Digimon Core Saviors

  • Wie auch bei den anderen RPG's ist dieses Topic gedacht für fragen, Kritik, Vorschläge, offene Abstimmungen und so weiter.


    Dieser erste Beitrag wird mit den Namen aller für das RPG akzeptierten Spieler editiert werden sobald es zu Änderungen bei den Teilnehmern kommt. Wer einen Steckbrief hat, aber hier nicht drinsteht ist leider noch nicht zum mitspielen berechtigt.


    Sobald ich meine/n Co-Leiter habe werden dies ebenfalls hier eingetragen. Meldet euch per PN oder hier, ohne mindestens einen kann und möchte ich nicht anfangen auch wenn sonst genug Spieler da sind.


    bestätigte Spieler:

    Cy-Res [Leiter][geheime Digimon und Skills sind vollständig]#a020f0

    Kuraudo [Co-Leiter][Spieler][geheime Digimon und Skills sind vollständig] #0000CD

    Sheewa [Spieler][geheime Digimon und Skills sind vollständig] #cd1076

    Feuerdrache [Spieler][geheime Digimon und Skills sind vollständig] #990099

    #TotallyFelix [Spieler] #cc6699

    Saveria [Spieler] [geheime Digimon und Skills sind vollständig] #daa520
    Destiny Moon [Spieler] #008000


    inaktive Spieler:

    Van_Clif [Spieler] #480082


    Links zum RPG:
    Infotopic
    Anmeldetopic



    ________


    Zum Anfang schon mal eine Abstimmung/Frage für Spieler und Interessenten.
    Da jeder Spieler 2-3 Figuren gleichzeitig steuert muss eine Unterscheidung her. Was wäre euch am liebsten?
    Farben; Formatierungen (kursiv, unterstrichen, fett); etwas ganz anderes?

    Interessiert ihr euch für den Bisaboard RPG Bereich? Besucht doch unseren Discord. Weitere Infos dazu am Ende dieses Beitrages.

    Rette Die Digiwelt in: Digimon Core Saviors (Leiter)
    Lebe deinen Traum in: TeNoD (Co-Leiter)
    Erhöre den Klang der Legenden in: Johto (Co-Leiter)

    25 Mal editiert, zuletzt von Cy-Res () aus folgendem Grund: Spielerliste aktualisiert

  • Ich persönlich würde ja eine Kombination aus verschiedenen Schrifttypen und Farben vorschlagen, also normaler Schrifttyp + Farbe für den menschlichen Charakter und dann eben fett und Farbe für das/die Digimon. Eventuell dann beim zweiten Partner fett und kursiv um das ebenfalls einfacher Unterscheiden zu können.


    Ansonsten gilt dann wohl aufmerksames Lesen und, wenn man sich nicht klar ist, wer von den drei Charakteren des Spielers gerade spricht, eben anfragen. Halte ich für die beste Lösung dafür.

  • Ich geb nochmal was dazu nachdem ich nochmal gründlich nachgedacht habe:
    Kursiv fällt schon mal als Personenunterscheidung weg da es für Gedanken genutzt wird. Nach etwas drüber Schlafen fallen aber auch unterstrichen und fett weg. Einmal aus gründen der Optik und zum anderen ist besonders das Fette besser geeignet für wichtigen NPC Dialog.


    Farben werden (besonders bei extrem interaktiven Gemeinschaftspost) vermutlich unabdingbar. Den nahesten vergleich mit einem RPG in dem Farben verwendet werden und wo man mehrere Charas steuert sehe ich momentan bei @Destiny Moon ihrem Hoenn RPG. Man muss dann ebenso wie dort *nur* versuchen einfach sehr gut zu be/umschreiben wer gerade von den eigenen Chars spricht.


    Als Optionale Idee wäre mir jetzt noch die Idee gekommen das man bei seinen Char normal wie immer schreibt und (auch wenn es vlt etwas hässlich/doof/kontraproduktiv wirkt für ein RPG) bei den Digimon einfach ein (1) oder (2) vor dem gesagten macht um zwischen Partner 1 und 2 zu unterscheiden.

  • Ich Versteh schon das mit den Farben nicht wirklich... noch nie ein Buch gelesen in dem mehr als eine Person vorkommt?


    Zum Überfligen der Texte ist es ja eine ganz akzeptable Erleichterung, wenn man sich die Farben der einzelnen Spieler merken würde... ich für meinen Teil muss selbst meine eigene Farbe immer wieder nachschlagen, wenn ich was poste.
    Alles was mir das Bunte bringt ist: Aha, da sagt jemand was... Wer das ist? Kein Plan... mal lesen...


    Wenn ich jetzt noch auf unterschiedliche Schrifttypen achten müsste... whaaaat?


    Keep it short and simple Leute.

  • Zitat von Van_Cliff

    Ich Versteh schon das mit den Farben nicht wirklich... noch nie ein Buch gelesen in dem mehr als eine Person vorkommt?

