» determination symphony. {reshira in musicland}

  • Okay, ich habe ProxTube, ich gebe es öffentlich zu. Bin auch froh drum, weil das Video einfach genial ist. Und das Instrumental. Und deine Stimme dazu. Das ist ehrlich in den Top Drei deiner bisherigen Covers (also außerhalb von N's Farewell und so weiter)!
    Deine Stimme weiß die harten elektronischen Instrumente zu beugen und du weißt, wie du das Lied zu deinem machst. Und es macht mich so verrückt, weil es so gut ist. Okay, das wird nicht nur ein Lobgesang, ich werde wieder vernünftig. Aber es ist so gut.


    Ich liebe den Refrain, die Effekte, die du benutzt hast. Alter, ich will auch irgendwann so gut Effekte einsetzen können wie ihr. Und deine Technik ist natürlich super. Und deine Kopfstimme ... wobei das auch ein Moment war, wo ich nicht so sicher bin. Deine Bruststimme ist halt stark und du kannst das Instrumental wie erwähnt damit scheinbar ohne Mühe dominieren. Bei deiner Kopfstimme wirkt das schon schwieriger, weil die eben eine Kopfstimme ist; aber auch hier machst du es und bleibst dabei so wundervoll anzuhören. Diese Stellen gefallen mir jetzt nicht so gut wie die tieferen Abschnitte, doch das liegt an ebenjenen Abschnitten, nicht an deiner gesanglichen Leistung.


    Der Track ist einfach großartig und bei Lonelyheartdream lernte ich den schon lieben. Deine Version steht dem in Nichts nach; und beim zweiten Hinhören finde ich auch die Kopfstimmen-Sequenzen gut. Mh, sprachlich auch nichts auszusetzen. Die Harmonien bei 3:10 finde ich jetzt nicht so harmonisch, was jedoch eher meinen Ohren nicht so gefällt. Denn rein vom Sinn her passt das an dieser Stelle und zum Instrumental gut.


    Wow, es wurde doch eigentlich ein absoluter Lobgesang. Aber du bist eben auch gut. Solche Werke von dir liebe ich!

  • [font=tahoma]

    Ich bin eigentlich nur hier, um diese "kleine" Etwas hier da zu lassen. Zu dem überaus knuffigen Duskmarv hab ich eh nicht viel zu sagen außer DANKE und stattdessen ...


    Tfw man einfach mal wieder Flügel der Freiheit aufnimmt weil warum nicht und dann kommt sowas bei raus. Wenn meine alte Version so 10/10 war (sorrynotsorry ICH FEIERE MICH DAFÜR IMMER NOCH DAFÜR DASS ES DAS ERSTE MAL WAR DASS ICH DAS LIED IN LAUT GESUNGEN HAB), ist das hier so eher 13/10. Das klingt jetzt furchtbar selbstverliebt, aber omg ich fangirle mich gerade so sehr selbst.


    Das ganze kriegt auch noch ein Video auf YT, aber erstmal papp ich jetzt einfach den Tumblrlink hierhin!


    f l ü g e l--d e r--f r e i h e i t



    Das zweite lange aaaaaaaaaaaaaaaaah (also das nach dem Refrain) war eigentlich ein misslungener Versuch von mir, den richtigen Ton zu finden, aber ich hab es irgendwie geschafft, es a) klingen zu lassen als sei es gewollt und b) es irgendwie awesome zu machen. Hab überlegt, ob ich das nochmal in richtig mache, aber je mehr ich es hörte, desto mehr gefiel es mir. xD A propos aaaaaaaaaaaaaah, die hatte die erste Version nicht, wie mir letztens auffiel. Genau so wenig hatte sie eine bessere Mische, ein besseres Mikro, einen Ploppschutz, coolere Harmonien, bessere Technik (oder so. Ich hab keine Ahnung, was genau ich mache, um mich zu verbessern, weil ich prinzipiell eigentlich recht wenig darauf achte, aber wenn man das nebeneinanderstellt, merkt man schon einen Unterschied), miau. Oh, und ich glaube, ich habe endlich eine vernünftige Lösung für das "Mensch, sie welche sind" gefunden. SUCCESS


