Cloudstripes knuffelige Häkelecke

  • @Aquana
    Ich hatte auch nie einen Sorgenfresser. Habe mir letzten die von Schmitd Spiele den Sorgenfresser Biff geholt weil ich den so knuffig fand :'D Ja die Eule ist interessant, meine Mama meinte auch, dass das aussieht wie eine Fledermaus :D
    Ja der Bär hielt sich nicht so ganz von selbst, aber er soll ja auch zerknuschelt werden. Mein Nachhilfekind meinte, sie will den als Glückbringer zur Klausur mitnehmen, wobei ich denke sie sollte besser mehr lernen :D


    Jetzt noch ein Update


    Aquana
    Ja es ist fertig. Es sieht nicht ganz so aus wie in meinem Kopf aber naja.... Niemand ist perfekt. Wenigstens passt es von den Farben. Auf dem Bild sieht es irgendwie so langgezogen aus, dabei ist es das gar nicht. Eigentlich fehlt nur noch Flamara. ABer dafür habe ich keine passenden Farben. Es ist zum verrücktwerden. .-.
    Gehäkelt nur mit festen Maschen, mit Füllwatte ausgestopft, Gesicht draufgestickt


    Mein nächstes Projekt ist diese nette Häkelei für meine Nichte: *klick* Meine Cousine war der Meinung, dass diese Puppe am besten wäre also wird diese gemacht :D
    Danach kommt eine kleine Abwandlung dran, die ich heute im Praktikum "entworfen" habe:
    Muss für alles noch Wolle zusammensuchen, das ist irgendwie immer am schwersten ;A;


    Mfg Cloudstripe

  • Updaaaaateeee


    Kira das Känguru WIP
    Habe schon Kopf, einen Teil der Kaputze und den Körper(inkl. Beine) fertig. Es fehlen noch Arme, Schwanz, Beutel, Känguru-Baby und Schal. An den Armen arbeite ich gerade, der eine ist sogar schon fertig. Der Schal wird wohl am meisten Probleme machen, weil ich gar nicht stricken kann >3<


    Giraffen Familie
    Jede hat so ca um die 8 Std. gedauert(zumindest habe ich das bei der gelben Giraffe so geschätzt). Die unterschiedliche Größe kommt von der Dicke der Wolle, von der Maschen- und Rundenzahl her sind sie alle identisch.


    Große Giraffe(die Blaue)
    Ca 25-26 cm groß. Habe ich als Zweites gemacht. Die Wolle ist so angenehm *-*. Habe noch Wolle über von beiden Farben, also wird beizeiten wohl eine grau-blau gestreifte Giraffe hier auftauchen.
    Gehäkelt nur mit festen Maschen, mit Füllwatte ausgestopft, Augen draufgestickt


    Mittlere Giraffe(die Gelbe)
    Ca 21 cm groß. Als Erste gemacht. Hier sehen die Augen nicht soo schön aus, wie bei den anderen beiden, aber es ist okay. Ich habe sie an drei Tagen gehäkelt. Habe auch hier noch Wolle über(viel, weil ich mich mit der Menge verschätzt habe), also kommen noch 1-2 dazu.
    Gehäkelt nur mit festen Maschen, mit Füllwatte ausgestopft, Augen draufgestickt


    Kleine Giraffe(die Gestreifte)
    Ca 11 cm groß. Diese habe ich als Letzte gemacht. Sie besteht komplett aus dem gleichen Garn, das war so ein gemustertes, bzw ist, hier habe ich noch richtig richtig viel über. Es könnte also sein, dass noch eine ganze Giraffenherde vorbeikommt, weil ich nicht weiß, was ich mit dem Garn sonst machen könnte :D


    Die Giraffen sind jetzt auch nur da, weil ich die für ein Preisausschreiben gehäkelt habe. Ansonsten wäre wohl das Känguru schon längst fertig.
    Das war es auch schon wieder.
    Mfg Cloudstripe

