Maps aus dem sonnigen Glutexiko


  • KappaloresHerzlich Willkommen in meiner Galerie, liebe Mappinggemeinde. \o/ Kappalores
    http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f30839.png


    Ich mappe jetzt seit ca. 2 Jahren. Angefangen hat alles mit dem hier: Omg.
    Habe mit der Zeit bei einigen Wettbewerben hier im Bisaboard und auf Pokefans teilgenommen, durchaus erfolgreich.
    Ich persönlich schätze mich doch schon als ziemlich gut ein, auch wenn ich selbstverständlich noch einiges verbessern kann. Vorlieben bezüglich der Tilesets habe ich eigentlich nicht, sieht man ja auch daran, dass ich bei fast jeder Map andere nehme. Anders als einige andere Mapper finde ich die alten RBG-Tilesets aber extrem cool, die Spiele eher weniger (jetzt hab ich mir aber Freunde gemacht D:).




    [tabmenu]
    [tab=Meine Maps]
    [subtab=X]

    Hier seht ihr eine geballte Anzahl an Maps. Wenn ihr auf das kleine Icon ganz rechts klickt, könnt ihr sogar noch mehr sehen. ;)

    [subtab=Map + Baum * 345...]
    http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f29371.png
    Im Nachhinein betrachtet finde ich die Map fast etwas zu baumreich. In dem BB-Wettbewerb, für den ich sie angefertigt hatte, hat sie auch nur mäßigen Erfolg gehabt. Das Tileset war übrigens Vorgabe, weshalb einem hier nicht ganz so viel Spielraum zur Verfügung gestellt wurde. Ow's waren ebenfalls nicht erlaubt. Finde die Map ganz gut, habe aber schon bessere gehabt.Credits: Blackvolution
    [subtab=Höhen und Tiefen?!? O.O]
    http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f29355.png
    Diese Map ist für die 3. Runde der BBO entstanden und hat dort im Gesamtranking ziemlich gefailt. Dabei fand ich die davor echt gut, auch heute noch. Thema war ''Höhen und Tiefen'', habe ich zugegebenermaßen nicht so gut getroffen. Aber das könnt ihr hier ja mal außer Acht lassen... Bei der Map lag mein Augenmerk eher auf dem Bergmapping, was einige Voter aber für ziemlich langweilig erachteten. Zugegeben, der rechte Teil der Map ist langweilig, aber gut, war halt eher eine technische Map. Die Begrenzungen habe ich hier an einigen Stellen bewusst weggelassen, weil das ganze so eine Art Querschnitt durch die Landschaft sein sollte und die Begrenzungen besonders am Meer (für mich persönlich) nicht so toll aussehen würden. Aber das kann jeder für sich selbst entscheiden. Normalerweise bevorzuge ich auch Begrenzungen, aber hier hielt ich sie nicht für nutzenswert.


    U-Seigel (das Schiffswrack), Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix
    [subtab=Chinatown]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f28595.png]


    Das war meine Map für die 4. Runde der BBO. Ist überraschend gut angekommen und hat erfreulicherweise den 1. Platz belegt. :) Mein Gegner war ABCD mit dieser Map.
    Aufgabe war es, eine Map anzufertigen, die ein Pokécenter, einen Markt und mindestens 3 weitere Häuser zeigt. Fand die Aufgabe zuerst ziemlich gewöhnungsbedürftig, habe mich dann aber doch damit angefreundet.
    Die Map zeigt ein ostasiatisches (oder so was ähnliches) Dorf mit einem Tempel. Vor dem Eingang zu dieser mysteriösen Anlage befindet sich eine sehr kleine Siedlung, die vorbeikommenden Trainern als Rastort dient. Die Anlage darf man nur unter bestimmten Voraussetzungen betreten, sonst wird man von den Wächtern gekickt zurückgewiesen.
    Achja: Meckert jetzt bitte nicht rum, wenn die eine oder andere Baumspitze fehlt – der Wald war aufwendig genug. D:


    Credits: Credits: Red-eX, Hydragirium, Alistair, Mew 1993, Loreena, Pokekennerlt , Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix
    [subtab=Ein Tag in der Pokemonwelt...]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f28576.png]


    War eine Map für den 7. MWB 2013 im BB, bei welchem ich den 3. Platz belegte (wobei das denkbar knapp war – 1 Punkt auf den Zweiten ._.). Die Map konnte leider nur wenig Punkte holen, was wohl auch daran lag, dass jemand dieselbe Idee hatte, diese aber besser umsetzte als ich.


    Kurze Erklärung der einzelnen Szenen:
    1: Ich bekomme von Professor Eich ein Schiggy.
    2: Ich kämpfe mit Schiggy gegen einen anderen Trainer.
    3: Ich kämpfe mit Schiggy gegen einen Arenaleiter (offenbar Rocko).
    4: Ich gönne mir und Schiggy eine kleine Mahlzeit.
    5: Ich muss Schiggy verlassen und zurück ins RL. :(:(:(:(:(:(:(:(


    Credits: Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix, Red-eX
    [subtab=Waterf+u/a+ll Map]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f28226.png]


    Diese Map war meine Abgabe für die erste Mapping-Runde der BBO.


    Aufgabe:

    Zitat

    Erstelle eine Map, deren Hauptaugenmerk ein Weg ist, der zu einem besonderen, nicht gezeigten Ort führt. Hierbei ist das Tileset ganz egal, wichtig ist, dass der Weg abwechslungsreich und interessant gestaltet wird! Lasst Spannung aufkommen, sodass jeder wissen will, wohin dieser Weg wohl führen mag ...


    Bei der Bewertung der Map könnt ihr das aber auch unter den Tisch kehren. :)


    Die Map soll die Route zwischen der Stadt, in der man den letzten Orden bekommt, und der Siegesstraße darstellen. Also so etwas wie Route 10 in S/W. ;)
    Hier habe ich auch sehr auf Spielbarkeit geachtet, wobei ich den NS außen vor gelassen habe. :P
    In dem Haus bekommt man übrigens Kaskade, allerdings muss man davor erst mal den Rivalen besiegen. ^^
    Dass der Höhleneingang nicht ganz zu den Felsen passt, weiß ich selber, aber zum Bearbeiten hatte ich keine Motivation und, ich meine: So sehr stört das eigentlich nicht. ;)
    Eigentlich hatte ich eine Treppe an dieser Stelle, aber meine Teammitglieder haben mich
    dann doch davon überzeugt, einen Höhleneingang zu machen. Sieht wirklich besser aus.


    Bin schlussendlich auf dem 3. Platz gelandet, hinter sagaxxy und RENTaMAN - dafür aber vor
    Silence und Majiata. :D
    Aber obwohl ich auf dem Treppchen gelandet bin, habe ich gegen meinen Gegner verloren. Ich hatte
    nämlich das ,,Glück'' gegen sagaxxy anzutreten. D:
    Meine Teammitglieder haben das aber ausgebügelt, weshalb mein Team (Die Bestien) das gegnerische Team (Crush Claw) schlagen konnnte. ^^


    Credits:
    pokefreak, U-seigel, EvolinaX, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, kymotonian/Kyle-dove, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, alucus, pokemon-diamond, Citrine, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, takaiofthefire, HekelGrande, Sagaxxy, Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix
    [subtab=Super Nova]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f28083.png]


    Auch ich habe an dem Collab (Mapping & FF) im BB teilgenommen – zusammen mit dem FFler Galahad. Thema war es, eine Map zum Thema Sonnenschein zu erstellen. Uns beiden war gleich klar, dass wir keine 0815-Sommersonnen-Geschichte/Map machen wollten. Ich bin dann auf die Idee gekommen, irgendetwas über ein Pokemon, welches etwas mit der Sonne zu tun hat, zu machen. Und was liegt da näher als Ramoth, was ja sogar als Spezies/Art Sonne hat? Dann haben wir beide ein wenig gegrübelt und Galahad ist auf die Idee gekommen, dass Lauro die Asche seines alten Partnerpokemon ins Meer wirft und …..


