielt in der Regeln denke ich eh Matschbome > Schlammwoge, daher sollte das nicht wirklich Einfluss haben


    Garados

    • verliert Blattgeißel
      Warum der das auch immer konnte?! Wollen die jetzt mit Gen 9 ihre ganzen komischen Änderungen wieder rückgängig machen oder was soll das auf einmal?


    Aquana

    • bekommt Gedankengut und Wegbereiter
      Gedankengut hatte der doch schon oder Irre ich mich?
    • verliert Toxin und Siedewasser
      Siedewasser siehe oben und bin auch kein Fan allem Toxin weg zu nehmen, auch wenn es von der Logik her schon Sinn macht. Vielleicht einfach nur eine Änderung an die man sich gewöhnen muss, dass halt nicht mehr alles Toxin kann.


    Dragoran

    • verliert Auflockern, Brüller, Vitalglocke (Gen 3 Event) und Doppelflügel
      Keine Ahnug von den erste drei, aber warum nimmt man dem denn bitte den besten Flug Stab direkt wieder? Okay es ist ein Tutormove, aber bitte, dann sollen sie die Tutormoves einfach ganz lassen.


    Scherox

    • behält Nahkampf aus PLA
      Kann ich nichts zu sagen, hab ich nicht gespielt.
    • verliert Ruheort, Doppelflügel und Käferbiss
      Okay, das tut weh!


    Groudon

    • bekommt Knirscher, Stachler, Irrlicht, Felswurf und Body Press
      Der will halt auch 8 Moves spielen


    Gastrodon

    • bekommt Tarnsteine, Stachler und "Chilling Water"
      Könnte echt geil sein, Frage ist ob der Platz für die Moves hat


    Snibunna

    • bekommt "Ice Spinner"
      Keine Ahnung was das kann.
    • verliert Dreifach-Axel und Abschlag
      Heftig.


    Caesurio

    • verliert Abschlag
      Ich kapiers halt nicht. Was kann denn jetzt bald Abschlag überhaupt noch? Der ist doch Unlicht? Warum also? Macht in meinem Kpof einfach kein Sinn das man sowas ändert, wenn es vom Typ her schon passt.


    Trikephalo

    • bekommt Tarnsteine
      Was will der denn mit Tarnsteinen?
    • verliert Ruheort und Auflockern
      Weil der kein Flug Typ ist oder? Macht halt kein Sinn weil er ja fliegt oder gibts plötzlich einen Sprite für den wo er auf seinem Schwanz kreiselt?


    Ramoth

    • verliert Ruheort (behält Morgengrauen) und Auflockern
      Ruheort heilt glaube ich mehr? Morgengrauen macht nur 1/4 normal und je nach Wetter unterschiedlich oder? Ruheort halt immer 50%.


    Boreos

    • verliert Auflockern
      Warum?

    Voltolos

    • verliert Auflockern
      Warum?


    Demeteros

    • bekommt Ränkeschmied und Verhöhner
      Klar, mach den nervigsten von den dreien noch besser!
    • verliert Auflockern
      Warum?


    Fiaro

    • bekommt Regentanz
      Hä lol?
    • verliert Auflockern
      Warum?


    Aggrostella

    • verliert Abschlag und Siedewasser
      Glaub nicht das den noch jemand spielt.


    Gortrom

    • verliert Grasrutsche, Pferdestärke und Kraftkoloss
      Grasrutsche wird halt sehr wehtun das die weg ist.


    Barrakiefa

    • verliert Rollwende
      Schade.


    Olangaar

    • bekommt Abgangstirade
      Lächerlich? Die kommt doch immer zuerst mit Strolch oder?


    Jetzt noch bisschen blabla zu paar Fähigkeiten, auf die ich jetzt bei den einzelnen Pokemon nicht eingegangen bin. Ich kann es verstehen das man sowas wie Libero und Wandlungskunst anpasst, aber weiß ehrlich gesagt auch nicht was ich davon halten soll. Man muss sich jetzt halt entscheiden wann man die reinbringt oder was man wirklich für eine Attacke einsetzen will. Zumindest wenn man nicht direkt wieder wechseln will.


    Das kühnes Schwert von Zacian nerft auch total okay! Aber dann mach doch statt 50% nur noch 25% oder sowas. Hat man damals bei Mega Kangama doch auch gemacht. Nur ncoh einmal pro Kampf ist halt total bescheuert. Aber naja, vielleicht kommt der dann so schnell nicht wieder!

