Spla2n

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Am Ende der Arms-Direct wurde noch ein Trailer zum Einzelspieler in Splatoon 2 eingespielt.
    Dieses Mal ist unsere Auftraggeberin niemand geringeres als Limone, die uns in den altbekannten Kampf gegen die Oktarianer ziehen lässt. Neu hierbei ist, dass uns nicht nur der normale Kleckser zur Verfügung steht, sondern uns Arty offenbar immer mal wieder andere Waffen (z.B. den Helden-Konzentrator, aber auch Quastos, Schwapper, Tintenroller sowie der neue Duo-Kleckser waren zu sehen), damit wir für ihn Daten sammeln. Allerdings scheint der Single-Mode wohl wieder mehr eine Art Testareal sein, wie auch im ersten Teil bereits der Fall.



    Interessant für alle, die noch keine Nintendo Switch besitzen, sich aber für Splatoon 2 eine zulegen wollen: Es wird zum Release ein Bundle geben, in dem das Spiel sowie die Nintendo Switch in Neon Rot & Neon Blau enthalten sein werden. Darüber hinaus wurden noch ein Pro-Controller mit grünem und pinken Griff angekündigt, sowie eine Nintendo-Switch-Tasche im Splatoon 2 Design. Im Herbst sollen die JoyCons außerdem in einer neuen Farb-Kombi auf den Markt kommen: Pink und Grün.



    Was meint ihr zu dem, was bisher zum Single-Mode bekannt ist und zu dem Zubehör?

  • Letztens noch drüber geredet und dann kommt wohl wirklich eine ähnliche Art für den Singleplayer wie im ersten Teil, dass es sich um Testareale handelt. Wenn da nun aber eine gute Story mit Hintergründen erzählt wird, etwa mit Informationen zu den Oktarianern, die ja nun doch einmal etwas Aufmerksamkeit verdient hätten, dann lässt sich damit definitiv etwas anfangen. Ich hoffe, dass die Gameplay-Ideen dabei nicht nur im Singleplayer zu finden sind, sondern auch vermehrt im Multiplayer, denn einige interessante und kreative Ansätze hat man da in dem Trailer durchaus gesehen.
    Das Zubehör ist nett und ich find's gut, dass zum Launch des Spiels auch gleich direkt ein Bundle erhältlich ist. Rückkehrer könnte das ja eventuell ansprechen.


    Übrigens kam heute der siebte und letzte Teil der Squid Sister Stories online, der nun direkt den Anschluss zur Story in Splatoon 2 knüpft.


  • Lol, diese Story. Hat irgendwie was von "offizieller Fanfiction". :ugly: Aber noch viel merkwürdiger finde ich ja, dass sie diese Squid Sisters in Deutschland offenbar umbenannt haben, aber sie dann trotzdem einen englischen Namen haben, wtf (und imo einen schlechteren noch dazu). Mal hoffen, dass außerhalb des Singleplayers kein Hahn mehr nach denen kräht, dann ist es auch egal, haha.


    Ahja, und Shoutouts zum Titel des Themas hier. Ich find, "Splat2n" (ja, ich find's mit T besser als ohne, weil die 2 dann tatsächlich genau 2 Buchstaben ersetzt und manche englische Mundarten sowieso jedes Doppel-T verschlucken, haha) wär ein fresherer Titel als das langweilige "Splatoon 2" gewesen, haha. Mussten wohl Rücksicht auf die Familien nehmen, die nicht nerdig genug sind, solche brillanten Wortspiele zu verstehen... :ugly:



    Habt ihr den Vorgänger gespielt? Wart ihr mit dem Spiel zufrieden?
    Hab keine Wii U, also nein. Tat mir im Herzen weh, Splatoon und Tropical Freeze dafür auslassen zu müssen.


    Macht ihr bei der Global Testfire mit?
    Auf jeden Fall. Wann ist das Nächste?


    Wollt ihr euch den Nachfolgetitel holen?
    Hab's zusammen mit dem neuen Pro Controller vorbestellt. RIP Geldbeutel.


    Was haltet ihr von den bis jetzt gezeigten Neuerungen (Waffen/Specials/…)?
    Kann ich nix zu sagen, einerseits weil ich Splatoon 1 nicht gespielt hab und andererseits weil ich die Werbevideos auch nur flüchtig gesehen hab. Ich will das Spiel sowieso haben, die müssen nicht mehr wirklich Überzeugungsarbeit leisten. ;D (Dazu käm es dann erst, wenn ich dann doch enttäuscht werden sollte.)


