Einem Pokémon zusätzliche Attacken beibringen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Dass man mit dem Attackentraining eine bestehende Attacke eines Pokémon wechseln kann, ist mir klar - wurde ja auch schon an anderer Stelle geklärt. Ich habe allerdings mehrere Pokémon, die nur eine einzige Attacke beherrschen, was deren Einsatzmöglichkeiten natürlich einschränkt. Gibt es eine Möglichkeit, einem Pokémon irgendwie eine völlig neue Attacke beizubringen? In einen leeren Slot zu tippen funktioniert leider nicht.


    Und was auch damit zusammenhängt: kann man irgendwie den Slot verändern, in dem sich eine Attacke befindet? Es ist schon mal vorgekommen, dass ein Pokémon zwei Attacken hatte, der einen konnte ich aber zwei Steine zuordnen und der anderen gar keinen.

  • Dass man mit dem Attackentraining eine bestehende Attacke eines Pokémon wechseln kann, ist mir klar - wurde ja auch schon an anderer Stelle geklärt. Ich habe allerdings mehrere Pokémon, die nur eine einzige Attacke beherrschen, was deren Einsatzmöglichkeiten natürlich einschränkt. Gibt es eine Möglichkeit, einem Pokémon irgendwie eine völlig neue Attacke beizubringen? In einen leeren Slot zu tippen funktioniert leider nicht.


    Und was auch damit zusammenhängt: kann man irgendwie den Slot verändern, in dem sich eine Attacke befindet? Es ist schon mal vorgekommen, dass ein Pokémon zwei Attacken hatte, der einen konnte ich aber zwei Steine zuordnen und der anderen gar keinen.

    Zwar kann ich zu oberen nicht viel sagen aber bei dem unteren sind wahrscheinlich nur bestimmte Attacken fähig durch Slots erweiterbar zu sein. Einige Pokémon haben bei zwei Attacken jeweils einen Slot, andere nur für eine mit zwei Möglichkeiten & eine geht leer aus und andere mit nur einer Attacke sogar drei. Könnte auch mit einer Art Dominanz der Attacke zusammenhängen je nach Art. :/

  • Vorweg muss gesagt werden, dass es gar nicht schlimm ist, wenn das Pokemon nur eine Attacke hat. In den meisten Fällen sogar besser. Ein Machomei mit Protzer und 3 freien Slots ist meiner Meinung besser als ein Machomei mit Protzer und Karateschlag (oder etwas anderes) und jeweils nur einen Slot frei.

    Denn hier kann man dann Solidaritätssteine reinhauen um den Teampokemon auch 75% Atk und Verteidung zu übertragen.


    Da man nur eine Attacke verwenden kann, also der Cool-Down für beide Attacken zählt, bringt es auch nicht so viel zwei Angriffe zu haben. Dann lieber einen Angriff mit 3x Wiederholungsstein. Sowas wie Knirscher wird dann zum Killer.


    Zu den Fragen: Die Attackenanzahl deines Pokemon wird sich nicht verändern lassen. Auch nicht die Anordnung. Das ist immer fest. ^^

  • Germignon

    Allgemein nennt sich das, was dein Pokémon hat Multislot und ist recht selten, wenn man die Chance dafür nicht per Dekoration erhöht hat. Die Slotanzahl lässt sich nicht mehr ändern, die ist bei diesem Pokémon festgelegt, sodass du höchstens durch Attacken-Training die Attacke ändern kannst.

  • Leafeon : Soweit ich weiß ist der Multislot aber nur bei den Sockeln verfügbar, in die man die P-Steine setzt (also +Angriff oder + Verteidigung) und nicht bei den Attacken. Es gibt auch keine Dekoration, welche die Chance erhöht, dass man Pokemon findet, welche mehr Optionen für Attacken haben.

  • greenLink

    Jain, Multislots werden die Sockel genannt, die man neben den Attacken hat und in die man die Move-Stones einsetzen kann (bunt, 6 verschiedene Farben). Das lässt sich mit bestimmten Dekorationen erhöhen (Kangama-Schaukel, Sarzenia-Golftasche) und ist recht selten, da dies wohl nicht immer bei jeder Attacke gegeben ist.


    Die Slots für die Angriffs- und Verteidigungssteine kommen mit dem Level und kann man nur durchs Leveln erhöhen, nicht durch Deko-Objekte.

  • Leafeon

    Die Attacken haben immer eine vorgegebene Anzahl der Slot-Farben, so habe ich das immer aufgefasst. Zum Beispiel würde es wenig Sinn machen, einen Solidaritätsstein in eine Attacke wie Biss zu setzen. Und auch jede Attacke kann bis zu 3 Slots haben. Nämlich wenn die Attacke alleine steht.


    Die Dekoration, genauer gesagt die Kangama-Schaukel und die Sarzenia-Golftasche, beziehen sich auf die Slots für Angriffs- und Verteidigungssteine und erhöhen die Wahrscheinlichkeit Multislots zu bekommen. Multislots heißt nicht, dass man mehr Slots bekommt, sondern dass es ein Slot ist der sowohl Angriff als auch Verteidungssteine zulässt. Die normalen Slots sind ja entweder oder.


    Kann sein, dass ich hier etwas komplett missverstanden habe.

  • greenLink  

    Ja, du hast mich erneut falsch verstanden, denn um die Slotfarben geht es absolut nicht, sondern um die Anzahl der vorhandenen Slots für jede Attacke. Manche haben keinen, manche einen und manche zwei. Umso mehr Slots vorhanden sind, umso mehr Solidaritätssteine können eingesetzt werden und umso brauchbarer kann eine Attacke werden.

  • Leafeon  

    Ja sorry. Aber dennoch bin ich mir sicher, dass dies nicht beeinflusst wird durch Dekogegenstände. Diese beeinflussen nur die Häufigkeit von Multislots, also dass sowohl Atk als auch Def Steine eingesetzt werden können.


    Außerdem, hast du schonmal eine alleinstehende Attacke gesehen, welche weniger als 3 mögliche Slots hatte? Folgende Szenarien sollten möglich sein:


    1 Attacke - 3 Slots

    1 Attacke - 1 Slot 1 Attakce 1 - Slot

    1 Attacke - 1 Attacke - 2 Slots

  • 007

    Hat das Label Quest hinzugefügt