    Ich will jetzt nicht zu viel erzählen/schreiben, also lest euch die mMn sehr schöne Geschichte durch. :)




    Auch wenn die Arbeit am Ende nur wenige Punkte (bei der Konkurrenz ist das ja auch nicht so schlecht) geholt hat, kann ich trotzdem viel Positives daraus mitnehmen. Zum einen erfährt man, wie Nicht-Mapper zu der Map stehen, zum anderen hat es viel Spaß gemacht, mal mit anderen Leuten zu arbeiten.


    So, und jetzt dürft ihr die Map kommentieren. Beachtet allerdings, dass ich die Map so angefertigt habe, dass sie gut zur Geschichte passt (ist mir glaube ich gelungen ;D). Auch die Leere ist beabsichtigt, da der Fokus allein auf Lauro und Ramoth liegen soll(te).


    Credits: BoOmxBiG, Red-eX, Alistair, Hydragirium, Jupiter, mepotes, Joka, zetavares (Gaia), U-seigel, EvolinaX, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, kymotonian/Kyle-dove, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, takaiofthefire, HekelGrande, Sagaxxy


    [subtab=Entonhausen]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27855.png]


    Das war meine Map für den 5. MWB 2013 im BB, Kategorie 1.
    Aufgabe:

    Zitat

    Die Welt der Pokémon ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus den bunten Schauplätzen der Fantasiewelten. Wie sieht wohl eure Lieblingswelt im Pokémonstil aus?
    Erstellt eine Map, die einen Ausschnitt aus eurer Lieblingsfantasiewelt zeigt. Hierbei kann es sich beispielsweise um Panem, die Welt von Harry Potter oder eine Animewelt handeln. Unerwünscht sind bloße Remaps von vorhandenen Spielen, auch auf anderen Konsolen. Overworlds sind erlaubt, Größen- und Tilesetbeschränkungen gibt es keine.
    Edit: Gebt bitte die Welt bei eurer Abgabe an!


    Ist mit 22 Punkten (scheinbar meine Glückszahl bei den BB-Wettbewerben :D) Kategoriesieger geworden. *freu*
    Insgesamt bin ich auf Platz 2 gelandet – hinter Sagaxxy.


    Ich denke, diesmal ist meine Map durchaus kreativ. Entenhausen kennt ihr doch sicher, oder?
    Btw stellt die Map das Entenhausen aus den Comics dar. Auf eine Mapbeschreibung verzichte ich mal, da es mMn schöner ist die Details selber zu suchen und zu deuten.


    Ich habe hier auch ziemlich viel gefärbt bzw. selbst gepixelt.
    Falls jemand die Tiles haben will:
    PN genügt. :D


    Credits: dieses Tileset, red ex, Thegraidblaid, mepotes, Alistair, Hydragirium, Jupiter
    [subtab=Frostberg Remake]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27882.png]


    Das war meine Map für die Frostberg-Remap-Aufgabe im BB.
    Sie hat 8 meiner 30 Punkte geholt. Bei mir ist recht wenig Zeit vergangen (2-5 Jahre).


    Mittlerweile hat sich ein stinkreicher Milliardär in Frostberg angesiedelt und sich eine nette Villa errichten lassen. Er plant nämlich, sich nun ganz Frostberg anzueignen. Mit ein paar Tausendern hat er die Regierung von Fiore dazu gebracht, dass er das Grundstück, auf dem die Ranger-Basis steht, bekommt. Die Ranger müssen nun mit der alten Hütte oben links vorliebnehmen, dem einzigen Ort den der Milliardär nicht kaufen kann, da die Hütte, aus welchen Gründen auch immer, unter Denkmalschutz steht. Der Bevölkerung Frostbergs gefällt das überhaupt nicht und deshalb machen sie die Bauarbeiter verbal fertig und versuchen sie an der Bodengleichmachung der Ranger-Basis zu hindern. :O


    Ausgang ungewiss. ;-)


    Die beiden Turteltäubchen von meiner Wahlkampfmap sind auch wieder mit von der Partie. Ich persönlich mag die Map, besonders wegen dem Tileset. Die eine Baumart ist vielleicht etwas eintönig, aber ich habe leider auf Anhieb keine andere passende Art gefunden.


    Credits: Kyledove, Alistair, CNC, WesleyFG, newtiteuf, Chimchar, The Libertine, KageNoSensei, Gaia, zetavares, mepotes, red ex, Jupiter, Hydragirium, Jupiter, Joka
    [subtab=Bundbrücke]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27644.png]
    Das war meine Abgabe für die Remakeaufgabe (Remake der Bundbrücke auf Eiland 3) des 30. MWB auf PF.
    Sie hat eigentlich ganz ordentlich abgeschnitten, auch wenn ich die genaue Punktzahl noch nicht kenne, da die Ergebnisse ja noch nicht preisgegeben wurden. Die Map ist auch meine bisherige Lieblingsmap, und das obwohl ich danach noch ca. 4-5 Maps gemacht habe. Das einzige, was mich persönlich etwas stört ist die Brücke selbst. War aber leider nicht besser möglich als mit den Steinen. Das Meer ist dieses mal nicht so leer wie bei der Safarizone, aber auch nicht zu überfüllt.


    Credits: BoOmxBiG, das, WesleyFG, Gaia project, Zetavares, Mapmaster, Kymotonian, U-Seigel
    [subtab=Ein Dörfchen]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27684.png]
    Das war meine Abgabe für die zweite Aufgabe des Wettbewerbes auf PF.
    Sie hat die meisten Punkte für mich geholt (58 ), ist in der Kategorie (Dorf mit 3.Gen-Tiles) 2. geworden und hat maßgeblich zu meinem
    3. Platz beigetragen. Die Map zeigt ein ruhiges Dörfchen mit hügeliger, baumreicher Umgebung. Die einzigen erwähnenswerten Dinge sind das Waldforschungsinstitut (WFI) unten links und die mysteriöse und uralte Ruine
    oben rechts. Übrigens fand ich es lustig, dass ich fast der einzige war, der keine Siedlung am Meer/am Fluss
    gemappt hat. :P


    Credits: Advance, shinygold, yuria, Furs The Fox, Coronis, null, mepotes, Joka
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27724.png]
    Letzte Map vom PF-Wettbewerb. ;)  
    Ich weiß, dass die Map dieser (tollen!) Map ziemlich ähnelt.
    Ich wollte eigentlich etwas anderes machen, doch das ließ sich leider nicht so gut umsetzen. Da mir nichts mehr einfiel, habe ich den Grundriss der bereits angefangenen Map
    bemappt und das ist dabei rausgekommen. An der oben genannten Map habe ich mich zwar orientiert, aber ganz bestimmt nicht 1zu1 nachgemappt.


    Bei U-Seigel (Gallanty) entschuldige ich mich natürlich, falls ihm die Map missfällt. ;(  
    Ich mache so etwas sicher nicht noch einmal, ist ja sonst überhaupt nicht mein Stil. :(  
    redits: zetavares852 (Gaia), U-Seigel, Pokemon-OWs, mepotes
    [subtab=Kleine Map - viel dahinter]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27606.png]


    Das war meine Map für nen BB-Wettbewerb - 1 Punkt hat sie bekommen. >.

  • Update




    Lob und Kritik sind erwünscht. :)

  • Update
    Hier sind zwei neue Maps meiner Region.


    Route 2


    Scaraba


    Und hier noch die aktuelle Gesamtansicht:


    Ich würde mich übrigens sehr über Feedback freuen. :!:
    Sonst denke ich, ich lade die Maps hier nur für mich hoch.