  • Und wieder ein Update :3


    Kira das Känguru
    Endlich fertig. Das war bis jetzt das komplexeste Projekt, dass ich hatte, da ich noch nie so viele Einzelteile hatte. Den Schal hat Mutti gestrickt ._.
    Gehäkelt mit festen Maschen, Stäbchen, Schal gestrickt, mit Füllwatte ausgestopft, Augen draufgestickt


    Gestreifte Giraffe
    Ich habe ja gesagt, dass es so kommen wird :D Nur irgendwie ist diese ein bisschen größer geworden als die Blaue, obwohl es die gleiche Wolle ist.
    Gehäkelt nur mit festen Maschen, mit Füllwatte ausgestopft, Augen draufgestickt

    Chibi Mew (Shiny)

    Aus irgendeinem Grund habe ich Wolle in diesem Farbton und weil ich die Shiny-Version von Mew so süß finde habe ich das gemacht. Da es ziemlich leicht zu Häkeln ist habe ich überlegt ob ich nicht dazu ein Tutorial machen soll.
    Gehäkelt nur mit festen Maschen, mit Füllwatte ausgestopft, Augen draufgenäht


    Das war es dann auch für heute. :3
    Lg Cloudstripe

  • Neues Update. Alles von der BBO Runde 2.
    Habe echt Spaß gehabt, die drei Flauschis für mein Team zu häkeln. Derzeit hängen sie bei Cassandra ab und warten darauf in nem Wetti als Preis genutzt zu werden oder so :D


    Azurill
    Habe ich von den Dreien als letztes gemacht. Im Schwanz sind in Frischhaltefolie eingewickelte Steinchen damit es auch sicher drauf sitzt.


    Fluffeluff
    Als erstes gehäkelt. Die Augen sehen ein bisschen gewöhnungbedürftig aus, aber anders sachen sie voll pedomäßig aus o.O Der Fluffel auf dem Kopf war ein bisschen kompliziert, hat aber gut geklappt.


    Pii
    Ja als zweites gemacht, wer hätte das gedacht xD Dieser Wirbel auf dem Kopf ist ein "Schlauch" der zusammengerollt wurde. Mit viel Müh und Not.


    Das war es für heute. Bald kommt was größeres, versprochen ;A;
    Lg Cloudstripe

  • Jetzt kommt ein "fettes" Update xD
    Zumindest das Werk ist etwas größer als die Norm bei mir.


    Driftlon
    Habe das süße Teil als Auftrag für @Cassandra gemacht. So gegen Ostern angefangen und vor zwei Wochen war es dann endlich fertig. Wie krass ich mich damit einfach gequält habe. Driftlons Körper habe ich 3 mal neu angefangen. Teilweise hatte ich dann so keine Lust mehr, dass ich auch mal ne Woche Pause machen musste und währendesssen was anderes gemacht habe. Habe halt auch nicht die beste Geduld, wenn es um Großprojekte geht :D Nie wieder so etwas großes, aber im Endeffekt hat es doch Spaß gemacht und ich bin Stolz darauf, dass es mir so gut gelungen ist. Jetzt ist es natürlich schon bei Cass und wird eifrig geflauscht.


    Im Moment mache ich auch ganz viele Giraffen für mein R4TeamWestfalen (Schleichwerbung....) aber da Klausurphase bald ist, wird im Moment mehr gelernt. In den Semesterferien kommt auf jeden Fall was Neues o/


    LG Cloudstripe

  • Hui schaffe ich etwa monatliche Updates :O ^^


    Zubat Amigurumi
    Ein Auftrag von @Cleurissé :3 Sie wollte ein kleines Shiny Zubat, dass sie sich an die Tasche hängen kann. Mit Zacken und allem ist es zwar noch immer 10 cm groß, aber ich habe schon mich mit 2-fädigem Garn abgemüht, sonst wäre es viel zu groß geworden. Finde es selber voll süß, aber darf es ja nicht behalten. Falls ihr es nachhäkeln wollt, ist es im Tutorial-Bereich anzufinden.


