Tierquälerei

  • man muss gewalt nicht mit gewalt beantworten ;)
    ausserdem muss man nicht adressen im internet veröffentlichen wenn noch nicht mal bewiesen ist dass das wirklich das gesuchte mädchen ist


    Ich habe ja nicht gesagt, dass man ihr etwas antun sollte, wir sind ja schließlich keine Neandertaler. Die pure Angst soll die Starfe sein. Irgendetwas ohne stichhaltige Beweise zu unternehmen, ist in der Tat nicht richtig, da stimme ich dir zu. Allgemein finde ich es aber gut, dass manche ihr Drohbriefe schreiben wollen.


  • Ich habe ja nicht gesagt, dass man ihr etwas antun sollte, wir sind ja schließlich keine Neandertaler. Die pure Angst soll die Starfe sein. Irgendetwas ohne stichhaltige Beweise zu unternehmen, ist in der Tat nicht richtig, da stimme ich dir zu. Allgemein finde ich es aber gut, dass manche ihr Drohbriefe schreiben wollen.

    bloß blöd dass worten (drohungen) oft taten folgen.
    am ende liegt sie wahrscheinlich wirklich ersoffen in ihrer badewanne

  • Das kastrieren der Tiere ist denen zu teuer, das höre ich immer wieder -.-
    Im Internet wird das Mädchen gesucht und viele Frauen die mit ihr Ähnlichkeit haben bekomen Morddrohungen.
    Was das Mädchen gemacht hat ist nicht in Ordnung, aber was über das Internet gemacht wird ist nicht mehr okay, lieber sollte man sie aufsuchen und der nächsten Polizei übergeben.
    Wenn sie von jemanden erkannt wird, der ein Tierliebhaber ist, der wird ihr mit Sicherheit etws antun.
    Am schlimmsten ist am Internet das jetzt viele Unschuldige in Verdacht geraten und somit in Gefahr sind wie das eine Mädchen in Bayern.


    Ich bin auch dafür das sie gefasst und bestraft wird, die Welpen winseln so jämmerlich, aber wenn man die Frau ertränkt oder schlägt ist mein kein bischen besser als der jenige selber.
    Ich bin ja für Gefängnisstrafen und keine sinnlosen Geldstrafen.

  • Erstens: Ich krieg soooooooooooo einen Hals, wenn ich Tierquälerei auch nur im Ansatz sehe! Manchmal frage ih mich einfach nur, wie Menschen das nur machen können! Es tut mir einfach nur im Herzen weh, wenn ich weiß, dass ich diesen Tieren nicht helfen kann! Wie der aufmerksame Lesr bemerkt haben wird, habe ich eine sehr starke Naturverbundenheit! Deshalb kann und werde ich niemals das Fleich eines Lebewesens essen. Ich fühl mich sonst wie ein Kannibale (ich stelle Tiere und Menschen sehr gerne auf die selbe Stufe!)


    Der aktuellste Fall, der auch gerade in den Medien ist, dürfte auch jeden bekannt sein. Ein Mädchen ertränkt sechs Welpen und filmt das ganze auch noch! Hallo, gehts noch? Wie krank ist das? Und die hat dabei auch noch Spaß? Ich find sogar okay, dass die im I-net ihren Ärger an dem Mädchen rauslassen. Wie kann man das nur mit seinem Gewissen verantworten? ich verstehs wirklich nicht...


    MfG,
    UltimaWeapon

  • wenn die da nen eimer schnecken reingeworfen hätte wär das jedem egal gewesen!

    so true.
    der großteil hier zermatscht doch auch immer wieder fliegen und anderes 'ungeziefer', wo is da
    also der unterschied, wenn jemand hunde ertränkt?
    nur weil sie süß sind und beispielsweise schnecken nich, machts sie doch auch nich zu 'lebenswerteren' tieren.

  • Zitat

    der großteil hier zermatscht doch auch immer wieder fliegen und anderes 'ungeziefer', wo is da
    also der unterschied, wenn jemand hunde ertränkt?
    nur weil sie süß sind und beispielsweise schnecken nich, machts sie doch auch nich zu 'lebenswerteren' tieren


    Alle Ungeziefer werden umgebracht,dass weiss doch jeder,alle hassen doch Gelsen,Fliegen,Mücken usw.Aber doch keine Haustiere.Wir schätzen Hunde und haben sie auch früher in der Steinzeit gezähmt für die Jagd.Haustiere wie der sind treue Partner und dürfen nicht einfach ertränkt werden.Zwischen Haustier und Ungeziefer ist ein großer Unterschied!


  • Alle Ungeziefer werden umgebracht,dass weiss doch jeder,alle hassen doch Gelsen,Fliegen,Mücken usw.Aber doch keine Haustiere.Wir schätzen Hunde und haben sie auch früher in der Steinzeit gezähmt für die Jagd.Haustiere wie der sind treue Partner und dürfen nicht einfach ertränkt werden.Zwischen Haustier und Ungeziefer ist ein großer Unterschied!

    wo denn?
    haben solche tiere also deiner meinung nach keine berechtigung, zu leben, nur weil du sie nich magst?
    lol und du bezeichnest dich als tierlieb

  • meinst du jetzt die ungeziefer oder....was meinst du jetzt?

    jo.
    hab auch deinen post in diesem insekten-fred gelesen.
    da ergiebt sich dann für mich die frage, ob für dich jedes tier, was für dich unnützlich is, egal is.
    orang utans zb nützen dir auch nich wirklich was, ises dir also egal, wennse für irgendwelche komischen vergnügungsshows unter unwürdigen umständen leben müssen?