  • [tabmenu][tab=x]Huhu Glutexko!
    Habe dich unter dem neuen Namen gar nicht erst erkannt *lach*
    Gefällt mir aber besser :)
    Da ich gerade etwas Zeit und Lust für eine kleine Rate übrig habe, widme ich mich mal deinem neuesten Update.
    [tab=Route 2]Hier bleibt gleich anzumerken, dass man tatsächlich in der Übersichtsmap nachverfolgen kann, in welcher Reihenfolge du was erstellt hast. So unterscheidet sich das Gebirge hier beispielsweise sehr deutlich von jenem ganz links - positiv! Ich kann dich wirklich loben, denn du hast dich inzwischen sehr deutlich gesteigert und ein gutes Niveau erreicht, dass es dir sicher auch in Wettbewerben bald ermöglichen wird, eine hohe Platzierung zu erreichen. Die allgemeine Struktur, der Flow und das Grundkonzept sind definitiv hervorzuheben, ich finde deine Idee mit den beiden Höhleneingängen, die vermutlich im Inneren des Berges miteinander verbunden sind, wirklich klasse. Ich bin ja außerdem ein ziemlicher Fan der BW-Tiles, weil die Farben so schön sanft sind und meiner Meinung nach passt hier das Farbschema besonders gut :)
    Was für mich etwas das tolle Gesamtbild durchbricht, ist der Weg. Dieser ist ziemlich linear und starr, was sich aber durch deine gesamte Region zieht. Versuche mehr Kurven und unterschiedliche Breiten einzuarbeiten. Dann ist das hohe Gras auch noch ein bisschen klotzartig, das lässt sich ebenfalls schön verteilen. Vielleicht kannst du am Gebirge noch ein paar auch größere Steine einbauen. Rest der Map überzeugt mich sehr von sich, toller Grundaufbau, wenige, aber gut platzierte Details, souveränder Umgang mit Medium und Tiles.
    [tab=Scaraba]Also ich mag den Namen und vor allem auch die Story :>
    Schöne Stadt, erinnert mich schon entfernt an Robins Alabastia und Robin ist wirklich ein Könner. Herausstechende Begrenzungen, die dir hier einen schönen Flow beschaffen und natürliches Gebirge sowie eine gute Platzierung der Häuser sind für mich in dieser Map besonders prägnant. Die Wege gefallen mir schon etwas besser als in deiner Route, stellen aber trotzdem noch etwas dar, das man vielleicht ein wenig steigern kann. Technisch gibts von daher nur wenig zu sagen, aber thematisch finde ich dich hier nicht ganz stabil. Für eine Stadt mit einer Käferarena (Und die vor allem nach Käfern benannt ist!) gibt es mir hier zu wenige Blumen, Felder, Käferpokémon. Dinge, die man damit verbinden kann. Außerdem sieht sie deiner ersten Stadt sehr ähnlich. Würdest du mehr Richtung Stadt 2 gehen, aber intensiver auf eine wildere Bepflanzung setzen, bekäme diese Stadt vielleicht einen individuelleren Touch. Achte hierauf auch allgemein, also dass sich deine Städte nicht zu sehr ähneln.
    Joah, OW-Setzung wieder nice, Fehler entdecke ich auch keine.
    Sehr schönes Gesamtbild und ja, du hast wirklich Talent, ich bin gespannt wie es weitergeht ^_~
    [tab=Schlusswort]Sou, das wars für heute von mir :>
    Ich hoffe, ich darf mich bald auf ein Update freuen!
    [/tabmenu]
    ~ Silence

  • Jetzt gibt es mal wieder ein Update, allerdings diesmal nur eine Map.
    [tabmenu]
    [tab= *]
    [tab=@Silence]
    Danke für Lob und Kritik. :)  
    Bei den Wegen tue ich mich nach wie vor schwer, aber ich werde versuchen, dass ich das demnächst besser mache.
    An den Ratschlag mit dem Gras werde ich mich auch halten, so sieht das wirklich nicht so schön aus.


    Oh ja, bei Städten bin ich total unkreativ. >.<
    Aber das ist trotzdem ein sehr guter Ratschlag, an den ich bei den nächsten Städten auch denken werde.
    Den Arenaleiter+Typ habe ich mir ehrlich gesagt erst ganz am Schluss ausgedacht, weshalb ich nicht mehr viel Unordnung in die Bepflanzung bringen konnte.
    Bis die nächste Map für die Region ohne Namen kommt, wird leider noch etwas Zeit vergehen, aber ich kann schon verraten, dass es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit mit
    einem Wald weitergeht (der ja auch in der ,, Story´´ der Scaraba-Map erwähnt wird).


    [tab=Unterwassermap]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f26801.png]
    Das war meine Map für den 2.Mapping-Wettbewerb 2013 im Biso... äh Bisaboard.
    Aufgabe war es,eine Map, welche ein Pokemon darstellt, zu erstellen. Welches ich hier gemappt habe, sollte klar sein. ^^
    In der Kategorie war die Map 2. (von 6) hinter der Map von Silence (Plaudagei). Insgesamt bin ich zwar nur 4. geworden (zusammen mit Joka), aber das liegt auch daran, dass ich nur diese Map abgegeben habe.
    Daher bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. :)  
    Credits gehen an red ex, Jupiter, U-Seigel und Kyledove/Kymontonian
    [/tabmenu]

  • [align=justify][font='Optima, Tahoma, Arial, Helvetica, sans-serif']Guten Morgen. ^^


    Ich dachte, wenn ich hier schon so unmotiviert herumsitze, kann ich gleich auch was Produktives machen und dein neustes Update kommentieren.


    Mein erster Eindruck, als du mir die Map für den Wettbewerb abgegeben hast: „Wtf, was ist das, da ist ja kein Pokémon, das ist nur alles blau - oh, aso, das ist ein Mantax. Fällt aber nicht auf. Auch wenn eine Unterwassermap eine interessante Wahl ist.“ Und auch jetzt hat sich meine kurz gesagte Meinung zu dieser Map nicht wirklich signifikant geändert.
    Generell fällt auf, dass die Map sehr monoton ist. Nun, kein Wunder, könnte man sagen, ist ja eine Unterwasser-Map, da gibt es nicht so viele Möglichkeiten. Die einfachste Möglichkeit wäre aber gewesen, die Form des Mantax durch Festland bzw. Inseln zu begrenzen und nicht nur durch reines Unterwasser. Abgesehen davon fällt auf, dass du die Overworlds und Pflanzen der Kyle-Dove-Map, die Silence und ich gleichzeitig gerippt haben, verwendet hast. Da liegt die Möglichkeit, auch die Tiles selbst dieser Map zu verwenden, ja nicht besonders fern. Und diese eine Map hat ja durchaus viel Auswahl.
    Davon abgesehen, verwendest du bis auf paar größeren Biome-Pflanzen, die sich kaum hervorheben, nur Tiles des Kyle-Dove-Sets. Ist auch sehr auffällig, vor allem, da es sich ja um einen vollkommen anderen Stil als bei Red-Ex' Tileset für Dawn handelt, daher macht sich das nicht allzu gut. Der Biome-Stil passt ja noch zu den Tiles - der Rest aber nicht, weil Kyle-Doves Unterwasser-Set ja sehr kräftige, eher comicartige Farben und Formen verwendet im Gegensatz zu den eher sanfteren Dawn-Farben und genaueren, deutlicher strukturierten -Formen. Sieht in Kombination daher eher seltsam aus, weil halt stark auffällt, dass das eben nicht alles zusammengehört. Davon abgesehen, dass du auch noch Biome-Elemente reingehaut hast, die einen wieder anderen Stil haben (und teilweise super aussehen, meiner Meinung nach, weil sie so toll mit dem Boden verschmelzen und daher wieder auffällig anders sind), hat doch Red-eX' Dawn-Set eigentlich genug unterseeischen Bewuchs, den man nutzen kann. Vor allem eine wahnsinnige Auswahl, verglichen mit dem einzelnen zarten Pflänzchen bei Kyle-Dove und den Biome-Pflanzen, die ja eigentlich für das Setzen auf Land gedacht sind. Und das betrifft ja nicht nur die Pflanzen, sondern auch die Steine: Kyle-Doves Steine stechen mit dem vollkommen anderen, viel dunkleren Blaugrau und den deutlich definierten Outlines sehr stark heraus, während die Biome-Muscheln einfach nur, trotz ihrer sehr hellen Farbe, mit dem Untergrund verschmelzen. Ich mein, ich hab ja allgemein für das Kombinieren von Tilesets eher wenig über - aber gut, das ist eine stilistische Sache. Nur Set in vollkommen verschiedenen Stilen zu verwenden, dass es einfach nur verdammt deutlich auffällt - das sieht einfach nur seltsam aus.
    Abgesehen davon hast du, trotz der Möglichkeit, vielleicht auch mehr auf die Rückengestaltung von Mantax achten sollen. Die Flecken auf den Flügeln hast du zwar eingezeichnet, nicht aber die am Rücken. Da hättest du auch gut und gerne irgendwelche Tiles nutzen können, die deutlich herausstechen und eben nur dafür verwendet werden, um auch das zu kennzeichnen und so einen Eyecatcher draus zu machen. Wie gesagt, das Dawn-Set bietet eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten, da hättest du eher unauffälligere Dekoelemente einfach so verwenden können und auffällige für die Kennzeichnung. Dann hättest du auch nicht auf diese Gräben für die Flecken auf den Flügeln zurückgreifen müssen und die Map hätte schon einmal allgemein nicht so monoton gewirkt. Insbesondere, wenn du eben keine reine Unterwasser-Map daraus gemacht hättest, sondern nur die Form des Mantax' in Form eines Sees hättest einfließen lassen (wodurch die Form durchaus auch deutlicher herausgestochen wäre und man eben die Landflächen abwechslungsreicher gestalten hätte können - vielleicht mit irgendetwas in Form eines Remoraid? - die gehören doch immer zusammen), hättest du auch auf Seerosenblätter und was es denn noch so alles gibt, zurückgreifen können.