  • TimTim

    Hat den Titel des Themas von „Pokémon Buffs und Nerfs, sowie weitere Änderungen in Pokémon Karmesin & Purpur [Spoiler!]“ zu „[Spoiler!] Buffs, Nerfs und weitere Änderungen in Pokémon Karmesin & Purpur“ geändert.
  • Hui, dass sind ordentlich viele Änderungen. Danke für die trotzdem kompakte Übersicht.

    • Siedewasser:
      Keine Ahnung, klar waren die burn Chancen gefühlt bei über 30%. Auch war es schwer für potenzielle Checks oder so öfters in ein Siedewasser einzuwechseln, aber wenn man das nerven möchte, dann sollte man vielleicht einfach die burn Chance verringern. Den Move nur noch Volcanion zu geben verstehe ich nicht so ganz. Klar es macht von der Logik her irgendwie Sinn, aber Volcanion hat halt mit Dampfschwann schon einen Signatur Move, welcher eigentlich 1:1 Siedewasser ist, nur eben Stärken und mit nur 95% Genauigkeit.

    Da kann ich mich nur anschließen. Siedewasser war stets grenzwertig broken, aber die Änderung es nur Volcanion-exklusiv zu gestalten, begrüße ich nicht. Tendenziell bin ich häufig nicht glücklich, wenn Pokémon essenzielle Attacken genommen werden, sofern diese nicht overpowered sind.


    Umso interessanter finde ich die Änderungen bei den Hisui-exklusiven Attacken. Ein großer Teil ist zwar nur das selbe in Grün, aber ich möchte kurz Unheilsklauen und die Signaturattacken der Kräfte der Natur hervorheben.

    Unheilsklauen hat damit eine Gesamtchance von 78% auf einen Statuseffekt, was für einen Attacke mit 60 Stärke sehr luxuriös ist. Da es in PLA auch Zugriff auf Schwerttanz hat, sofern dass in KaPu beibehalten wird, dann sehe ich ein ordentliches Potential bei Snieboss.

    Die vier Signaturattacken der Kräfte der Natur finde ich vor allem aus VGC-Sicht sehr interessant. Boreos, Voltolos und Demeteros hatten bereits in den vergangenen Series ein sehr präsente, teils dominierende Rolle. Mit der Möglichkeit zwei Gegner auf einmal zu treffen, erhalten alle vier eine weitere sehr gute Attackenoption. Ich bin gespannt wie sehr sich diese durchsetzen wird, wenn in späteren Series Sub-Legendäre erlaubt werden.


    • Eis Typ buff:
      Meiner Meinung nach schon lange überfällig das man Eis irgendetwas gibt, um den Typen besser zu machen. Wie die Fähigkeiten bzw. Wettereffekte jetzt heißen ist dabei nicht so wichtig. Ob der Def Boost ausreicht um Eis wirklich besser zu machen, muss sich aber erst noch zeigen. Typentechnisch bleibt Eis immer noch ein nicht sehr guter (offensiv schon, defensiv halt gar nicht)

    Persönlich bin ich auch gespannt wie viel diese Änderung Eis-Typen im Meta helfen wird. Es war so langsam auch überfällig, dass es einen analogen Buff zu Sandsturm gibt und diese Ergänzung ist jetzt endlich erfolgt. Ob man hierfür den Wettereffekt umbenennen muss, mag mal dahin gestellt sein. Zumindest werde ich am Anfang sicherlich Probleme haben mir den Namen zu merken (ähnlich wie die Umbenennung des Wahlglas zur Wahlbrille), aber das wird sich schon einschleifen.


    Schön, dass die Galar-Vögel Rückenwind bekommen, aber warum verliert Fiaro die Attacke und erhält Regentanz?

    Die Nerfs auf Wandlungskunst und Libero sind interessant. Beide Fähigkeiten waren im Singles broken, weswegen ich die Änderung begrüße. Dadurch werden die beiden auch anspruchsvoller zum Spielen und ihre Rolle wird sich vllt zum Lategame hin verschieben (?). Den Kampf damit zu eröffnen bietet sich dadurch jedenfalls nicht an.