    Welche Waffen habt ihr gerne genutzt oder wollt ihr in Zukunft nutzen?
    Nicht den Hauch einer Ahnung. Wenn es 'ne gute Schrot gibt, dann möglicherweise die, aber abwarten.


    Welchen Gamemode spielt ihr lieber/habt ihr lieber gespielt?
    Siehe oben.


    Wie fandet ihr die Splatfests? Glaubt ihr, dass es wieder welche geben wird?
    Auch da fehlen mir Infos. Meiner Meinung nach sollte man aber nach Möglichkeit die Preise nicht vom Erfolg des Teams abhängig machen, weil das einen sonst zu taktischen Entscheidungen verleiten könnte, haha.


    Habt ihr irgendwelche Wünsche an Splatoon (2)?
    Da Online nun auch noch Geld kosten soll, bitte stabile Server, danke.


    Würdet ihr irgendwas ändern wollen?
    Das Spiel hätte schon von Anfang an auch eine (N)3DS-Version verdient, wenn man sowas schon auch mit Sachen wie Mario Kart und so macht. Halt dahin auf dem Touchscreen wo du hinballern willst und drück mit random Knopf ab, ezpz. Was für eine missed opportunity, Junge... :(




    Ahja, fast vergessen, aber wichtig. Dieser Dialog soll letztes (?) Jahr so tatsächlich stattgefunden haben.


    A: Splatoon? Ist das nicht sowas wie Call of Duty?
    B: Ja, aber für Erwachsene.


    8o   8o   8o   8o   8o

  • In einem Interview mit der Famitsu, übersetzt von NIntendo Everything, wurden einige neue Informationen betreffend des Voice Chats veröffentlicht, der für Splatoon 2 Verwendung finden wird. Offenbar ist es nur möglich mit Leuten zu reden, die man selbst kennt (also als Freund auf der Switch registriert hat). Mit fremden Spielern im Random Matchmaking sei es nicht möglich zu reden.


    Die Welt der Oktarianer soll femininer sein als im ersten Teil und in den Leveln wird es auch wieder versteckte Schriftrollen zu sammeln geben. Außerdem soll der Heldenanzug auflevelbar sein, wobei noch nicht klar ist, auf welche Werte sich das beim Spielen auswirken wird.


    Die große Frage bleibt natürlich, warum ein Voice Chat nicht gleich direkt in das Spiel integriert ist, sondern in eine Smartphone-App.

  • Habt ihr den Vorgänger gespielt? Wart ihr mit dem Spiel zufrieden?
    Hab den Vorgänger gespielt, war aber eher weniger zufrieden. Das Spiel war ein guter Einstieg in eine neue IP, aber sehr unausgereift, sowohl von der Kampagne, als auch vom Online-Modus. Zu wenig Modi, unausgereifter Online-Modus, Map-Rotation, ich finde Map-Voting persönlich besser und das Spiel hatte teilweise ziemlich schlechte Performance.


    Macht ihr bei der Global Testfire mit?
    Hab da mitgemacht und es war super. Hab einen guten Eindruck mitgenommen. Spielt sich aber eigentlich wie der Vorgänger gleich.


    Wollt ihr euch den Nachfolgetitel holen?
    Ja, weil mir die Neuerungen gefallen und weil es online Spaß macht.


    Was haltet ihr von den bis jetzt gezeigten Neuerungen (Waffen/Specials/…)?
    Neuerungen gefallen mir. Die Waffen sind cool und spielen sich gut, die Spezialattacken sind schön neu und die Maps sehen cool aus


    Welche Waffen habt ihr gerne genutzt oder wollt ihr in Zukunft nutzen?
    Ich bin der Freund der klassischen Schusswaffen, spiele aber auch gerne mit den Splatlings oder einer Airbrush. Hängt auch stark vom Spielmodus ab. Im zweiten Teil wird es nicht anders sein.


    Welchen Gamemode spielt ihr lieber/habt ihr lieber gespielt?
    Rangkampf. Denn in dem Modus geht es um was. Während der normale Revierkampf eher so just4fun war, ist der Rangkampf eine gute Möglichkeit, im Level und im Rang anzusteigen und deswegen spiele ich den gerne.


