Episode 610: Wo ein Togepi noch nie gewesen ist

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Japanpremiere 2009
    Deutschlandpremiere am 08 Juni 2010


    Auf dem Weg nach Seerosenau zum nächsten Wettbewerb von Lucia entdecken Ash, Lucia und Rocko unterwegs einen Pokémon-Trainer-Turm. Doch kaum im Turm angekommen, merken sie, dass dies eine Falle von Jessie, James und Mauzi war, die mit dem frisch verdienten Geld vom Festival diesen Rocket-Turm als neue Geheimbasis bauten. Doch da kommt ein Togepi in den Turm und beginnt fies zu grinsen...


    Während Team Rocket kurz darauf ihren großen Fang feiertn, plündert jemand die Speisekammer in der Basis. Schnell stellt sich heraus, dass es das vorhin erwähnte Togepi ist. Als Team Rocket es stellt, macht es auf Traurig und schmeichelt sich bei Jessie so sehr ein, dass Team Rocket tatsächlich an die Unschuld des Togepi glaubt und ein anderes, freches Togepi sucht. Nachdem alle weg sind, zeigt sich aber, dass dieses Togepi das freche Togepi war...
    Zum kompletten Text im TV-Guide von Bisafans...



  • Ich fand diese Folge wirklich genial, denn sie hat mich wirklich köstlich unterhalten.


    + Togepi war einfach genial
    + Team Rocket ist wieder "Erfolgreich"
    + Knirpse und Team Rocket müssen zusammen Arbeiten
    + Die Synchro hat aufgepasst, und sie haben endlich "Psychokinese" statt "Psycho-Attacke" gesagt (Lob an den Übersetzer beim Synchro-Team, da passt jemand endlich auf)
    + Top Animationsleiter (Iwane)



    - Beschnittenes Bildformat im Vergleich zum Original
    - Wonneira hatte machmal die Stimme aus der amerikanischen Synchro ("Happiny")
    - Die Rakete wirkte wie ein Fremdkörper, da sie ein 3D-Modell war



    Ich gebe dieser Folge eine 1-, wobei das "-" nur für die Deutsche Fassung zutrifft.


    SPOILER: Eine Geniale Einleitung für den HG/SS-Arc im Anime ( diese Folgen kamen in Japan passend zum HG/SS-Release), der zu einem guten Teil auf Johto-pokemon setzen wird ( Togepi ist auch eins).

  • Saaaaagenhaaaaaaft. Eine derart geniale Folge hätte ich jetzt nun wirklich nicht erwartet. Es wird mir sichtlich schwer fallen, hier was negatives zu finden


    Positiv
    + endlich mal aber wirklich eine völlig unverbrauchte Story. Im Weltall waren sie nun wirklich noch nie.
    + Der fiese Gesichtsausdruck von Togepi war einfach genial. Ha, und es war so schön gemein. :devil:
    + Jessies Kleider wurden schön verschmutzt und James musste um seine Kronkorkensammlung fürchten. Aber am allerbesten fand ich Mauzis Giovanni-Roboter. Was ne coole Idee, auch dass jeder der drei sich ein eigenens Zimmer gegönnt haben.
    + In dem Zusammenhang auch gute Begründung, wie TR das alles finanzieren konnte. Also die Zusammenbringung mit dem Zweiblatt-Festival
    + Mauzis diente wieder als Übersetzer. Ist TR noch nicht auf die Idee gekommen, damit doch ein bisschen Kohel zu verdienen?
    + rofl... Yanmega ist ein Mädchen und wird ganz rot, als Jessie es darauf angesprochen hat. wie süüüüüüß.
    + Geniale Dialoge, vor allem von Mauzi: "Der Boss-Roboter wurde zum fiesen Brandstifter" und "dieses Togepi ist Geistesgestört"
    + TR und die Knirpse bildeten wieder mal eine Zweckgemeinschaft. Aber was soll man auch machen, wenn man auf ein derart hinterlistiges Togepi trifft.
    + Raqquazza war kurz zu sehen. Ich wusste gar nicht, dass es im Weltraum rumfliegt.
    + Wonneira flatscht Mauzi und den anderen eine, um sie wieder aufzuwegen.
    + Und haut sich anschließend mit Togepi, dass dann gleich mal den rettenden Ballon abfackelt.
    + Auch Jessie wird gewalttätig und pfeffert James 2-mal eine, als er bereitwillig die Steuerung der Raketet übernimmt. Jawoll, immer druff. :evilgrin:


    Negativ
    - Gleich bis ins Weltall zu fliegen war schon ziemlich hart und irgendwie waren die ziemlich schnell oben
    - Es ist doch nahezu unmöglich, dass die Rakete wieder genau da landet, wo sie abgeflogen sind.
    - es blieb im Verborgenen, was Togepi mit dieser Aktion ins Weltall zu fliegen genau erreichen wollte.


    Ihr merkt schon, meine Positiv-Liste geht hier bis ins Unendliche. Über die kleinen Negativ-Punkte sehe ich heute einfach weg, denn das war definitiv die Lustigste und unverbrauchtestes Folge von den Ideen her. Die Köpfe von TR im Stein gemeiselt hat mich auf wundersame Art und Weise an Naruto erinnert ^.^ , wenn TR und die Knirpse zusammen arbeiten müssen, ist eigentlich immer cool und endlich haben TR auch mal bewiesen, warum sie Team Rocket heißen. Lol... und was hat James gesagt. Mit 10 Jahren eine echte Rakete. Also bei den ganzen Eltenr, die ihre Kinder derart in Gefahr bringen, sollte man mal das Jugendamt vorbei schicken. :D Die knuffigste Szene war, als Yanmega rot wurde, weil Jessie kapiert hatte, dass es ein Mädchen ist. Und dann noch zum Schluss möchte ich sagen, dass Togepi ja am Ende einfach weggelaufen ist und ich den leisen Verdacht hege, dass wir dieses Togepi vielleicht öfter mal sehen werden so wie damals Pummeluff und Snubull. Das fände ich widerrum genial bei dem schönen fiesen Gesicht. Und die Attacke Delegator hatten wir doch auch noch nie im Anime gesehen, oder. Also von mir kriegt die folge glatt eine 1+.

  • ich fand die folge auch sehr unterhaltsam. das togepi war echt genial...dieses fiese gesicht...einfach herrlich :evilgrin:


    in der folge war auch viel neues zu bestaunen: eine folge die zum teil im weltall spielt + die rakete die dorthin fliegt, TR hat endlich mal ein richtiges zuhause, diesmal wollte ein togepi die weltherrschaft an sich reißen und kein TR oder galaktik. einfach zum todlachen :thumbsup:


    fande nur schade, dass der kampf zwischen woinnera und togepi etwas zu kurz geraten ist ;( wäre bestimmt lustig gewurden, wenn sie nicht nur den fallschirm angefakelt hätten.


    in allem war die folge echt gut gelungen. TR und die anderen haben mal wieder gut zusammengearbeitet und der schluß war auch sehr amüsant als der explosionsrauch als togepi dargestellt wurde und team rocket in ihrer eigenen falle saß :D