    Die Nerfs bei Zacian und Zamazenta sind... naja. Imo muss Zamazenta eh nicht generft werden. Der arme Kampf-Wolf hatte eh keine Chance auf eine wichtige Rolle im GS-Cup-Setting der Series 12, da Zacian wegen Typing und Coverage mit seiner Signaturattacke stets die bessere Option bleiben wird. Durch den Nerf bei Zacians Basiswerten und den Buff bei Zamazentas Werten, sowie der Fakt, dass Dynamax in dieser Generation entfällt, lässt einen kommenden GS Cup interessant werden. Zacian sehe ich hier aber weiterhin als dominant an, da es den besten Xerneas-Counter darstellt.


    Ansonsten setze ich mich in die Ecke und trauer ein paar Minuten um den Verlust der vielen Attacken 🥲

  • Zitat

    KP-regenerierende Attacken wurden um 5 AP reduziert z.B. Genesung, Ruheort, Tagedieb, ... (10 AP --> 5 AP)

    Damit ist Stall endgültig auch im Smogon 6v6 tot, dabei wäre das kaum nötig gewesen, weil Full Stall schon in Schwert & Schild ein schlechter Matchup fish mit meist schlechter Winrate war, aber gut casual Spieler wird dieser harte nerf freuen.


    Zitat

    Hagel/Hagelsturm existiert in ScaVio nicht mehr, es wird durch Schneesturm ersetzt, der Eis-Pokémon nun einen Vert-Boost gibt analog wie Sandsturm SpVert bei Gesteins-Pokémon


    Würde ich overall als einen Buff bezeichnen, der Hagelsturm Schaden an fast alle Pokemon war selbst für die Teams mit Hagelsturm Pokemon sehr nervig und der Verteidigungs-Boost könnte manch bulkigeres Eis-Pokemon etwas mehr Viability geben. Allerdings hat Hagel zumindest pre DLC kein Artcozolt oder Arctovish als schnellen Cleaner/Revengekiller im Schneesturm und idk ob die neuen Pokemon mit Slush Rush an Artcozolt herankommen werden).


    Zitat

    Siedewasser wird zu einer Signatur-Attacke von Volcanion, die TM Siedewasser wurde entfernt, Pokémon die sie vorher konnten, können sie also nicht mehr in ScaVio erlernen


    Siedewasser war schon Metawarping in manchen Smogon Old Gen Tiers, aber bin bei TimTim, dass Verbrennungschance verringern ausgereicht hätte als Nerf statt die Attacke nur noch Volcanion zu geben, das eine weitaus stärkere Version von Siedewasser hat.


    Zitat

    die meisten Gen 8 Tutor-Moves (DLC) wurden wieder entfernt (Grasrutsche, Dreifach-Axel, Poltergeist, Brandsand, ...),


    Dreifachaxel Cut ist schon ein Nerf für Snibunna wenn auch kein so großer weil Eiszapfhagel auch stark ist. Pheromosa kommt auch ohne die Attacke gut klar, Tsareena mag den Verlust der Attacke wiederum gar nicht. Poltergeist nerft physische Geister zudem schon ziemlich im Einzelkampf, denke nicht, dass das für VGC/Doppelkampf relevant sein wird. Grasrutsche Verlust trifft Rillaboom sehr hart, alles andere hat die Attacke kaum bis gar nicht verwendet.


    Zitat

    Ice Spinner": physische Eis-Attacke (80 Basisstärke) die Felder entfernt


    Klingt sehr gut wenn damit Tarnsteine & CO. gemeint sind (Snibunna hätte dann eine bessere Nische), weniger nützlich wenn es Terrains entfernt.



    Zitat

    Last Respects": physische Geist-Attacke die stärker wird abhängig von der Anzahl bereits besiegter Teammitglieder (50 Basisstärke --> 600 Basisstärke (?) wenn letztes Pokémon



    Klingt nach einer ganz coolen Attacke für den letzten Moveslot bei speziellen Angreifern vom Typ Geist im Einzelkampf, die kaum Coverage Attacken brauchen weil Geister Attacken so spammable sind.


    Zitat

    Schmetterramme (u.a. Ursaluna): Boden-Attacke analog Nahkampf



    Coole neue Attacke, quasi ein besseres Erdbeben das auch keine allzu schlechte Distribution zu haben scheint.


    Zitat

    Wellentackle (u.a. Salmagnis): Wasser-Attacke analog Flammenblitz/Holzhammer



    Überfällig tbh, dass Wasser eine starke physische Attacke mit Rückstoß bekommt, hoffentlich ist die Distribution nicht schlecht.