    Blauer Rubin Fail
    Ja aber sowas von ein Fail. Eigentlich für die Mission Rainbow Runde Dunkelblau gemacht aber es ist hässlich ;A; Nja ich stell es da trotzdem rein, wenn ich was bessere hinbekomme das natürlich auch, ansonsten habe ich noch den Plüschteddy vom Wichteln in Reserve. Habe ich so in etwas an einem Abend gemacht aber nee....


    So und nun noch ein kleines Rätsel. Ratet, was ich als nächstes häkel indem ihr euch dieses formschöne Bild anseht. Vorschläge können bei mir an der Pinnwand gemacht werden.


    Das war es auch schon wieder :3
    LG Cloudstripe

  • Hallo Cloudstripe!


    Da ich sowieso schon die ganze Zeit einheimlicher Fans deiner Häkeleien bin und im Zuge dessen, dass du beider Kommentar-Kette genannt wurdest, möchte ich einen kleinenKommentar zu deinen Häkeleien da lassen.


    Vorallem dein Driftlon hat es mirziemlich angetan. Das Wölkchen auf dem Kopf finde ich echt niedlichund es wird auch sicherlich nicht ganz einfach gewesen sein das so toll zu häkeln. Allgemein wurde das Pokémon ziemlich gleichmäßigund schön gehäkelt und ich hab bis auf ein paar wirklich minimaleKleinigkeiten (Beim gelben Kreuz hätte ich den rechten unterenAbschnitt einen kleinen Tick länger gemacht; Das Driftlon nichtvollkommen Rund ist) nichts zu beanstanden, aber das ist wirklichmeckern auf sehr hohem Niveau.
    Dein Shiny Zubat- Amigurumi ist dirauch echt sehr gut gelungen! Besonders das grün und die Proportionenvon Zubat gefallen mir wirklich sehr gut und ich werde mich glaubeich wirklich mal an das Zubat Tutorial von dir trauen, weil das Kleineecht einfach zu süß ist, lol.


    Allgemein beneide ich dich sehr umdeine Häkelkünste und wünschte, dass ich auch das Talent und dieGeduld dafür aufbringen könnte. :blush:
    P.S. Ich bin schon gespannt auf Plusle und Minun!


    Liebe Grüße
    Nalay ♥

    "Don't be sorry. I don't have any regrets.
    If I wouldn't met you, my life would have no
    meaning. I'm glad you and I were friends."

  • Danke @Nalay für dein Kommi :3
    In der Größenordnung ist es sowieso ein bisschen schwerer, das ganze gut hinzubekommen finde ich ^^ Jetzt wo du es sagst, fällt mir das mit dem Kreuz auch auf. Könnte daran liegen, dass ich jetzt länger nicht mehr auf das Bild geschaut habe. Driftlon ist allerdings auch auf den offiziellen Artworks auch nie ganz rund, zumindest meistens. Meckern auf hohem Niveau ist aber immer gut ^^
    Ich freue mich schon auf das Outcome, falls du das Zubat-Tutorial ausprobierst. Würde für den Anfang dickere Wolle empfehlen, da es dann einfach ist zu häkeln. Falls du Fragen zu dem Tut hast, kannst du die natürlich stellen :3
    Plusle und Minun werden noch ein bisschen dauern, aber ich versuche mich zu sputen, da ich bis September auf jeden Fall noch einen anderen Auftrag fertig kriegen möchte. ^^
    LG Cloudstripe

