Der Fanclubs-Bereich zieht um!

  • Hallo liebe Fanclub-Begeisterten!


    Mit dem kommenden Monats-Update werden die Fanclubs den Fanwork-Bereich verlassen und mit in den Pokémon Allgemeines-Bereich kommen!
    Es wurde bereits schon mehrfach angesprochen und diskutiert - nun ist es endlich soweit. Da die Pokémon spezifschen Themen im Bereich nun den Großteil bilden, passen die Fanclubs nun wesentlich besser in den Pokémon-Bereich, als das sie noch länger in der Fanwork-Abteilung bleiben. In den vergangenen Schnupperwochen haben wir schon mit dem ein oder anderen Bereichsinteressierten darüber gesprochen und allgemein betrachtet, waren alle der Meinung, dass es eine gute Idee ist, den Bereich zu verschieben. Im Grunde wird sich nichts Großartiges verändern - keine Angst! Lediglich der Aufenthaltsort wird ein anderer sein und die Medaillen-Färbung wird an den Pokémon Bereich angepasst. Selbstverständlich bleiben die restlichen non-Pokémon-Themen-Fanclubs bis zu ihrer Schließung weiterhin bestehen!



    ~ Eure Fanclubs-Moderation,
    @Ashrose und @rivai

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • Tut mir leid, aber ich finde diese Entwicklung der FCs leider... schlecht. Ich weiß nicht, wer diese "Bereichsinteressierten" sind, mit denen ihr da gesprochen habt und wie man diesen Entschluss fassen konnte, jedoch kann ich das hier einfach nicht verstehen. Jeder, der sich für diesen Bereich wirklich interessiert, würde niemals dieser Idee zustimmen.

    • "Nichts außer Pokémon!"
      5/6 Fanclubs im Advanced-Bereich behandeln Themen fernab von "Pokémon" und laufen relativ gut, auch wenn die Aktivität allgemein nicht besonders hoch ist. Dieser Umzug ist an sich nichts Schlechtes, aber wenn dieser Bereich wirklich in "Pokémon Allgemeines" verschoben wird, dann ist es sowieso aus mit ihm. Ich bin sehr stark dafür, dass es zumindest einen Fanclub von Mario und Sonic geben sollte, da man über diese beiden Spielereihen genug schreiben kann. Das Schließen und Archivieren von Fanclubs finde ich persönlich unnötig - entweder man setzt sich für sein gewähltes Thema ein oder man versucht es erst gar nicht. Dafür müsste man den Startpost eben 'perfekt' gestalten, sodass er länger als drei Monate bestehen kann. Wenn für eine gewisse Zeit Leere herrscht - ist doch egal! Wenn sich innerhalb von drei Jahren 300 Beiträge ansammeln - auch ohne Wichtigkeit!


    Ich hoffe, man kann meinen Standpunkt nachvollziehen und bitte, kommt mir nicht mit "Aber das ist doch ein Pokémonforum!", im Off-Topic-Bereich geht auch kaum etwas über Pokémon und auch in der Fotografie, der Kunst, dem Handwerk, etc. dreht sich nicht alles um die Taschenmonster! Bitte respektiert es, wenn die Userschaft gerne Fan spielt und im Fanwork-Bereich FCs zu anderen Themen eröffnet!

    • Bereiche & FCs
      Es scheint, als hätte man Probleme damit, das FC-Unterforum irgendwo unterzubringen, sodass niemand etwas dagegen hat. Wieso nicht alle FCs, die um Pokémon handeln in den "Pokémon Allgemeines"-Bereich, alle Anime-FCs ins Anime-Unterforum, die Videospiele-Reihen in die Videospiele, etc.? Ich habe im GFX-Bereich schon gelesen, dass man einen FC in Planung hat, weil ein ganzer Bereich ziemlich inaktiv ist - das könnte man theoretisch wirklich so umsetzen, wie ich es beschrieben habe. Bei Animes und Spielen würde ich aber empfehlen, vor dem Eröffnen Interessierte zu finden und wenn das dann z.B. drei, vier, fünf Personen sind, über den FC nachzudenken und ihn wirklich zu posten.