    Zitat

    Flammenwut (u.a. Hisui-Arkani): Feuer-Attacke analog Wutanfall



    Ganz cool, im Gegensatz zu Wutanfall gibt es weniger gute Pokemon die immun gegen Feuer sind abgesehen von Heatran (OU staple die letzten 5 Generationen, das in VGC jedoch die letzten Formate wenig populär war, aber im Doppelkampf ist die Attacke unviable)



    Zitat

    Polarorkan (Flug, Boreos), Donnerorkan (Elektro, Voltolos), Wüstenorkan (Boden, Demeteros), Frühlingsorkan (Fee, Cupidos) sind spezielle Signatur-Attacken mit 95 Basisstärke und 85% Genauigkeit. Sie treffen im Doppelkampf beide Gegner.



    Könnten ganz nett sein in VGC, im Einzelkampf sehe ich für diese neuen Orkanvariationen keine Verwendung.


    Rasaff

    + bekommt Tarnsteine


    Hat so wenig Bulk und ist auch nicht extrem schnell, bezweifle dass man die oft auf Rasaff packen wird im Einzelkampf.


    Entoron

    + bekommt Ränkeschmied und Juwelenkraft


    Ganz cool in Lower Tiers bzw. Regentanz-Teams, außerhalb von Regen jedoch in allen Formaten weiterhin komplett outclassed.


    Hisui-Arkani

    + bekommt Kopfstoß, Turbotempo, Nahkampf, Psychobeißer und Morgengrauen

    o die Versteckte Fähigkeit Redlichkeit wird durch Steinhaupt ersetzt


    Sieht jetzt schon nach einem ziemlich krassen Wallbreaker aus in Smogon Lower Tiers, im OU oder VGC Formats wird der defensiv sehr schlechte Dualtyp wohl zu hinderlich sein.



    Lahmus/Galar-Lahmus

    - verlieren Siedewasser und Teleport


    Letzteres wurde nie mit Teleport gespielt, im Einzelkampf entweder mit Bauchtrommel oder Ränkeschmied und Flinkklaue + Fähigkeit um mit genügend RNG Teams zu sweepen bzw. Lower Tiers vor allem als bulky Gedankengut Sweeper. Lahmus ist hingegen sehr heftig generft und das letzte Mal ohne Siedewasser war es in DPP OU nur sehr selten in wenigen hard Trick Room Teams zu sehen. In VGC gibt es seit mehrere Generationen auch bessere Trick Room Setter.


    Sleimok

    + bekommt Giftspitzen und Ableithieb


    Könnte schon ganz nice sein in Lower Tiers als Giftspitzen Ausleger, vor allem wenn Auflockern wirklich so wenig Distribution hat pre-DLC. Ableithieb ist quasi nutzlos.


    Alola-Sleimok

    + bekommt Ableithieb


    Nutzlos, Giftspitzen auf dem wären fürs Einzelkampf echt sehr nice gewesen.


    Gengar

    + bekommt Giftspitzen

    - verliert Schlammwoge


    Giftspitzen sind ganz nett i guess wenn Auflockern so wenig Distribution hat, aber zumindest Dragapult scheint im Dex zu sein was Gengar wegen der extrem hohen Initiative größtenteils outclassed. Schlammwoge Verlust ist egal, weil es immer noch Matschbombe hat.


    Sichlor

    + behält Nahkampf aus PLA

    - verliert Doppelflügel und Käferbiss


    Einerseits ist Nahkampf sehr nice gegen Steels und Rocks in Smogon Lower Tiers, aber Verlust von Doppelflügel schmerzt schon etwas auch wenn es noch 90 BP Aero-Ass hat. Wird immer noch ganz nice sein in Lower Tiers, aber keine Nische im OU haben (VGC Format ganz zu schweigen).


    Caesurio

    - verliert Abschlag


    Starker Nerf, wird es schwieriger haben im OU eine solide Nische als Sweeper/Wallbreaker zu finden. MMn vollkommen sinnbefreit, dass die Attacke selbst praktisch allen Unlicht-Pokemon genommen wurde. Allerdings hat es anscheinend eine Evolution bekommen, also wäre Eviolite auf Bisharp verwendbar.


