Feedback zur Umstrukturierung

  • Umstrukturierung des GFX-Bereichs


    Liebe User des GFX-Bereichs


    Wie ihr eventuell bereits gesehen oder gelesen habt, erfuhr der Bereich kürzlich eine Umstrukturierung und wurde in seiner Struktur ein wenig aufgefrischt. Da die Moderation bisher nur recht wenig Feedback zu den Änderungen erhalten hat, habt ihr nun in diesem Thema die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge und Wünsche zu äußern, die nach den Änderungen entstanden sind. Folgend findet Ihr einen kleinen Überblick der umgesetzten Aspekte:


    • Eure Showrooms haben nun ein eigenes Unterforum.
    • Die Themen im ehemaligen Bereich "Allgemeines zum GFXen" wurden ins Oberforum des Bereichs verschoben.
    • Die Aufträge und die Tutorials wurden fusioniert zum Bereich Support! Dort findet ihr neu ein Sammelthema für eure Aufträge und natürlich diverse Tutorials und Ressourcen.
    • Die Regeln und Hinweise im Bereich wurden vereinfacht und in einem Thema zusammengefasst.


    Uns, dem GFX-Komitee, liegt viel an euren Meinungen und Wünschen, da wir den Aufenthalt im Bereich so angenehm wie möglich gestalten wollen. Aus diesem Grund möchten wir gerne, dass folgende Punkte in diesem Thema diskutiert werden:


    • Grundlegende Strukturänderung - Was gefällt euch an den Neuerungen, was nicht?
    • Support-Bereich - Sagt euch dieser in dieser Form zu? Gibt es Verbesserungsvorschläge?
    • Showrooms - Was haltet Ihr davon, dass diese nun ein eigenes Unterforum haben?
    • Regeln & Hinweise - Sind diese weiterhin sinnvoll und verständlich erklärt?
    • Sonstige Fragen und Probleme


    Wir freuen uns auf eure Anregungen und sind offen für Neues!




  • Showrooms - Was haltet Ihr davon, dass diese nun ein eigenes Unterforum haben?

    Allgemein finde ich die Struktur nun sehr schön, was mich aber stört ist, dass die Showrooms ein eigenes Forum haben und die Diskussionen nun irgendwie im Oberforum verschwunden sind. Ich persönlich würde das genau anders herum besser finden: Diskussionen in ein eigenes Forum und Showrooms in das Oberforum.

  • Finds doof, dass man so obv Leute wie @Grizz oder @giuli, oh oder mich als ehemaligen Mod nicht markiert jaja (nur weil ich kein topic habe, beudetet es nicht, dass ich mich nicht für den Bereich interessiere kek)


    Also was die Showrooms angeht, stimme ich Akatsuki voll zu. Vor allem sind sie so das Aushängeschild des Bereichs und sie dann jetzt raus aus dem Oberforum zu kicken bisschen dumm.
    Probs für den Support-Bereich - vor allem für das Auftrags-Topic. War nie Fan von dem Auftragsbereich, weil der größten teils voll war, aber eigentlich keine Antworten kamen. Schön auch, dass die anfänger-tuts weiterhin ein eigenes Forum haben.


    Treibe mich ja zurzeit öfters rum auf gfxr und da ist so eine mMn coole aktion "Mystery Box" oder so. Jeder teilnehmer kriegt so sein eigenes kleines Pack und daraus muss ne tag erstellt werden. Alles andere bleibt dem Teilnehmer überlassen. Vielleicht so als kleine änderung vom Challenge-Topic, weil das aktuell wohl nicht so gut läuft?
    //Edit: Außerdem wenn ein Topic nicht gut läuft, würde ich ja versuchen als Mod selbst darin zu posten, was vielleicht andere animiert, bevor ich ein Topic völlig abschreibe.

  • Vielleicht hat er die unwichtigen Leute einfach vergessen feelsbadman


    Kann den anderen nur zustimmen. Finde es sehr demotivierend, wenn ich nen Bereich betrete und erstmal 20 inaktive Topics sehe, die einen eh nicht jucken. Die Showrooms sind das Herzstück des Bereichs und die sollte man dann auch sofort sehen, wenn man ihn betritt. Dieser Aufbau hat mich schon immer bei Foto gestört, weswegen ich mich da auch immer von ferngehalten hab.
    Ansonsten hab ich nichts wirklich auszusetzen. Finds gut, dass mal am Bereich gearbeitet wurde.


    Nicoles Vorschlag is übrigens top, find ich ne super Idee.

  • finds gut wie es jetzt ist konnt mich mit dem neuen aufbau schneller zurecht finden als dem alten den ich arg messy fand für außenstehende.
    das der showroom nun ein subforum ist find ich auch gut, ist für gewöhnlich das erste nach dem ich suche wenn ich auf nem neuen forum bin.


    (paid by noki)

  • Gerne würden wir dieses Thema hier zeitnah schließen, um die finale Besprechung durchzuführen und euch das Ergebnis dieser schnellstmöglich mitzuteilen. Daher geben wir euch noch bis zum 8. Oktober 2017 Zeit euch hier zu äußern, danach wird das Thema ins Archiv verschoben.


    Das GFX-Komitee

  • Heya. und weil ich so lieb darum gebeten wurde, schreibe ich mein phänomenales Feedback auch noch mal öffentlich



    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich das neue Design angenehm finde. Es unterteilt den Bereich einfach ein wenig aübersichtlicher und man muss als Neuling nicht ewig lang umher suchen, bis man sich halbwegs zurecht findet. (Und ja, ich bin zwar seit 2011 hier angemeldet, aber im Bereich dennoch ein Neuling.) Davon abgesehen ist es auch entspannend für das Auge, wenn man auf einen Blick sieht was was ist (durch die Label sehr schön erkennbar meiner Meinung nach).
    Joar ... Verbesserungsvorschläge habe ich soweit keine, weil ich die alte Struktur dafür zu wenig kenne und dementsprechend kein Vergleichswert habe.

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • Somit ist die Deadline rum. Wir bedanken uns bei allen, die Feedback geäußert haben, ob in diesem Thema oder auf privatem Wege. Die genannten Aspekte werden nun intern besprochen und anschließend teilen wir euch mit, was beschlossen wurde und wie es mit dem Bereich in Zukunft weiter geht. Bis dahin wird dieses Thema geschlossen.

  • Hallo zusammen!


    Wir haben uns intern zu den genannten Punkten besprochen und sind zum Entschluss gekommen, dass wir die aktuelle Struktur gerne beibehalten würden. Wir sind der Meinung, dass es reine Gewöhnugssache ist, können aber natürlich auch nicht abstreiten, dass die Diskussionsthemen im Oberforum nicht mit Aktivität glänzen. Uns ist auch bewusst, dass die meisten Themen sehr statisch gehalten sind, wo man also einmal etwas rein schreibt und dann nie wieder einen Grund dazu hat. Deshalb werden wir als Team uns zeitnah zusammensetzen und Ideen für neue, dynamische Themen sammeln, die zeitlos sind und wo man sich immer wieder darüber unterhalten kann.


    Wir hoffen, dass das in eurem Sinne steht und sind natürlich selbst auch sehr gespannt auf die weitere Entwicklung.


    Das GFX-Komitee