    Wie fandet ihr die Splatfests? Glaubt ihr, dass es wieder welche geben wird?
    Von Splatfests habe ich persönlich nicht viel gehalten, da man da immer nur den Revierkampf spielen konnte und nur 3 Maps hatte. Deswegen habe ich da nicht immer teilgenommen. Und ich denke, selbst wenn es sie geben würde, würde ich weiterhin nicht immer teilnehmen, außer die Splatfests unterscheiden sich voneinandner und es ist nicht immer das Gleiche

    Habt ihr irgendwelche Wünsche an Splatoon (2)?
    Die Ausmerzung aller meiner Kritikpunkte an dem Spiel. Bessere Performance, bessere Kampagne, besserer Online-Modus mit mehr Auswahl an Maps und an Modi

  • Wie bekannt wurde, kommt übermorgen, am 06. Juli, um 16 Uhr ein neues Direct zu Splatoon 2. Im Fokus stehen wohl der Singleplayer-Modus und ein paar neue Modi im Spiel, möglicherweise auch Online-Modi. Nachdem es jetzt langsam in die heiße Phase geht, könnte auch noch einmal ein Testfire anstehen, aber das muss sich erst mal rausstellen.


    Hype anyone?

  • Hype!
    Ok.. soooo viel Hype jetzt nicht dafür, da (denke Ich jedenfalls) im wahrscheinlichsten Fall noch eine Map für den "Salmon Run" vorgestellt wird, vllt. 1-2 neue Waffen vorgestellt werden oder eben neue Kleidungsstücke (also Marken oder Perks).
    Ich hoffe ja echt, dass nochmal ne Testfire kommt mit Schwerpunkt auf den Salmon Run, da es die (meines Wissens nach) auch auf der E3 verfügbar war (und ich persönlich es echt kacke fänd, wenn wir keine kriegen :| )


    Trotzdem Hypeee, es dauert nichtmehr lange! :blush:

  • Gestern wurde das Direct zu Splatoon 2 ausgestrahlt und neben Waffen, Stages, den bekannten Modi aus dem ersten Teil und den teils neuen Modi im zweiten Teil wurden noch so einige andere Dinge vorgestellt. Passive Effekte auf der Kleidung können nun offenbar selbst ausgewählt werden, es gibt ein neues Pop-Duo namens TentaCool (nicht zu verwechseln mit Tentacha) und es gibt das Versprechen, dass ein Jahr lang Updates geliefert werden und die Splatfeste zwei Jahre lang laufen werden.


    Apropos Splatfest gibt es nächsten Samstag, am 15. Juli zwischen 18 und 22 Uhr ein Demo-Event, bei dem ein Splatfest zum unten angegebenen Thema stattfindet. Die Demo dazu sollte ab heute im eShop herunterladbar sein. Wer sich übrigens wundert: Das japanische Demo-Splatfest ist Pop vs. Rock.


    Und, was gefällt euch am besten?



  • #TeamEis


    Ja, hab mir gestern die die Direct live angeschaut. Das beste an der ganzen Direct ist die Ankündigung des Splatfests gewesen, so können wir wenigstens zur Hälfte der verbleibenden Wartezeit noch mal ein paar Stunden zocken :)
    Btw. ich habe mir die Demo bereits runtergeladen und auch mal gestartet, um zu sehen, ob ich schon das Team wählen kann, damit ich nächste Woche ohne großes Vorgeplänkel in die Kämpfe starten kann; und was man mir gegeben hat war um einiges mehr, als ich mir vorgestellt habe.
    Beim Global Testfire konnte man lediglich die genutzte Waffe auswählen, diesmal kann man jedoch seinen Inkling von Anfang an Individualisieren (kann jederzeit in den Einstellungen geändert werden). Hierbei steht einem die volle Bandbreite zur Verfügung, die in der Direct vorgestellt wurde: Geschlecht, Hautfarbe, Augenfarbe, Haardesign sowie Beinbekleidung. Generell gehe ich davon aus, dass man hier bereits sehen kann, wie der Start des Spiels ablaufen wird, denn nach der Charakteranpassung durchläuft man ein Tutoriallevel (keine Zeitbegrenzung, man kann sich so viel Zeit nehmen wie man will) und landet dann via Supersprung auf dem Plaza, wo sich auch schon eine Menge anderer Spieler tummeln und man sein Team auswählen kann. Auf dem Plaza kann man sich bereits frei bewegen und auch sämtliche Läden (Klamotten sowie Waffen) betreten, aber es nützt einem eben nicht viel, da man natürlich auf Rang 1 startet. Aursütungstechnisch hat man nicht all zu viel. Klamottentechnisch ist man mit einem weißen Stirnband (Regeneration+ und ein weiterer Slot), dem Splatfest-Shirt (Effektdopplung und drei weitere Slots) sowie weißen Leinenschuhen (Spezialabzug- und ein weiterer Slot) ausgestattet, bezüglich Waffen haben wir wieder den Tentatek-Kleckser, den Klecks-Doppler, den Klecksroller und den Klecks-Konzentrator, also die Waffen die man bereits im Testfire hatte.
    Ansonsten steht einem auch schon die ("Miiverse"-)Beiträge erstellen. Hier gibts es offenbar unterschiede zwischen "Splatfest-Beitrag" und normalem Beitrag. Die Splatfest-Beitrags-Funktion ist natürlich nur dann verfügbar, wenn ein Splatfest angekündigt wurde und man bereits sein Team gewählt hat.