    Dragoran

    - verliert Auflockern, Brüller, Vitalglocke (Gen 3 Event) und Doppelflügel


    Schon etwas nervig, dass Dragoran kein Doppelflügel mehr hat, auch wenn Dragorans DD Set in Schwert & Schild OU meist Erdbeben+Eishieb als Angriffsmoves hatte. Restliche Attacken sind ziemlich egal, als Defogger wurde es praktisch nie verwendet.



    Garados

    - verliert Blattgeißel


    Blattgeisel hat hauptsächlich Rotom-Wasch getroffen, aber war jetzt kein Standard im Smogon UU. In Battlespot Singles war es aber gute Coverage und Garados einer der gefährlicheren Dynamax Pokemon. Wird aber auch ohne die Attacke gut klarkommen.



    Aquana

    + bekommt Gedankengut und Wegbereiter

    - verliert Toxin und Siedewasser


    Verliert ein Großteil der Nische als Bulkywater in Lower Tiers, Gedankengut könnte es eine Nische als Bulky Wincon ala Suicune geben tho in sehr niedrigen Tiers.



    Blitza

    + bekommt Gedankengut und Wegbereiter


    Quasi Raikou mit noch mehr Speed aber weniger Bulk und noch schlechtere Coverage. Wird ganz cool sein in Lower Tiers.



    Flamara

    + bekommt Gedankengut und Wegbereiter

    - verliert Kraftkoloss


    Gratulation Gamefreak, die haben es tatsächlich geschafft Flammara noch mehr zu nerfen obwohl es so schon konstant einer der schlechtesten vollentwickelten Pokemon seit RBG ist. Einfach nur ein Trauerspiel.



    Galar-Arktos/Galar-Zapdos/Galar-Lavados

    + bekommen alle Rückenwind


    Kann mir tbh nur bei Galar-Lavados vorstellen, dass es einer der besseren Pokemon sein könnte für Rückenwind Support in VGC. Galar-Zapdos wird in der Rolle komplett von Kanto-Zapdos und Boreos outclassed und Galar-Articuno ist vom Dualtyp + Stats her einfach nicht gut genug.



    Mewtu

    + bekommt Erdkräfte und Juwelenkraft


    Noch mehr Coverage die Mewtwo nicht braucht, ist in VGC restricted Formate nicht zu gebrauchen und in Smogon Ubers nur nicht Top-Tier (solide in den B-Tiers) weil Calyrex-Shadow existiert. Was es bräuchte ist eine bessere Fähigkeit als Erzwinger.


    Hisui-Tornupto

    + bekommt Eruption und Fokusstoß

    o die Versteckte Fähigkeit Feuerfänger wird durch Schnüffler ersetzt


    Sehr wichtig, dass es die beiden Attacken bekommt, damit wird Hisui-Tornupto schon echt scary sein in Smogon Lower Tiers.



    Luxtra

    + bekommt Wegbereiter

    - verliert Kraftkoloss


    Siehe Flammara, einfach nur ein Trauerspiel.


    Papungha

    + bekommt Rückenwind


    Wenn Pokemon wie Whimsicott im Dex sein sollten leider trotzdem komplett outclassed in VGC bzw. ist es mit der Attacke auch nur Rückenwind + maybe Schlafpuder Bot.



    Morlord

    + bekommt Tarnsteine, Stachler und Giftspitzen

    - verliert Siedewasser


    Einfach mal alle Hazards bekommen, Sumpex ist damit offiziell komplett outclassed von Morlord. Verlust von Siedewasser aber natürlich auch für Morlord nervig.



    Laschoking/Galar-Laschoking

    + erhalten eine Auswechsel-Attacke die Schneesturm hervorruft ("Chilly Reception")

    - verlieren Siederwasser und Teleport


    Für Laschoking gilt quasi das Gleiche wie für Lahmus und es wird einen sehr großen Teil dessen Nische im Smogon OU verlieren. Galar-Laschoking hingegen hat Teleport nie benutzt, nur Siedewasser Verlust nervt etwas gegen Heatran, dass es außerhalb von Erdbeben in AV Sets nun komplett wallt. Wird weiterhin sehr gut sein im Smogon OU, in VGC war es nie sonderlich oft benutzt während Schwert & Schild.



    Pelipper

    - verliert Auflockern und Siederwasser


    Big, damit verlieren Regen-Teams - Kabutops fast komplett jegliche Hazard Removal und die Viability wird im Vergleich zu Sun-Teams deutlich schlechter sein.