    Anstatt misratene FCs (Startpost unzulässig z.B.) zu archivieren, bin ich sehr stark dafür, den Grund nur durch eine PN mitzuteilen. Dann staut sich das hier nicht so an. Dementsprechend hätte ich noch viele andere Ideen, aber das hier sollte vorerst reichen!



    Viele Grüße und bitte überlegt euch das noch einmal genau!
    ~Noelia.

  • Danke, für deine Meinung, Noelia.



    Nun, soll ich dir mal etwas verraten? Ich bin selbst kein Fan davon, wenn man immer und überall etwas ändern möchte. Sei es eine Bereichsstruktur, sei es eine neu Aktion oder sonst etwas in der Art. Das Problem, was bei den Fanclubs existiert ist schlicht und ergreifend die Tatsache, dass es "zwei Seiten" gibt - einmal jene, die Fanclubs generell als unnötig oder fehl am Platz ansehen und auf der anderen Seite jene, die den Bereich toll finden und ein Teil dessen sind. In der Vergangenheit kam es schon oft zu Diskussionen über eine Bereichsexistenzberechtigung und die Frage, wo eigentlich der Bereich hin soll, da er nirgendwo passt, gleichzeitig aber auch nirgendwo wirklich komplett Fehl am Platz wäre.
    Wir, die Moderation des Bereichs, haben auch lange darüber nachgedacht, was wir nun machen wollen und was nicht. Auch andere Moderatoren haben ihre Meinung dazu abgegben und letztendlich war es ein Kompromiss und eine - mehr oder weniger - Mehrheitsentscheidung. Ich kann deine Unmut verstehen, mir erging es am Anfang nicht anders; ich wollte auch nicht wirklich, dass der Bereich verschoben wird. Und es ging anfangs auch darum, die ganzen FCs über das Forum aufzuteilen, so wie du es angesprochen hast; allerdings stieß das auch auf eine sehr geteilte Meinung und ehrlich gesagt, bezweifel ich stark, dass es eine Lösung gibt, mit der alle einverstanden sind. Dass wir den Bereich verschieben ist zwar eine Entscheidung, aber es heißt nicht, dass wir diese nicht rückgängig machen können oder - sollte es im Nachhinein zu Problemen kommen - eine andere Lösung suchen.
    Was die von dir angesprochene Aktivität angeht: darüber haben wir auch schon intern geredet. Allerdings ist es nun mehr im BisaBoard so, dass inaktive Themen nicht erwünscht sind und diese dann, nach einer wirklich langen Zeitdauer im FC-Bereich, eben in das Archiv verschoben werden. Manchmal sind die Leiter beispielsweise inaktiv oder wollen den FC nicht weiterführen und es wäre nicht im Sinne des Bereichs, wenn der FC weiterhin bestehen bleibt, ohne das er wirklich geleitet wird. Aus diesem Grund werden sie verschoben und können, sofern Pokémon-Themen, wieder eröffnet werden von jemanden, der sich damit gerne auseinander setzt.
    Über die Idee mit der PN-Regelungen bei nicht eröffneten FC (missratender Startpost o.Ä.), werden wir intern nochmal reden. Danke, für die Anregung.



    P.S. weil du die ADV-FCs angesprochen hast - ja, dort sind eigentlich nur non-Pokemon-Themen vorhanden. Aber im Prinzip spielt es keine Rolle, ob das nun im ADV-Bereich ist oder im Normalen, Fakt ist, dass sie in der Unterzahl sind.

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • Diese Neuigkeit gefällt mir auch überhaupt nicht. Ehrlich gesagt verstehe ich nicht mal das Problem, wieso stört sich jemand an einem Bereich, mit dem er eigentlich gar nichts zu tun hat? Ich hatte nie den Eindruck, dass irgendein aktives FC-Mitglied mit der jetzigen Situation unzufrieden war. Es ist schon traurig genug, dass in dem Bereich nur noch Pokémon-Themen erstellt werden dürfen. :<


    Kann mir leider auch gut vorstellen, dass diese Entscheidung praktisch das Aus für die FCs bedeutet, die nichts mit Pokémon am Hut haben.