    Ich werde auf jeden Fall nächste Woche beim Splatfest mit dabei sein und Team Eis unterstützen. Ich hoffe, dass man die Preise die man gewinnen kann (im ersten Teil waren es Supermuscheln, oder?) auch irgendwie auf die Vollversion bringen kann. Ränge sowie Geld muss nicht sein, aber der Preis wär schon nice ^^

  • #TeamEis auch hier, klare Sache. Kommt ran, wer will einen fetten Farbkuchen in seiner Hackfresse? 8o   8o   8o   8o   8o


    Zu diesem Customizationzeug fällt mir noch eine Sache ein, die mich schon 'ne Weile interessiert...also Frage an Leute, die etwa bereits Splatoon 1 gespielt haben und so: Muss man sich am Anfang des Spiels auf ewig entscheiden, ob man den weiblichen oder männlichen Inkling spielen will, oder darf man da endlich mal wechseln wie man lustig ist?


    Thema Hype™: Hachja, das is sone Sache... An und für sich freu ich mich auf das Spiel immer noch wie ein Kind, haha, aber der Hype hält sich halt allein deshalb in Grenzen, weil ich auch ohne das immer noch zu viel zu spielen und zu wenig Zeit dafür hab. :totumfall:  ;D (Auf Deutsch: Im Moment sind Arms und Splatoon schuld, dass ich den Master Mode auf BotW noch nicht anfange und auch keine Idee hab, wann ich ihn denn anfangen soll, aber ihn auf jeden Fall auf 100% machen will...RIP ich.)

  • Zu deiner Customizationfrage:
    Nein, du kannst dein Aussehen jederzeit auf dem Plaza unter "Optionen" -> "Aussehen" (glaub ich) ändern.

  • Das Aussehen kann man in den Optionen ändern, ja. Im ersten Teil war es zumindest jederzeit möglich, vom Jungen zum Mädchen zu wechseln, auch wenn ich die Funktion jetzt bei der Splatfest-Premiere nicht gefunden habe. Ich nehme aber mal an, dass es im fertigen Spiel dabei sein wird.


    Ansonsten ist es ja schon mal ganz lustig, die Lobby zu erkunden, auch wenn noch nicht viel möglich ist. Da hätte sich jetzt beispielsweise als Vorbereitung ein Trainings-Modus für die vier Waffen angeboten, damit man nächste Woche auch genau weiß, was Sache ist. Aber ich freu mich schon auf das Event und bin ebenfalls für Team Eis dabei. :D

  • auch wenn ich die Funktion jetzt bei der Splatfest-Premiere nicht gefunden habe. Ich nehme aber mal an, dass es im fertigen Spiel dabei sein wird.

    Ist bei der Splatfest-Premiere auch vorhanden. Zum kompletten Charakterdesign-Bildschirm (wo man auch Geschlecht sowie Augen- und Hautfarbe ändern kann) kommt man via X -> Optionen -> Aussehen, wenn man nur seine Frisur und/oder Beinbekleidung ändern will bei + -> Aussehen

    Da hätte sich jetzt beispielsweise als Vorbereitung ein Trainings-Modus für die vier Waffen angeboten, damit man nächste Woche auch genau weiß, was Sache ist.

