Euer Lieblingstyp

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Mein momentaner Lieblingstyp ist https://i.imgur.com/Dcp0fV5.png, da man ihn recht vielseitig benutzen kann.
    Zum einen besitzt er viele sehr viele Resistenzen, wodurch er einen guten Typen für Pokémon hat, die man gerne defensiv aufstellen möchte. Er hat verhältnismäßig nicht so viele Schwächen und kann dank der Einführung des Feen Typen in der 6. Gen auch sehr gut offensiv genutzt werden.

  • Geht ja auch nicht um die Masse, wobei man natürlich sagen könnte Gift wäre mainstream da es ihn so oft gibt.Aber es gibt so viele verschiedene Giftpokemon. Golbat, Bibor, Bisaflor, Nidoking, Sleimok und Smogmog, Tentoxa, Arbok.
    Da ist viel Abwechslung unter den Tierarten. Und das waren jetzt nur Gen 1 Pokemon.

    Giftpokemon wurden nach der ersten Gen stark vernachlässigt. :(



    So, zum Thema. Glaub, ich hab hier länger nicht mehr reingeschrieben. ^^



    1. Geist


    Geister sind fast noch creepier als Unlicht und hier gibt es auch gar kein Pokemon, das ich gar nicht leiden könnte. Deswegen setz ich es auf Platz eins. x3
    Sowohl die Designs, selbst wenn manche (auf eine positive Art) recht obskur sind, gefallen mir sehr, wie auch die Hintergrundgeschichte zu vielen. Man könnte aus sehr vielen Creepypastas erstellen und sie sind einfach die unheimliche und dunkle Seite von Pokemon, noch viel mehr als Unlicht. XD
    Sie sind sehr vielfältig und erst mit der zweiten und dritten Gen wurde ihnen langsam mehr Aufmerksamkeit zuteil. Ich muss sagen, ich mag aus der ersten Gen Alpollo viel lieber als Gengar. XD


    Absolute Lieblingspokemon des Elements:


    Lunala Skelabra Lichtel Silvarro Mega-Banette


    Andere, die ich sehr mag:


    Laternecto Alpollo Mega-Gengar Shuppet Banette Paragoni Trombork Zwirrlicht Zwirrklop Zwirrfinst Traunfugil Traunmagil Makabaja Kryppuk Giratina Urform Irrbis Pumpdjinn Mimigma Alola-Knogga Frosdedje Zobiris Mega-Zobiris Buyo Choreogel Moruda Golbit Golgantes Gramokles Duokles Durengard Marshadow Kopplosio Ninjatom



    2. Unlicht


    Alleine vom Prinzip her, fand ich es damals toll, dass der Typ aufgetaucht ist. Auch wenn die Auswahl nach der zweiten Generation, die Unlicht eingeführt hat, dann ein wenig zu Wünschen gelassen hatte, vor allem was die Designs mancher betrifft, die mir nicht zusagen, gibt es sehr viele, tolle Pokemon dieses Typs und die Dexeinträge vieler sind ebenfalls richtig interessant.
    Zuerst war ich ja auch eigentlich froh darüber, dass Fuegro ebenfalls Unlicht werden sollte, nur sieht das Ding immer noch wie ein typisches Kampfpokemon aus, nur mit falschem Typ. x.x


    Absolute Lieblingspokemon des Elements:


    Sniebel Kramurx Absol HundemonNachtara Quajutsu Trikephalo


    Andere, die ich sehr mag:


    Zorua Zoroark Mega-Absol Magnayen Kramshef Hunduster Despotar Snibunna Kapuno Duodino Pandagro Darkrai Kryppuk Zobiris Mega-Zobiris Skallyk Grypheldis