    Allgemein gesagt ist die Map sicherlich ein interessanter Ansatz, weil vor allem Unterwassermaps doch eher unbeliebt sind, doch bist du sie eben relativ planlos, wie es mir scheint, angegangen, wodurch die Map eben sehr monoton wirkt, auch, wenn die Form des Mantax' wirklich sehr deutlich definiert ist. Man muss nur mal draufkommen - und da liegt schon einmal eine sehr große Schwierigkeit.


    Nun denn.
    ~ Majiata

  • Update
    Diesmal ein etwas größeres Update, welches insgesamt 5 neue Maps beinhaltet.
    Alle außer der Advancemap sind für Wettbewerbe entstanden (3.MWB 2013 im BB & 29. MWB auf PF)
    Hier sind sie:
    [tabmenu]
    [tab=Bisaboard]
    [subtab= Klischeehafte Innenraummap]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27293.png]
    Aufgabe: Mappe einen Innenraum, so wie du ihn dir in der 6.Gen vorstellst.
    Ist Kategoriesieger geworden. :)
    Und jetzt kommt das Beste: Ich habe den Wettbewerb gewonnen (!)(zusammen mit Majiata und Sagxxy - Mehrfachsiege scheinen IN zu sein) :D .
    Eigentlich dachte ich, ich kann keine Innenräume mappen, aber scheinbar kann ich das doch. Achja, nicht wundern: Fausto soll eine Oma sein - von hinten sieht der wirklich so aus.


    Credits: Red-eX, Jupiter, MiniLink321, azm vespes, Davias, spaceemotion, Newtiteuf, Scarex, Thurpok & Glutexko (für die Abbildung auf dem Flachbildfernseher ^^)
    [subtab= Idyllische Route?]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27299.png]


    Zitat

    Du stehst auf einer schmalen Route, gesäumt von Büschen und Bäumen zu deiner linken und deiner rechten. Saftig blühen Blumen und Beeren und du
    hättest nie geglaubt, dass dich ein solches Paradis hinter dem unwegsamen Bergpfad, den du vor einigen Minuten noch durchschritten hast, erwarten würde.
    Prüfend blickst du noch einmal Richtung Höhlenausgang,welcher von dieser Seite aus friedlich in das hügelige Land eingebettet scheint.
    Das Summen einiger Wadribie reißt dich aus deinen Gedanken und du gehst ein Stück auf dem verwilderten Weg. Sanftes Wasserplätschern begleitet deine Schritte.
    Hinter der bunten Vielfalt an Natur muss wohl ein kleiner Bach oder Fluss sein. Kein einziger Trainer begegnet dir bei deiner Reise durch diesen verwunschenen Ort.


    Aufgabe: Entwerfe eine Map, die der Beschreibung entspricht.
    Hat insgesamt 9 Punkte geholt, wobei die Konkurrenz hier deutlich stärker war als in Kategorie 1.


    Credits: Citrine
    [tab=Pokefans]
    [subtab=Safarizone]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27282.png]


    Aufgabe: Mappe eine Safarizone für Einall. Hat einige Punkte geholt, was ich bei der abnormal guten Konkurrenz echt nicht erwartet hätte.


    Credits: Citrine, UltimoSpriter, Kymotonian, U-Seigel, BoOmxBiG, Glutexko (Ja ich ^^ ).
    Den Übergang von Fels zu Gras habe ich selber gepixelt, da mir die im Tileset zu eckig sind. Falls jemand die Tiles haben will, kann ich sie demjenigen schicken.
    [subtab=Wahlkampf]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27279.png]


    Aufgabe:Erstelle eine kreative Map zum Thema Wahlkampf 2013.
    Von der technischen Seite ist sie sicher nicht meine beste Map, aber kreativ ist sie mMn schon.
    Die , Gags´ auf der Map muss ich, denke ich, nicht erklären.
    Übrigens war die Map aufwendiger als sie aussieht: umgefärbte Personen, selbstgemachte Schilder, umgepixelte Tischdecke, ...
    Credits: xAlien95, Citrine, red ex, Jupiter (+ ich :P)
    [tab= Eine Stadt am Meer]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27051.png]


    Hier seht ihr meine erste (von einer Höhle abgesehen) Map mit 3.Gen-Tiles.
    Bei dieser Map habe ich besonders stark auf die Wege geachtet, die mir noch ein wenig Schwierigkeiten bereiten.
    Auf der Map ist eine kleine Stadt am Meer zu sehen.
    Einen Hafen habe ich hier bewusst nicht dazu gemappt.
    Hauptatraktion ist der Leuchtturm, welcher allerdings nicht mehr in Betrieb ist.
    Des weiteren gibt es noch eine kleine Insel mit Höhleneingang (Legi? ;)), einen kleinen Angelsee im Südosten, sowie eine Höhle im Nordosten, welche eigentlich nicht betreten werden darf.
    Die ,bösen´ Auquarüpel missachten diese Regel allerdings, weshalb sie von der Omi gleich mächtig Anschiss kriegen werden. ^^
    Walter (falls den jemand kennt...) ist übrigens umgezogen und betreibt jetzt die Arena links unten.


    Credits:
    Advance Tileset, Yuria, mepotes, Joka, Furs The Fox, Shinygold
    [/tabmenu]


    So, und jetzt macht die Maps nieder. :P


    Das Einfügen der Maps verschiebe ich auf (über)morgen, weil ich dafür jetzt einfach zu faul bin. - Erledigt.

  • Hallo Glutexko.
    Deine Maps gefallen mir wirklich gut, deshalb sage ich zur Innenraummap auch nichts, die gefällt mir wirklich gut - woher hast du den Teddy? :)


    Die Idyllische Route gefällt mir auch sehr gut, auch wenn sie auf mich erstmal recht eintönig wirkt. Deine Proportionen zwischen Bäumen und Unkraut/ anderen Gewächsen sind meiner Ansicht nach gut, im Südwesten sind viele Bäume, während sich der Wald zum Nordosten, also zum Fluss hin, lichtet.
    Die pinken Blumen passen gut zu den Grüntonen des Tilesets, allerdings würde ich behaupten, dass sie auf mich auffällig ("saftig") wirken, aber ich weiß jetzt nicht, was das Tileset noch hergibt.
    Der Höhleneingang ist zwar tatsächlich eingebettet, was mir allerdings nicht ganz so gut gefällt, da es in Originalgröße so aussieht, als hättest du da die Transparenz heruntergeschraubt, also, als ob er durchsichtig wäre.
    Mehr habe ich dazu auch nicht zu sagen.


