Spriting-Wettbewerb #01: Frühling


  • -- F R Ü H L I N G --



    Kronjuwild

    Willkommen zum Vote!
    Nach der zweiwöchigen Anmelde- und Abgabezeit folgt nun der Vote. Es kamen recht viele schöne Abgaben zusammen, sodass es beim Vote schon schwierig wird sich für ein paar Sprites festzulegen. :3


    Regeln:


    • Mit Ausnahme des Wettbewerbleiters darf jeder voten.

    • Freundschaftsvotes sind verboten, genau sowie das Anstiften von Votes und Votes für seine eigenen Sprites.

    • Begründete Votes sind zwar nicht verpflichtend, aber gerne gesehen und werden mit Punkten in der Aktivitätstabelle belohnt! (Tutorial wie man gute Votes schreibt)

    • Es wird nach der 3-2-1-KP-Kette gevotet.



    Abgaben:




    Der Vote endet am 21.05 um 23:59 Uhr, also kommt das Ergebnis am darauffolgenden Tag. Nun denn, viel Spaß beim Voten! o/


    Viele liebe Grüße,
    Meilynn

  • Aufgabe 1:
    3 Punkte: Nr. 5
    2 Punkte: Nr. 4
    1 Punkt: Nr. 1
    Kreativpunkt: Nr. 7


    Bei Aufgabe 1, 3 Punkte für Nr. 5 da es meiner Meinung nach einfach ziemlich schön heraussticht und es mich sehr an einen Drachen erinnert und es sehr Sommerlich aussieht und somit ziemlich zur Zeit passt.
    Die 2 Punkte an Nr. 4 habe ich vergeben da das Vogelartige mir sehr gefällt und es eine Art Eitelkeit durch diese Krone auf der Schleifspitze ausstrahlt.
    Den einen Punkt habe ich an Nr. 1 vergeben da mir der Kragen und die Kombi sehr gut gefällt.
    Den Kreativpunkt habe ich an Nr. 7 vergeben da mir diese Schleifspitze sehr gefällt und es damit ein wenig aussieht wie Ankylosaurus und das gefällt mir. :3


    Aufgabe 2:
    3 Punkte: Nr. 5
    2 Punkte: Nr. 1
    1 Punkt: Nr. 4
    Kreativpunkt: Nr. 6


    Die 3 Punkte bei Aufgabe 2 habe ich an Nr. 5 verteilt da mir dieses Blütenkleid sehr zusagt und es sehr cool aussieht und beim Pokemon als Mega Entwicklung durch aus vorstellbar ist.
    Nr. 1 habe ich 2 Punkte gegeben da mir dort das Löwen artige gefällt und es sehr imposant aussieht und ziemlich viel Kraft versprüht aber da es ja eher ein defensives Pokemon ist finde ich das Blütenkleid bei Nr. 5 besser und passender.
    Einen Punkt habe ich an Nr. 4 verteilt und das da es auch sehr imposant aussieht und auch etwas von einem Löwen hat nur hat mir Nr. 1 einfach besser gefallen deshalb hier nur einen Punkt.
    Der Kreativpunkt gebe ich an Nr. 6 da dort ziemlich vieles neues dazu gebracht hat und einfach mal ganz anders wie die anderen aussieht.

    Ihr habt diese Galaxie zehntausend Jahre lang beherrscht, doch auch nach all dieser Zeit habt ihr kaum Erreichtes vorzuweisen. Ein Versagen in diesem Ausmass muss ebenso niederschmetternd zu ertragen sein, wie es erbärmlich anzusehen ist

    +++ Imotekh der Sturmherr zu Marschall Helbrecht während der Schlacht um Schrödinger VII 6 S.55 +++

  • Aufgabe 1:
    3 Punkte: Nr. 5
    2 Punkte: Nr. 4
    1 Punkt: Nr. 3
    Kreativpunkt: Nr. 1