    3. Drache


    Bei Drache bin ich, wie bei Fee auch, mittlerweile schon ziemlich enttäuscht darüber, was alles als Drache durchgehen kann. Dieses Tornutor ist so hässlich und was daran ist ein Drache? Viscogon mag ich zwar, aber das soll ein Drache sein? ALOLA-KOKOWEI!? Schlinking!? ôo
    Bei Dragonir war ich damals schon enttäuscht, dass es kein chinesischer Drache blieb und hoffe irgendwann auf eine Alternative. =(
    Aber weil ich Drachen an sich liebe und es viele Großartige gibt, Platz drei. x3


    Absolute Lieblingspokemon des Elements:


    UHaFnir eF-eM Mega-Glurak X Trikephalo Grandiras Mega-Altaria Dragonir


    Andere, die ich sehr mag:


    Dratini Dragoran Kapuno Duodino Seedraking Vibrava Libelldra Maxax Viscogon Miniras Mediras Altaria Brutalanda Latias Latios Rayquaza Mega-Rayquaza Reshiram Zekrom Zygarde Agoyon



    4. Fee


    Zumindest die Feen, die tatsächlich welche sind. XD
    Mein einziges Problem mit dem Typ ist, dass Game Freak manchmal nicht so recht versteht, was Feen sind. ?(  
    Ein Tipp: Feen sind Naturgeister, meist humanoid, kann aber genauso tierisch oder als beseelter Gegenstand auftreten.
    Was keine Fee ist: Ein Hamster, ein pinker Hund, oder eine Wassermaus, die man einfach nur fancy machen wollte. :rolleyes:
    Bei Snubull kann man sich vielleicht auf den Dexeintrag berufen und auch Vulpix und Vulnona sind nicht einfach nur Füchse, sondern besitzen magische Fähigkeiten und stehen mit einer Gottheit in Verbindung ... obwohl das normale Vulnona dann auch Fee oder Psycho sein sollte, oder?
    Was für mich der Prototyp einer Fee wäre, aber aus irgendeinem Grund hat man den Psychotyp nicht geändert: Celebi. Weil Isso.


    Absolute Lieblingspokemon des Elements:


    Alola-Vulnona Mega-Flunkifer Kapu-Kime Mega-Altaria Guardevoir Primarene Florges


    Andere, die ich sehr mag:


    Alola-Vulpix XerneasCurelei Feelinara Togetic Flabébé Floette Trasla Kirlia Flunkifer Mega-Ohrdoch Magearna Kapu-Fala Elfun Rocara Mimigma Kapu-Riki Diancie Mega-Diancie Wommel Bandelby Bubungus Lamellux Clavion



    5. Flug


    Ich mag generell fast alles, was Flügel hat und ich denke hierbei vor allem an Vögel und Drachen, die ich liebe. x3 Käfer und co. eher weniger, obwohl da auch einige Nette dabei sind. Der Typ ist halt auch sehr divers und bringt dadurch sehr viele Lieblingspokemon hervor. x3



    Absolute Lieblingspokemon des Elements:


    Glurak Mega-Tauboss Tauboss eF-eM UHaFnir Fiaro Kramurx Arktos
    Geronimatz Washakwil


    Andere, die ich sehr mag:


    Mega-Glurak Y Noctuh Lavados Lugia Ho-Oh Aerodactyl Garados Brutalanda Sichlor Panzaeron Xatu YveltalSmettbo Skorgla Skorgro Papinella Vivillon Ledian Schwalboss Togetic Iksbat Mantax Wablu Altaria Kramshef Flapteryx Aeropteryx Dartiri Dartignis Resladero Symvolara Skallyk Grypheldis Choreogel Buyo Choreogel Cheerleading Choreogel Hula Choreogel Tukanon Navitaub Fasasnob Habitak Ibitak



    6. Feuer


    Feuer sticht für mich von den anderen "Elementartypen" vor allem durch die wunderschönen Pokemondesigns hervor, die es hat. x3 Allerdings hat man gerade bei Feuer auch oft danebengegriffen, leider vor allem in späteren Gens, speziell der Dritten und Fünften. D= Auf der anderen Seite gefallen mir auch viele. x3


    Absolute Lieblingspokemon des Elements:


