Ist ein neues Pokémon-Ranger Spiel für die Switch möglich?

  • So berauschend mehr sind die Verkaufszahlen von PMD auch nicht gewesen, diese Reihe setzte man dennoch fort, bei Pokemon Ranger allerdings nicht. Wenn man bedenkt das die Verkaufzahlen der Hauptreihen um die 16 Mio. geht. Daher finde ich bevor man ein neues PMD rausbringt, sollte man es vielleicht mal mit nem neuen Ranger Spiel versuchen, von PMD hab ich voerst genug als Spin-Off.

  • Ich fände ein neues Ranger spiel klasse.

    Da ich die ersten nicht gespielt habe würde es mich freuen sie mit besserer Grafik auf der Switch zu spielen

    Ich kann dir sehr Pokémon Ranger Finsternis über Almia empfehlen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.


    Was ich mich allerdings frage selbst wenn irgendwann eins kommen sollte, wie werden dann die Kreise gemacht? Weil die Switch hat ja keinen Touchscreen.

  • Was ich mich allerdings frage selbst wenn irgendwann eins kommen sollte, wie werden dann die Kreise gemacht? Weil die Switch hat ja keinen Touchscreen.

    Selbstverständlich hat die Switch einen Touchscreen.


    Edit:

    Ninja'd by Olynien

    Ja sorry hab total nicht dran gedacht. Stimmt da war ja was...:biggrin:

    Hab halt daran gedacht wenn die Switch an den Fernsehr angeschlossen ist dann hat sie keinen. Und wie dann ein Ranger möglich wäre frage ich mich halt.

  • Hab halt daran gedacht wenn die Switch an den Fernsehr angeschlossen ist dann hat sie keinen. Und wie dann ein Ranger möglich wäre frage ich mich halt.

    Das wäre doch lösbar:

    1. Abfrage ob die Switch im Dock-Modus ist -> Warnhinweis anzeigen und Handheld-Modus forcieren (das geht).

    2. Neue Peripherie.

    3. Neue Eingabemöglichkeiten.

  • Hab halt daran gedacht wenn die Switch an den Fernsehr angeschlossen ist dann hat sie keinen. Und wie dann ein Ranger möglich wäre frage ich mich halt.

    Das wäre doch lösbar:

    1. Abfrage ob die Switch im Dock-Modus ist -> Warnhinweis anzeigen und Handheld-Modus forcieren (das geht).

    2. Neue Peripherie.

    3. Neue Eingabemöglichkeiten.

    Nur was ist mit den Leuten die nur im Fernsehrmodus spielen und so? Es wäre ja blödsinn ein Spiel raus zu bringen was nur im Handheld-Modus funktioniert, oder nicht?

  • Nur was ist mit den Leuten die nur im Fernsehrmodus spielen und so? Es wäre ja blödsinn ein Spiel raus zu bringen was nur im Handheld-Modus funktioniert, oder nicht?

    Man kann doch einfach 2 Steuerungsmöglichkeiten anbieten?

    Die im Handheld-Modus wäre der Touch, und mich persönlich würde das auch nicht stören.

    Nur es gibt ja welche die nur am Fernsehr spielen wollen, wie wäre denn da die Steuerung?

  • Nur es gibt ja welche die nur am Fernsehr spielen wollen, wie wäre denn da die Steuerung?

    Entweder so:

    Das wäre dann so ähnlich wie bei der Wii. Dass man die beiden Controller hin zum Bildschirm dreht und dann durch die eingebauten Motiondetectiondinger Kreise zeichnen kann, schätze ich. Aber wie gesagt->Armauskugelgefahr

    Oder Nintendo macht es über die Analogsticks und bietet eine Zielhilfe an.

    Ich wette aber nen 100er, dass die das vermurksen würden.

  • Nur es gibt ja welche die nur am Fernsehr spielen wollen, wie wäre denn da die Steuerung?

    Entweder so:

    Das wäre dann so ähnlich wie bei der Wii. Dass man die beiden Controller hin zum Bildschirm dreht und dann durch die eingebauten Motiondetectiondinger Kreise zeichnen kann, schätze ich. Aber wie gesagt->Armauskugelgefahr

    Oder Nintendo macht es über die Analogsticks und bietet eine Zielhilfe an.

    Ich wette aber nen 100er, dass die das vermurksen würden.

    Ja gut das wäre auch eine Option. Lassen wir uns überraschen. Voraussetzung ist ja das überhaupt noch eins kommt.

