Pokémon Schwert & Schild - Fragen zum Spiel bitte im Editionen-Bereich stellen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Und genau diese Einstellung finde ich fragwürdig. ;)

    Etwas haben wollen, aber nichts dafür geben wollen. Das kenne ich aus der Künstlerbranche. "Kannst du mir was malen? Ach, das kostet Geld? Nö, ich will das gefälligst kostenlos haben! Du hast deine Freizeit für mich aufzuopfern!"

    Bin da halt anderer Meinung, aber gut. Das ist kein Grund jetzt groß darüber zu diskutieren. :)

  • Abschließend möchte ich nochmal betonen, dass wenn Gamefreak das Gefühl bekommt, dass Sie alles richtig machen, weil sich die Fans die Spiele kaufen, sich auch nichts ändern wird. Und das ist mein Hauptpunkt für den Nicht kauf, weil ich GF nicht unterstützen möchte. Natürlich werden die Umsatz Zahlen in den Himmel steigen, aber ich möchte an diesen Umsatz Zahlen nicht beteiligt sein, einfach weil mir zu wenig Inhalt für den dargestellten Preis geliefert wird. Und dennoch werde ich als Pokemon Fan nicht auf das Spielen der neuen Editionen verzichten, wenn ich die Chance dazu habe Sie zu spielen.

    Es hört sich für mich einfach so an, dass mir das Recht abgesprochen wird die Spiele zu spielen, wenn ich nicht dafür zahlen möchte. Schließlich leihen meine Freunde und ich uns schon Spiele aus seitdem wir Kinder sind.

  • Also ich bin der Meinung, Pokemon sollte Pokemon bleiben und kein Zelda oder sonstiges sein.

    Und ein Pokemon mit realistischer Grafik würde für mich wenig Sinn machen.

    Ich freue mich wahnsinnig auf das Spiel, ob da jetzt 500 oder 1000 Pokemon drinnen sind macht für mich keinen Unterschied ich erfreue mich an der Umgebung und an den kleinen Details!

    Und wenn hier und dort mal ein Charakter aufploppt na und das ist etwas das kann ich verzeihen, da frage ich mich eher was die Leute so super an Sonne und Mond fanden..

    Da investiere ich lieber 60€ für ein Spiel das ich auch noch am fernsehn spielen kann, man wollte doch immer so was in der art wie Openworld, jetzt bekommt man dieses und es ist immer noch nicht gut genug, lasst GF sich doch erst mal Langsam ran an die Sache tasten.

    Hat Nintendo doch mit Zelda auch getan!

    Und dort sind auch die Meinungen sehr gespalten.

  • Etwas haben wollen, aber nichts dafür geben wollen. Das kenne ich aus der Künstlerbranche. "Kannst du mir was malen? Ach, das kostet Geld? Nö, ich will das gefälligst kostenlos haben! Du hast deine Freizeit für mich aufzuopfern!"

    Es geht wohl darum, Game Freak oder Nintendo (als Publisher) bewusst keinen Cent zu geben. Andere schrieben ja schon, es gebraucht zu kaufen, eben damit das Geld nicht weiter bei den Entwicklern landet. Alternativ ginge leihen, immerhin wird das Spiel auf der Switch gespeichert und nicht auf der Karte, wodurch eine einzelne Karte für viele Spielstände herhalten kann.


    Da kann jeder seine Meinung zu haben. Ich kaufe Pokémon Schwert und Schild regulär.

  • Etwas haben wollen, aber nichts dafür geben wollen. Das kenne ich aus der Künstlerbranche. "Kannst du mir was malen? Ach, das kostet Geld? Nö, ich will das gefälligst kostenlos haben! Du hast deine Freizeit für mich aufzuopfern!"

    lol

    Keiner von uns sagt, dass wir die Pokémon-Spiele gratis wollen

    Aber hier mal ein Vergleich:

    Pokémon US/UM: 805 Pokémon, dazu Mega-Entwicklung, Z-Attacken - 45€

    Pokémon ST/SD: Nicht alle Pokémon, keine Mega-Entwicklung, keine Z-Attacken, dafür aber Dynamax - 60€


    Wir zahlen mehr dafür, dass wir effektiv weniger bekommen

  • lasst GF sich doch erst mal Langsam ran an die Sache tasten

    GFs gesamte Lebensgeschichte besteht ja komplett daraus, sich langsam an die Sache ranzutasten xD



    Es hört sich für mich einfach so an, dass mir das Recht abgesprochen wird die Spiele zu spielen, wenn ich nicht dafür zahlen möchte.

    Naja, grundsätzlich ist es ja auch so gedacht, dass man für ein Spiel, das man spielen will, zahlen soll ^^ Wäre bei Musik und Filmen eigentlich auch so, dass man die nicht benutzen darf, wenn man nicht dafür zahlt, sofern es einem vom Urheber nicht erlaubt wird. Geistiges Eigentum ist geschützt, und das ist nichts als gut so!


    EDIT: Natürlich bin ich auch einverstanden, dass der Vollpreis etwas viel verlangt ist für das, was man voraussichtlich dafür bekommen wird (auch wenn wir das noch nicht mit Gewissheit wissen). Allerdings fände ich es da konsequenter, die Spiele dann gar nicht zu spielen, wenn man mit dem Preis nicht einverstanden ist, da nichts für die Spiele zu zahlen genau gleich doof ist, nur halt auf der gegenteiligen Seite...

  • Aber Wenig Zeit + Wenig Mitarbeiter = Vollpreis ... ääähm irgendwie habe ich meine Mühe damit?! :confused: Da braucht man sich über Vergleiche mit anderen Vollpreistiteln nicht zu wundern, tut mir Leid liebe Fanbase!