    Die drei Punkte an den fünften Sprite sind begründet. Er ist sehr kreativ gestaltet und man erkennt ohne größere Probleme wo die einzelnen Teile, die verwendet wurden, allerdings ist die Blume sehr schwer zu erkennen. Das kann ich aber durchaus durchgehen, da ich darin einen Pflanzendrachen sehe und ich Drachen über alles liebe :3
    Nr. 4 bekommt nur zwei Punkte, er ist auch sehr Fantasievoll gemacht, allerdings ist es schwer die einzelnen Teile zu erkennen.
    Der dritte Sprite bekommt von mir einen Punkt, da er eigentlich nicht unbedingt meinen Geschmack trifft, aber das mit einem sehr gutem Shading wieder raus holt. Zudem erkennt man ohne Probleme die verwendeten Spriteteile.
    Ein Kreativpunkt geht an Sprite Nr. 1 für die sehr kreative Idee mit dem Kragen und dem Hut :3


    Aufgabe 2:
    3 Punkte: Nr. 4
    2 Punkte: Nr. 3
    1 Punkt: Nr. 5
    Kreativpunkt: Nr. 1


    Diesmal gehen drei Punkte an Sprite Nr. 4, da ich mir ein Mega-Meganie sehr gut so vorstellen kann. Leider wirken das hintere Vorderbein und die Blume um den Hals etwas an den Bildschirm geklatscht. Ansonsten ist der Sprite allerdings sehr kreativ und gut gestaltet und hebt die offensiven Werte des Pokemon hervor.
    Nr. 3 ist zwar kein Self, was mir für gewöhnlich besser gefällt, aber er ist dennoch sehr schön und sieht glitzernd und schillernd aus. Daher gehen 2 Punkte an diesen Sprite.
    Nr. 5 passt wieder sehr gut zum Pokemon, da er Meganie noch defensiver macht als es ohnehin schon ist, aber da ich meine Pokemon lieber offensiver und angriffslustiger mag gehen diesmal nur 1 Punkt an den Sprite. Sehr schön ist er trotzdem.
    Wieder ein Kreativpunkt an Nr. 1. Der Sprite lässt das Pokemon löwenartig erscheinen. Dies passt zwar überhaupt nicht zu dem freundlichem Meganie, ist aber eine sehr schöne Idee.

  • Aufgabe 1:
    3 Punkte: Nr. 4
    2 Punkte: Nr. 5
    1 Punkt: Nr. 7
    Kreativpunkt: Nr. 1



    3 Punkte verdient in meinen Augen auf jeden Fall die Nummer 4. Nicht nur, dass es durch die "Flügel" sehr kreativ ist auch die Aufteilung der Farben und das weiche Shading sagen mir hier sehr zu.
    2 Punkte gehen an Nummer 5. Die Idee ist nicht weniger kreativ, als bei Nummer 4, aber mir persönlich sticht das rosa zu sehr heraus. Da das allerdings persönliches empfinden ist, finde ich es hier auch noch schade, dass man das verwendete Teil nicht sofort sehen kann, bzw. es nicht sofort erkennbar ist.
    1Punkt an die 7, die Teile wurden sehr schön verbaut, allerdings finde ich das Shading hier nicht ganz so gelungen, wie bei den anderen.
    Kreativpunkt an die 1, denn mir gefällt hier vor allem, wie die "Blume"-ich nenne sie mal so- als Kragen verwendet wurde.




    Aufgabe 2:
    3 Punkte: Nr. 4
    2 Punkte: Nr. 1
    1 Punkt: Nr. 5
    Kreativpunkt: Nr. 6