  • Shiho Miyano

    Hat den Titel des Themas von „Ist ein neues Pokemon-Ranger Spiel für die Switch möglich?“ zu „Ist ein neues Pokémon-Ranger Spiel für die Switch möglich?“ geändert.
  • Das Problem ist ganz klar, leider kein kleiner Handheld mit Stift und Touchscreen. Ranger ist so eine Spielreihe, die perfekt auf die Konsole zugeschnitten ist. Das ist wie Wii Sports auf einem 3DS, das funktioniert nicht, weil das Gimmick von der Konsole abhängig ist. Theoretisch klappt es natürlich mit Motionsteuerung und dem ganzen Arm die Fangkreise zu ziehen, das ist aber unpräzise und ist nach kurzer Zeit sicherlich auch schnell anstrengend für den Arm, da dieser dauernd ausgestreckt wäre und Kreise drehen müsste. An sich mag ich die Ranger-Reihe und hätte gerne einen weiteren Teil, aber das ist unter diesen Umständen leider nicht möglich bzw. schwierig zu realisieren.

  • Theoretisch klappt es natürlich mit Motionsteuerung und dem ganzen Arm die Fangkreise zu ziehen, das ist aber unpräzise und ist nach kurzer Zeit sicherlich auch schnell anstrengend für den Arm, da dieser dauernd ausgestreckt wäre und Kreise drehen müsste.

    Ich denke, dass es da vor allem auf die Umsetzung selbst ankommt. Grundsätzlich wären viele Wii-Spiele damals ebenfalls betroffen, die die Pointer-Funktion nutzten, aber letztendlich war das Argument mit einem ermüdenden Arm meist selten das Problem. Mit der richtigen Einstellung kann auch mit kleinen Kreisbewegungen das richtige Ergebnis erzielt werden und die Joy-Cons ließen das durchaus zu.

    Andererseits gäbe es natürlich die Möglichkeit, ein neues Pokémon Ranger völlig touchbasiert zu entwickeln, wozu die Switch ebenfalls imstande ist. Dann fiele hier das Argument mit den Kreisbewegungen aus dem Arm weg.

  • Andererseits gäbe es natürlich die Möglichkeit, ein neues Pokémon Ranger völlig touchbasiert zu entwickeln, wozu die Switch ebenfalls imstande ist.

    Ich denke auch, dass Pokémon Café Mix beweist, dass Touchscreen-Steuerung auf der Switch möglich ist. Wenn ich das Spiel starte, erscheint zuallererst eine Abfrage, ob ich auch wirklich im Touchscreen-Modus spiele (siehe das Bild rechts). So etwas könnte ich mir auch für andere Spiele vorstellen. Die Steuerung ist nicht immer ganz präzise, vor allem nicht mit dem bloßen Finger, deswegen müsste man schauen, inwiefern ein neues Ranger sich daran anpassen müsste. Aber grundsätzlich funktioniert es.


    Das Problem scheint vielmehr, dass die Pokémon-Entwickler die Ranger-Reihe einfach vergessen zu haben scheinen. PMD bekommt Remakes, Meisterdetektiv Pikachu (hoffentlich) und sogar Snap einen Nachfolger, aber von Ranger habe ich schon lange nichts mehr in offiziellen Trailern gesehen. Von daher scheinen sie wohl den Fokus mehr auf neue Spin-off-Reihen und Ideen zu legen, was in diesem Fall schade ist, aber uns vielleicht auch ein paar tolle Spiele der anderen Art verschafft.

    Und plötzlich schien ein neuer Kontinent

    am Horizont, wir sind noch lange nicht am End’!
    _________________________________________________- Flocon

    Vielen Dank an Evoluna für diesen wunderbaren Avatar ^-^

  • Das Problem scheint vielmehr, dass die Pokémon-Entwickler die Ranger-Reihe einfach vergessen zu haben scheinen.

    Nicht direkt vergessen, aber ich denke mal, dass sie in drei Teilen all das umgesetzt haben, was sie sich ursprünglich von der Reihe vorgestellt haben. Je nach Entwicklungsteam werden neue Spiele meist nur dann entwickelt, wenn auch wirklich neue Ideen eingebracht werden können und nicht nur, um irgendwie etwas anbieten zu können. Es liegt daher nahe, dass die Möglichkeiten des DS ausgereizt wurden und das Team in der Zwischenzeit an anderen Projekten arbeitet. Creatures ist unter anderem für das von dir bereits erwähnte Meisterdetektiv Pikachu verantwortlich und der Fokus wird aktuell wohl auf dem zweiten Teil liegen, der bereit seit einigen jahren angekündigt ist.

  • Darüber würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn es ein neues Ranger gäbe, dieses war schließlich mein absolut liebstes Spin-Off von TPC. Das letzte Spiel ist aber mittlerweile schon mehr als 10 Jahre her, hab da schon irgendwie die Hoffnunf aufgegeben, das sich da ein Spielentwickler dafür bereit erklärt. Definitiv wäre es technisch möglich eines für die Switch rauszubringen, was mich auch freuen würde, aber bisher gibt es dazu keine Spekulationen, das es einen geben sollte. Wenn nicht für die Switch, evtl. für die nächste Nintendo Konsolengeneration.