    Deine Safarizone gefällt mir auch sehr gut, sie ist deutlich in drei Teile, Wald/Wiese, Gebirge/Wüste und Strand/Meer aufgeteilt, doch die Übergänge sind dennoch flüssig, wenn man sich das unten rechts genauer ansieht, sieht man, dass du häufig die Übergänge von Erde zu Gras benutzt und nicht nur die Gebirgstiles. Gefallen mir sehr gut, würde mich freuen, wenn du sie mir schickst :)
    Dass du so viele Punkte geholt hast, wundert mich bei dieser Map gar nicht.


    Dass die Wahlkampf-Map aufwendig war, sieht man sofort, das glaube ich dir. Mir gefällt sie allerdings nur mittelmäßig, was vermutlich auf die Tiles von Red-ex zurückzuführen ist, seine Stadtteils gefallen mir nicht so gut.
    Ich finde deine Bauminseln toll, die Tiles passen wirklich gut da rein.
    Allerdings finde ich, dass unten rechts das Gebiet trotz der Vögel zu leer ist, die gleichen Häuser mit Abständen, die mir sofort ins Auge fallen. Ein Weg oder auch dort ein bisschen Müll wären nicht schlecht gewesen (auch wenn Müll an der Stelle vielleicht nicht ganz logisch wäre...), oder die Häuser enger zusammen. Selbst ein Mülleimer hilft ;)
    Die Infostände finde ich gut gelungen, aber wenigstens ein paar Zuschauer hätte die FDP doch auch haben können, meinst du nicht? Die Infotafel mit "Angela is the best" finde ich, dass diese nicht so gut ins Bild passt. Der pralle Rotton passt fast ohne Konturen nicht ganz dorthin, aber den hast du selbst gepixelt oder? Und die Flaggen auf den Hinterköpfen finde ich ein wenig merkwürdig..
    Deine Idee mit dem Flugzeug mag ich auch, allerdings wirkt das Flugzeug auffällig dunkel, im Gegensatz zum Rest der Map, vielleicht ein anderes Tile nehmen oder nachträglich aufhellen. Ist aber nichts Gravierendes.


    Deine "Stadt am Meer" finde ich auch gelungen, selbst wenn mir das Advance-Tileset nicht sehr gefällt, der Kontrast zwischen Fels-und Grastiles ist meiner Meinung nach zu groß, aber das ist ja nicht dein Fehler.
    Ich finde die Map sehr abwechslungsreich und auch gut gelungen, du hast mit dem Tileset was Gutes angestellt. Dazu hab ich eigentlich auch nichts zu Sagen.



    Weiter so :)

  • Oh, schon auf Seite 2? Dann will ich das mal ändern. :D


    Yamato : Dankeschön. :-)
    Ich weiß, dass der Höhleneingang komisch aussieht, aber der sieht im Tileset schon so aus.
    Ich hätte auch den normalen Höhleneingang nehmen können, aber naja... :/


    Die neuen Maps sind vom 30 MWB auf Pokefans (Platz 3) und dem 4. MWB 2013 hier im BB (Platz 9 ).
    [tabmenu]
    [tab=Bundbrücke]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27644.png]
    Das war meine Abgabe für die Remakeaufgabe (Remake der Bundbrücke auf Eiland 3) des 30. MWB auf PF.
    Sie hat eigentlich ganz ordentlich abgeschnitten, auch wenn ich die genaue Punktzahl noch nicht kenne, da die Ergebnisse ja noch nicht preisgegeben wurden. Die Map ist auch meine bisherige Lieblingsmap, und das obwohl ich danach noch ca. 4-5 Maps gemacht habe. Das einzige, was mich persönlich etwas stört ist die Brücke selbst. War aber leider nicht besser möglich war als mit den Steinen. Das Meer ist dieses mal nicht so leer wie bei der Safarizone, aber auch nicht so überfüllt, sodass es doof aussieht.


    Credits: BoOmxBiG, das, WesleyFG, Gaia project, Zetavares, Mapmaster, Kymotonian, U-Seigel
    [tab=Ein Dörfchen]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27684.png]
    Das war meine Abgabe für die zweite Aufgabe des Wettbewerbes auf PF.
    Sie hat die meisten Punkte für mich geholt (58 ), ist in der Kategorie (Dorf mit 3.Gen-Tiles) 2. geworden und hat maßgeblich zu meinem
    3. Platz beigetragen.
    Die Map zeigt ein ruhiges Dörfchen mit hügeliger, baumreicher Umgebung. Die einzigen erwähnenswerten
    Dinge sind das Waldforschungsinstitut (WFI) unten links und die mysteriöse und uralte Ruine
    oben rechts.
    Übrigens fand ich es lustig, dass ich fast der einzige war, der keine Siedlung am Meer/am Fluss
    gemappt hat. :P


    Credits: Advance, shinygold, yuria, Furs The Fox, Coronis, null, mepotes, Joka
    [tab=Gröttchen]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27724.png]
    Letzte Map vom PF-Wettbewerb. ;)  
    Ich weiß, dass die Map dieser (tollen!) Map ziemlich ähnelt.
    Ich wollte eigentlich etwas anderes machen, doch das ließ sich leider nicht so gut umsetzen. Da mir nichts mehr einfiel, habe ich den Grundriss der bereits angefangenen Map
    bemappt und das ist dabei rausgekommen. An der oben genannten Map habe ich mich zwar orientiert, aber ganz bestimmt nicht 1zu1 nachgemappt.


    Bei U-Seigel (Gallanty) entschuldige ich mich natürlich, falls ihm die Map missfällt. ;(  
    Ich mache so etwas sicher nicht noch einmal. :(  
    [tab=Kleine Map - viel dahinter]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27606.png]
    Das war meine Map für den BB-Wettbewerb - 1 Punkt hat sie bekommen. >.<  
    Einige waren der Meinung, die Map ist zu klein. Das stimmt vielleicht auch.
    Ich habe die Eilande nie gespielt, weshalb ich die Größe im Verhältnis zu Eiland 2 nicht wirklich einschätzen kann. Auf Pokewiki sieht die Insel nicht sonderlich groß aus, weshalb ich persönlich
    diese Größe für akzeptabel halte und einige der anderen Maps für zu groß halte. Naja, meine Meinung. Wie gesagt, ich kenne mich mit den Eilanden
    fast gar nicht aus, weshalb ein Kenner das sicher besser beurteilen kann.


    Ich habe mir zu der Map mehr Gedanken gemacht als man denkt.
    Hier die Story zur Map:


    Ich bin im Übrigen der Meinung, dass die Pfähle sehr wohl zu Pokemon passen,
    sind schließlich POKEMON-Pfähle. *facepalm*
    Ach ja, ich weiß das da ein paar kleine Mappingfehler dabei sind.
    Allerdings habe ich die Map für meine Verhältnisse recht spät abgegeben und die
    Fehlerchen erst dann erkannt, als es schon zu spät war.