    Erneut 3 Punkte an die 4. Die Proportionen passen gut zusammen und man kann es sich wirklich als Mega-Evo vorstellen, da die Veränderung da, aber nicht zu extrem ist. Shading auch hier sehr schön und die Pose dynamisch.
    Zwei Punkte an die 1, da die Idee mir sehr zusagt. Allerdings ein Kleiner Fehler in der Perspektive, das gehobene Vorderbein wirkt für mich persönlich etwas kurz und ich hätte mir ein ausgefalleneres Shading gewünscht, bzw. ein stärker ausgeprägtes.
    Ein Punkt an die 5, denn die Idee finde ich sehr niedlich. Shading und Pose gelungen, aber ich persönliche gebe nur einen Punkt, da ich die beiden Sprites zuvor besser als Mega-Evo geeignet finde.
    Die 6 bekommt den Kreativpunkt. Zwar etwas verwackelt und Stellenweise doppelte Outlines, aber die Idee dahinter dennoch gut erkennbar. Für mich wir es hier zu einer Art Mischwesen, fast wie ein Greif, mit dem Schnabel.

    Danke an Evali von Pokefans für den tollen Avatar, den sie als Preis für eine Aktion im Bisaboard angefertigt hat.

  • Aufgabe 1:
    3 Punkte: Nr. 4
    Von den abgegebenen Sprites gefällt mir dieser Sprite am besten. Man sieht, dass in diesen Sprite viel Mühe und Zeit investiert wurde und es kein 10 Minuten-Projekt ist. Die Farben harmonieren sehr schön miteinander, da der Kontrast zur Grundfarbe (Grün) und Teilfarbe (Pink) gut zum Vorscheinen kommt, da alle Details in der Teilfarbe gehalten sind (Ohren, Flügel, Schwanz, Kopffell). Der komplett andersfarbige Bauch passt perfekt, so dass die Aufgabe zu 100% erfüllt wurde, auch von der Schattierung her gibt es keine Mängel und die Sauberkeit, also das Ansetzen der Teile, wurde perfekt umgesetzt.


    2 Punkte: Nr. 5
    Ein ebenfalls sehr gelungener Sprite, man erkennt das Grundpokemon gar nicht wieder :'D
    Hier gibt es ebenfalls sehr wenig auszusetzen, die Farben sind hier umgekehrt, so dass Pink die Grundfarbe bildet. Von der Schattierung her gefällt mir dieser Sprite sogar am besten von allen Abgaben, da es ein sehr weiches Shadding ist. Es gibt hier nichts auszusetzen, außer vielleicht einem kleinen Pixelfehler am rechten Arm (von uns aus betrachtet), jedoch ist dies nicht schlimm und fällt nicht auf. Dennoch ein sehr schöner Sprite und ganz knapp an den 3 Punkten vorbei, da mir an gewissen Stellen trotz des sehr weichen Shaddings dunklerer Outlines fehlen.


    1 Punkt: Nr. 3
    Ein ebenfalls gelungener Sprite, jedoch wurde hier ein sehr hartes Shadding gewählt, welches mich nicht sonderlich anspricht. Dennoch ein sehr sauberer, realistischer und vor allem anatomisch korrekter Sprite. Die Aufgabe wurde ebenfalls zu 100% umgesetzt.


    Kreativpunkt: Nr. 1
    Ein guter Sprite, jedoch stört mich die Umsetzung am Kopf, da der Kopf ein recht helles grün aufweist und plötzlich dieser harte Übergang zum dunklen grün kommt. Die Teile wurden bestimmt separat von einander umgefärbt und dann eingefügt bzw. aneinandergesetzt. Man hätte hier noch am Übergang arbeiten können. Kleinere Pixelfehler am linken Bein (von uns aus betrachtet) sind vorhanden, aber dennoch eine schöne Idee, so dass ich meinen Kreativpunkt an diese Abgabe gebe.



    Aufgabe 2:
    3 Punkte: Nr. 4
    Die ebenfalls beste Abgabe, jedoch nicht weit von Platz 2 entfernt, da mir hier fast alle Sprites sehr gefallen. Jedoch hebt sich diese Abgabe für mich positiv von allen anderen ab, da mir hier sowohl die Idee, als auch die Umsetzung, sowie das Shadding sehr gefallen. Die Sauberkeit ist auch hier zu 100% gegeben und es gibt keine Kritikpunkte. Ein wirklich sehr schöner, perfekt wirkender Sprite. Zudem wurde hier die Mega-Entwicklung von Meganie gespritet und dies finde ich besser und umfangreicher, als das stumpfe Pattern eines frühlingshaften Musters.


