Pokémon X&Y und XY&Z im Anime


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Nach einer langen Zeit wurde jetzt bestätigt, dass Serena endlich ihr zweites Pokemon fangen wird. Zurzeit kann man in mehreren japanischen Websites ein Merchandise mit den Namen "Serenas Yancham" erwerben. Somit gab es das Gerücht, dass sie sich ein Yancham/Pam-Pam fängt und gestern wurde zu dem Merchandise eine Beschreibung und ein Erscheinungsdatum angegeben.


    Beschreibung: "'A Yancham that is heavily featured and becomes a part of Serena's (a girl who appears in the anime) party wears sunglasses, which ordinary Yancham don't. It's a plushie, who's a faithful replicate of that Yancham.' "


    Zur Erinnerung: Satoshis Fukamaru/Kaumalat wurde damals zunächst auch per Merchandise geleaket.


    Es erscheint irgendwann Anfang November. Da wir diesen Zeitraum in etwa 10 Episoden erreichen werden, wird sie wahrscheinlich gerade nach dem 3. Gym Battle das Yancham fangen.


    Wurde auch endlich Zeit, dass sie etwas mehr Fokus bekommt. Gerade heute fängt der Summer Camp Arc an und Tomioka, ein sehr wichtiger Writer der die meisten Plot-lästigen Episoden mit Character-Development geschrieben hat, hat diesen Arc fast komplett alleine geschrieben. Da sich die heutige Episode (und auch die nächste) einigermaßen um sie gedreht hat, könnte man meinen, dass dieser Arc quasi für ihr Development geschrieben wurde.

  • Na endlich! Ich war fast dabei, Serena endgültig abzuschreiben, aber jetzt kommt sie endlich ein bisschen in Fahrt. Ich hoffe wirklich, dass sie jetzt aus ihr mehr machen. Die Gute war bislang wirklich nur Deko in dem Anime. Ein Pam-Pam ist durchaus keine all zu schlechte Wahl. Bin mal gespannt, ob es sich zu einem Pandagro entwickeln wird, den gerade die Mädels im Anime könnten ein bisschen weniger Knuddel-Tierchen vertragen.


    Ist für mich eine sehr gute Nachricht. Den gerade Serenas aktuelle Rolle im Anime + Team Rocket und den immer gleichen Pokémon sind das einzige, wirklich Negative, was im am XY-Anime aus zu setzten habe. Okay, aber die Autoren müssen sich jetzt auch etwas mehr reinhängen. Best Wishes wird ja von vielen Fans als die schlechteste Staffel in Pokémon angesehen. Und nach diesem recht negativen Feedback muss was grosses kommen. Und ich muss sagen, es sieht bisher ganz gut aus. Naja, nicht auf der Höhen von Advance Generations, der Kanto-Saga oder D&P, aber schlägt Best Wishes um lägen. Citro ist ein wirklich toller Charakter und wenn Serena auch endlich mehr Charaktertiefe bekommen wird, kann es nur besser werden. Aktuell ist Serena auf meiner Beliebtheits-Skala sogar unter Lilia und dass muss was heissen, da sie ja das meist gehasste Pokémon-Girl von allen ist. (P.S. Ich mag Lilia sogar sehr. Sie war das einzige Highlight in BW).


    Klingt gut, sogar sehr gut. Ich hoffe wirklich, dass Serena endlich eine Richtung bekommt. Ich Lese gerade ein Buch über dramaturgisches Schreiben und da wird erwähnt, dass man, wenn man eine Sache in einem Stück hat, was eigentlich unnötig ist und die Handlung nicht voranbringt, man es besser entfernen sollte. Serena hätte ich leider fast als eine solche Sache angesehen. Wenn es aber wirklich nun endlich mit ihr vorankommt, kann es eigentlich nur besser für den Anime sein.

  • So, habe vorhin die Folge 39 gesehen, also den Beginn des Sommer-Camps, und bin ehrlich gesagt sehr zufrieden.


    Erst quasi die Vorstellungsrunde der 3 Rivalen und auch die Verteilung gegenüber unserer Truppe war genauso wie von mir erwartet. Was mir aufgefallen ist, dass bereits in ihrer Debüt-Folge die 3 Starter der Rivalen bereits fast genauso viel (wenn nicht sogar mehr) Persönlichkeit gezeigt haben, wie Satoshis Kanto-Starter in ihrer gesamten Karriere. Diese passen allesamt, wenn es auch keine besonderen sind. Aber immernoch besser als Standard-0815-Pokémon, die nur blöd dastehen, ihre Namen sagen und Ende.


