Kleine Frage, schnelle Antwort

  • Eine Frage zu den Rundenmechaniken der 3. Generation, die ja etwas anders als heute sind: Wenn man in ein Pokemon switcht, das durch Stacheln besiegt wird, trifft die gegnerische Attacke dann das nächste Pokemon oder geht sie ins Leere? Und gelingen Boost- oder Heilattacken?

  • Hallo,


    Ich wùrde gern ein Altaria mit Offensivweste spielen. Da dadurch die sowieso schon eher hohe Spez. vert. nochmal um 50% erhòht wird, bietet es sich dann nicht an, es mit einem Kùhnen Wesen zu spielen, um die Vert, auch etwas zu boosten oder ist ein stilles bevorzuzugen?

    FC Switch: SW-4926-1250-6710

    Card Code: 0000-0002-8X69-L7
    IGN: Schild: Cian


    FC 3DS: 0920-1506-6897
    IGN: Mond: Noel
    Ultrasonne: Valentina


    MyraplaDuflorGiflorBlubella

    BASAR


  • Hallo,


    Ich wùrde gern ein Altaria mit Offensivweste spielen. Da dadurch die sowieso schon eher hohe Spez. vert. nochmal um 50% erhòht wird, bietet es sich dann nicht an, es mit einem Kùhnen Wesen zu spielen, um die Vert, auch etwas zu boosten oder ist ein stilles bevorzuzugen?


    Kommt aufs Team an und auf die Art wie du Altaria spielen willst.

  • Ich habe soeben ein Evoli aus dem Ei erhalten mit 5*31 (Wesen: kühn) auf allem außer Initiative, die laut dem Bewerter in Batika City sogar sehr schlecht (also null?) ist. Kann ich dieses Evoli irgendwie spielen?
    Eins mit 6*31 habe ich auch, aber sind nur 5 nicht oft besser?

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

    Einmal editiert, zuletzt von Eevee-Girl ()

  • 6*DV sind idr nicht besser, ausgenommen Pokemon die man Mixed spielt wie beispielsweise Brutalanda mit Steinhagel. Da man auf den meisten Pokemon aber nur eine Angrifssart spielt (halt physisch oder speziell) ist es den Aufwand ein 6*31 DV zu züchten schlicht nicht nötig.


    Bei speziellen Angreifern kann ein 31er DV auf dem physischen Angriffswert schädlich sein, da mit einem höheren Angriffswert der durch Verwirrung erlittene Schaden zunimmt.


    Pokemon mit 0 Init DVs werden im TR (Bizzaroraum) gespielt, wie sinnvoll man da eine Evoli ntwicklung einsetezn kann, wieß ich allerdings nicht.

  • @ Eevee-Girl
    nein der letzte wert ist meistens ja der angriffs wert den man nicht nutzt, einige Pokemon z.B. Panferno kann man aber auch auf beide Angriffswerte Spielen wo dannn 6*31 von Vorteil ist


    Und das Evoli kann man immer noch spielen im TR oder als Nachtara mit Fluch was dann ja sowieso langsamer wird

  • 5*31 ist i.d.R. nur besser als 6*31, wenn es sich um ein Pokémon handelt, welches nur spezielle Angriffe hat und mit 0 Angriffs-DVs den Schaden von Verwirrung und Schmarotzer minimiert. Ansonsten macht 0 Init noch bei Pokémon, die hauptsächlich im Bizarroraum agieren sollen, sowie in gewissen Einzelfällen wie z.B. bei Nutzern von Gyroball Sinn. In beiden Fällen sollte man dann allerdings im Normalfall auch ein -Init-Wesen benutzen.
    Ein kühnes WEsen und 0 INit-EVs machen eigentlich kaum Sinn, wobei sie auf manchen (defensiveren) Sets nicht so einen gravierenden Nachteil ausmachen und auf Sets mit Wunschtraum + Staffette sogar vorteilhaft eingesetzt werden können (man kann so noch gegen manche langsamere Gegner Staffette einsetzen, wobei der Wunschtraum-Nutzer dann den Treffer einsteckt und das eingewechselte Pokemon sicher reinbringt und mit Wunschtraum heilt (Wenn der Wunschtraum-Nutzer keinen Treffer einstecken soll, kann man einfach direkt auswechseln).


    Ein defensives Aquana mit Wunschtraum, Schutzschild, Siedewasser und Eisstrahl/Toxin/Brüller/Gähner/Staffette/... wäre wohl das am ehesten nutzbare Set für so ein Wesen und einen DV-Wert, wobei ein physisch defensives Feelinara (Support oder Gedankengutset) sowie ein defensives Nachtara mit Schmarotzer auch denkbar wären, beide sind i.d.R. allerdings eher speziell defensiv ausgerichtet und in dieser Rolle effektiver.



    @V3L3NO:
    Problem ist halt, dass Altaria offensiv ziemlich harmlos ist; dann steht es eben oft nur rum, weshalb ich den Sinn eines Offensivwestensets eher anzweifle. Wenn du es aber spielen willst, wäre ein mäßiges Wesen mit 252 KP / 252 SpA / 4 SpV vermutlich die beste Option; mit kühnem Wesen fehlt dir die Recovery, um Gegner wirklich effektiv zu wallen, und die offensive Präsenz, um irgendeine Gefahr auszustrahlen. Still mit etwas mehr SpV-Investition statt SpA wäre theoretisch aber auch denkbar und wohl noch eher effektiv als ein physisch defensives Set.

  • Danke euch allen!
    TR = Bizarroraum?


    Gähner und Wunschtraum hat das Evoli, also versuche ich es vielleicht mal als Aquana, danke für die Idee! Ansonsten habe ich ja noch meine anderen 5*31er ohne Angriff - das mit der Verwirrung hat mir mein Freund auch so erklärt.

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • @ ZidaneTribal


    wenn dir die englische Sprache keine Probleme bereitet, solltest du mit serebii.net keine Probleme haben .
    Das ist soweit auch der wohl beste Calc den es gibt.
    serebii.net calc


    der gilt halt nur bis zur 4. Gen. Allerdings habe ich gerade einen anderen gefunden:
    http://veekun.com/dex/pokemon/…move%3AAromatherapy&move=


    Der ist echt top. Man kann sogar deutsche Begriffe eingeben.