The Seven Deadly Sins

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • The Seven Deadly Sins- RPG Vorschlag


    Jeder kennt sie... The 7 Deadly Sins- die sieben Todsünden; Hochmut , Geiz, Neid, Zorn, Wolllust, Völlerei, Trägheit.
    Sie sind bekannt als Sünden, Scharlatane, Dämonen. Und das ist auch was sie sind- Dämonen! Oder zumindest Dämonen welche ihre jeweilige Sünde verkörpern. Wie so ziemlich jeder Dämon fristen auch sie ein zufriedenstellendes Dasein in der Unterwelt, der Heimat aller Dämonen, Monster und jeglicher anderen Art von Ungetüm vor welchen sich die Menschen halt so fürchten.

    Doch eines Tages ändert sich all dies... einer von ihnen schloss eine Wette mit einem anderen Dämon ab. Ein Dämon welcher viel mächtiger war als alle Sieben sünden zusammen. Diese Wette besagte, dass derjenige, welcher die Wette schloss, unglaubliche Macht erhalten würde... sofern alle 7 von ihnen ein Jahr lang in der Menschenwelt verweilen und dort von den Menschen unerkannt leben würden. Was sich als schwer erweist, wenn man in einer Nachbarschaft mit exzentrischen Hausmeistern, anhänglichen Fangirls und verrückten Priestern wohnen muss.
    Würde einer von ihnen von den Menschen als Dämon erkannt werden, so werden allen 7 ihre Kräfte entzogen und sie müssen ein sterblichs Dasein Auf Erden fristen- also zu einem Menschen werden.


    Alle 7 besitzen die äußere Erscheinung von Jugendlichen, müssen also im laufe der Story (um nicht aufzufallen) eine Schule besuchen.
    Das Ziel des RPGs ist es also einerseits in der Welt der Menschen Klar zu kommen ohne enttart zu werden, und nebenbei herausfinden, wer der 7 die Wette geschlossen hat.


    Gesucht werden 6 Mitspieler, welche jeweils eine der Todsünden übernehmen werden. Ausgeschlossen ist Stolz (Pride), welchen ich spielen werde, da dieser aus reinem Stolz heraus nicht lügen KANN und so als der "Verräter" ausgeschlossen ist und somit als Leiter/ Oberhaupt/ Babysitter der bunten Truppe fungiert.
    Dem-/ Derjenigen, der die Sünde ausgesucht hat, welche die Wette geschlossen hat, werde ich eine Private Nachricht schreiben, dass er/ sie der/die VerräterIn ist. Der Rest darf im laufe des RPGs dann herausfinden, wer es ist. Der verräter sollte von zeit zu zeit schon ein paar Brotkrumen in die Posts einbauen, aber bitte nichts ZU offensichtliches.


    Sollten mehr als 6 Personen Interesse an dem RPG haben, wäre es möglich einen normalen Menschen zu spielen, welcher dann im Verlauf der Story mit den 7 Hauptakteuren irgendwie in Verbindung gerät und sich entweder mit einem oder mehreren von diesen anfreundet, oder einer der Hauptgegner sein, welcher droht sie als Dämonen zu erkennen. (falls sich keiner Als solch ein Charakter meldet, wird es genug NPCs geben, welche diese Dinge übernehmen werden)


    Falls dieses RPG angenommen wird, will ich schonmal etwas zu den Steckbriefen sagen:


    - Hochmut , Geiz, Neid, Zorn, Wolllust, Völlerei, Trägheit sind wie bereits erwähnt die "Hauptcharaktere", doch aus dem einfachen grund, dass es so Cooler klingt, werden in diesem RPG die Englischen Namen übernommen, Also: Pride, Greed, Envy, Wrath, Lust, Gluttony und Sloth.
    - Das "Äußere" Alter darf nur zwischen 14-19 sein, da sie sonst nicht mehr wie Schüler aussehen und es demnach keinen Sinn mehr machen würde als "tarnung" eine Schule zu besuchen. Natürlich sind sie- da sie dämonen sind- weitaus Älter als 14-19, doch so können sie wohl kaum in ihrer äußerlichen Form erscheinen...
    -Jede Sünde hat eine Fähigkeit, welche sie in der Menschenwelt -mit bedacht!- einsetzten kann. Es wäre gut, wenn diese Fähigkeit ewas mit der verkörperten Sünde zu tun hätte zB. dass Lust gut Menschen -insbesondere solche des anderen geschlechts- manipulieren kann, etc. Ich versteh aber, wenn dies bei einigen etwas schwer ist, weswegen dies kein MUSS ist. (wie gesagt: wäre bloß gut)
    (das genaue Steckbrief-muster schicke ich rein, sobald/ falls das RPG angenommen wird ^^)


    Ich hoffe ich habe nichts vergessen, wenn doch, werde ich noch ein bisschen herumeditieren :>
    Hoffe es finden sich ein paar interessenten ^^

  • Willkommen in Philips Fragenhölle! (get it? Hölle? Dämonen? :D)


    1) Ich fange mal bei den 7 Todsünden an. Nun, wie gehst du damit um, wenn einer inaktiv wird? Das hier sind schließlich Schlüsselrollen? Da kann man nicht einfach so das Aussehen und die Persönlichkeit ändern. Gerade in der Menschenwelt. Die kommen einem am Ende noch drauf, wenn sowas passiert. Was bedeuten würde, dass aus der Logik heraus ein Steckbrief für immer so bleiben müsste. Sonst fällt das einfach viel zu schnell auf. Wie gehst du damit denn um?


    2) Was, wenn jetzt wirklich jemand der Todsünden schon herausfindet wer die Wette abgeschlossen hat? Was dann? Was wenn es nach einer Woche ist? Was ist die Definition, dass man den Verräter gefunden hat? Kann man nicht einfach sagen "Du bist es!" und damit raten? Irgendwann liegt man richtig.


    3) Ich denke mal, dass die Todsünden die Persönlichkeit des Charakters ziemlich stark prägen. Also würde es keine hyperaktive Trägheit geben, richtig?


    4) hmm...

    Sollten mehr als 6 Personen Interesse an dem RPG haben, wäre es möglich einen normalen Menschen zu spielen, welcher dann im Verlauf der Story mit den 7 Hauptakteuren irgendwie in Verbindung gerät und sich entweder mit einem oder mehreren von diesen anfreundet, oder einer der Hauptgegner sein, welcher droht sie als Dämonen zu erkennen. (falls sich keiner Als solch ein Charakter meldet, wird es genug NPCs geben, welche diese Dinge übernehmen werden)

    Nun, rein theoretisch würde es vorbei sein, wenn ein Mensch erkennen würde, dass wer ein Dämon ist. Wie meinst du das denn jetzt, das verwirrt schon ein wenig^^ Und wann gilt denn einer als aufgeflogen? In einem Scherz kann man ja auch sagen "Du bist ein wahrer Dämon."


    5) Haben die Fähigkeiten der Todsünden denn eine Nebenwirkung?


    6) Inwiefern spielen Religionen eine Rolle im RPG?


    7) Kirchen? Weihwasser? Wie stehts drum? Welche Wirkung hat das auf die Todsünden? Brennen sie dann, die Todsünden? :ugly:


    8) Wie sehen die Todsünden denn in ihrer Nichtmenschenform aus wenn sie diese haben? Darf man als Spieler das wählen?


    9) Heben sich die Kräfte der Todsünden eigentlich auf wenn jeweils ein anderer in der Nähe ist?


    10) Ist Stolz der stärkste der Todsünden?


    11) Wohnen die Todsünden gemeinsam? Oder leben sie aufgeteilt? Haben Sie eigene Zimmer?


    Teuflischer EDIT (Danke an Cy-Res, der mir die Idee für 12, 14 und 15 gegeben hat)


    12) Wie steht es denn mit Liebe zwischen den Todsünden? Oder Liebe zwischen Mensch und Todsünde? Allgemein romantische Beziehungen?