    Rocket-dan hat natürlich wiedermal einen Minijob während eines Events eingenommen und muss für jemanden schuften, aber wie bereits gewohnt sind sie gut darin (auch wenn man nicht viel sieht, was sie machen, außer die Pokémon der Kinder ausspähen).


    Die Kämpfe fand ich schon cool bzw. amüsant, wenn auch SEHR kurz. Und am Ende war ich mir nicht sicher, war der Kampf zeitlich begrenzt und deshalb schon vorbei, oder hatte Satoshi "nach Punkten" verloren? Wenn ja, wie gingen die anderen beiden Kämpfe aus? Immerhin hatte Serena ihren ersten Trainer-Kampf. Und jetzt weiß ich auch, warum sie bisher immer im Hintergrund stand. Mit dem Camp wollte man ihr eine bessere Möglichkeit geben, über ihre Zukunft und Träume nachzudenken. Mit der gewöhnlichen Truppe wäre nur Satoshis Traum zum Vergleich dagewesen. Jetzt hat man nochmal 3 neue Sichtweisen (und ich bin mir nicht sicher, ob Citron eine Traum hat), besonders wenn die anderen Parteien sie auch über ihre Ziele und Träume ausfragen. Sie scheint jetzt wesentlich stärker darüber nachzudenken, was ich nur passend finde. Man sollte nichts überstürzen (wie Satoshi) und schreien "Ich will dies und das!". Also dass sie es von Anfang an nicht wusste fand ich an sich schon gut, nur hat das ganze etwas ZU lange gedauert (da hätte der Anstoß eher kommen müssen).


    Dazu kann ich dann zu der Meldung, dass sie (wahrscheinlich) ein Yancham bekommt, nur sagen: sehr gut. Es passt zu ihr (knuffig), kann aber auch schwierig und ein Rabauke sein. Und wenn es sich entwickeln sollte, hat Serena nicht nur "Zuckersüß-Kulleraugen-Liebhab-Knuddel-Viecher" (wobei Pangoro auch ein großer Teddybär sein kann denk ich mal). Ansonsten wäre Pangoro dann dazu prädestiniert, dass Pokémon der Truppe zu sein, welches (erstmal) nicht auf den Trainer hört. Aber wieder ein Sonnenbrillen-Pokémon? Kann man denen keine anderen Accesoires verpassen? (rotes Halstuch, Kette, etc. (Hikaris Mimirol hatte doch auch so eine Jacke)


    Fragt sich jedenfalls nur... was hat Serena dann vor? Poké-Vision (da sie von Sanna bewundert wurde, muss sie nicht sonderlich schlecht sein), Pokémon-"Performer" (hat Sanna mal erwähnt und klingt für mich nach "Koordinator", also Wettbewerbe) oder Pokémon-Meister (Serenas letzte Bemerkung am Abend, wo sie alleine war)? Bin gespannt wie es da weitergeht. Aber sie kommt anscheinend so langsam in Fahrt, was nur ein Plus sein kann.


    Soweit von mir. Hoffe ist nicht zu sehr gespoilert (hab versucht es in Grenzen zu halten).

    "When you remember one thing, that leads to remembering another and then another and then another. Our memories are connected. Many pieces are linked together like they’re in a chain that makes up each of us."

    - Naminé (Kingdom Hearts - Chain of Memories)

  • Wurden mal wieder ein paar Infos zu den kommenden Episoden geleaket:


    XY43 - Tower of Mastery! The History of Mega-Evolution!! (D: Turm der Erkenntnis! Die Geschichte der Mega-Entwicklung!!) Erstausstrahlung am 18. September 2014


    Beschreibung 1: Gerade als Satoshi und Korruni mit ihrem Arenakampf beginnen wollen, klaut Team Rocket das "Buch der Geheimnisse".
    Beschreibung 2: Pikachu nutzt im Arenakampf die Rhythmus Strategie, die Tieruno ihm beigebracht hat.