    Ich liebe meine Lyrics so sehr, dass ich darüber nachdenke, sie sogar in mein Einzelwerketopic zu pappen. Weil omg, ich feiere sie so richtig. Ich meine, ich muss mir mal selbst für lyrische Leistungen wie "brachen nicht die Vögel heraus, den Wind in den Flügeln zu spür'n?" und "in uns'ren Händen Gloria, wir singen für den Sieg" auf die Schulter klopfen. Und noch dazu habe ich den Sinn der Originallyrics dabei behalten (und zwar so gut wie irgend möglich. Was ziemlich gut ist, wenn die Übersetzung, nach der ich gearbeitet habe, stimmt), aber auch meine eigene Note / meinen eigenen Stil eingebracht ("himmelweit"!), und sie sind SO SCHÖN SINGBAR. Ich meine, Singbarkeit ist der Sinn an Lyrics, aber ES MACHT SO SPASS DIE EINFACH RAUSZUHAUEN LIKE WOW


    Das hier ist übrigens das achte Mal, dass ich das Lied jetzt gecovert habe. (Reihenfolge: deutsche Music Box, Deutsch, Englisch, Japanisch, NOCHMAL Japanisch, japanische Music Box, Deutsch.) Das neunte, wenn man meinen Harmony Guide hinzuzählt, den ich irgendwann mal für Alice gemacht hab. Ich zähle ihn nicht, aber wer weiß ... Obwohl, nimmt man Marsch zur Freiheit dazu hat man ein halbes FdF (Harmony Guide) und ein halbes FdF (MzF) - also doch neunmal insgesamt! Wie, ich sollte aufhören? NIEMALS


    NIJA OUT. (/°^°)/

  • [font=tahoma]

    Hi, ich bin Nija und ich hab einen Collab, ein Medley und sehr viel gute Laune dabei, was geht? o/
    [tabmenu][tab='Hallo, ich bin ein Platzhalter']Um euch nicht gleich mit Text zu erschlagen! Und um Leute mit Highlights zu nerven. Hi @Guineapig, weil Collab! Hi @Mayuri, weil FE:A und damit automatisch auch irgendwie Chrobin! Hi @Trishna, weil sie sich so gefreut hat, dass sie in der Beschreibung steht! Hi @Rusalka, weil der ID (Eternity) noch gar nicht kennt! Hi ... Wer auch immer das hier liest, weil sich niemand ausgeschlossen fühlen soll und ihr gar keine so schlechten Menschen sein könnt, wenn ihr hier seid!
    [tab='Fire Emblem: Awakening - ID (Eternity) | Medley »lyrical«']

    i d--( e t e r n i t y )


    Was ein langer Titel.
    Und hier seht ihr vor euch: die Abgabe, die den BBMC '15 gewann! (Ja, gawd, ich bin verdammt stolz auf diesen Sieg, LASST MICH BEI DER KONKURRENZ SRSLY)


    Ich wollte ein Lied, das ruhige, sanfte Passagen mit kräftigen, lauten vereint. Ich wollte einfach EPICNESS, verdammt, und das war das Epischste, was ich zustande bekommen habe! So rein vom Instrumental her. Das, wie man vielleicht schon mal gehört hat, von mir stammt, also ich hab die Instrumentalstücke so zusammengeschnitten und dank der 8-Minuten-Grenze, die mir Guinea spontan auferlegt hat, sind da so viele wasted opportunities drin. (DIVINE DECREE (ABLAZE). Hi Jeevas.)


    Reihenfolge der Lieder: Mastermind -> Dry your tears, love. This is not goodbye -> Destiny (Ablaze) -> ID (Hope) -> Don't speak her name! -> ID (Return) -> ID (Purpose) -> ID (Serenity).