  • Endlich kam eine meiner Top 10 Diamand&Pearl-Folgen *freu*.
    Also, erst mal fand ich es toll, dass ein Togepi so böse dargestellt werden kann. Ich war wirklich überrascht, wie gut das gelungen ist.
    Jau, der Running-Gag (also das die Knirpse immer in die Tiefe flogen) war total lustig, genauso wie die Art von Togepi, als es sie immer wieder befreite.
    Eine der tollsten Szenen für mich waren die, bei denen das Togepi so unglaublisch traurig aussah und auch wirklich selbst bei mir Mitleid auslöste (obwohl es das ja eigentlich eher nicht verdient hat).
    Dann waren auch die Räume von Team Rocket genial aufgebaut, für Jessie 'ne Kleidersammlung mit einer Octillery-Badewanne, für James seine Lieblingskronkorkensammlung aus Jotho (*Schleichwerbung*) und für Mauzi den Giovanni-Streichel-Apperat ("Liebes Mauzi, Liebes Mauzi...") Vorallem letzteres war genial - also als Togepi Psychokinese einsetzte - weil die Musik dann immer schneller wurde.
    Jau, auch die Art, wie Togepi dann später Team Rocket gefangen nahm und auch noch anschließend die männlichen Pokémon der Gefangenen mit Anziehung "verwirrte", fand ich einfach nur interessant.
    Dann, als die Rakete (Rocket-dan, lol, blödes Wortspiel ;D ) in den Weltraum aufstieg, war ich fasziniert von der extrem tollen Animation. Rayquaza war zwar für den Absturz verantwortlich, aber sollte es nicht eigentlich in der Ozonschicht leben? Na ja, egal! Auf jeden Fall wurde in Zeit während des Absturzes die Charaktere wunderschön gezeichnet, jedoch finde ich, dass James wirklich am Besten rüberkam.
    Jessie war auch einfach super geil in der Rakete und pfeffert James gleich 2 Mal (!). (Jessie: Was sollen wir tun? James: Keine Ahnung! *Batsch*, James [später:] Das ist sinnlos! *Batsch*)
    Jau, die Verwendung der Pokémon fand ich mal interessant, Haspiror, damit die Rakete nicht verglüht, Pikachu um der Rakete Energie zu geben, Chelcarain und Plinfa um den Flug zu stabilisieren.
    Leider gab es - wenn auch weniger - Sachen, die mir nicht so gut gefallen haben:
    Jau, als Chelcarain aus der Rakete Energieball abfeuert, sagt es "Chelterrar!". Den selben Fehler konnte man ein paar Folgen zuvor auch schon hören. Und noch ein letztes: Der Fallschirm war einfach gezeichnet, während die Rakete richtig animiert war. Ich finde, das passt einfach nicht zusammen.
    Ansonsten war die Folge einfach nur genial, weil die Musik in der Folge (mit Ausnahme des Intros) 100%ig Original war - sogar die Musik beim Folgennamen. So konnte man endlich schöne Stücke vom 11. Kinofilm wie "Satoshi Toujou" und andere hören...
    Wirklich toll, 8/10!

  • Diese Folge war echt toll. Endlich mal wieder was anderes und nicht wie immer nur das gleiche... "Team Rocket hat wieder vor Pikachu zu stehlen, sie schaffen es und im letzten moment befreien es Ash, Lucia und Rocko!"... besonders gut fande ich das komische Togepi! Wer hätte gedacht das dieses kleine süße Ding so böse sein kann?! Ok, hier kommen von mir meine Prositiven und Negativen Seiten dieser Folge!


    Pro:
    -Es war zum glück endlich mal eine außergewöhnliche Folge. ;3
    -Das süße, aber auch komische Togepi kommt vor. =)
    -Team Rockets Hauptquartier für diese Folge hat mir gut gefallen.
    -Yanmega ist ein Mädchen! Wie cool und gleichzeitig auch noch niedlich!
    -Team Rocket + Ash, Lucia und Rocko bilden wieder mal ein Team.
    -Rayquazas kurzer auftritt. Fand auch cool das es im Weltraum rumfliegt.
    -Togepi kann am Ende doch noch entkommen. War ja klar!
    -Happy End.


    Contra:
    -Wieso wollte Togepi eigentlich ins Weltall fliegen?!


    Note; 1-
    LG GaGachen =3

  • Hier kommt jetzt ein kleiner Beitrag zur der Folge. Eigentlich war sie ja ganz gut^^
    Togepi war echt lol, mit dem Bösen Blick xD
    Besonders cool fand ich es, als Rayquaza auftrat, ich mags irgenntwie =D
    Top:
    - Togepi xD
    - Rayguaza =D
    - Als Yanmega rot wurde x///D
    - Woneira vs. Togepüi, yeahh~ xD


    Flop:
    - Ash, Rocko und Lucia lassen sich von einen kleinen Togepi, TOGEPI, reinlegen xD


    Eigentlich war die Folge sehr gut, deshalb bekommt sie von mir die Note 2^^


    Lg Pichy