    XY44 - Shalour Gym Match! Pikachu vs Mega-Lucario!! (D: Yantara City Arenakampf! Pikachu gegen Mega-Lucario!!) Erstausstrahlung am 25. September 2014


    Beschreibung 1: Satoshi und seine Pokemon kämpfen gegen Korruni mit ihrem Mega-Lucario!
    Beschreibung 2: Es ist Zeit für das Showdown zwischen Satoshi und Korruni. Kann Satoshi gegen Korruni's Kampf-Pokemon bestehen?
    Beschreibung 3: Korruni's Lucario wird zu einem Mega-Lucario! Eine größere Herausforderung erwartet Satoshi! Ein Aufeinandertreffen zwischen Pikachus Elektroball und Mega-Lucarios Aurasphäre! Wer wird den Kampf gewinnen?


    Der Arenakampf scheint eventuell über eine Episode zu laufen. In Episode 43 wird ja davon gesprochen, dass vor dem Arenakampf das Buch geklaut wird. Da es aber schon Angaben zu Satoshis Strategie gibt, könnte es gut sein, dass der Kampf schon in der zweiten Hälfte der Episode anfängt.


    XY45 - Clemont VS Bonnie!? A Sibling Battle With Meowstic!! (D: Citron gegen Eureka!? Ein Kampf zwischen Geschwister und Psiaugons) Erstausstrahlung am 2. Oktober 2014


    Noch keine Beschreibung


    Außerdem wurden Informationen zu dem zweitem Act des Mega-Evolution Special geleaket. In diesem Act wird ein Mega-Jukain/Gewaldro und andere neue Mega-Entwicklungen von den neuen Games auftauchen. Der zweite Act wird am 6. November 2014 auf TV Tokyo ausgestrahlt!



    Quelle: Serebii.net

  • [news='98','meta'][/news]

    Im japanischen Magazin „Newtype“ wurde der Titel der 846. Pokémon-Episode, die am 9. Oktober in Japan ausgestrahlt wird, veröffentlicht. Dieser lautet „どじっこプクリンVS暴走ボーマンダ!!“ (zu deutsch „Das ungeschickte Knuddeluff VS das randalierende Brutalanda!!“). In dieser Folge treffen Ash und seine Freunde in einem Pokémon-Center ein Knuddeluff, das nichts als Fehler macht. Als aber durch ein randalierendes Brutalanda viele Pokémon verletzt werden, bekommt es noch mehr Angst, als es ohnehin schon hat.
    Zudem wurden mehr Informationen zur Handlung der 844. (wird am 25. September ausgestrahlt) und der 845. (wird am 2. Oktober ausgestrahlt) Pokémon-Episode bekannt. Werft für nähere Informationen einfach einen Blick in unseren Anime-Kalender, in dem die bisher bekannten Informationen um die neuen ergänzt wurden.


    Vielen Dank an @Ninjutsu für den Hinweis auf diese Neuigkeiten!

  • Die heute veröffentlichten Infos zu XY046 bringen mich im Gegensatz zu den letzten XY-Episoden, die ich alle relativ bis ziemlich gut fand, leider nicht so zum Hypen. Könnte aber trotzdem recht interessant werden und da das nicht BW ist, wird Serena auch nicht total random das Brutalanda fangen..., denn das Ausstrahlungsdatum der Episode ist von dem Release von OR/AS nicht mehr ganz so weit weg und somit ist der Auftritt von Mega-Brutalanda eigentlich gar nicht mal so unwahrscheinlich. Ein wildes Mega-Brutalanda macht da aber keinen Sinn, denn wie soll das Vieh sich ohne Mega- und Keystone und ohne das Einwirken eines Menschen entwickeln?!
    Die Folgen davor reizen mich aber trotzdem mehr. Vom Arenakampf erwarte ich wieder einen sauber animierten Kampf und einen taktischen Satoshi (der hoffentlich nicht so tanzen wird, wie er es in der Folge dank Tiernos "Hilfe" für nächsten Donnerstag machen wird lol). Und die Episode mit dem Geschwister-Battle hat so viel Potenzial, denn sowohl Citron als auch Eureka sind meiner Meinung nach zwei sehr gute Charaktere, die total unterschiedlich sind, aber sich trotzdem super ergänzen.
    Na ja, bis Oktober kann noch viel passieren, aber bis auf ein paar wenige Ausnahmen macht der XY-Anime eigentlich einen ganz guten Job. Jetzt müsste nur die Animationsqualität mal konstant auf einem hohen Niveau bleiben und nicht ab und an Ausrutscher zulassen, wie XY036 z.B. einer war. Fünf bis sechs mal die identische Feuersturm- und Sturzflug-Sequenz, gepaart mit stockenden Animationen, zeugt nicht wirklich von Qualität. Dafür war aber die an einen Phoenix erinnende Entwicklung toll inszeniert.