    Bin nicht 100% zufrieden, aber ZUFRIEDEN GENUG! °^° Um genau zu sein, stört mich der Part, der aus Destiny (Ablaze) besteht. Naja, bis auf "we are not pawns of the gods ... bestowed their great powers on us" und die Fates-Referenzen im Hintergrund. (Wer sie nicht mitgekriegt hat: "Our birthright is to conquer all - the revelations will come so soon.") Irgendwie liegt mir das Lied von der Tonlage her wohl nicht. ._." Der Übergang zwischen Mastermind und Dry your tears, love. This is not goodbye ist auch nicht ganz so sauber, wie ich ihn haben wollte, weil unterschiedliche Tonlagen, aber es ist wohl nicht SO dramatisch ...
    Liste der Dinge, die ich hingegen mag: MASTERMIND. Die High-Pass-Filter-Passagen in ID (Hope). Das AAAAAAAAAAAAAH am Ende von ID (Purpose). ID (Return), weil da nicht viel ist, was man versauen kann, haha. Und eigentlich das Gesamtbild, weil es wirklich eine sehr schöne Atmosphäre hat, die Tension auf- und wieder abbaut und dann im absoluten Konrast anfängt und aufhört: Mastermind, das sehr DAFUQ U GON DO NOW UR SCREWED-mäßig anmutet, und dann ID (Serenity) mit seiner, naja, ruhigen Ausstrahlung. Deswegen ja Serenity. Duh.


    Ich hab's mit den Theatermetaphern wirklich übertrieben. Naja, hauptsächlich mit den "turning point"s. Seht's als Leitmotiv oder so. ._____________________." Nichtsdestotrotz soll das ab jetzt gefälligst das Video sein, mit dem man meinen Kanal verbindet, weil DAMN DIESE ARBEIT. Und Herzblut. Und Tränen. Weil, gawd, dieses Spiel, aber das erwähnte ich ja bereits. ;___;)/


    ID (Hope) kommt bald, aber psst, das habt ihr nicht von mir! :3 Dann natürlich auch wieder mit eigenem Bild, weil alle meine IDs bislang ein eigenes Bild hatten und es eine wundervolle Ausrede ist, mein komisches Kunstzeugs in Videos zu pappen.


    The time of war has now come
    Behold the emperor’s wrath
    For he will bring despair
    To those who falter.


    To end this madness
    You must not hesitate now
    To bring that happiness
    You have to stand up straight now


    Aaaaaaaaaaah ~


    Bow to our savior
    Who will bring unity (Who will bring unity to your lands)
    Bring forth fire and shadow


    We’re at the overture of a war play
    No matter what, we’ll always be playing
    We’re victims of a script that does not have an end
    So life goes on on this cruel stage.


    My final act has come way too soon now
    But dry your tears, my love, it’s not over
    You’ll find your purpose soon and you will bend the rules
    A turning point is upon us …


    Draw your weapons now
    A fight draws close
    Let’s battle destiny


    Now!
    We’ll even bring down fate itself tonight
    See
    Not even destiny can take our lives yet


    We are not pawns of the gods
    They merely guide us on our endless journey
    We are not pawns of the gods
    They merely bestowed their great powers on us!


    Now!
    We’ll even bring down fate itself
    (Our birthright is to conquer all.)
    See
    Not even destiny can end us
    (The revelations will come so soon.)


    So are you ready for the next act?
    Behold the turning point where all things that were will not have been!


    Oh, destiny
    Oh, this is eternity
    (Life always goes on)
    Finally
    We will march against our own fates


    Beyond the turning point of a war play …


    And I know where my place is now


    Spare my men
    Oh, please spare my men


    I am still with you
    As stars cease to shine
    And nightmares are walking
    On streets of despair


    I am still with you
    As the dead are alive
    The living will die
    And you’re inbetween


    Hope will never die
    No matter what comes
    As long as I’m fighting
    You’ll always be there


    Hope will never die
    And I shall be it’s light
    And I shall part the night
    And if you’re by my side
    It all is alright
    The future is bright …


    When will the killing come to an end? / When will it end?
    When will the curtain finally fall? / When will the curtain fall?
    Tell me
    When will the last drop blood have been shed? / When will our soldiers then bring righteous peace?


    Oh
    Emmeryn, Emmeryn, oh Emmeryn / Spare my men, spare my men, oh, spare my men
    Oh, why can she not live? / I just want them to live
    It is not her fault / It is not their fault
    That their king / That our king
    Is insane
    Ylisse has truly never / The people really never


    Wanted this war
    They wanted this war
    They wanted this war
    They wanted this war …


    I can hear you
    I can hear you
    I will not give in to her
    There is only one thing I’m certain of
    And that’s that my place is with you


    Let us change this world of war
    For only we can bring it down
    I’m sure that everyone will see
    You and me
    Bring a new era of peace


    We will rewrite history
    For eternity
    Hold my hand, you and I are
    Invincible.