    Rayquaza

    + bekommt Kehrtwende und Tarnsteine

    - verliert V-Generator (war mal ein Event auf Gen 5)


    Kehrtwende ist cool für Choiced Sets (gerade Scarf Set könnte besser werden), V-Generator Verlust nervt wiederum auf physischen Sets. Für Tarnsteine wird hingegen Rayquaza keine Verwendung finden. Wird auch diese Generation ein solider B oder Low A-Tier sein in Ubers und in Restricted VGC Formaten kaum Verwendung haben.



    Bojelin

    + bekommt Wellentackle und "Ice Spinner"


    Buffs, die es auf jeden Fall deutlich besser machen werden als physischer Angreifer in den sehr lowen Smogon Tiers. In höheren Tiers wird es aber nicht plötzlich eine plausible Option für Teams werden, auch nicht in der Dexit Phase.



    Groudon

    + bekommt Knirscher, Stachler, Irrlicht, Felswurf und Body Press

    - verliert Brandstempel


    So viele neue Attacken die Groudon nicht wirklich braucht. Toxin > Irrlicht, Steinkante und Feuermoves > Felswurf, Body Press & Knirscher sind komplett nutzlos und Tarnsteine > Stachler



    Aggrostella

    - verliert Abschlag und Siedewasser


    Der wird einen ziemlich krassen Absturz vom OU zu den lowesten Tiers erleben, zumal Recover auch nur noch maximal 8 PP hat.



    Heiteira

    - verliert Wunschtraum, Teleport und Konter


    Einer der größten Verlierer des PP Nerfs von Heilattacken und Teleport war eine Main Nische von Heiteira in Schwert & Schild OU. Kann aber gut Erholung einsetzen dank ihrer Fähigkeit und Tera Boden Blissey ist quasi der einzige defensive Check im Uber für den Elektro-Drache Box Legendären mit 135 Base Speed & SAtk + krasse Fähigkeit pre-DLC.





    Knakrack

    + bekommt Stachler, Donnerzahn und Aquadurchstoß

    - verliert Schuppenschuss und Brüller


    Tarnsteine > Stachler und Verlust von Schuppenschuss nimmt Knakrack ein Großteil des Sweeping-Potenzials im OU. Wird aber weiterhin ein solides OU Pokemon sein.


    Gastrodon

    + bekommt Tarnsteine, Stachler und "Chilling Water"

    - verliert Siedewasser


    Siehe Morlord, in VGC ändert sich nicht groß etwas an Gastrodons Nützlichkeit tho. Wird ein solider Anti-Water Pick sein.



    Palkia

    + bekommt Trickbetrug


    Schon ganz cool gegen Blissey bzw. Walls aber kein großer Gamechanger. Wird ein Nischenpick im Uber und Restricted Formaten ohne Dynamax sein.



    Demeteros

    + bekommt Ränkeschmied und Verhöhner

    - verliert Auflockern


    Demeteros-T war einer der besseren Auflockern Hazard Removal, also etwas nervig, aber es ist immer noch der beste Stealth Rocker im Spiel. Demeteros-T mit Ränkeschmied ist noch mehr unwallable als ohnehin schon lol, insta Uber sobald es released wird. Für VGC Formate sind die neuen Attacken bzw. Verlust von Auflockern hingegen egal.



    Gortrom

    • verliert Grasrutsche, Pferdestärke und Kraftkoloss

      Grasrutsche Verlust ist schlecht für alle Formate, in VGC wird es sehr viel Usage verlieren und in Smogon Einzelkampf jegliche Nische im OU einbüßen.


    Ramoth

    • verliert Ruheort (behält Morgengrauen) und Auflockern

      Morgengrauen macht 1/2 normal, 2/3 in Sonne und 1/4 in sonstigen Wetter, also unzuverlässig. Bulky QD Sets verlieren etwas an Viability aber Volcarona sollte immer noch ganz solide sein im OU.


    Boreos

    • verliert Auflockern

      Verstehe nicht, warum es das wieder verliert. Die Tiergeistform war der beste Defogger im Smogon OU. Ansonsten wird die Tiergeist-Form aber weiterhin ein sehr guter OU Pick sein und Boreos-I solide als Rückenwind Support in VGC.

    Kamalm

    + bekommt Hausbruch


    Ganz cool, könnte eine Nische bekommen in OU Regen-Teams, ohne Regen aber ein schlechteres Barbaracle.