  • [news='118','meta'][/news]

    Zitat

    Heute wurde der Titel der 846. Anime-Episode, die am 16. Oktober 2014 in Japan ausgestrahlt wird, veröffentlicht. Die Episode trägt den Titel セレナ、初ゲット!?ヤンチャムVSフォッコ!! (Serenas erster Fang? Fynx gegen Pam-Pam!!). Bisher ist jedoch nichts über die Handlung in der Episode bekannt; aus dem Bildmaterial kann jedoch gefolgert werden, dass die Pokémon Performerin Arrie (jap. エル Elle) einen Auftritt in der Folge haben wird.


    Vielen Dank an @Ninjutsu für den Hinweis auf diese Information!


    Die Episode wurde bereits in unserem Kalender eingetragen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, was Informationen zu dieser und anderen Folgen angeht!

  • [news='85','meta'][/news][news='134','meta'][/news][news='138','meta'][/news]


    Alle Informationen und eine Zusammenfassung der bislang bekannt gegebenen Handlung finden sich zudem auch gesammelt in unserem Kalender: Die stärkste Mega-Entwicklung ~Akt 2~. Eine bebilderte Zusammenfassung des ersten Teils findet sich auf Bisafans; natürlich kann über diesen auch diskutiert werden! Spekulationen zum zweiten Teil finden hier in diesem Topic ihren Platz.

  • [news='145','meta'][/news]

    Zitat

    Auf der offiziellen Webseite von TV Tokyo wurde heute der Name der 848. Anime-Episode, die am 23. Oktober 2014 ausgestrahlt werden wird, bekannt gegeben. Diese trägt den Namen シトロン、想い出のキャンパス!電撃の再会!! (übersetzt etwa "Citros Feld der Erinnerungen! Ein elektrisierendes Wiedersehen!!"). Wie aus der Vorschau hervorgeht, erfährt man dabei, dass Citro als Kind ein Sheinux besessen hat.

  • Interessant... Citro-Folgen sind mir bislang die liebsten im neuen XY Anime. Die Sache mit dem Sheinux ist auch interessant. Bin mal gespannt, ob er mit ihm wieder vereint sein wird. Oder ob es sich schon entwickelt hat. Es ist allerdings nicht so wahrscheinlich, dass ein Charakter so früh ein Pokémon aus einer älteren Generation in sein Team nimmt. Gibt ausnahmen wie Lilias Dragoran, aber wenn, dann meist gegen Ende der Serie.

  • Nun ja, man darf nicht vergessen, dass Gen 6 weniger Pokémon als jede andere Generation eingeführt hat - früher oder später gehen ihnen dann die Pokémon aus. Außerdem muss man bedenken, dass nach dem Orden von Corni als nächstes Citrons Arena auf dem Plan steht, wo er vermutlich mehr als ein Pokémon einsetzen wird - und abgesehen von dem Elezard in der Arena hat man bisher nur Magnetilo und Magneton an Elektro-Pokémon von ihm gesehen. Ich bezweifle aber, dass er von denen eines einsetzen wird, nachdem die irgendwie nur so als Wächter fungieren, und Igamaro und Scoppel wird er kaum einsetzen, weil es keine Elektro-Pokémon sind; Dedenne auch kaum, weil es ja mehr oder weniger Eurekas ist. Von daher gibt man ihm entweder ein Pokémon, das die ganze Zeit in der Arena war und das man eben nur noch nicht gesehen hat, oder eben das Sheinux. In der sechsten Generation gibt es an Elektro-Pokémon nur Eguana (das man mit Pansy schon genug gesehen hat), Elezard (das er ohnehin einsetzen wird) und Dedenne (das, wie gesagt, eher nicht zum Einsatz kommen wird). Daher ist es ein logischer Schritt, ihm noch ein Elektro-Pokémon aus einer alten Generation zu geben.

  • Nun ja, man darf nicht vergessen, dass Gen 6 weniger Pokémon als jede andere Generation eingeführt hat - früher oder später gehen ihnen dann die Pokémon aus.