    Glumanda Glurak Mega-Glurak X Vulpix Vulnona Arkani Fiaro Hundemon Lichtel Skelabra Amfira


    Andere, die ich sehr mag:


    Glutexo Fukano Ponita Gallopa Flamara Igelavar Tornupto Entei Panpyro Panferno Fynx Rutena Fennexis Lavados Flamiau Miezunder Alola-Knogga Dartignis Leufeo Pyroleo ♀ Choreogel Kopplosio Hunduster Laternecto Ramoth Reshiram Molunk



    7. Psycho


    Hat leider auch schon so einige Pannen hervorgebracht imo, aber ebenso wie die anderen: viele gute Designs sind auch dabei und der Typ an sich ist sehr interessant. Gehör wie Geist, Unlicht und Fee natürlich nicht zu den "Elementarkräften", sondern hat etwas Interessantes und Magisches, mag ich. x3


    Absolute Lieblingspokemon des Elements:


    Lunala MewMewtu PsianaSolgaleo GuardevoirLugia Pygraulon


    Andere, die ich sehr mag:


    Simsala Groink Vesprit Zytomega Megalon Psiaugon Psiaugon ♀ Xatu Celebi Trasla Kirlia Alola-Raichu Starmie Girafarig Sonnfel Latias Latios Jirachi Fennexis Kommandutan



    8. Wasser


    Sehr ähnlich wie Feuer. Es gibt viele gute Designs und einige bei denen man sich Wtf denkt und nicht weiß, wieso das nötig war. XD Viele sind aber sehr elegant und sehen wirklich gut as.


    Absolute Lieblingspokemon des Elements:


    Kapu-Kime Primarene Quajutsu Seedraking Jugong Lapras Karnimani


    Andere, die ich sehr mag:


    Schillok Entoron Jurob Seeper Seemon Goldini Starmie Aquana Impergator Suicune Milotic Kyogre Plinfa Pliprin Impoleon Bojelin Lumineon Admurai Tentoxa Garados Lanturn Galapaflos Amonitas Amoroso Kabutops Tectass



    9. Eis


    Eigentlich ähnlich wie bei Feuer und Wasser. Ich mag Eis, weil ich sowieso ein Wintermensch bin lol, und die sollen eigentlich prinzipiell elegant und irgendwie fragil und schön aussehen. Leider gibt es einige misslungene Designs wie Hackfressen-Eisflocke (wtf!?), Eistüten etc.
    Allerdings sind manch andere wunderschön. x3 Und daher hoffe ich auf mehr gute Designs in der Zukunft.


    Absolute Lieblingspokemon des Elements:


    Sniebel Alola-Vulpix Alola-Vulnona Arktos


    Andere, die ich sehr mag:


    Jurob Jugong Lapras Alola-Sandan Alola-Sandamer Frosdedje Glaziola Shnebedeck Snibunna Amarino Amagarga



    10. Gift


    In der ersten Gen bekam der Typ so viele, gute Pokemon und dann wurde er stark vernachlässigt, oder vielleicht neben ein paar Guten mit einem Müllhaufen beglückt. :rolleyes:
    An sich mag ich ihn sehr, hat einige tolle Designs und interessante Ideen und Kombos. Bloß kennt der Typ zwei Extreme: sehr toll oder sehr bäh lol


    Absolute Lieblingspokemon des Elements:


    Arbok Nidoqueen Giflor Ariados Venicro Amfira


    Andere, die ich sehr mag:


    Nidoran♂NidorinoNidoking Nidoran♀ Nidorina Webarak IksbatVipitis Skunkapuh Algitt Tandrak
    Bisaknosp Bibor Mega-Bibor Omot Tentoxa Alpollo Mega-Gengar Roserade Agoyon

  • Ich kann mich am meisten für die Typen Eis und Unlicht begeistern. Beide Typen haben für mich etwas mystisches und geheimnisvolles was mir sehr gefällt. Beide Typen stellen ebenfalls viele Pokemon, die mir sehr gut gefallen z.B. Arktos Zoroark Snibunna Frosdedje uvm

  • Staraptor


    Staraptor finde ich sehr süß. Er ist groß und stark. Zudem sieht er wie ein Adler aus und bedrohlich für den Gegner. Außerdem ist er so stark, dass man auf ihn sogar sufsteigen kann. :)


    Haspiror


    Ein Hasenpokemon. Sehr süß und wie ein Kuscheltier. Zudem kann Haspirohr sogar Eisstrahl. Im Kampf ist es sehr beweglich und schnell.