    Voltolos


    Siehe Boreos, wobei man Defog auf Voltolos und dessen Tiergeistform ohnehin nicht benutzt hatte.



    Fennexis

    + bekommt Fokusstoß und Ränkeschmied


    Ränkeschmied ist echt cool für Smogon Lower Tiers und Fokusstoß bedeutet, dass Hundemon es nicht mehr kontert(!)



    Zacian

    + bekommt Gifthieb und Wegbereiter

    - verliert Gewissheit

    - Kühnes Schwert (Nerf): Wirkt nur noch einmal pro Kampf

    - Statusbasiswerte wurde gesenkt:

    ALT:

    Heldenhafter Krieger: 92/130/115/80/115/138 (670 BST)

    König des Schwertes: 92/170/115/80/115/148 (720 BST)

    NEU:

    Heldenhafter Krieger: 92/120/115/80/115/138 (660 BST)

    König des Schwertes: 92/150/115/80/115/148 (700 BST)


    Big Nerf der aber auch unbedingt nötig war so dominant wie Zacian in restricted VGC Formate war und auf Smogon wurden beide Formen zurecht ins Anything Goes gebannt.

    Diese Generation wird das ziemlich sicher nicht mehr der Fall sein, auch wenn Zacian-Crowned trotzdem sehr gut sein wird in Uber sowie VGC.



    Barrakiefa

    • verliert Rollwende


    Das war der Hauptgrund, warum Barraskewda sehr gefährlich war in Regen-Teams im OU, ein weiterer Nerf für Rain das diese Generation wohl nicht gegen Sonne, Sandsturm und Schneesturm (wenn Artcozolt released wird) mithalten können wird.



    Fiaro

    • bekommt Regentanz

      Classic Gamefreak Trolling
    • verliert Auflockern
      Macht auch bei Fiaro wenig Sinn, wobei es kaum Platz hatte für die Attacke und lieber 2 Attacken + Irrlicht + Ruheort haben wollte in Schwert & Schild.



    Olangaar

    • bekommt Abgangstirade


    Ziemlich wayne tbh, wird weiterhin ein Screens Bot in Smogon Tiers sein und ein Top Supporter in VGC.


    Post zu den ganzen neuen Pokemon, Terastal und Paradox-Mons folgt die Tage.








































  • Oh Wow!

    Sooo viele Änderungen. :pinch:

    Siedewasser Nerf hätte mein Impoleon betroffen, aber da es eh nicht dabei sein darf,

    ist es mir jetzt auch egal.


    Die Hagelsturm Sache, heißt das nun kein Schaden mehr gegen Nicht-Eismons?


    So eine coole Fähigkeit von Quajutsu, Lieberlo und jetzt dem Grasstarter, einfach mal direkt generfed?

    Ist für mich ein Downer wie damals bei Gengar. :pinch:


    Und das sie Hisui-Tornupto Schnüffler geben, nerfed mich. :biggrin:

    Dachte das man es nun nach PLA endlich mit Feuerfänger spielen kann, und nun sowas.

    Versteckte Fähigkeiten züchten lohnt sich nun für mich bei einem weiteren Pokemon nicht mehr.


    Die Sache mit der Heilungs AP und das Guardevoir es nun auch nicht mehr lernen kann, gefällt mir auch nicht.

    Und Sichlor sowie Entwicklung hat auch einiges einbüßen müssen.


    Naja, man kann schon erkennen was für das Meta gepusht werden soll und was nicht.

    MetenoDex-Cut 2019 - R.I.P. Pokemon Quality - Pokemon deserves better Meteno (blauer Kern)

    Pkmn Legenden Arceus > Pkmn KaPu
    " Starter :heart: " Schiggy
    FeurigelGeckarborPlinfaFloinkFroxyRobballHopplo

    "Pokemon Unbound Team :heart:"ImpoleonMega-LucarioDurengardDuraludonMetagrossLiberlo

  • Zitat von ~Hydro

    Die Nerfs auf Wandlungskunst und Libero sind interessant. Beide Fähigkeiten waren im Singles broken, weswegen ich die Änderung begrüße. Dadurch werden die beiden auch anspruchsvoller zum Spielen und ihre Rolle wird sich vllt zum Lategame hin verschieben (?). Den Kampf damit zu eröffnen bietet sich dadurch jedenfalls nicht an


    Cinderace wird davon mMn nicht so viel an Stärke einbüßen wie es auf dem ersten Blick scheint, weil es in Scarlet & Violet (sorry, aber ich kann mit den deutschen Namen der Editionen nicht viel anfangen) Schwerttanz bekommen hat, womit es mit seiner Initiative + starken Angriffsmoves & Coverage zu einer der gefährlicheren Sweepern & Wallbreaken in Singles werden kann, während es in Sword & Schild vor allem ein Hit & Run Attacker war das gleichzeitig wallbreaken konnte.