    Guter Punkt, allerdings bist du in einem Buch auch auch nicht darauf angewiesen direkt auf die Situation und das gesagte selbst zu reagieren. Besonders wenn man gerade selbst am posten ist und vlt. nur schnell bestimmte Dialoge nachlesen möchte, sind farben sehr hilfreich. Sie sollen aber denke ich eben nur ein Hilfsmittel sein und kein Ersatz für eine sinnvolle und nachvollziehbare Beschreibung wer gerade spricht.




    Zitat von Cy-Res


    Farben werden (besonders bei extrem interaktiven Gemeinschaftspost) vermutlich unabdingbar. Den nahesten vergleich mit einem RPG in dem Farben verwendet werden und wo man mehrere Charas steuert sehe ich momentan bei @Destiny Moon ihrem Hoenn RPG. Man muss dann ebenso wie dort *nur* versuchen einfach sehr gut zu be/umschreiben wer gerade von den eigenen Chars spricht.

    Sehe ich ebenfalls so. Den zweiten Vorschlag, mit den Nummern, halte ich definitiv für übertrieben - zumal man dann wohl oft in den Steckbriefen anderer nachsehen müsste um sich zu erinnern, welcher der erste und welches der zweite Partner war, sobald das RPG fortgeschrittener ist. In dem Fall würde ich dann einfach für Farbe + ordentliche Beschreibung und bei Missverständnissen oder Fragen eben auf Dialog plädieren. Ich meine, wenn man an einem RPG teilnehmen möchte, sollte man dessen schon mächtig sein.

  • Guter Punkt, allerdings bist du in einem Buch auch auch nicht darauf angewiesen direkt auf die Situation und das gesagte selbst zu reagieren. Besonders wenn man gerade selbst am posten ist und vlt. nur schnell bestimmte Dialoge nachlesen möchte, sind farben sehr hilfreich. Sie sollen aber denke ich eben nur ein Hilfsmittel sein und kein Ersatz für eine sinnvolle und nachvollziehbare Beschreibung wer gerade spricht.

    Wie gesagt, zum bloßen erkennen, dass da jetzt jemand etwas sagt kann es hilfreich sein. Aber jemand wie ich ist eh darauf angewiesen zu lesen, weil ich mir einfach nicht merke, welche Farbe zu wem gehört.
    Da sollte der Text also trotzdem entsprechend sein.


    Zitat von Graue Eminenz

    Ich meine, wenn man an einem RPG teilnehmen möchte, sollte man dessen schon mächtig sein.

    Diese Aussage kann ich daher nur voll und ganz unterstützen.

  • @Graue Eminenz ist nicht mehr als normaler Spieler im RPG denn er belegt ab sofort den Platz als Co-Leiter.


    Als zweite Info/Ankündigung würde ich noch etwas zum RPG Start sagen wollen.
    Ich weis zur zeit noch von mindestens 2 Steckbriefen die in der Entwicklung sind und bald kommen wollten.
    Sobald mindestens einer davon (oder von jemand komplett anderem) gepostet und angenommen wurde könnte das RPG theoretisch starten.


    Nachtrag: @Sheewa ist jetzt ebenfalls Co-Leiter

  • Doppelposts sind zwar eigentlich nicht so mein Ding aber damit es alle mitbekommen muss es wohl sein.^^


    Zeit für ein kleines News Update.
    Erst die kleine Info: Es sind noch 3 Steckbriefe in Bearbeitung die hoffentlich bald fertig werden. Die Leuts haben zurzeit noch ein paar wichtige RL Sachen zu tun also gibt’s noch kein 100% genaues ETA für die Steckbriefe. Unter den Steckis ist unter anderem auch das letzte "Familienmitglied" unserer Adoptionsbande mit dabei.


    Jetzt zum wichtigen Organisatorischen Teil: Jeder der bisher angenommen Spieler darf sich schon mal eine Charfarbe aussuchen.
    Die Hexnummern von http://www.farb-tabelle.de/de/farbtabelle.htm sollten dabei eine gute Hilfe sein.
    Dabei gilt: Weiß (#FFFFFF) und Schwarz (#000000) sind aus gründen der Lesbarkeit (andere Boardstyles etc.) untersagt und Rot (#FF0000) wird wie in anderen RPG's auch für das Off-Topic am ende eines Beitrags benutzt. Die Leitung hat ihre Farben bereits gewählt und wurde bereits in der Char Übersicht eingetragen.
    @Cy-Res = #a020f0
    @Graue Eminenz = #00688b
    @Sheewa = #cd1076


    P.s.:Sollte eure Wunschfarbe nicht möglich sein werden wir euch dementsprechend anschreiben und erklären warum dem so ist.