  • N kleines Update :3


    Plusle und Minun
    War ein Auftrag von der lieben @nymphe. Ich werde auch irgendwann die Anleitung dazu vernünftig aufschreiben, meine Notizen dazu sind nämlich schrecklich aber gerade Prüfungsstress und so...
    Sind beide so um die 15 cm meine ich. Die Ohren waren eine kleine Herausforderung weil sie sollten ja flach sein und dann ist die Form noch so häkelunfreundlich mit dem beigefarbenen "Kreis" unten. Lief darauf hinaus, dass ich die "Kreise" extra gehäkelt habe und anschließend alles zusammengenäht. Habe dann noch ein bisschen Farbe außen rum gestickt, damit das ganze schöner aussieht. Bei den Augen war ich mir erst ein bisschen unschlüssig, habe mich dann aber für eine ovale Variante entschieden und bin damit und sehr zufrieden.
    Hier noch mal ein Bild mit beiden: *klickmich*
    Gehäkelt nur mit festen Maschen, mit Füllwatte ausgestopft, Augen + Details draufgestickt, verschickt an nymphe


    Ich habe auch noch eine Mütze und einen halbfertigen Elefanten, aber da es davon keine Bilder gibt werde ich mich fürs näcste Update bemühen welche zu machen ^^
    LG Cloudstripe o/

  • Juhu :)


    Ich wollte mir mal die Zeit für ein kleines Kommentar nehmen.


    Erstmal Hut ab, dass du Geduld fürs Häkeln aufbringen kannst >_> ich persönlich finds nicht spannend zu häkeln (oder zu stricken) und bin ja deswegen immer begeistert, wenn ich von anderen etwas sehen kann.


    Jetzt aber zu deinen Plüschis. Im Ersteindruck sind sie sehr knuffig und sehen aus als ob sie allerlei Unfug im Sinn haben :)
    Was mir aber auch sofort auffällt, ist der lange Hals, ich glaube die beiden wären noch niedlicher, wenn dieser kürzer bzw fast nicht zu sehen wäre. Damit würde das nämlich unter das Prinzig "Kindchen-Schema" fallen.


    Ansonsten finde ich, dass die restlichen Formen sehr gut geworden sind. Die Ohrenspitzen könnten noch ein Müh runder sein, aber du hast ja geschrieben, dass die Ohren nicht ganz so einfach waren.


    Die Farbwahl finde ich sehr gut und passend :) Die ovalen Augen sind auch sehr gut - ich glaube auch, dass runde Augen hier nicht so gut gewirkt hätten.
    Joa....die Schwänze seh ich gerade nicht XD daher kann ich weder loben noch Kritik äußern.


    Im Großen und Ganzen sind die beiden aber sehr toll gemacht.
    Bin gespannt auf weitere Wollwerke ~


    Rumi

  • @RumDilly
    Wie kannst du die Geduld für deine so toll genähten Sachen aufbringen? ^^ Es freut mich, dass dir meine Werke gefallen :3 Ich hüpfe immer im Kreis und werfe imaginäre Blumen, wenn jemand sagt, dass er meine Sachen toll findet(<- Achtung ein bisschen Übertreibung) ^-^.


    Es gibt auf was neues. Und passend zu Halloween ist das ein..


    Banette-Amigurumi
    Auftrag von @Magnus Tricius Bane (änder doch nicht Ständig deinen Namen ;A;). Sie wollte ein Banette, also hat sie ein Banette. Der Zipfel an der Mütze war ein bisschen kniffelig wegen den Knicken und die Augen weil Augen, aber es hat mir Spaß gemacht ^^ mein selbst gesetztes Ziel war es bis Halloween fertig zu kriegen und gestern Abend war es dann auch zum Glück so weit ^^
    Gehäkelt mit festen Maschen und Stäbchen, mit Füllwatte ausgestopft, Augen aufgestickt/ Perle aufgenäht.


    Als nächstes wird ein weiterer Auftrag in Angriff genommen und danach werde ich wohl erstmal Pause machen bzw nach Laune häkeln :3 Lasst euch überraschen ;3


    LG Cloudstripe

  • Na toll, auf den Punkt zwei Monate später kommt mein letztes Update für dieses Jahr :'D
    Dafür zeige ich euch auf zwei neue Werke. Ich arbeite gerade auch an einem Milotic, jedoch besitze ich davon keine vorzeigbaren Bilder.
    Also los! :3