  • Zitat

    hab auch deinen post in diesem insekten-fred gelesen.
    da ergiebt sich dann für mich die frage, ob für dich jedes tier, was für dich unnützlich is, egal is.
    orang utans zb nützen dir auch nich wirklich was, ises dir also egal, wennse für irgendwelche komischen vergnügungsshows unter unwürdigen umständen leben müssen?


    Mir ist kein Tier egal.Absolut keines!Aber jeder hasst Ungeziefer oder?Magst du etwa Ungeziefer?

  • Warum quäle ich ein Tier wenn ich es Esse?
    Was hat das denn mit Quälerrei zu tun, die Wurst hat dochkein Empfinden mehr :patsch:
    Das Tier ist doch schon kein tier mehr sondert wurde verarbeitte.
    Tiere essen sich doch auch Gegenseitig auf.

  • Mir ist kein Tier egal.Absolut keines!Aber jeder hasst Ungeziefer oder?Magst du etwa Ungeziefer?


    ich mags nich, aber das is trotzdem kein grund, es als wertlos anzusehen und es selbstverständlich zu finden, es zu töten. und natürlich gibtz tiere, die dir egal sind, wenn du ne schnecke killst kümmerts dich doch auch nen feuchten dreck.
    tu mal nich so auf scheinheilig und 'omg solche leute gehören weggesperrt', sondern fang mal lieber bei dir selber an. das is nämlich, woran die meißten sachen scheitern, sogut wie alle leute meckern nur drum, wie schlimms doch is, das dies passiert und das passiert und arbeiten nich an sich selber.


  • Jeder quält tiere
    überlegt doch ma
    eigentlich is jeder der Fleisch isst n tierquäller


    nicht jeder isst fleisch :P  
    ich schon aber die tiere werden auch oft "human" getötet
    @ MrPokemon0608
    JEDES tier hat eine existenzberechtigung! egal ob "hässlich" oder "niedlich"
    ob man eine fliege oder einen welpen ersäuft bleibt sich gleich
    der einzige unterschied ist dass es keinen interressiert wenn die fliege absäuft und wenn ein welpe absäuft bekommt man morddrohungen! ;D

  • Zitat

    Inwiefern wird ein Tier gequält, wenn ich Fleisch fresse?

    Nein^^ aber es ist einfach falsch weil wir Menschen haben ja eh Obst und Gemüse und Beeren wozu dann auch noch Tierfleisch.Stell dir vor,du wirst einfach gepackt und du wirst auf ein Vörderband raufgestellt und dann geschlachtet.Is doch falsch, oder?

  • Zitat

    ich mags nich, aber das is trotzdem kein grund, es als wertlos anzusehen und es selbstverständlich zu finden, es zu töten. und natürlich gibtz tiere, die dir egal sind, wenn du ne schnecke killst kümmerts dich doch auch nen feuchten dreck.
    tu mal nich so auf scheinheilig und 'omg solche leute gehören weggesperrt', sondern fang mal lieber bei dir selber an. das is nämlich, woran die meißten sachen scheitern, sogut wie alle leute meckern nur drum, wie schlimms doch is, das dies passiert und das passiert und arbeiten nich an sich selber.

    Ich töte ja keine Ungeziefer aus Lust.Wenn ich eine Schnecke auf der Straße sehe,dann setz ich sie in die Wiese.Aber jeder steigt doch mal unapsichtlich auf eines drauf und lasst es liegen.Wenn einen eine Gelse sticht,dann schlagt glaube ich fast jeder Mensch drauf.Und ungeziefer sind ja schlecht für uns,also wieso sollten sie Leben?Natürlich nicht einfach so töten wenn man eines sieht aber wenn es nervt und gerade dabei ist dir Blut auszusaugen oder deine Blumen auffrisst dann weg damit.Ungeziefer sind einfach schlecht für den Menschen oder Das Wunder Natur.

  • Die Tiere werden vorher betäubt und so ist es nunmal, du musst ja keine Tiere Essen.
    Fleisch ist auch gesund und wichtig und wer sich vergetarisch ernährt, der ernährt sich nicht gesünder da ihm etwas fehlt.


    Passend zu dem Thema habe ich heute in der stadt Veganer vor einer Metzgerrei mit einem Papsarg gesehen, die haben irgendetwas gerufe.
    Es ist ja schön und gut wenn man Tiere liebt, aber Tierliebe kann auch zu weit gehen.
    Oder findet ihr es okay wenn jemand seinen hund Klamotten anzieht?


    Jeder sieht Tiere unterschiedlich an, die einne mögen und achten alle Tiere, die Anderen nur bestimmte.

  • Jeder quält tiere
    überlegt doch ma
    eigentlich is jeder der Fleisch isst n tierquäller


    Die Tiere werden vorher betäubt und so ist es nunmal, du musst ja keine Tiere Essen.
    Fleisch ist auch gesund und wichtig und wer sich vergetarisch ernährt, der ernährt sich nicht gesünder da ihm etwas fehlt.


    Passend zu dem Thema habe ich heute in der stadt Veganer vor einer Metzgerrei mit einem Papsarg gesehen, die haben irgendetwas gerufe.
    Es ist ja schön und gut wenn man Tiere liebt, aber Tierliebe kann auch zu weit gehen.
    Oder findet ihr es okay wenn jemand seinen hund Klamotten anzieht?


    Jeder sieht Tiere unterschiedlich an, die einne mögen und achten alle Tiere, die Anderen nur bestimmte.


    dem hund kleidung anzuziehen und in die handtasche zu stecken
    DAS ist tierquälerei
    und dann auch noch diese hundeshows
    das macht den tieren sicher nicht spaß