    Genau das ist eben der Grund, warum die Spiele miteinander verglichen werden. Es sind beides Vollpreistitel, aber Pokémon bietet für das was sie da momentan machen höchstens 50 Euro und selbst das ist schon recht viel. Ich bin ja kein knausriger Mensch, besonders nicht was meine Hobbys und Spiele angeht, aber für mich muss das Verhältnis stimmen und das stimmt bei diesem Pokémonspiel für mich einfach nicht. Mittlerweile kostet es ja schon 65 Euro, ja man hätte es billiger kriegen können, aber was ist mit den Leuten, die es sich erstmal woanders anschauen wollen und dann entscheiden? Pokémon fällt nie im Preis, selbst die alten Spiele nicht. Das wird vielleicht zehn Euro billiger, höchstens und selbst das wäre dann 65 Euro.


    Die Grafik, die Steifen NPC's, die Lags die bis jetzt gefunden worden, fehlender Content, das alles rechtfertigt nicht diesen hohen Preis und wenn man es dann mit anderen Spielen vergleicht, die diesen Preis haben, wundert mich es nicht.

    Kein Pokemongame hat mir jemals 65€ abverlangt. Ich zahle aktuell 43€. Bei Release wird zumindest bei amazon auch keiner mehr als 55€ zahlen, meist sogar noch weniger.

  • Es ist kein 3ds spiel. ^^

    60€ sind da schon gerechtfertigt und wer sagt dir das es bei diesen bleibt?

    Ich finde auf dem 3ds sah teilweise alles sehr verpixelt aus und das was ich von schwert & schild gesehen habe war eigentlich relativ scharf.

    Man kann ja auch nicht Birnen mit Äpfeln vergleichen und vor allem kein Spiel das auch noch am TV gespielt werden kann.

  • Ich bin der Meinung, dass die neuen Spiele durchaus sehr viel bieten.

    Seitdem bekannt ist, dass der komplette Dex nicht drin ist, wird herum geheult. Und dann sich an jeder Kleinigkeit aufgeregt. Wenn ich mir tatsächlich mal andere Spiele vor Augen führe, wird da nicht so ein Aufriss gemacht und die sind weislich nicht perfekt. Aber ja, das ist meine Meinung und kann da euch halt nicht wirklich zustimmen.

  • 60€ sind da schon gerechtfertigt und wer sagt dir das es bei diesen bleibt?

    Das ist der Preis, der bei Veröffentlichung von ST/SD so gut wie fix ist, vermutlich mehr.

    Ja, er wird später sinken, aber bspw nicht im E-Shop

    Ich finde auf dem 3ds sah teilweise alles sehr verpixelt aus und das was ich von schwert & schild gesehen habe war eigentlich relativ scharf.

    Ich habe auch keine Grafik verglichen, sondern den "Umfang"

  • Ich finde es absolut nicht schlimm die Spiele zu spielen, nur weil ich dafür nichts zahle.

    Ich spiele Pokémon gern und das werde ich auch weiterhin tun.

    Ich meine als ob sich noch nie Jemand ein Spiel von seinen besten Freund geliehen hat bzw Ihm ein Spiel geliehen hat?

    Für mich hört sich das echt so an, dass wenn ich mir Schwert ausleihe, ich gleich die Höchst strafe dafür erwarten kann. 🤨

  • Na deswegen hat Zelda Link's Awakening nach Release 49,- gekostet aber gut. ^-^

    Ich weiß, dass Switch-Spiele unterschiedliche Preise haben können, aber schau dir doch mal an, wo die Preise von ST/SD überall gelistet sind.
    Oder frag im örtlichen Geschäft nach


    Dass Links Awakening 49€ bei Release gekostet hat ändert nichts, aber auch gar nichts an dem Fakt, dass Pokémon ST/SD jeweils 60€ kosten werden

  • schon witzig wie der umfang eines spiels beurteilt wird welches noch nichteinmal erschienen ist :D

    Ich habe "Umfang" bewusst in Anführungszeichen gestellt, weil ich den angeblichen "Umfang" nur anhand der Pokémon/Kampffeatures festgemacht habe...
    Was ich in meinem Beitrag auch geschrieben habe...

    Aber naja, aufmerksames lesen ist wohl leider keine Grundvoraussetzung mehr


    Die Spiele werden nach release meistens immer etwas günstiger, zelda war auch mit 60€ gelistet.

    Was genau willst du uns eigentlich damit sagen, dass Links Awakening 49€ gekostet hat und ST/SD 60€ kosten werden?

  • Warum denn immer gleich so bissig? Ich glaube wir sind hier alle um etwas Spaß zu haben...


    Und sie möchte damit wohl sagen das es zu Release immer etwas günstiger wird. Ich meine viele Vorbesteller zahlen deutlich unter 60€ und bei den DS Spielen war es auch immer das gleiche Spiel. Am Releasetag geht das immer mind. nochmal 5€ runter

  • ach mad wie viele hier :D

    hat ja einen grund warum ich darauf nicht eingehe.

    man bekam das spiel für nichtmal 40 ob der sale noch aktiv ist ka.

    aber wer sich über den preis eines spiels beschwert da weißte halt direkt bescheid wennste verstehst :D

  • aber wer sich über den preis eines spiels beschwert da weißte halt direkt bescheid wennste verstehst :D

    Bei dir schon, so wie du manche User von oben herab behandelst


    Ich wiederhole mich gerne nochmal:

    Pokémon US/UM: 805 Pokémon, dazu Mega-Entwicklung, Z-Attacken - 45€

    Pokémon ST/SD: Nicht alle Pokémon, keine Mega-Entwicklung, keine Z-Attacken, dafür aber Dynamax - 60€


    Wir zahlen mehr dafür, dass wir effektiv weniger bekommen