    [tab=...]
    :alien:
    [/tabmenu]
    Frohes kommentieren. :)

  • Kleines Update. :)


    [tabmenu]
    [tab=X]
    [tab=Entonhausen]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27855.png]


    Das war meine Map für den 5. MWB 2013 im BB, Kategorie 1.
    Aufgabe:

    Zitat

    Die Welt der Pokémon ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus den bunten Schauplätzen der Fantasiewelten. Wie sieht wohl eure Lieblingswelt im Pokémonstil aus?
    Erstellt eine Map, die einen Ausschnitt aus eurer Lieblingsfantasiewelt zeigt. Hierbei kann es sich beispielsweise um Panem, die Welt von Harry Potter oder eine Animewelt handeln. Unerwünscht sind bloße Remaps von vorhandenen Spielen, auch auf anderen Konsolen. Overworlds sind erlaubt, Größen- und Tilesetbeschränkungen gibt es keine.
    Edit: Gebt bitte die Welt bei eurer Abgabe an!


    Ist mit 22 Punkten (scheinbar meine Glückszahl bei den BB-Wettbewerben :D) Kategoriesieger geworden. *freu*
    Insgesamt bin ich auf Platz 2 gelandet – hinter sagaxxy.


    Ich denke, diesmal ist meine Map durchaus kreativ. Entenhausen kennt ihr doch sicher, oder?
    Btw stellt die Map das Entenhausen aus den Comics dar. Auf eine Mapbeschreibung verzichte ich mal, da es mMn schöner ist die Details selber zu suchen und zu deuten.


    Ich habe hier auch ziemlich viel gefärbt bzw. selbst gepixelt.
    Falls jemand die Tiles haben will:
    PN genügt. :D


    Credits: dieses Tileset, red ex, Thegraidblaid, mepotes, Alistair, Hydragirium, Jupiter
    [tab=Frostberg Remake]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f27882.png]


    Das war meine Map für die Frostberg-Remap-Aufgabe im BB.
    Sie hat 8 meiner 30 Punkte geholt. Bei mir ist recht wenig Zeit vergangen (2-5 Jahre).


    Mittlerweile hat sich ein stinkreicher Milliardär in Frostberg angesiedelt und sich eine nette Villa errichten lassen. Er plant nämlich, sich nun ganz Frostberg anzueignen. Mit ein paar Tausendern hat er die Regierung von Fiore dazu gebracht, dass er das Grundstück, auf dem die Ranger-Basis steht, bekommt. Die Ranger müssen nun mit der alten Hütte oben links vorliebnehmen, dem einzigen Ort den der Milliardär nicht kaufen kann, da die Hütte, aus welchen Gründen auch immer, unter Denkmalschutz steht. Der Bevölkerung Frostbergs gefällt das überhaupt nicht und deshalb machen sie die Bauarbeiter verbal fertig und versuchen sie an der Bodengleichmachung der Ranger-Basis zu hindern. :O


    Ausgang ungewiss. ;-)


    Die beiden Turteltäubchen von meiner Wahlkampfmap sind auch wieder mit von der Partie. Ich persönlich mag die Map, besonders wegen dem Tileset. Die eine Baumart ist vielleicht etwas eintönig, aber ich habe leider auf Anhieb keine andere passende Art gefunden.


    Credits: Kyledove, Alistair, CNC, WesleyFG, newtiteuf, Chimchar, The Libertine, KageNoSensei, Gaia, zetavares, mepotes, red ex, Jupiter, Hydragirium, Jupiter, Joka
    [/tabmenu]

  • Habe wieder zwei neue Maps für euch. :)




    Wenn jemand Lust hat, Kritik abzugeben, kann derjenige auch gerne ein paar Worte zu den Maps der vergangenen Updates loswerden.
    Ich freue mich aber auch so über jede konstruktive Kritik.


    Bis bald. :)

  • Keine Kommentare? Schade. :/


    [tabmenu]
    [tab=neue Maps]
    [subtab=x]
    [subtab=Chinatown]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f28595.png]


    Das war meine Map für die 4. Runde der BBO. Ist überraschend gut angekommen und hat erfreulicherweise den 1. Platz belegt. :) Mein Gegner war ABCD mit dieser Map.
    Aufgabe war es, eine Map anzufertigen, die ein Pokécenter, einen Markt und mindestens 3 weitere Häuser zeigt. Fand die Aufgabe zuerst ziemlich gewöhnungsbedürftig, habe mich dann aber doch damit angefreundet.
    Die Map zeigt ein ostasiatisches (oder so was ähnliches) Dorf mit einem Tempel. Vor dem Eingang zu dieser mysteriösen Anlage befindet sich eine sehr kleine Siedlung, die vorbeikommenden Trainern als Rastort dient. Die Anlage darf man nur unter bestimmten Voraussetzungen betreten, sonst wird man von den Wächtern gekickt zurückgewiesen.
    Achja: Meckert jetzt bitte nicht rum, wenn die eine oder andere Baumspitze fehlt – der Wald war aufwendig genug. D:


    Credits: Credits: Red-eX, Hydragirium, Alistair, Mew 1993, Loreena, Pokekennerlt , Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix
    [subtab=Ein Tag in der Pokemonwelt...]
     [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f28576.png]


    War eine Map für den 7. MWB 2013 im BB, bei welchem ich den 3. Platz belegte (wobei das denkbar knapp war – 1 Punkt auf den Zweiten ._.). Die Map konnte leider nur wenig Punkte holen, was wohl auch daran lag, dass jemand dieselbe Idee hatte, diese aber besser umsetzte als ich.


    Kurze Erklärung der einzelnen Szenen:
    1: Ich bekomme von Professor Eich ein Schiggy.
    2: Ich kämpfe mit Schiggy gegen einen anderen Trainer.
    3: Ich kämpfe mit Schiggy gegen einen Arenaleiter (offenbar Rocko).
    4: Ich gönne mir und Schiggy eine kleine Mahlzeit.
    5: Ich muss Schiggy verlassen und zurück ins RL. :(:(:(:(:(:(:(:(


    Credits: Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix, Red-eX
    [/tabmenu]
    Weitere Maps folgen - will mir die aber lieber aufsparen, damit nicht alle unkommentiert bleiben. Und weiter oben gibt es noch genug andere Maps, die sich über einen Kommentar freuen würden. ;)
    Hab übrigens die Maps der vergangenen Updates in den Startpost editiert und ein paar alte rausgeworfen.

  • Keine Kommentare? Schade. :/


    Egal, hier mal wieder was neues, wobei einige Maps schon etwas älter sind. :)
    [tabmenu]
    [tab=x]2x BBO, 1x BB-Wettbewerb
    [tab=Map + Baum x 345...]
    http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f29371.png


    Im Nachhinein betrachtet finde ich die Map fast etwas zu baumreich. In dem BB-Wettbewerb, für den ich sie angefertigt hatte, hat sie auch nur mäßigen Erfolg gehabt. Das Tileset war übrigens Vorgabe, weshalb einem hier nicht ganz so viel Spielraum zur Verfügung gestellt wurde. Ow's waren ebenfalls nicht erlaubt. :)  
    Finde die Map ganz gut, habe aber schon bessere gehabt.


    Credits: Blackvolution
    [tab=Höhen und Tiefen?!? O.O]
    http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f29355.png


    Diese Map ist für die 3.(?) Runde der BBO entstanden und hat dort im Gesamtranking ziemlich gefailt. Dabei fand ich die davor echt gut, auch heute noch. Thema war ''Höhen und Tiefen'', habe ich zugegebenermaßen nicht so gut getroffen. Aber das könnt ihr hier ja mal außer Acht lassen... :P  
    Bei der Map lag mein Augenmerk eher auf dem Bergmapping, was einige Voter aber für ziemlich langweilig erachteten. Zugegeben, der rechte Teil der Map ist langweilig, aber gut, war halt eher eine technische Map. Die Begrenzungen habe ich hier an einigen Stellen bewusst weggelassen, weil das ganze so eine Art Querschnitt durch die Landschaft sein sollte und die Begrenzungen besonders am Meer (für mich persönlich) nicht so toll aussehen würden. Aber das kann jeder für sich selbst entscheiden. Normalerweise bevorzuge ich auch Begrenzungen, aber hier hielt ich sie nicht für nutzenswert. ;)


    U-Seigel (das Schiffswrack), Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix
    [tab=Rücksichtslos]
    http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f28978.png


    Die Map stammt aus dem Finale der BBO, welches ich mit
    meinem Team bestreiten durfte. Meine Gegner waren Majiata und ABCD. :)


    Aufgabe:

    Zitat


    Kreiert eine Map, in der sich die Menschen der Natur bemächtigen. Eine Einwanderung von großem Ausmaß! Wildes Territorium wird gezähmt, freie Natur gebändigt und eine Spur des Wandels gräbt sich durchs Land.


