Pokémon Wettbewerbe

  • Hallo alle zusammen!


    Ich möchte euch ein Thema vorstellen, welches mich schon seit den anfängen der Hoenn-Region, sei es im Anime oder in den Spielen, beschäftigt - POKÈMON-WETTBEWERBE.


    Folgende Fragen beziehen sich auf die Pokémon-Spiele


    1. Wie findet ihr Pokémon-Wettbewerbe?
    2. Könnte man den Ablauf eines Wettbewerbs anders gestallten? Wie?
    3. Würde es machbar sein, für künftige Pokémon-Spiele-Generationen den Wettbewerb zu erweitern/auszubauen?


    Wie komme ich auf dieses Thema?


    Wie ich das erste mal die Pokémon-Wettbewerbe im Anime gesehen habe, wollte ich keine einzige Folge von Pokémon mehr verpassen, welche sich mit den Wettbewerben beschäftigt. Ich fand/finde es einfach großartig, wie die Trainer ihre Pokémon mit Hilfe von Attacken so unglaublich aussehen lassen konnten oder wie sie unterschiedliche Angriffe miteinander kombinierten und sich so die Attacken gegenseitig verstärkten.


    Umso mehr war ich auch auf die Spiele der 3. Generation gespannt - leider wurden meine Erwartungen in Hinsicht auf die Wettbewerbe kaum erfüllt. Auch in der darauffolgenden Generation wurde die Spielmechanik der Pokémon-Wettbewerbe kaum verändert. Erst in der 6. Generation, in den Remakes aus der 3. Generation "Omega Rubin und Alpha Saphire" finde ich die Wettbewerbe mehr interessant, obwohl der Ablauf im Wettbewerb eigentlich fast unverändert geblieben ist - vielleicht liegt es auch nur an der besseren Grafik, Darstellung, 3D,...


    Meine persönlichen Wünsche für Pokémon-Wettbewerbe in den künftigen Spielegenerationen!


    Ich würde mir wünschen, dass man künftig die Wahl hat, ob man lieber an Arenakämpfen und/oder an Wettbewerben teilnimmt. Man könnte theoretisch statt Arena-Orden Wettbewerbsbänder sammeln.


    Jedoch würde ich vorher den Ablauf eines Wettbewerbes fast gänzlich umgestalten - ähnlich den Wettbewerben im Anime.


    Zuerst eine Vorführrunde. Hier präsentiert das Pokémon eine oder mehrere seiner Attacken. Hierfür könnte man Beispielsweise die Attacken auf dem 3DS zeichnen, wie es aussehen soll, z.B. kann man sich aussuchen, zieht man mit dem Stift eine Feuerlinie, Wasserblasen, Sterne etc. um das Pokémon, je nachdem welche Attackentypen das Pokémon beherrschen kann. Ist die Zeichnung fertig, wird das Pokémon in der gezeichneten "Kulisse aus Attacken" dargestellt.


    Die zweite Runde ist die Kampfrunde. Hier kämpft man gegen ein paar Gegner, jedoch einzeln und nicht alle zugleich, wie in einem Turnier, und der Sieger bekommt das Band. Attacken können ähnlich oder so wie bisher in die Kategorien Anmut, Coolness, Stärke, Klugheit und Schönheit zugeordnet werden und es besteht wie bei den Typen ein Wechselspiel zwischen ihnen. Jedoch ziehen die Attacken dem Gegnerischen Pokémon keine KP ab, sondern Punkte, welche auf einer Skala angezeigt werden. Hat ein Teilnehmer Null Punkte, hat er verloren. Die Attacken könnten auch (im Gegensatz zum "normalen" Kampf) wie bisher andere Fähigkeiten haben, wenn sie im Wettbewerb eingesetzt werden, jedoch würde ich mir eine größere Vielfalt an Effekten der Attacken wünschen.


    Nun seid ihr an der Reihe!


    Was ist eure Meinung zu dem Ganzen? Was würdet ihr ändern wollen?