    Vor allem nachdem der XY-Anime mit einer unglaublichen Geschwindigkeit die neuen Pokémon vorgestellt hat. Viele fehlen da wirklich nicht mehr, bis die 69 bis jetzt bekannten neuen Pokémon bekannt sind.

    Außerdem muss man bedenken, dass nach dem Orden von Corni als nächstes Citrons Arena auf dem Plan steht

    Ähh... du vergisst da den Pflanzen-Opa, der kommt noch davor. ;)


    Kann mich da aber nur Rettan anschließen, denn Episoden mit Fokus auf Citron sind eigentlich ausnahmslos ziemlich gute Episoden bislang gewesen. Für mich das schönste an der Ankündigung dieser XY-Episode ist, dass man einen Einblick in Citrons Kindheit bekommen wird (vielleicht gab es da Eureka noch nicht mal) und allgemein stell ich mir einen kleinen nerdigen Citron als recht lustig vor. Sheinux würde meiner Meinung auch ideal zu ihm passen. Eine interessante Writing-Idee fände ich es, wenn Sheinux bereits eines der möglichen Arena-Pokémon von Citron wäre (es ist halt nur in XY009 nicht aufgetaucht), sodass er quasi ein recht gut trainiertes Elektro-Pokémon im Team besitzt (Dedenne zähl ich jetzt mal nicht mit), ohne das es allzu komisch wirkt. Wird aber wohl so leider nicht geschehen, denn bis XY048 werden sie wohl kaum zurück in Illumina sein und mal eben so den Arenakampf ausgelassen haben. Eigentlich schade, die Idee hat mir eigentlich ganz gut gefallen.
    Ich hoffe einfach mal trotzdem weiterhin, dass Sheinux sich Citron anschließen wird, damit er zumindest ein kampffähiges Elektro-Pokémon besitzt, das nicht Dedenne heißt. Bitte lass es nicht so ausgehen, wie damals mit Kapuno und Iris, das war nämlich ein ziemlicher Fail.

  • Rettan: Das würde nicht das erste mal sein, dass man ein Pokemon aus einer vorherigen Generation fängt. In DP hat sich Ash auch ein Skorgla sehr früh gefangen. Wenn man es noch zählen würde, dann wäre Griffel auch eins gewesen (war zwar gegen Ende von AG, aber hauptsächlich für DP vorgesehen). Das Bisasam von Maike wurde auch in der ersten Hälfte von AG gefangen. Dabei muss man noch beachten, dass gerade einmal nur 70 neue Pokemon eingeführt werden müssen. Wenn man sich das Pacing von XY so ansieht, dann wird die Orden-Quest mit Liga etwa 150 Episoden brauchen. Eventuell mit Post-League Arc auf auf 198 (Ende genau auf 1000). Mit den Mega-Entwicklungen bräuchte man nur etwa 100. Außerdem steht auch langsam der Arenakampf Ash vs Citro an, da wäre es auch mal langsam Zeit, dass er sich ein neues Elektro-Pokemon fängt. Von den 70 neuen hat er die beiden einzigen Elektro-Pokemon Entwicklungsreihen bereits im Team, deshalb wäre ein Pre 6th Gen Elektro-Pokemon nicht verwunderlich.


    @Majiata: Als nächstes ist der Fukuji/Amaro Arenakampf dran, dann erst der gegen Citron

  • Rettan: Das würde nicht das erste mal sein, dass man ein Pokemon aus einer vorherigen Generation fängt. In DP hat sich Ash auch ein Skorgla sehr früh gefangen. Wenn man es noch zählen würde, dann wäre Griffel auch eins gewesen (war zwar gegen Ende von AG, aber hauptsächlich für DP vorgesehen).

    Wobei die beiden Pokémon ja eigentlich nur gefangen wurden, weil sie in Gen 4 neue Weiterentwicklungen bekamen. Und falls das Sheinux Citron wirklich auf seiner Reise begleiten wird, müsste es sich - wenn man dieser Logik folgt - erst einmal zu seiner letzten Evolutionsstufe weiterentwickeln und dann hoffen, dass es eine Mega-Entwicklung bekommt. Außerdem bräuchte Citron dann einen Mega-Ring samt Keystone und den dazugehörigen Megastein. Aber da das womöglich nicht passieren wird, wäre Sheinux zwar ein wenig random, aber trotzdem eine ziemlich gute Ergänzung für sein Team meiner Meinung nach.