    Gestreifter Elefant
    Ich finde ihn selbst so knuffig. Aber ich habe ihn auch für mich gemacht ^^ Seine Anleitung habe ich aus einem Magazine, dem gleichen woher ich auch die Anleitung für meine Giraffen her habe. Er war noch nichtmal schwer zu machen :3
    Gehäkelt nur mit festen Maschen, mit Füllwatte ausgestopft, Augen draufgestickt


    Lila Mütze
    @Amaroq das Werk widme ich jetzt einfach dir :3 aber die Mütze bleibt bei mir ^^
    Ich wollte eine lila Mütze passend zu meinem lila Schal. Hat jetzt auch nicht soo lange gedauert, weil sie ja doch recht simpel ist. Ich habe innen noch ein Stück Fleece reingenäht, damit es weicher und vor allem wärmer für mich Frostbeule ist. xD
    Gehäkelt nur mit halben Stäbchen, Stück Flecce innen reingenäht


    Milotic gibt es dann nächstes Mal :3
    Bis dann o/

  • Uhh mein erstes Update im neuen Jahr :'D


    Milotic
    Der liebe @Cantor wollte ein Milotic haben, also war ich so lieb und habe die Herausforderung angenommen und eins gehäkelt. Muss noch verschifft werden, aber da eilt es nicht.
    Es hat mich teilweise doch in den Wahnsinn getrieben, weil die rosanen Teile am Schwanz alle aufgestickt sind. Leute ernsthaft, stickt niemals ganze Flächen auf. Also nach gefühlten 1000 Nervenzusammenbrüchen habe ich es dann aber fertigbekommen. Die Fühler sind in Flüssigkleber einbetoniert, damit sie so schön stehen. Kopf musste ich zwei mal häkeln weil ich ihn erst als erstes gehäkelt habe und er dann zu klein war ._. Das Milotic ist von Schwanzspitze bis Kopf stolze 27 cm lang. Kleiner wäre glaube ich ein Alptraum geworden o.o
    Gehäkelt mit festen Maschen, Luftmaschen, teilweise bestickt, Augen aufgenäht, Fühler mit Kleber bearbeitet


    Und n Sneak Peek. Ich mache jetzt nämlich ein Kramurx-Mochi, welches sich jemand gewünscht hat. Deutlich einfach nach Milotic aber trotzdem geht's schleppend voran, weil ich noch andere Sachen abseits vom Häkeln zu tun habe. Gibt es dan im März komplett zu sehen :D


    Kommentare sind gerne gesehen o/
    ~Cloudstripe

  • Wow Kramurx ist endlich fertig...


    Kramurx
    In knuffeliger Mochi-Form. Die Füße waren ein bisschen kniffliger zu häkel, aber alles in allem hat es gut geklappt. Jetzt muss es nur noch irgendwie zu seinem zukünftigen Besitzer finden.
    Gehäkelt nur mit festen Maschen, mit Füllwatte ausgestopft, Augen draufgestickt

  • Hupdate! :D



    Chaneira
    Das süße Knuffelchen ist für die liebe @Nortia. Ein Chaneira-Mochi, wobei das Poki ja eh Kugelrund ist. ^^ Hat jetzt nicht so viel arbeit gekostet, war nur ein bisschen nervig 6 Mal dieses Dingens da am Kopf zu häkeln.
    Gehäkelt nur mit festen Maschen, mit Füllwatte ausgestopft, Augen draufgestickt



    Habe ich mir gehäkelt und hält auch schön warm. Nur jetzt wird das Wetter allmählich nicht so passend dafür, also werde ich ihn wohl erst nächsten Winter tragen ^^ Ist komplett mit Stäbchen gehäkelt.


    Und last but not least, ein WIP.


    Das gleiche Modell wie der Kuschelhase, den ich schon ein Mal gehäkelt habe. Nur diesmal halt mit einer anderen Wolle.