    Zudem kann Cinderace Courtchange und die eingesetzten Hazards des Gegners auf dessen Feld abwerfen, was vor allem pre Pokemon Home big ist in Singles, weil nun alle und deren Großeltern Tarnsteine & Stachler erlernen können und gleichzeitig kaum Pokemon Auflockern haben. Für Greninja ist der Nerf schon sehr viel nerviger und ich sehe nicht mehr so viel OU oder Battlespot Singles Viability (in VGC war es ohnehin immer irrelevant), zumal Battle Bond auf Ash-Greninja ebenfalls generft wurde.


    Zitat von ~Hydro

    Die Nerfs bei Zacian und Zamazenta sind... naja. Imo muss Zamazenta eh nicht generft werden. Der arme Kampf-Wolf hatte eh keine Chance auf eine wichtige Rolle im GS-Cup-Setting der Series 12, da Zacian wegen Typing und Coverage mit seiner Signaturattacke stets die bessere Option bleiben wird. Durch den Nerf bei Zacians Basiswerten und den Buff bei Zamazentas Werten, sowie der Fakt, dass Dynamax in dieser Generation entfällt, lässt einen kommenden GS Cup interessant werden. Zacian sehe ich hier aber weiterhin als dominant an, da es den besten Xerneas-Counter darstellt.


    Zamazenta wurde von den Stats her ebenso generft wie Zacian, es hat "nur noch" 140 Basis Verteidigungswerte sowie 120 Basis Angriff, wodurch es gerade ohne Boosting-Item kaum Schaden macht auf +0 und Dauntless Shield funktioniert nur noch 1x pro Kampf. Zamazenta wäre wirklich sehr doomed, wenn es in Scarlet & Violet nicht endlich Body Press erlernen könnte. Zusammen mit Iron Defense und dessen defensiven Werten könnte Zamazenta so in Ubers Singles sowie Restricted VGC Formats zu einer nervigen Wincon werden.

  • Ich habe jetzt nicht alles ins Detail durchgelesen und besonders bei den Pokemon Änderungen von Attacken dazu/weggenommen mehr überflogen und bei größeren Passagen mir durchgelesen, was nun verändert wurde.

    Wie es scheint möchte Pokemon mehr schnelle Kämpfe haben als Stall. Stall in der neuen Gen zu spielen wird immer noch möglich sein, aber man muss nun mehr durchplanen mit den vorhanden AP und damit werden die Kämpfe Potenzielle schneller sein als jetzt mit Stall. Das Wandlungskunst und Libero angepasst werden war wohl zu erwarten. Der Impact ist damit jetzt weniger groß aber wird dennoch nichts an Choice Sets ändern. Life Orb Sets wiederum kriegen damit einen großen nerf. Allgemein bin ich mal gespannt, was für eine Meta sich entwickeln wird. Am liebsten wäre mir eine ausgeglichene Meta von Stall, schnellen/langsamen Attacker , Wetter und Bizzaroraum Teams. Auch das ändern vom Wetter Hagel finde ich interessant und könnte dazu ambitionierten vielleicht sogar eine Eis Pokemon nochmal anders zu bauen.

  • Wie es scheint möchte Pokemon mehr schnelle Kämpfe haben als Stall.

    Dazu würde auch dieser komische 20 Minunten Timer passen. Verstehe einfach nicht was die gegen 6vs6 haben. Klar ich bin jetzt auch nicht derjenige der den ganzen Tag auf Smogon Tiers steht oder 10 Stunden Showdown laddert. Aber so hin und wieder und in witzigen Formaten macht das schon spaß. Schade daher.


    Wetter

    Ich hoffe ja echt das Schnee was taugt. Das hat man so einfach noch nicht groß gesehen, die zwei großen waren immer Sonne vs. Regen. Da wäre Schnee schon echt mal eine tolle Abwechslung.