    13) Haben die Todsünden denn irgendwelche Allergien oder so? Kann man das denn möglich machen wenn sie in der Menschenform sind?


    14) Sind denn andere Dämonen auf der Erde? Wenn ja, was machen die da?


    15) Siehe 14, nur mit Engeln.



    Teuflischer EDIT 2 (Danke Cy-Res XD)
    16) Kann denn einer der Todsünden sterben?



    Teuflischer EDIT 3
    17) Wie angesehen sind die Todsünden denn so zur Zeit?


    18) Warum spielt man eigentlich Menschen wenn die anderen 7 Dämonen vergeben sind? Wieso keine niederen Dämonen?


    19) Wie stellst du dir denn vor, dass ein einzelner schwächlicher Mensch Dämonen stoppen will? Was soll der denn tun? Mal davon abgesehen darf man ja nicht mal auffliegen als eine der Todsünden.


    20) Und was, wenn einer der Spieler bewusst auffliegen will um zu trollen? Was würdest du unternehmen?


    21) Was wenn die Spieler es nicht schaffen undercover zu bleiben und Menschen werden? War es das dann mit dem RPG?

  • Wer einen RPG-Vorschlag postet, sollte auch potentiellen Interessierten für Antworten auf ihre Fragen zur Verfügung stehen. Es wirft kein Gutes Licht auf dich, @KukkEISas Beitrag einfach zu ignorieren.


    Von mir kommt dann auch noch die ein oder andere Frage:


    Wie gedenkst du das Problem der Trennung von IT und OT Wissen zu lösen? Bedenke, du hättest EINEN Spieltread für ALLE Spieler zur Verfügung. Die Spieler der Menschen würden also direkt erkennen, wer welche Rolle spielt.


    Wie viel Erfahrung hast du als Spieler / Leiter eines RPGs bereits gesammelt? (da du hier in keinem RPG zu sein scheinst, würde mcih deine Erfahrung von ForenRPGs anderer Seiten interessieren.


    Hast du dich hier in eines oder mehrere RPGs eingelesen und weißt, wie wir hier spielen, welche Regeln für Spieler und Leiter gelten und welche Besonderheiten wir im Vergleich zu deinen früheren Spielseiten gibt? (Ich gehe einfach mal davon aus, du hast schon Erfahrung)


    Für uns vom Komitee ist es immer einfacher, beurteilen zu können, ob eine Person auch wirklich ein RPG so leiten kann, dass es auf lange sicht für all seine Spieler Spielspaß bietet, wenn wir den Spieler kennen. Daher wäre es vielleicht sinnvoll, wenn du dichzumindest Zeitweise mal bei einem unserer RPGs anmelden würdest.

    Öffne die Pforte, durchschreite das Tor und betritt eine Welt, wie du sie dir in deinen kühnsten Träumen vorgestellt hast. Eine Welt, in der Wunder Wirklichkeit und Kinder nie erwachsen werden.
    Doch ohne Hilfe werden die Traumlande schon bald vom Albtraum regiert, den die bösartigen Nachtmahre sind mächtiger als je zuvor.


    Das Abenteuer und der Kampf um die Welt der Träume hat begonnen!
    The endless Night of Dreams

  • Der Vorschlag wurde vom RPG-Komitee abgelehnt, die Gründe erhält der Ersteller per PN

    Öffne die Pforte, durchschreite das Tor und betritt eine Welt, wie du sie dir in deinen kühnsten Träumen vorgestellt hast. Eine Welt, in der Wunder Wirklichkeit und Kinder nie erwachsen werden.
    Doch ohne Hilfe werden die Traumlande schon bald vom Albtraum regiert, den die bösartigen Nachtmahre sind mächtiger als je zuvor.


    Das Abenteuer und der Kampf um die Welt der Träume hat begonnen!
    The endless Night of Dreams