[Frage] Kompetitives-Pokemon-Crashkurs

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Guten Abend zusammen,


    Pokemon OR/AS sind heute genau eine Woche alt. Ich habe und besitze bis jetzt alle Pokemon Spiele und habe etwa ab Black/White 2 angefangen mich in die Theorie des kompetitiven Spiel (also Meisterschaftsspiel) eingelesen.


    Um es milde auszudrücken, ich wurde förmlich erschlagen von Informationen, Taktiken und Kombinationen zum Merken. Ich versuche es ja jetzt schon eine Zeit, aber es kam bis jetzt nichts wirklich brauchbares bei herum.


    Nun frage ich hier: Kann mir jemand einen Crashkurs in Sachen kompetitives Pokemon geben? Wo soll ich anfangen? Worauf muss ich achten? Welche Pokemon sind gut und wie trainiere ich diese?


    Da ich wegen der Uni lediglich Abends Zeit habe auf Threads oder pns zu antworten oder Pokemon im allgemeinen zu spielen wäre es nett, wenn das Ganze nicht all zu viel Zeit in Anspruch nehmen sollte. Heißt aber nicht, dass ich nicht bereit bin, viel Zeit zu investieren. :P


    MfG,
    Omolomo

  • Da ich wegen der Uni lediglich Abends Zeit habe auf Threads oder pns zu antworten

    Das nenne ich vorbildlich... Wenn ich daran denke, dass ich ganze Vorlesungen nicht anderes tue als Online Poker zu spielen ... :whistling:


    Wie wäre es mit einem Simulator zum anfangen?


    z.B. http://pokemonshowdown.com


    Das ist am Anfang etwas komisch, vor allem wenn man das Kämpfen am Gameboy gewohnt ist, aber du wirst schnell merken, dass es so mindestens genau so viel Spaß macht. Die Vorteile sind:
    - du kannst unterschiedliche Taktiken ausprobieren, ohne ewig stundenlang züchten zu müssen
    - du kannst dein Team problemlos jederzeit anpassen und ändern
    - du kannst die Kämpfe gut analysieren und Tools wie Schadenrechner nutzen


    Sobald du dann ein Team hast, das dir gefällt und mit dem du gut klar kommst kannst du natürlich auch auf dem Gameboy mit dem breeden anfangen. Dadurch, dass du aber am Simulator schon testen konntest, sparst du dir eine Menge Zeit.

    Aus Zeitgründen bin ich momentan nur vereinzelt im Forum aktiv. Trotzdem schaue ich immer mal wieder rein, außerdem bin ich über pasher1@web.de erreichbar.


    • Mein Freundescode: 0963-1404-6942 (inGame: PASCAL) - Kontaktsafari mit Shuppet, Irrbis, Zwirrklop
    • Weitere Kontakt-Daten: E-Mail (pasher1@web.de), Profil (http://bit.ly/1trTXSX)
    • Mein Tausch-Thread: http://bit.ly/1kRXwBi - Biete: Items, Beeren, DV-Pokémon und Specials - Suche: verschiedenes :)

  • Also, wenn du noch keine große Vorbereitung hast (z.B. 6DV-Ditto, Pokémon mit richtigem Wesen), mal ganz von Anfang an (ist natürlich dann noch etwas umständlicher):


    Du brauchst die beiden Eltern (1m, 1w). Dann züchtest du erst so lange, bis eines das richtige Wesen hat. Dann gibst du ihm einen Ewigsten zum Tragen. Das andere braucht zur DV-Vererbung einen Fatumknoten. Anschließend prüfst du immer, ob es DVs auf 31 hat. Wenn es mehr hat als ein Elternteil, ersetzt du dieses mit dem "neuen" Pokémon. So lange, bis ein Pokémon mit normalerweise 5 DVs auf 31 rauskommt.


    Falls das Pokémon allerdings noch Zuchtattacken haben soll wird das ganze komplizierter. Da musst du dir einen Vater aus der selben Ei-Gruppe besorgen, der die Attacke kann. Suche dann einfach mal im Internet, da gibt es das ganze gut erklärt mit Bildern und so ;)


    Aber ich würde dir wirklich empfehlen, erstmal am Simulator an deinem Team zu feilen, damit du weißt, was du züchten willst :)

    Aus Zeitgründen bin ich momentan nur vereinzelt im Forum aktiv. Trotzdem schaue ich immer mal wieder rein, außerdem bin ich über pasher1@web.de erreichbar.


    • Mein Freundescode: 0963-1404-6942 (inGame: PASCAL) - Kontaktsafari mit Shuppet, Irrbis, Zwirrklop
    • Weitere Kontakt-Daten: E-Mail (pasher1@web.de), Profil (http://bit.ly/1trTXSX)
    • Mein Tausch-Thread: http://bit.ly/1kRXwBi - Biete: Items, Beeren, DV-Pokémon und Specials - Suche: verschiedenes :)

  • Ich habe vor einiger Zeit ein Subreddit gefunden, dass Dittos verschenkt, mit 31 DVs und sogar mit gewähltem Wesen. (www.reddit.com/r/breedingdittos)
    Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das so legal ist. Da man Dittos nicht züchten kann und auf keinen Fall mit perfekten Werten und Wesen fangen kann, müssen diese Dittos irgendwie generiert werden. Sollte ich eines der Dittos annehmen oder eher nicht? Damit würde ich mir einiges an Zeit sparen...

  • Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das so legal ist. Da man Dittos nicht züchten kann und auf keinen Fall mit perfekten Werten und Wesen fangen kann, müssen diese Dittos irgendwie generiert werden. Sollte ich eines der Dittos annehmen oder eher nicht? Damit würde ich mir einiges an Zeit sparen...


    Dittos können problemlos auf vorherigen Generationen rng't werden, ich denke so sind sie entstanden und von daher dürfte das kein Problem sein :)

  • Falls du englisch verstehst würde ich dir empfehlen auf youtube wifi battles anzuschauen. Das mache ich jetzt seit X/Y draussen sind und ich merke schon wenn ich mal spiele, dass ich viel taktischer denke. Du kannst also auf Showdown selbst ausprobieren oder dir etwas bei Poketubern abschauen, von denen gibt es ja massenhaft und für jeden ist etwas dabei. Ich kann dir nur Shadypenguinn empfehlen, sehr sympathischer Typ. :D
    (Und falls das Englisch noch nicht so gut ist, verbesserst du das auch noch: 2 Fliegen mit 1 Klappe :D)

  • Also ich würde nicht sagen, ich wäre ein Ass in der englischen Sprache, aber die Tatsache, dass ich viele Games auf englisch spiele (außer Pokemon wegen dem Nostalgiefaktor) erleichtert mir das schon sehr.


    Ich danke dir für die Tuber, ich werde mir die Videos mal anschauen. :D

  • War bei mir auch so mit dem Englisch. Am Anfang musste ich mich noch relativ anstrengen um alles zu verstehen, aber mittlerweile geht es von selbst und es ist fast wie Deutsch hören (aber auch nur wenn ich mich an den Sprecher gewöhnt habe :D). Für mich war es ein gutes Pokemon und Englisch Training. :D
    Du musst dich halt nur wegen den Namen der Pokemon und Attacken umstellen, aber das musst du ja sowieso machen falls du auf Showdown trainieren willst, oder dir die Sets von Smogon holst.