    2 Punkte: Nr. 1
    Ich glaube, dass dieser Sprite äußerst zeitaufwendig war und das hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ein sehr guter Sprite, bei dem mir besonders die Mähne gefällt. Am Rücken, welcher vollkommen "leer" ist, fehlt mir das Shadding ein wenig oder vielleicht ein zusätzlich gepattertes Muster. Sonst ist dieser Sprite eine sehr gute Leistung und verdient den 2. Platz.


    1 Punkt: Nr. 5
    Die Sauberkeit, die Umsetzung, sowie die Kreativität sind makellos. Ein auch sehr toller Sprite, jedoch durch das weiche Shadding nicht ganz mein Geschmack, obwohl die Idee, also die oben angesprochene Kreativität hier am besten ist. Die Umgestaltung seiner Fühler (?) ist ebenfalls eine sehr nette Idee und ein schöner Zusatz. Leider kann ich nicht 2 Mal 2 Punkte vergeben, so dass jemand den 3. Platz bekommen muss, aber dieser Sprite ist nicht wesentlich schlechter, als Nr. 1.


    Kreativpunkt: Nr. 6
    Eine nette Idee, sehr sauber, anatomisch, farblich und perspektivisch gut. Jedoch gibt es Unstimmigkeiten beim Shadding. Bei den hinteren pinken Schweifen, kommt das Licht von oben rechts, bei denen an seinem Hals allerdings von oben links, und beim nächsten wieder von oben rechts, was nicht gut und durcheinander wirkt. Aber dennoch eine sehr nette Idee, explizit die Umwandlung seines Mundes, weshalb mein Kreativpunkt an diesen Sprite geht.


  • Aufgabe 1:
    3 Punkte: Nr. 4
    2 Punkte: Nr. 5
    1 Punkt: Nr. 3
    Kreativpunkt: Nr. 1



    Aufgabe 2:
    3 Punkte: Nr. 4
    2 Punkte: Nr. 1
    1 Punkt: Nr. 5
    Kreativpunkt: Nr. 6



  • Hallo liebe User!
    In den zwei Wochen sind insgesamt 7 Votes zusammengekommen, was doch schon eine recht nette Zahl ist. Nun kommt heute die Siegerehrung des Wettbewerbs!


    Auf dem 3. Platz hat es @Shining Lucario mit der Nummer 1 und 18 Punkten geschafft! Mit ihrer Kreativität konnte sie ihre Voter überzeugen und sammelte 6 Kreativpunkte, was ein Drittel ihrer Gesammtpunktzahl ausmacht! Zwischen den 2. und 1. Platz gab es ein ziemliches Kopf an Kopf rennen. Beide Teilnehmer wechselten sich auf den Spitzen der Votes ab. Letzten Endes muss sich @Lavakeks mit der Nummer 5 und 30 Punkten auf den 2. Platz zufrieden geben. Mit nur einem Punkt unterschied, nämlich insgesamt 31 Punkten, konnte sich @Shiny Endivie mit der Nummer 4 den 1. Platz sichern!



    Hiermit ist der Wettbewerb beendet. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Votern! Für die 7 Teilnehmer winken jeweils 2 Punkte für die Aktivitätstabelle. Bei den Votern werden auch noch ein paar Aktivitätspunkte vergeben! Wir hoffen, euch hat der Wettbewerb Spaß gemacht und hoffen, dass ihr auch beim nächsten Wettbewerb wieder dabei sein werdet!


    Dieses Topic wird noch nicht geschlossen und bleibt noch für Feedback offen, falls ihr welches habt. Eventuell Vorschläge für Voting-Systeme oder zur Aufgabenstellung könnte man anmerken, da wir dieses Jahr etwas mehr mit den Wettbewerben experimentieren.


    LG das Komitee