    Das Bisasam von Maike wurde auch in der ersten Hälfte von AG gefangen.

    Selbiges hier auch mit Hikaris Feurigel, das sich dann in dem einen Special weiterentwickelt hat. Ist ja quasi schon fast Tradition geworden, dass die weiblichen Begleiter einen Starter bekommen, wenn ein neues Remake auf den Markt gebracht wurde. Iris bekam halt keins, weil Gen 5 halt schnell enden musste, damit der 3DS seine erste Gen bekommen konnte. Aber ob Serena wirklich ein Hoenn-Starter bekommt, wird sich noch zeigen. Erst mal kommt ja jetzt Yancham...

  • Ähh... du vergisst da den Pflanzen-Opa, der kommt noch davor.

    Ach, ups. Hatte "Ich hätte gerne, dass meine Herausforderer vier Orden besitzen" im Kopf und mir daher eingebildet, dass es der vierte Orden ist. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass Citron noch ein Elektro-Pokémon braucht, da ich bezweifle, dass er ein bisher noch nicht gesehenes Pokémon in der Arena einsetzen wird.


    Und falls das Sheinux Citron wirklich auf seiner Reise begleiten wird, müsste es sich - wenn man dieser Logik folgt - erst einmal zu seiner letzten Evolutionsstufe weiterentwickeln und dann hoffen, dass es eine Mega-Entwicklung bekommt. Außerdem bräuchte Citron dann einen Mega-Ring samt Keystone und den dazugehörigen Megastein. Aber da das womöglich nicht passieren wird, wäre Sheinux zwar ein wenig random, aber trotzdem eine ziemlich gute Ergänzung für sein Team meiner Meinung nach.

    Wenn sie ihm ein Mega-Pokémon geben wollten, hätten sie ihm wohl eher ein Frizelbliz gegeben - dass Luxtra eine Mega-Entwicklung bekommt, halte ich für ein wenig random. Mal abgesehen davon, dass ich bezweifle, dass es noch viele neue Mega-Entwicklungen mit ORAS geben wird, liegt dabei der Fokus doch eindeutig auf der dritten Generation und von der vierten haben wir mit Schlapor bereits ein neues Mega (abgesehen von Galagladi, dass insofern sinn macht, damit Heiko nicht mehr nem männlichen Guardevoir rumrennt und trotzdem ne Mega-Entwicklung hat, als Rivale und so).
    Abgesehen davon halte ich aber eher für unwahrscheinlich, dass Citron ne Mega-Entwicklung kriegt. Wenn von unseren reisenden Trainern wer die Möglichkeit dafür kriegt, ist es sicher Satoshi, aber selbst das bezweifle ich eher. Der Anime zeigt die Mega-Entwicklung als was ganz Besonderes für wenige ausgewählte Trainer, und obwohl Satoshi eigentlich immer alles kriegt, würde das heißen, dass die Mega-Entwicklung oft gezeigt werden würde, was ich mir nicht vorstellen kann. Abgesehen davon entwickelt er seine Pokémon ohnehin nur selten auf die letzte Stufe lol.


    Aber ob Serena wirklich ein Hoenn-Starter bekommt, wird sich noch zeigen. Erst mal kommt ja jetzt Yancham...

    Das und die Frage, ob sie wirklich ein Performer wird oder ob mit der Veröffentlichung von ORAS nicht doch wieder Wettbewerbe im Anime kommen. Ich tippe inzwischen doch eher auf die Performer-Sache (nachdem das von Sana so ausführlich erklärt wurde und Serena eh nicht gern kämpft), aber ne Möglichkeit, die wir im Hinterkopf behalten sollten, ist das trotzdem. Wenn sie einen Hoenn-Starter bekommt, tippe ich aber ehrlich gesagt am ehesten auf Hydropi, weil Geckarbor und Flemmli ohnehin am meisten gezeigt wurden während Hoenn und Battle Frontier, während Takeshis Hydropi immer ein wenig zurückgeblieben ist (und als einziges von den dreien nicht die letzte Entwicklung erreicht hat).