    And my heart is yours alone
    Two halves of a whole
    When you’re here with me, I can
    Face anything!


    Let us sound the drums of war
    And let them soon then quiet down
    I know you will eternally
    Fight for me
    Hand in hand, let’s end this all!


    We will rewrite history
    For eternity
    Hold my hand, you and I are
    Invincible.


    And my heart is yours alone
    Two halves of a whole
    When you’re here with me, I can
    Face anything!


    Everything ...


    Aaaaaah …


    ~ Lyrics © Nija (zur freien Benutzung verfügbar, einfach Bescheid geben :3)
    [tab='Silbermond - Das Beste [Collab mit Guinea]'][align=center]

    d a s--b e s t e


    Collab mit Guinea. Duh. Steht ja dran!
    Er hat das wundervolle Instrumental beigesteuert und ich den Gesang und ich muss sagen, ich finde uns wundervoll, ich liebe Pianoversionen, ich liebe das Lied und ich liebe Collabs! Mein Gesang ist in einem Take aufgenommen worden (also, ich brauchte schon mehrere Versuche, wie Guinea mitkriegen musste, aber es ist halt alles ein Take), was normalerweise die Mische furchtbar macht aber hier ging es, da ... Bis auf Kompressor eh nix drauf, haha. Dachte noch an Echo, aber da das hier auf der Live-Version basiert, hab ich's dann roh gelassen. Was dann dafür sorgte, dass ich einen Teil in der zweiten Strophe nicht mag, nur ein Wort, fragt mich jetzt nicht mehr, welches, da wollte meine Stimme nicht so wie ich. Das fällt aber wahrscheinlich nur mir auf, da wirklich sehr klein. Und es rauscht ein bisschen. ._."
    Es war eine Leistung, nicht aus Gewohnheit zwischendurch einfach mal ein paar "uuuuuuuuh"s reinzuhauen. Es würde sich eig so anbieten, aber ich will ja Guinea nicht das Spotlight klauen! Ich mag vor allem das Ende, also den letzten Refrain bis zum "giiiibt". owo Überhaupt liegt mir das Lied sehr gut, genau meine Tonlage, nur teils etwas tief, haha.

  • [font=tahoma]Schnell mal hier und auch gleich wieder weg, denn ich bin eh schon viel zu lange wach, aaaaah.


    i m a g i n a t i o n



    Ab und an folge ich nicht ganz dem Original, das ist aber gewollt, weil's mir schlicht besser lag (das passiert dann, wenn man das automatisch schon so macht, wie es schlussendlich hier von mir gesungen wurde, hust).


    Kann gar nicht glauben, dass ich von Haikyuu!! noch nix gemacht hab. Okay, irgendwie kann ich's schon glauben, weil ich die ganze Zeit davon ausging, dass es nicht wirklich meine Tonlage ist und damit auch weniger Spaß zu singen macht (deswegen singe ich Flügel der Freiheit lieber als Guren no Yumiya btw, weil Flügel der Freiheit einfach PERFEKT drinliegt, hab selten so viel Spaß beim Singen), weswegen ich's halt einfach nie getan hab. Vor einer Woche zirka hab ich aber alles an Folgen gerewatcht, was zu dem Zeitpunkt draußen war, und naja ... Hype bezwingt viele Hürden. xD Zumal die Instru, die ich gefunden habe, ohnehin schon hochgepitcht war anscheinend? Das ist auf jeden Fall nicht die Originaltonlage (hab's verglichen bzw musste es ja vergleichen, als ich das Original gehört hab, um die Lyrics zu schreiben, und ja, das mache ich meistens während des Gesangsprozesses. Also, nicht BEIM Singen, sondern ich schreib erst ein paar Stellen, die nicht mal zwingend der Anfang sein müssen, hier waren es die "come on" etc-Stellen, nehm die auf, und dann mach ich nach dem Muster auch den Rest, haha. Zumindest meistens), aber ich hab nix dran geschraubt, huh.


