Thin Wild Mercury

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Wir haben ja jetzt noch zwei Tage bis ein neues Jahr(zehnt) anfängt und ich dachte das wäre ein super Zeitpunkt für eine Art Jahresrückblick mit den Pokédex-Projekt-Bildern die ich dieses Jahr so gemalt habe. Zudem nehme ich mir schon seit ungefähr vier Jahren vor, eine Galerie hier zu eröffnen und das passt ja dann ganz gut zusammen.


    Vor den Bildern aber noch die obligatorische Einführung. Also erst mal das „Wer“:

    Ich bin so plus/minus zwanzig Jahre alt und habe davon ziemlich viele dieser Jahre damit verbracht hirnlos vor mich hinzukritzeln. Deswegen wird mir immer unwohl wenn mir jemand sagt das ich, was das zeichnerische angeht „echt Talent“ hätte, weil das echt nur die Übung ist die davon kommt. Deswegen sage ich solchen Leuten immer das ich einfach viele langweilige Mathestunden hatte.


    Jetzt das „Was“:

    Meine Bildchen sind alle ziemlich klein, so Postkartengröße.

    Die ersten paar dieser Bilder sind mit Buntstiften ausgemalt. Dafür habe ich so ein Set von 36 Stiften, die mir meine Mutter mal zum Geburtstag geschenkt hat. Die Outlines sind mit schwarzer Tinte aus einem Füller gezogen.

    Leider bin ich ein ziemlich ungeduldiger (manche würden auch sagen: fauler) Mensch, weshalb mir das Ausmalen immer etwas zu lange gedauert hat und deswegen habe ich mich nach einer schnelleren Alternative umgeschaut, und bin dann im Verlauf des letzten Jahres fast vollständig auf Wasserfarben zum Ausmalen umgestiegen. Zudem sieht das ganze irgendwie sauberer aus, wenn man es einscannt. Weil Tinte leider nicht Wasserfest ist sind die Outlines der Wasserfarbenbilder mit einem Fineliner gemalt, was ich nicht ganz so gerne mag, weil das ganze so mechanisch wirkt.

    Die Motive sind meistens irgendwelche Tiere oder Fantasywesen. In den letzten paar Jahren habe ich mir auch beigebracht Menschen zu malen, nur fürchte ich das ihr davon nicht viel zu sehen bekommt. Landschaften und Hintergründe liegen mir leider nicht so sehr, deswegen werdet ihr bei den Bildern was das angeht ziemlich viel Wiederholung sehen.


    Und jetzt noch zur schwierigsten Frage und zwar ist das das „Warum“:

    Früher wollte ich immer Comiczeichner werden, und ich denke, dass das auch meinen Bildern noch irgendwo anzusehen ist. Aber es gibt so viele die das besser können und mir ist über die Jahre aufgefallen das mir vieles am Comics zeichnen ziemlich schwerfällt (Seitenaufteilung, Platzierung von Figuren und Sprechblasen in einem Panel, das ganze „Show-don´t-tell“ Zeug usw.), dass ich diese Idee dann vor ein paar Jahren aufgegeben habe. Jetzt male ich nur noch so, um die Zeit totzuschlagen, oder weil ich irgendwelche komischen Ideen habe, die ich irgendwie umsetzten will und manchmal auch um anderen Leuten eine Freude zu machen.


    Das war es von mir, jetzt kommen die Bilder. Würde mich über jegliche Kritik und Lob freuen.



    -The National Dex Revisited-

    Das sind alle die Bilder die ich dieses Jahr für das Pokédex-Projekt gemalt habe.

    Ich fand es ganz interessant sie alle noch einmal durchzugehen und so meine zeichnerische Entwicklung dieses Jahr noch mal rückzuverfolgen und dann noch mal ein kleines Kommentar dazu zu schreiben. Diese Kommentare sind leider nicht wahnsinnig informativ, und ich weiß nicht ob sie besonders viel Sinn ergeben, aber ich bin etwas müde und möchte das ganze dieses Jahr noch hier hochladen.

    Viel Spaß beim durchsehen.


    Ich habe noch ein paar andere Bilder die ich hier noch hochladen möchte, aber ich fürchte das muss bis nächstes Jahr warten.