[Vote] Pokémon Go! - Startpost Aktion

  • Pokémon Go!-Startpost Aktion!



    Herzlichen Willkommen zu einer kleinen Aktion hier im Fanclubs-Bereich!
    Auch an diesem Bereich zieht der im Moment große Pokémon Go!-Hype nicht vorbei. Wer geht zurzeit nicht vor die Tür, läuft viele Dutzend Kilometer, um ein Ei auszubrüten und vielleicht doch einmal mehr zu fangen als Taubsi und Rattfratz?
    In dieser Aktion dreht sich alles um die Erfolgsapp Pokemon Go! Es ist nun eure Aufgabe, einen Startpost zu einem potenziellen Pokémon Go!-Fanclub zu erstellen. Auf was ihr dabei euren Fokus legt - die Art des Spiels, wie man die Pokémon zu fangen hat oder Diskussionen rund um das Spiel, ist dabei euch überlassen. Wichtig ist, dass man erkennt, dass es sich um einen Fanclub zu Pokemon Go! handelt. Wie man einen gelungenen Startpost gestaltet, könnt ihr hier nachlesen.


    Ihr habt bis Samstag, den 10.September 2016, 23:59 Uhr Zeit, mir, Ashrose, euren Startpost zu schicken!


    Danach beginnt eine Vote-Phase, in der jeder User seinen Favoriten unter den Abgaben wählen kann. Der Gewinner darf seinen zum Sieger gekürten Startpost als neuen Fanclub im Bereich eröffnen, um sich tatsächlich aktiv mit anderen Usern im Fanclubs-Bereich über Pokémon Go! auszutauschen. Zusätzlich erhält er eine Medaille, ebenso wie jeder Teilnehmer und Voter.


    Also ran an die Tasten! Wir hoffen, dass ihr Freude an dieser Aktion haben werdet!


    Eure Fanclubs-Moderation
    -Kräme und Ashrose

  • Hier folgt der Vote! Ihr habt bis zum 14.10.2016 Zeit, euren Favoriten zu wählen!

  • Ich sehe das genauso. Man sieht, dass ihr uns Usern die Möglichkeit gebt aktiv zu sein, aber man das Angebot einfach abgelehnt hat. Ich finde es sehr schade, denn in dem Fanclub Bereich steckt eine Menge Potential. Ich muss so fair sein und sagen, ich habe auch nirgendwo teilgenommen, aber ich weiß nicht woran das liegt. Vielleicht schüchtert es die User ein oder vielleicht weiß der normale User wie ich zu wenig von dem Bereich.


    Der Bereich selber wirkt schon sehr strikt und genau geplant. Ich hab mir gerade den Post für Startposts durchgelesen. Das schüchtert mich schon ein. Die Regeln vor allem. Man bekommt als Neuling hier den Eindruck, man lege den Fokus mehr auf Arbeit als auf den Spaß an der Sache.


    Dann sehe ich, dass die Monatsupdates und meine Angst wird bestätigt, es gibt kaum Aktionen von Seiten der User.


    Das mag vielleicht in diesem Fall daran liegen, dass Pokémon GO ein Thema ist, an denen sich die Geister scheiden. Aber das gilt nicht für den Rest.


    Ich möchte nicht, dass dieser Bereich stirbt. Es wäre zu viel verschenktes Potential.
    Ich würde gerne einen Startpost schreiben, denn mein GO Interesse ist zwar erschüttert, aber noch groß genug. Ich hätte gerne wenigstens die Bestätigung, dass ich nicht der einzige bin, der daran noch Spaß hat. Es mag den Bereich vielleicht nicht retten, aber es ist doch wohl einen Versuch wert.

  • Ich sehe es so ähnlich wie @Gerissener GoomZ und bin der Meinung, dass das so nicht weitergehen sollte. Der Fanclubs-Bereich steht schon lange auf der Kippe und je länger man wartet, desto inaktiver wird der Bereich. Immer mehr Fanclubs müssen archiviert werden, immer mehr User verlieren die Lust ans Posten. Ich finde, dass dagegen etwas unternommen werden muss, weil Wettbewerbe oder langes Warten nicht helfen werden.
    Mit der Inaktivität hat nicht die Bereichsmoderation Schuld. Es ist, denke ich klar, dass Ashrose und Kräme oft genug zeigten, dass sie etwas dagegen unternehmen und viel Herzblut in den Bereich stecken. Ich schätze, dass die fehlende Lust ans Posten der Ursacher für die Inaktivität ist. Viele User haben schlichtweg keine Lust mehr zu posten, weil einfach der Gesprächsstoff fehlt. Ständig über Pokémon (Es sind eigentlich nur Typen-FCs, Regions-FCs und Shipping-FCs möglich tho) zu diskutieren. Das wird auf Dauer einfach nur ziemlich öde und eintönig.
    Es sollte klar sein, dass der Bereich mehr und mehr in die dunkle Höhle der Inaktivität fallen wird, wenn man weiterhin an pokemonbezogenen Fanclubs gebunden ist.