    Das hier war dann auch der ominöse Versuch, ob meine Stimme nach den Halsschmerzen, die ab dem 26. da waren (und dann meine Stimme auch völlig lahmlegten), noch nach was klingen kann ... Das Endergebnis war dann, dass es wieder anfing, wehzutun, aber zu meiner Verteidigung, man hört es im Cover überhaupt nicht raus. xD Dafür stehe ich anscheinend mit Bridges auf Kriegsfuß, ist ja fürchterlich, dafuq. Die klingen irgendwie nie so, als würden sie reinpassen, weil ich in ihnen immer gefühlt anders klinge als im Rest des Liedes? WHY


    Gesanglich jetzt keine Meisterleistung, aber ich denke, es kann sich sehen lassen. Hören lassen. Whatever. °^°)/ Kann sein, dass die Vocals etwas laut sind, ich bin dahingehend gehörtechnisch abgestumpft, weil sich das aus irgendeinem Grund so fürchterlich mischen ließ, dass ich alles xtausendmal verstärken musste, bevor man überhaupt was gehört hat über die Instru. Dabei hab ich die sogar leiser gemacht. ;A; Aber es sind keine Stellen drin, die mich im Nachhinein cringen lassen (und das kommt manchmal sogar bei Liedern vor, die ich gesamt für gelungen halte, wie ID (Purpose), komm auf das "ANYTHIIIING" immer noch nicht ganz klar, das ist so gequetscht, heul), also ist das schon mal etwas. Ich würd's solide nennen, hat jetzt nix Herausragendes drin, aber es passt vom Klang her, denke ich. owo


    Ich mag meine Lyrics mehr, seit ich andere gehört hab, ich find sie an sich nur so meh da keine Reime, aber die anderen, die ich kenne, sind halt entweder von den Betonungen seltsam / haben langgezogene Stellen, die nicht hätten sein müssen, oder klingen einfach nicht so hübsch, haha. Zumal meine auch sehr am Original sind bzw an der Übersetzung, die ich gefunden hab. Auch, wenn ich das "something that filled my heart like "Gwaah"" gerne reingenommen hätte, aber das ging nicht, weil's im Deutschen doof klingt. ;A; Sorry auch für das Denglisch, ich fand keine vernünftige Möglichkeit, das Imagination zu übersetzen und dann dachte ich mir "screw it, lassen wir das andere auch drin", zumal dann das "never give up" in Verbindung mit dem vorigen "geb ich nicht auf" nicht so doppelnd klingt, was ein echtes Problem gewesen wäre, weil ich keine Ahnung hatte, wie ich das sonst füllen sollte ...


    JETZT BIN ICH ABER WIRKLICH WEG BYE

  • oh hey, das Topic existiert noch? hatte nicht vor, hierhin zurückzukommen, aber wenn es noch nicht archiviert ist, kann ich doch zumindest mal meine neuesten Sachen droppen ... und mit "neueste" meine ich ich hab seit zwei Monaten nichts fertiggekriegt abER ICH HAB VIELE WIPS OKAY. VIELE


    in letzter Zeit hab ich sehr viel Spaß an BanDori-Songs, vor allem Roselia! FIRE BIRD wird mich umbringen aber nicht, wenn ich es vorher umbringe. anyway!



    ~ ☆ ~



    aka uuuuuuuuuugh die Mische. die wo-oh-oh-oh-ohs. ughhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh. ich wünschte so sehr, ich hätte mich da länger dran gesetzt. aber das hat so lange gedauert, dass es mir irgendwann egal war ... ughhhhhhhhhhhghghghghghghghgh the Mische. aaaaaaaaah die Mische. war btw noch am Recovern von der furchtbaren Grippe, als ich die letzten paar Takes aufgenommen hab, idk ob man das merkt, meine Stimme war so. fast weg. aber fast bedeutet es ist noch ein bisschen was da, und das reicht mir!! zum Glück war alles Laute schon fertig, lol.

    aka uuuuuuuuuuuuuuugh die Harmonien-- okay, ich hör schon auf ... ich bin so stolz auf den Text, aber die Harmonien zerhauen's irgendwie ... Sanctuary ist mein liebster BanDori-Song, also hat er nur das Beste verdient, ugh. dafür mag ich die Bridge. das muss für irgendwas zählen, richtig? richtig??? ahhh idk ... DEAREST YOU ARE MY DEEEEEEAAAAREEEEEST