  • Bis her war das ja so, dass die weiblichen Protagonisten einen Starter erhalten haben, die Ash ja auch hatte. Deshalb wäre Geckarbor am wahrscheinlichsten. Hydropi wäre aber auch eine Wahl. Flemmli würde sie eh nicht bekommen, weil sie schon ein Feuer-Pokemon hat. Daher wäre es besser bei Eureka aufgehoben. Würde auch gut zu ihr passen, da es verspielt ist und ihr Vater ein Lohgock hat.


    Mein Wunsch:


    Geckarbor -> Serena
    Hydropi -> Citron/Serena
    Flemmli ->Citron (Eureka)

  • Ok wie es aussieht wird das Tri-Pokethlon zu 99% Serenas Ziel werden. In XY50 trainieren Serena und ein neuer Charakter (eventuell eine Rivalin?) für den Wettkampf am nächstem Tag. Yancham und Fokko sind auch im Vordergrund und laut einigen Beschreibungen wird auch Satoshi/Ash für einen Teil ihres Einstiegs verantwortlich sein.


    Finde es im übrigen echt großartig, dass nach den Arenakampf gegen Corni die nächsten 7 Episoden nur für Citron, Eureka und vor allem Serena sind.

  • Oh Mann, ich lasse mich auch immer wieder gern hypen, aber die gestern angekündigten Episoden klingen einfach alle verdammt gut.

    Ok wie es aussieht wird das Tri-Pokethlon zu 99% Serenas Ziel werden. In XY50 trainieren Serena und ein neuer Charakter (eventuell eine Rivalin?) für den Wettkampf am nächstem Tag. Yancham und Fokko sind auch im Vordergrund und laut einigen Beschreibungen wird auch Satoshi/Ash für einen Teil ihres Einstiegs verantwortlich sein.


    Ich denke, man kann das mittlerweile echt als confirmed ansehen. Wie Majiata schon sagte, hätte man Sana in XY040 sonst nicht so stark darüber fangirlen lassen und Serena sieht ja sowohl Elle als auch Carnet als große Vorbilder an, und die beiden legen jeweils auch einen großen Wert auf ihre Ausstrahlung (wenn auch auf ganz unterschiedliche Art).


    Finde es im übrigen echt großartig, dass nach den Arenakampf gegen Corni die nächsten 7 Episoden nur für Citron, Eureka und vor allem Serena sind.

    (Na ja, wenn man XY046 weglässt, in der Brutalanda seinen Auftritt halt hat. Obwohl mich die Folge von allen anderen jetzt angekündigten Epis am wenigsten reizt, hoffe ich mal, dass jetzt mal auf die Überlegenheit von Feen gegenüber den Drachen eingegangen wird. Aktuell freu ich mich aber weiterhin sehr stark auf XY048, also die Citron-focused Episode. Jenes Sheinux ist also mittlerweile schon zu einem Luxio geworden und scheint laut dem Scan mit Citron aus unbekannten Gründen Stress zu haben. Bitte lasst ihn das Elektro-Pokémon fangen, das wäre für ihn eine wirklich passende und praktische Teamergänzung.
    Der XY-Anime scheint aber jetzt wirklich wieder einen erhöhten Fokus auf die Charakterentwicklung zu legen und das ist wirklich wunderbar. Heißt für mich, dass bis Anfang November die Epis auf einem recht hohen Niveau bleiben werden und die Charaktere jetzt auch wieder Fortschritte in ihrer Entwicklung machen werden. Und die Satoshi-Hater können sich dann auch wieder mal ausruhen und ihre Kräfte schonen... (Jetzt müsste ich eigentlich das tanzende Hinoyakoma "Haters gonne hate-GIF" anhängen lol.)

  • [news='161','meta'][/news]

    Zitat

    Wie heute bekannt wurde, wird die Episode „Das Schloss am Meeresgrund! Algitt und Tandrak!!“, die ursprünglich als 24. XY-Episode in Japan am 24. April 2014 ausgestrahlt werden sollte, dann aber wegen des Schiffsunglücks der Fähre „Sewol“ in Südkorea verschoben wurde, nun doch ausgestrahlt. Sie soll in Japan am 20. November 2014 gezeigt werden, womit sie als 51. XY-Episode erscheinen wird. Eine internationale Ausstrahlung ist bisher noch nicht bestätigt, doch ist davon auszugehen, dass die Episode auch außerhalb Japans gezeigt werden wird.


    Hier zudem der Trailer vom April zur Episode, bevor sie abgesagt wurde:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.