  • Okay, ich muss jetzt einfach nachfragen, wie das mit dem Übersetzer funktioniert, denn das ist ausschlaggebend dafür, wie Alicia reagiert: Also ist es so, dass das Gesprochene in die Digimonsprache übersetzt wird, die einfach jeder versteht oder wird diese Sprache im Kopf noch einmal in die einem am besten verständliche Sprache umgewandelt? In Alicias Fall wäre letzteres Schwedisch und es würde sie doch sehr wundern, wenn alle plötzlich Schwedisch könnten. Oder ist es irgend so ein Subprozess und man hört einfach die Sprache, die man erwartet zu hören, wenn man es versteht, sodass die meisten in Alicias Ohren immer noch Englisch sprechen, weil sie ja erwartet, dass sie Englisch sprechen und sie das ja auch versteht? Ist das irgendwie verständlich oder denke ich einfach viel zu kompliziert? Ich versuche schon länger eine passende Antwort zu finden, ohne nachfragen zu müssen, weil allein das formulieren der Frage sauschwierig war, aber ich komm zu keinem besseren Ergebnis.

  • Wenn du einen Spieler vorher absolut nicht verstehen konntest (keine gemeinsame Sprache) kommt es dir so vor als würde er deine Muttersprache sprechen weil du mit dieser am ehesten klar kommst.


    Wenn du mit einem Spieler reden konntest aber ihr (oder einer von euch) auf eine Fremdsprache zurückgegriffen habt kommt es euch so vor als ob ihr immer noch in dieser Fremdsprache sprecht und euer Gehirn einfach nur sehr klug innerhalb von Millisekunden die entsprechende Übersetzung parat hatte.

  • Wie ihr an @Sheewa ihren Post bestimmt schon mitbekommen habt sind die Spielerdigis nicht die einzigen im raum. Wenn ihr also gerne noch etwas mit den Digis schreiben wollt, bis zum nächsten storyereigniss, dürft ihr gerne noch ein paar weitere Ausbildungsdigis frei bespielen (danach sind die aber weg). Übertreibt es bitte nicht mit der menge der temporären spiel/interaktionskameraden falls ihr von diesem angebot gebrauch machen wollt.

  • Ich habe mal eine Verständnisfrage zu dem Handlungsschritt: Wie stark soll der Schwächeanfall bei den Charas ausfallen?


    Wenn ich nach der Formulierung „... als hätte jemand ihnen ein Narkosemittel gespritzt“ ausgehe, würde ich vermuten, dass alle Charas kurz einschlafen sollen. Allerdings würde es dann keinen Sinn machen, dass sich das Digimon noch an Lexa wendet.
    Oder soll ich aus der Beobachtung des Digimons, dass jüngere Individuen zuerst zu kollabieren scheinen, schließen, dass die jüngeren Charas einschlafen und die älteren die Augen noch offen halten können?

  • Das war vielleicht etwas schlecht geschildert von meiner Seite. Es geht nicht um ein einschlafen, mehr wie....wenn man beim Arzt auf der Narkose aufwacht und sich noch benommen fühlt. So in der Art. Obgleich jüngere und körperlich schwächere Charaktere durchaus Ohnmächtig werden können, aber ich würde raten es nicht zu übertreiben xD Sonst muss die Hälfte der Gruppe von den anderen rumgetragen werden.

  • Am besten trifft es vlt noch folgendes: Stellt euch vor ihr seid unsportlich und hattet gerade 2 Stunden Sportunterricht in der Schule und nen Ausdauerlauf hinter euch.^^

  • Ab heute haben wir einen neuen Mitspieler, herzlich willkommen im Digimon RPG @Aktill

  • Hi an alle. Hoffe mal auf ein schönes RPG zusammen. Meinen Einstieg werde ich demnächst ausarbeiten, sobald die genauen Details feststehen^^

    "Würdest du etwas beenden, wenn dass Beenden selbst mit großem Schmerz verbunden ist, während das Beibehalten auf ewig mit Schmerz verbunden wäre"


    Entfliehe dem Alltag und sei wer du schon immer sein wolltest im RPG-Bereich


    Werde auch du zum Drachenreiter in Der Dämonenkrieg im Drachenland - Das Drachenreiter-RPG

    I am the bone of my imagination
    Idea is my body and fantasy is my blood
    I have created over a thousand thoughts
    Unknown to Reality,
    Nor known to Mirage.
    Have withstood pain to create many thoughts
    Yet those mind will never hold anything
    So as I pray, Unlimited thought Works.

  • Nachdem unser Fehlteleportierer, im nächsten größeren HS, sein Digivice hat geht es in die Außenwelt (Ich schmeiß euch quasi raus). Datamon wird noch 1-2 Texte bekommen bevor es rausgeht, wer also noch dringende Fragen hat wird noch eine letzte Chance dafür bekommen.


    (Damit es jeder mitbekommt verlink ich diesen Post hier mal im neuen Mini-HS, der in wenigen Minuten on gehen sollte)