    Likes sind aus, weil es in den ersten paar Minuten Dislike-gespammt wurde ... ich wollte eig sehen wie hoch es noch geht, aber irgendwann wars mir dann zu blöd, lol. und ja ihr hört richtig, mein Ploppschutz hat versagt. ._." mag ich von den dreien hier wohl am meisten, gerade die zweite Strophe, die fast so nice ist wie im Original. aber nur fast. falls man's noch nicht merkt, das spaßigste an Roselia-Liedern sind die Töne, die so hoch sind, dass sie eigentlich die Kopfstimme verlangen aber sO EINFACH GEB ICH NICHT AUF. das letzte PASSIONATE VOIIIIICE hat mich zerstört. im Nachhinein hätt ich das wahrscheinlich noch mal neu gemacht tho ... das ist mir mittlerweile zu unsauber ...


    abgesehen davon, hier noch ein paar persönliche Highlights seit meinem letzten Post hier, die aber nicht neu genug sind, um ne Beschreibung zu verdienen!


    Violet Evergarden - Sincerely (keine Ahnung warum ich so verschnupft war, ICH HATTE GAR KEINEN SCHNUPFEN, AAA) // Aqours - Seinaru Hi no Inori // Roselia - Determination Symphony (Finalabgabe zum BBMC '18) // High☆Speed - Aching Horns »english« // Hello, Happy World! - Gokai! Gokai!? Phantom Thief »english« // Violet Evergarden - Michishirube // Shingeki no Kyojin - Opfert eure Herzen! »german« // Gumi - The Transient Apple Salesgirl »english« // Aqours - THRILLING • ONE WAY // Fire Emblem: Fates - Thorn in You »lyrical« // High School Fleet - High Free Spirits »english« // Kyoukai no Kanata - Kyoukai no Kanata // Haikyuu!! - I'm A Believer »german«


    wow, die nochmal durchzugehen zeigt mir, dass ich fast alle von denen gerne nochmal besser machen würde. nur nicht Thorn in You. Thorn in You war gut.


    [jazz hands]Nija out[/jazz hands]

  • Hey, nur was kurzes, weil du so viel verlinkt hast und auf alles einzugehen wäre schlicht unmöglich xD


    Dein Stimme ist so wunderschön und vor allem so kraftvoll. Find, das du sie echt schon sehr gut unter Kontrolle hast und gut damit umgehst. Ab und an sind kleinere Fehler dabei, hast du ja selbst schon paar mal angemerkt. Ich kann nur sagen, dass ich das trotzdem sehr genossen hab und Fan deiner Stimme bin. Richtige Motivation und Lust, selbst was aufzunehmen, wenn ich dich so höre. Den Spaß und die Freude spürt man auf jeden Fall! Finds auch cool, dass du dich überall mal bisschen ausprobierst, was Sprache, Schnelligkeit und dem Aufmachen von dem Ganzen betrifft. Verlier das nicht, das macht dich auch sehr aus!


    Zur Mische hab ich jetzt, bei dem was ich so gehört hab, nichts auszusetzen, die sind ganz sauber. :)


    Liebe Grüße, Woxie

  • miep


    würd ja gern nen re:kommentar machen, aber ich hab leider überhaupt nichts zu antworten ... also ist das hier ein "hallo Willi , danke & du wurdest zur Kenntnis genommen", entschuldige ...


    aber dafür hab ich Musik mit. glaub ich.



    ~ ☆ ~




    der nächste Stop auf meiner Reise, mich durch Roselias gesamte Diskographie zu covern (nicht übertrieben, das hab ich wirklich vor), ist LOUDER. sollte es eigentlich gar nicht sein, aber auf einmal hatte ich irgendwie Lyrics ... das passiert manchmal einfach so ... nächstes wird wahrscheinlich ONENESS oder so


    irgendwie hab ich hierzu ansonsten nichts zu sagen. mag die Harmonien nicht alle, aber dafür mag ich meine Lyrics, und joa. es ist halt LOUDER. nicht mehr und nicht weniger, pff. Lieblingspart wahrscheinlich Refrain 2, oder die Bridge. eins von beiden.


    viele Leute haben mich in meinen Comments nach R gefragt, aber idk, R alleine ist irgendwie so ... das Lied lebt davon, dass es fünf Leute singen. keine Ahnung wie ich das hinkriegen will lmao. aber was muss das muss! oder so!!

  • Molnija

    Hat den Titel des Themas von „» the forever song. {reshira in musicland}“ zu „» determination symphony. {reshira in musicland}“ geändert.