    Oh ja, das wär toll gewesen und hab ich mir auch schon gewünscht. Man muss ja nicht unterschiedliche Modi für die Waffen überlegen, ich denke allein die Möglichkeit, das Tutorial-Level noch mal mit den verschiedenen Waffen zu machen wäre schon genug. Bzw. mir würde schon ein kleines Areal (muss nicht mal großartig designt sein) etwas abseits der Lobby reichen, bei der man etwas die verschiedenen Waffen probieren kann. Gerade bei den Duals wäre es toll gewesen, dass in Ruhe etwas testen zu können. (Würde auch die Wartezeit etwas versüßen ^^)

  • Den Tutorial-Level fand ich überraschend lang im Vergleich zum ersten Teil, aber wenn man da durch kommt, sollte man die Grundlagen schon gut beherrschen und wissen, was Sache ist. Im Direct hat man ja auch schon dieses Trainingsareal mit den beweglichen Zielen gesehen, was eigentlich ideal gewesen wäre, sich auch wirklich auf das Splatfest nächste Woche vorbereiten zu können. Ich bin mal gespannt, wie gut die Online-Performance sein wird.

  • Vor ein paar Minuten wurde auf dem offiziellen Twitterkanal von Nintendo ein "Update" zu den neuen Sekundär-Waffen gepostet: Boop

    Wie findet ihr die neuen Sekundär-Waffen?

  • Hallo na! Ich bins wieder olololol


    Wollt mal grad das hier lassen: https://discord.gg/cuua5bv
    Habe mit 1 paar anderen nen Spla2n Discord Server aufgemacht, wo man sich für Turfwar etc "verabreden" kann. Also jeder der Lust hat is herzlich eingeladen! Solltet aber darauf aufpassen, dass @Vano euch nicht beißt :')))


    edit: Da wir bis jetzt "nur" 6 Leute auf dem Server sind, wollte ich mal ein paar mögliche "Interessenten" (bzw Leute die hier mal im Topic gepostet haben oder im alten Topic) taggen: @Galileo @Rusalka @Dreykopff @Snake @-::MiMe::-

  • Was ist am neuen Splatoon anderes und kann ich das mit meinen Freunden mit den beiden Joy-Cons spielen? Wird es dieses Teams auch im Spiel geben, also Kuchen und Eis? Haben die Teams einen Unterschied oder ist es egal?

  • Du wirst leider nicht mit jeweils einem JoyCon spielen können, da dir dort dann entweder der rechte Stick zum umschauen fehlt oder der linke zum bewegen (oder andersrum). Am neuen Splatoon 2 sind folgende Dinge anders (bzw neu):


    -Frisuren
    -Neue Klamotten
    -Neue Sekundärwaffen
    -Neue Waffenarten
    -Neuer Storymodus
    -Neue Ausrüstungsfähigkeiten
    -Neue Ultimative Waffen
    -Der neue Modus Salmon Run
    -Neue Karten für den Online Modus
    -Überarbeitete alte Karten
    -Ein neues Minispiel auf dem Inkopolis-Plaza
    -Neue Splatfests



    Wird es dieses Teams auch im Spiel geben, also Kuchen und Eis? Haben die Teams einen Unterschied oder ist es egal?

    Kuchen und Eis wird es nicht nochmal geben, da diese ja eben in der speziellen Demo genommen wurden. Zwischen den Teams gibt es (abgesehen von der Beliebtheit) keinen unterschied.

  • Heute ist Launch-Tag und das heißt, dass endlich die Farbschießerei weitergeht! Passend dazu hat Nintendo auch schon das erste Splatfest angekündigt, bei dem ihr euch zwischen Mayonnaise und Ketchup entscheiden müsst. Stattfinden wird es am ersten August-Wochenende. Welches Team wählt ihr?



    Oh, und weil es hier gut dazu passt: Die Airbrush MG nervt jetzt schon ziemlich, wenn man sie bei gefühlt jedem zweiten Spieler sieht.

  • Hätten das Splatfestthema auch gleich Pest vs. Cholera nennen können, oder? :ugly: :ugly: :ugly:


    Na gut, ganz so schlimm ist es dann doch nicht, aber schon schwer, sich da für eins zu entscheiden. Ich verkaufe meine Streitkraft, wer bietet mehr? Das Spiel macht jedenfalls, ganz wie erwartet, süchtig. Hab ja durchaus auch noch so Einiges nachzuholen...