    Bei mir ist das ganze noch nicht ganz so weit fortgeschritten, was die (meisten) Voter allerdings nicht gestört hat. Obwohl ich es nicht erwartet hätte, habe ich gewonnen. ^^  
    Den Sieg der Olympiade haben sich meine Bestien (), D.O.P.E. und FTM dann ganz ritterlich geteilt. :3
    Ich selber bin mit der Map mehr als zufrieden, ist bisher eine meiner besten Maps. :)


    Credits: Newtiteuf, Aten974, Red-eX, Hydragirium, Alistair, Mew 1993, Loreena, Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix, BW Ultimate Tileset, CNC, WesleyFG, sagaxxy, Kyle-Dove, Heavy-Metal-Lover, Dewitty, XDinky, Alucus, Erma96, Poison-Master, Thedeadheroalistair, Shutwig, Asdsimone, Xxdevil, Steinnaples, Hek-el-grande, sylver1984, NikNak93, TeaAddiction, Cuddlesthefatcat, Magiscarf, Yani-kurai
    [/tabmenu]

  • Nach 3 Monaten mal ein Update, ziemlich retrolastig. :)
    [tabmenu][tab=O]
    [tab=Mamma Mia!]http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f29773.png


    Super Mario im (Retro-) Pokemonstil. Ich habe mir dabei selbst die Vorgabe gesetzt, dass ich (fast) nichts am Tileset ändere und so alleine mit den Möglichkeiten
    des Tilesets auskommen musste. Lediglich die Gumbas sind selbstgepixelt und Bowser habe ich manuell vergrößert. :)


    Ich hoffe es gefällt euch. :D


    Credits: Nintendo
    [tab=Orion City im 1.Gen-Stil]http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f29413.png


    Diese hier stammt aus einem BB-Wettbewerb, Aufgabe war es eine Demap von Orion City zu erstellen, also mit RGB- oder GSK-Tilesets. Ich habe mich für RGB entschieden (fast alle anderen für GSK xD), weil das Tileset einfach mehr Vielfalt bietet, auch wenn es schwer zu benutzen ist. Habe mich hier größtenteils an die originale Map gehalten, hier und da habe ich aber auch etwas verändert.


    [tab=Palmera]http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u41150/f30162.png


    Das Ganze soll ein tropisch angehauchtes Anfangsdorf sein, welches sich auf einer Insel befindet.
    Hier leben der Protagonist und seine Mutter, zwei alte Leute und Kapitän Krabhammer. :D  
    Am Strand befindet sich übrigens noch eine Höhle, vor der ein gestrandetes Wailord liegt. :(


    Bitte beachtet die transparente Muschel einfach nicht......


    Credits: Dazz, Dragoon, Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix, BW Ultimate Tileset, + diese Personen
    [/tabmenu]

  • Mal wieder ein Update; der Startpost ist aktuell noch in der Umstrukturierung. ^_^


    [tabmenu]
    [tab=MWB #36 auf PF]
    [subtab=O]Mein erster MWB seit sehr langer Zeit (ca. 3/4 Jahr O.O). Konnte 2 der 3 Kategorien für mich entscheiden und den Gesamtsieg davontragen. Leider war die Teilnehmerzahl vergleichsweise mau. Sry übrigens für die lange Inaktivität meinerseits. :/
    [subtab=Groudon VS Kyogre]


    Aufgabe: Stelle einen Kampf zwischen Groudon und Kyogre dar.


    Hatte hier nicht wirklich Lust irgendwas großes mit viel Tamtam zu machen, weshalb ich mich dazu entschieden habe etwas kleines, aber feines zu machen. Wahr ja offensichtlich keine so falsche Entscheidung. ^^ Dieser (bei mir zugegebenermaßen nicht so wirklich) epische Kampf zwischen Groudon und Kyogre spielt sich in der Fantasie der beiden Kinder ab. Im jungen Alter hat man ja angeblich die meiste Fantasie. Rayquaza ist hier so eine Art Bindeglied zwischen Fantasie und Realität. Und wo Groudon und Kyogre sind, ist Rayquaza bekanntlich nicht weit. Joa, ansonsten bin ich mit der Map echt zufrieden, hat mehr Punkte geholt als ich gedacht hätte. Sorry übrigens für die verpixelten Puppen. xD


    Credits: Dragoon, Joka und diese dA-User (bin da jetzt übrigens auch als ''Glukoteon'' anzutreffen)
    [subtab=Sicilia]


    Aufgabe:
    Reallife-Übertragung von Sizilien.


    Ist 1. von 3(:/)geworden, obwohl ich eine andere Map mindestens gleichwertig fand. Meine eigene Meinung: Insel sehr gut, Wasser *hust*. Hab mir da nicht mehr so viel Mühe gegeben. ^^' Ich weiß ja nicht wie die anderen beiden vorgegangen sind, aber ich habe mir einfach eine geeignete Karte von Sizilien gesucht und dann den Grundriss darauf gemappt. xD Eingebaut habe ich den Ätna (of course!), ein paar Flüsse sowie die Städte Catania, Palermo (die Schirme stehen für den Tourismus auf der Insel), Enna und Trapani. Die Mafia darf natürlich auch nicht fehlen und wird durch die schwarzen Schiffe symbolisiert.


    Credits: Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix (für die Schiffe), CNC, WesleyFG, sagaxxy, Kyle-Dove, Heavy-Metal-Lover, Dewitty, XDinky, Alucus, Erma96, Poison-Master, Thedeadheroalistair, Shutwig, Asdsimone, Xxdevil, Steinnaples, Hek-el-grande, sylver1984, NikNak93, TeaAddiction, Cuddlesthefatcat, Magiscarf, Yani-kurai
    [subtab=Tileset-Wirrwarr in der Wüste]


    Aufgabe: Erstellt eine Map, in der ihr alle möglichen Tilesets nutzt. Ihr könnt dabei beispielsweise Baumtiles aus Generation 1-6, oder aber auch verschiedene Stile, wie Pokémon und Harvest Moon miteinander mischen. Ziel ist es, dass sich am Ende eine Landschaft ergibt, wie auf einer normalen Map, jedoch zusammengewürfelt aus vielen verschiedenen Tilesets!
    -> Tilesetabuse


    Hier habe ich auch gewonnen. ^.^
    Ein ziemliches Chaos, was? Habe einige Dinge teilweise sehr willkürlich verteilt, bin mit der Map aber extrem zufrieden, sowohl Technik und Kreativität sollten in Ordnung gehen. ^^ Hatte schon lange vor mal etwas ägyptisch angehauchtes zu mappen und als ich auf dA dieses epische Tileset gefunden habe, wusste ich: Jetzt ist die Zeit dafür gekommen. Dieses Tileset hat zwar nichts mit Pokémon zu tun (war ja auch erlaubt), aber ich fand es einfach zu super und musste es einfach verwenden. :D



    [/tabmenu]


    ~ Schöne Grüße aus Glutexiko o/

  • Auch wenn das letzte Update schon eine gewisse Zeit zurückliegt, will ich an dieser Stelle einmal einharken, und dir dann doch noch ein wenig Feedback hierlassen.^^ (Allein schon, weil es eigentlich nicht sein kann, dass du hier sieben Beiträge am Stück und ohne Kritik posten musstest.)
    Zuvor sei noch gesagt, dass du dich auf jeden Fall auf Profiniveau bewegst; Dinge die ich hier negativ kritisiere sind in den wenigsten Fällen übergreifend auf verschiedenen Maps zu finden, das meiste ist denke ich sowieso eine gewisse "Luxusmeckerei"^^
    Ich will hier auch gar nicht mehr auf jede einzelne Map eingeben (ich habe mir lediglich zwei herausgegriffen, die in meinen Augen am meisten für Kritik hergaben), dennoch muss ich sagen, dass mir deine anderen Maps, vor allem auch die beiden Retromaps des letzten Updates, ziemlich gut gefallen. ;)