    Plinfa


    Der Starter von Lucia. Ebenfalls sehr süß und fast die ganze Zeit wie Pikachu nicht im Pokeball. Zudem hat Plinfa starke Attakten wie: Whirpool. Außerdem ist Blubbstrahl gut um die Haare ordentlich zu machen. :)

  • Den einen Lieblingstyp hab ich nicht, aber ich mag Feuer, Unlicht, Geist und Eis sehr gerne ♥


    Sowohl Feuer als auch Eis sind Elementare, die einige schöne Pokémondesigns mitbringen (z.B. Glurak, Arkani, Hundemon, Skelabra, Fennexis, Amfira (Feuer) sowie Alola-Vulnona, Arktos, Glaziola, Kyurem, Amagarga (Eis)), die Attacken sehen teilweise auch sehr hübsch aus bei den Animationen. Beim Eis-Typ kommt zusätzlich noch hinzu, dass ich generell ein Freund von Schnee/Eis bin und ich den Winter sehr mag. ^^


    Unlicht steht nicht nur für mich für 'Das Böse' in Pokémon und mir gefällt eben die düstere Aura, die viele Pokémon umgibt und auch die fiesen, hinterlistigen Attacken. Mich fasziniert daran allgemein dieses Düstere. Man hat das Gefühl, dass grade die Unlicht-Pokémon alle ein finsteres Geheimnis bergen ^^ Stoff, aus denen Fanfictions und Creepypastas gemacht sind xD


    Bei Geistern steigert sich das ganze noch, da wir hier im Grunde von verstorbenen Wesen reden. So gesehen. Daher umgibt viele Geister-Pokémon ebenfalls eine düstere Hintergrundgeschichte, man findet sie an gruseligen Orten und sie sind für mich ein wichtiger Bestandteil der Spielathmosphäre. ♥ Mein Lieblingspokémon Mimigma ist auch nicht nur zufällig von Typ Geist mit. xD

    "You said you have a dream… That dream… Make it come true! Make your wonderful dream a reality, and it will become your truth! If anyone can, it's you! Well, then… Farewell!" ~Natural Harmonia Gropius

  • Ich mag ehrlich gesagt fast jeden Typ, den es in Pokémon gibt. Müsste ich mich aber nur für eins entscheiden, wäre es Drache. Pokémon mit diesem Typ sind nun mal Designtechnisch für mich am besten aufgestellt. Sind außerdem seltener und viel später in den Spielverläufen zu finden als die anderen Typen, was auch der Grund ist, wieso ich nie Drachen-Pokémon im Team habe. Der einzige Nachteil mit Drache, dass es nur gegen einen Typ sehr effektiv ist, und zwar gegen sich selbst. Ich würde mir generell mehrere Typen wünschen, die gegen den Drachentyp anfällig sind, weil der Typ ansonsten nicht so episch dargestellt ist, wie es eigentlich sein sollte.

  • Ich mag am liebsten Pokémon von Typ Unlicht sie sind geheimnisvoll und haben die Oberhand gegenüber Psycho und Geist Pokémon.
    Man kann Unlicht Pokémon auch prima kombinieren finde ich.

    Fuegro
    Yveltal


    Aber auch Geist Pokémon sind klasse wie z.B.

    Gengar

    Giratina

    Gotta catch’em all ‼️‼️

    Pikachu
    Evoli


    Vordere mich nicht zum Kampf heraus, du bereust es ja jetzt schon ‼️

    Lucario