  • Hallöchen (:
    Ich finde eigentlich alle deine gehäkelten Sachen total niedlich! Ich bewundere das immer, wenn Leute häkeln können, weil mich diese vielen verschiedenen Maschenarten etc. abschrecken, es zu lernen ^^' Vor allem so dreidimensionale Dinge wie Amigurumis, Hut ab!
    Besonders dein Mew, das Driftlon und den "neuen" Kuschelhasen finde ich unglaublich süß! Bei der alten Version des Hasens hat mich die Wollsorte ein bisschen gestört, wegen der kleinen Fasern, die da überall rausguckten, sah der Hase ein bisschen stachlig aus. Aber der Neue wirkt richtig flauschig, wie es sein soll (:
    Zu deinem Chaneira hättte ich allerdings ein bisschen Kritik, und zwar gefällt mir das Gesicht nicht so richtig. Für die Augen hätten meiner Meinung nach Sicherheitsaugen besser ausgesehen (die du scheinbar bei z.B. Mew und dem Hasen doch auch verwendet hast?) Und den Mund hätte ich in einem dünneren Garn vielleicht auch ein bisschen schöner gefunden, und dann auch nicht nur als einen geraden Stich, sondern in der Form eines Lächelns, bzw. eines breiten V. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie groß das Chaneira ist, und ob meine Vorschläge überhaupt umsetzbar sind.
    Aber alles in Allem finde ich deine Kreationen wirklich toll und bewundere, wie viel Geduld und Zeit du da rein steckst, und wie gut das am Ende dann auch noch aussieht... Freue mich auf jeden Fall auf weitere Updates!

  • Danke @Deliriah für dein Kommi C: Es ist toll, dass dir meine Amigurumis so gut gefallen, das spornt mich an noch mehr zu machen ^^
    Deine Kritik ist nachvollziehbar. Leider funktionieren Sicherheitsaugen nur, wenn man an beide Seiten des Werkstücks kommt '-' der häufigste Grund wieso bei meinen Werken keine sind, obwohl ich Sicherheitsaugen besitze. Ich vergesse immer, dass ich die vorher dranpacken muss ^^ Bei dem Mund war es bei Chaneira wirklich ein bisschen eng, weshalb ich ihn so gelassen habe. Bei meinem Werk heute habe ich aber so einen Mund benutzt ^^



    Miraculous Ladybug
    @Ladybug wo bist du? :D Naja ich habe vor so ein paar Wochen die Serie "Miraculous Ladybug" ziemlich gehyped und dann musste ich eine Figur häkeln... Mit den Haaren bin ich noch nicht ganz zufrieden, nur irgendwie wollen die sich nicht festkleben lassen ;-;


    Tüdelü Leutz, das nächste Update kommt bestimmt
    ~Cloudstripe

  • Kleines Update, wobei die meisten es schon aus dem Wettbewerb kennen sollten :3



    Ein knuffeliges Arkani. Es ist fast 20 cm hoch. Die schwarzen Elemente wurden extra gehäkelt und dann angenäht. Ebenso der beige Part am Kopf, da die Form so leichter zu modellieren war. Die für die flauschigen Flächen haben ich mehrere lange Fäden genommen und gaanz viele Schlaufen durch die Arbeit gestickt. Und die Schlaufen dann aufgeschnitten. Ich habe es extra wie so eine Puppe gemacht, weil das imo cuter ist. Und es ja auch viele Tiere so als Plüschis zu kaufen gibt.


    Bald gibt es zwei süße Mäuschen zu sehen, die brauchen aber noch ein bisschen.
    ~Linkle

  • UPDAAAATEEE



    Für einen Arttrade mit der wundertollen @Mad Max. Es ist gewaltige 12 cm groß. Habe es im hohen Gras vor der Tür gefunden. Hat mir so ins Ohr geflüstert, dass es zu jemandem möchte, der es ganz dolle lieb haben wird. Arme und Beine und Schwanz und fast alles hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Dazu kam, dass ich nicht mehr viel graue Wolle hatte (hat aber gereicht). Den Rest vom Rest finde ich nur irgendwie nicht mehr '-' Falls ihr mehr wissen wollt fragt einfach.


    ~Linkle