  • Bin ich hier die einzige Person, die die vorliegende Änderung/Neuerung total neutral betrachtet? xD
    Immerhin können die aktuellen Nicht-Pokémon-FCs bleiben und sonst ändern sich nur der Standort und die Farbe der Medaillen. Sehe also nicht wo das große Problem liegt. Außerdem kann man sich über die Spiele, Anime, Manga etc, die keinen FC haben, auch in den entsprechenden Topics in den entsprechenden Bereichen, die auch teilweise Aktivitätsmangel haben, unterhalten. Oder privat.

  • Man darf auch nicht unterschätzen, dass es durchaus ein Aktivitäts-Pusher sein kann :3 Viele Pokémon-Fans bewegen sich fast nur in den Pokémon-Bereichen, weswegen man auch mehr User anlocken kann. Sollte es dem Bereich tatsächlich schaden, sind ja zukünftige Änderungen nicht ausgeschlossen. Aber soweit ich weiß, wurde der Bereich bei der letzten Verschiebung vom Pokémon-Bereich in Fanwork nur wegen den sehr vielen OFF-Topic-FCs verschoben(?). Nicht weil der Platz an sich schlecht war.

  • Gut, aber die Off-Topic FCs existieren ja immer noch, der Advanced-Bereich besteht fast nur aus solchen Themen. Was macht es denn für einen Sinn, diese in einen Pokémon-Bereich zu verschieben? Vor allem, wie sollen die Fanclubs so von neuen Mitgliedern gefunden werden, die sich vielleicht dafür interessieren würden, besagte Themen unter 'Pokemon Allgemeines' aber gar nicht vermuten?

  • Vor allem, wie sollen die Fanclubs so von neuen Mitgliedern gefunden werden, die sich vielleicht dafür interessieren würden, besagte Themen unter 'Pokemon Allgemeines' aber gar nicht vermuten?

    Die Frage stellt sich genauso im Fanwork-Bereich. Die Fanclubs sind halt sinnigerweise entweder im Pokémon-Bereich richtig oder im jeweiligen Off-Topic-Bereich.
    Aber ist eh irrelevant, denn wie gesagt: Der Bereich wurde auch gefunden, als er im Pokémon-Bereich war. Die Verschiebung in Fanwork erfolgte damals aus dem Grund, dass Off-Topic-FCs immer mehr wurden und man nach einem Kompromiss suchte. Nicht aufgrund eines "ungünstigen" Platzes.


    Ich glaub, da macht man sich aktuell auch etwas zu viele Sorgen. Die Erfahrung wird dann schon zeigen, ob tatsächlich Probleme auftreten.

  • Ich finde auch, dass diese Zusammenlegung keine so gute Idee ist.
    Wer würde schon in einem Pokémonbereich Themen erwarten, die nichts mit Pokémon zutun haben? Das sorgt meiner Meinung nach nur für Verwirrung. Was ist überhaupt der Anlass für diese Entscheidung? Könnte man das nicht irgendwie eleganter lösen?

  • Ich kann euren Unmut verstehen, selbst bin ich kein Freund von Veränderungen, jedoch tat man sich mit der Entscheidung nicht leicht; dieser Schritt wird aber notwendig sein um den Bereich langfristig bestehen zu lassen. Man hat immer mit der Aktivität gekämpft, welche im Vergleich zu "meiner Zeit" (schon etliche Jahre her) im Bereich noch stärker in die Brüche gegangen ist. Das dürfte sich meiner Ansicht nach ändern, da (wie @Cassandra schon sagte) der Bereich im Pokémon-Allgemeines-Unterforum (seinen zukünftigen Nutzen entsprechend) besser platziert sein wird.


    Wenn ihr euch über Off-Topic Themen austauschen wollt, kann man ja den dazugehörigen Bereich verwenden. Das sollte ein fairer Kompromiss sein, jedenfalls hoffe ich das ihr dass so sehen könnt.



    Ich respektiere eure Denkweisen, bitte aber auch darum sich in das Team des Fanclubs-Bereichs hineinzuversetzen: Es wird alles dafür tun das beste für den Bereich zu ermöglich, oftmals sind manche Entscheidungen aber unausweichlich.