    Palmera

    Ich muss ehrlich sagen, im Gegensatz zu deinen anderen Maps will mir diese Map nicht wirklich gefallen.
    Klar, technisch ist die Map eigentlich grundsätzlich in Ordnung, darüber hinaus allerdings auch nicht wirklich mehr. Der Grundaufbau der Map ist irgendwie ziemlich einfach und daher eher langweilig gehalten, zudem wirkt die Map durch diesen klaren flaggenähnlichen Aufbau, aufgeteilt in Land, Strand und Wasser, eher öde, auf diese Art geht das fast schon in eine Richtung, die ich als "random" bezeichnen würde.
    Auch der Ort an sich will mir leider nicht wirklich gefallen. Du hast insgesamt relativ wenige verschiedene Tiles genutzt, die Stadt wirkt daher aufgrund der Armut an Details, bzw. platzierter Gegenstände irgendwie fast schon leergefegt. An der Stelle hätten gegebenenfalls schon ein paar größere Blumen, etwa die aus Gaia, ausgereicht, um das Bild da ein wenig aufzulockern. Gerade auch zwischen den Bäumen, fällt mir die besagte Leere leider relativ stark auf.
    Ansonsten noch ein eher kleinerer Kritikpunkt: Die Tiles. An sich finde ich den Mix ziemlich schön, die Strandhütten passen da aber irgendwie nicht wirklich rein. An sich gehen die Sets eher in eine gelblich und farblich eher matte Richtung, die Hütten haben aber eher kräftigere und gesättigtere Töne, die nicht wirklich zum Rest passen.
    Ich hoffe mal, meine Kritik kam hier insgesamt nicht zu hart rüber, die Map liegt meiner Meinung nach nur qualitativ vollkommen unter deinem normalen Schnitt.


    Sicilia


    An sich gefällt mir die Map relativ gut. Die Aufgabenstellung ist auf jeden Fall super umgesetzt und Sizilien ist ohne Probleme wiedererkennbar. Ich finde es irgendwie toll, wie du das ganze auf so kleinen Raum komprimiert hast. Auch technisch ist die Map gut gelungen. Die gegebene Struktur hast du gut, und vor allem auch unlinear umgesetzt.
    Größter Kritikpunkt ist für mich hier aber das von dir schon genannte Wasser, das das Gesamtbild ein wenig zerstört. Die Unterwasserebenen sind zwar technisch halbwegs gut angeordnet, die vorherrschende Leere wirkt aber ziemlich unschön.
    Inhaltlich hätte ich an deiner Stelle auf die Verwendung der Häuser mit den roten Dächern verzichtet. Mit dem mediterranen Raum würde ich spontan eher Häuser in der Art des von dir schon verwendeten weißen Hauses ganz rechts assoziieren, die beiden anderen Häuser wirken auf mich irgendwie fehlplatziert.



    Ansonsten, auch deine anderen Maps sind wie bereits gesagt echt toll. Ich würde mich über ein Update freuen.^^

  • Erst mal riesigen Dank an @Sagaxxy für die Kritik. :)
    In den letzten Monaten war ich im Bezug auf Mapping leider viel zu faul, dennoch habe ich noch ein paar Maps gefunden, die ich in diesem Topic noch nicht veröffentlicht habe.
    [tabmenu]
    [tab=Auf einer einsamen Insel]


    Aufgabe:
    Ihr seid mit der MS Anne auf einer Weltreise unterwegs, doch bedauerlicherweise geht ihr während eines schweren Unwetters über Bord. Mit letzter Kraft könnt ihr noch eine kleine Insel erreichen. Aus Überlebensdrang beschließt ihr diese Insel zu erforschen, doch eine Menschenseele begegnet euch nicht.


    Verzeiht mir die kleine Unachtsamkeit bei dem Grasstück links unten. :x


    Credits:
    WesleyFG, Kyle-Dove, Zetavares852, Dewitty, EvolinaX, Sora-96, Heavy-Metal-Lover, Alucus, TyranitarDark, Minithreadt0987, Gallanty, iconboomxbig, HekElGrande, Ultimospriter, ThatsSoWitty, GOAoliver, Princelegendario, Sagaxxy, EpicDay, Thunderdove, Phyromatical, CNC, sagaxxy, XDinky, Erma96, Poison-Master, Thedeadheroalistair, Shutwig, Asdsimone, Xxdevil, Steinnaples, Hek-el-grande, sylver1984, NikNak93, TeaAddiction, Cuddlesthefatcat, Magiscarf, Yani-kurai
    [tab=Feuersafari]


    Aufgabe: Kontaktsafari zu einem selbstgewählten Typen erstellen


    Ist wahrlich keine Glanzleistung von mir, die Bearbeitungszeit dafür war aber auch verhältnismäßig kurz. Vom Verhältnis Aufwand zu Ergebnis also doch noch ganz in Ordnung, denke ich. ;)


    Credits: Joka, WesleyFG, Kyle-Dove, Zetavares852, Dewitty, EvolinaX, Sora-96, Heavy-Metal-Lover, Alucus, TyranitarDark, Minithreadt0987, Gallanty, iconboomxbig, HekElGrande, Ultimospriter, ThatsSoWitty, GOAoliver, Princelegendario, Sagaxxy, EpicDay, Thunderdove, Phyromatical, CNC, sagaxxy, XDinky, Erma96, Poison-Master, Thedeadheroalistair, Shutwig, Asdsimone, Xxdevil, Steinnaples, Hek-el-grande, sylver1984, NikNak93, TeaAddiction, Cuddlesthefatcat, Magiscarf, Yani-kurai
    [tab=50]


    War so eine Art Meilensteinmap auf PF, weil 50. Einreichung und so. ^.~


    Credits: RGB-Tileset & ich selber
    [tab=Sagaxxy]
    Danke erstmal für die lange Kritik, endlich mal wieder etwas derartiges. :D


    Hehe, die beiden Maps, die du genauer unter die Lupe genommen hast, sind auch bei mir nicht so wirklich beliebt. Liegt auch an genau den Punkten, die du genannt hast. Palmera war halt ein Einstieg nach mehreren Monaten Pause; das da einiges im Unreinen ist, sollte klar sein. Musste mich da erst mal wieder in Tiled hineinfinden und zugegebenermaßen war ich auch da noch nicht so motiviert. Die Kritik bezüglich der Leere ist absolut nachvollziehbar, hätte ich definitiv besser lösen können.


    Joa, bei der Sizilienmap war ich einfach viel zu faul für das Wasser. Hatte zudem noch leichte Zeitprobleme, weshalb das ganze wirklich etwas hingeklatscht wirkt, gebe ich selber zu. ^^°


    Freut mich, dass dir meine Maps bis auf ein paar Ausnahmen so gut gefallen.
    P.S.: Bevor ich gar nicht mehr dazu komme: Schon mal ''Alles Gute zum Geburtstag.'' Bei mir ist schon der 31. ...  :D
    [/tabmenu]


    Bin selbst von allen Maps nicht so angetan (die 50er-Map jetzt mal ausgenommen), das konnte ich schon mal besser.
    Allen, die das hier lesen, wünsche ich noch einen guten Rutsch ins neue Jahr. ^.^
    Ich hoffe, dass von mir und auch dem restlichen hiesigen Mappingbereich im nächsten Jahr wieder mehr kommt.

  • Update, zwei Wettbewerbsmaps von PF und eine Funmap. :)


    Weideburg boomt!



    Wunder der Natur



    Gruselkeller