Fanart (Anregungen, Feedback, Ideen)

  • Hallo Cáithlyn
    Vielen Dank erst einmal für dein Feedback bzw. für deine Kritik. Entschuldige bitte auch die etwas verspätete Antwort, jedoch mussten natürlich vorweg schon ein paar Dinge im Komitee angesprochen werden.

    1. Profi-Bereich

    Woher entnimmst du die Regel, dass die Topics nur einmal im Jahr geupdatet werden müssen? Es stimmt, dass sie nach ca. einem Jahr Inaktivität in den Bereich der inaktiven Themen verschoben werden, jedoch meint dies ja nicht gleichzeitig, dass es auch eine Vorgabe gibt, wie häufig man im Profi-Bereich Updates machen sollte. Natürlich wäre es schön, wenn es häufiger der Fall ist, dass die Profis auch etwas von ihrem Können zeigen, aber beeinflussen, wie viel sie letztendlich malen, kann das Komitee ja nicht, wodurch eine Verschärfung der Regel eher unfair wäre, wo es schließlich schnell mal passieren kann, dass man aufgrund KreaTiefs oder Ähnlichem nicht sonderlich viel zum Malen kommt.
    Die Topics im normalen Bereich werden zudem auch nach einem Jahr verschoben, wobei das nicht auf den Monat genau sein muss, da man den Topicerstellern natürlich auch gerne nochmal die Chance gibt, wie aktiv zu werden.
    Dennoch können wir diese Regelung gerne nochmal im Komitee ansprechen.
    Das stimmt, Kyo und mandelbrot sind schon länger inaktiv, wobei das natürlich nicht heißt, dass ihre Werke weniger sehenswert sind. Demnach waren sie bisher dennoch im Profi-Bereich vertreten, wurden aber nun auch wie gewünscht verschoben.

    2. Komitee
    Da kann ich dir getrost zustimmen, dass das Komitee durchaus recht wenige Mitglieder hat und es demnach hier und da auch an Leistungsfähigkeit mangelt. Natürlich ist uns das selbst auch aufgefallen, aber gerade im Fanarts-Bereich, der im Vergleich zum FF-Bereich natürlich deutlicher kleiner ist, gibt es nicht immer neue aktive User, die da nachrücken würden, sobald ein Komiteemitglied ausfällt. Aber intern wurde daher bereits über eine Lösung diskutiert, die auch bald bekannt gegeben wird.


    3. Kommentarmangel
    Das stimmt, hier und da mangelt es gerne mal an Kommentaren und selbstverständlich müssen sich auch da alle Mitglieder des Komitees an die eigene Nase packen. Dennoch kommt es natürlich häufig zu Kommentarmangel, was am RL der einzelnen Mitglieder liegt.
    Dass häufiger nur in bestimmten Topics kommentiert wird, würde ich nicht so sehen. Es mag zwar sein, dass das ein oder andere Mitglied lieber spezielle Werke kommentiert, da es zu diesen mehr schreiben kann oder Ähnliches, aber ansonsten wird versucht darauf zu achten, gerade in den Topics mit Doppelposts mal vorbeizuschauen. Sollte das nicht der Fall sein, kann man als Topichersteller aber ruhig auch mal ein Komiteemitglied anschreiben, ob es nicht mal seine Meinung zu einem Bild geben könnte. Ich bezweifle, dass viele Mitglieder da nein sagen würden.


    4. Kommentartopic
    Um ehrlich zu sein glaube ich – und damit bin ich auch nicht allein – dass sich ein Kommentartopic im kleinen FA-Bereich sonderlich rentieren würde. Schließlich sind meist nur die Topics auf der ersten bis hin zur dritten Seite aktuell gehalten und sollte man es in Erwägung ziehen, einen Kommentar zu schreiben, kann man diese natürlich recht simpel aufrufen. Demnach wäre eine Vorstellung der verschiedenen aktiven Topics nicht unbedingt brauchbar, wenn man diese auch auf einem Blick schon sehen kann. Zumal haben wir intern auch schon etwas Derartiges ausprobiert, was nicht sonderlich viel Frucht getragen hat.
    Zudem gilt nach wie vor, dass man – sollte man keine Kommentare bekommen – auch gerne ein Komiteemitglied anschreiben kann, wie schon oben genannt. Wenn man beispielsweise ein Bild hat, was man besonders gerne kommentiert bekommen würde, kann man dies auch gerne mitteilen und gegebenenfalls kümmert sich das Mitglied dann selbst darum oder spricht es im Komitee an.
    Außerdem war auch die Mehrheit des Komitees meist gegen ein Kommentartopic, aber dennoch werde ich es nochmal gezielt ansprechen, ob sich an diesem Entschluss aufgrund deiner Anregung nochmal etwas ändern sollte.


    Ich hoffe, du konntest meine Antwort soweit nachvollziehen. Sollten sich dir noch die ein oder andere Frage bzw. weitere Anregung ergeben haben, kannst du dies gerne bekanntgeben.
    Gruß, Noxa~

  • Hi na. :)
    Ich wollte hier mal einen kleinen Vorschlag machen, der mir schon seit ziemlich langer Zeit im Kopf herum schwirrt. Die meisten Fanartler kennen doch wahrscheinlich Kakao-Karten, nicht wahr? (ansonsten könnt ihr es >hier< schnell nachlesen) Ich habe mir überlegt, ob wir diese nicht etwas mehr ins Forum bringen könnten. Klar, man kann seine Karten gerne in seinem Topic ausstellen, aber so dauert das Suchen eben länger und man sieht auch nicht regelmäßig in allen Topics nach, weshalb die ein oder andere Karte dann schon vergeben sein könnte. Deshalb wäre ein Vorschlag von mir, ob wir nicht vielleicht einen allgemeinen Thread dazu aufmachen könnten, in dem man die Karten ausstellen könnte, oder nach Tauschpartnern sucht. Man könnte auch ein neues Präfix hinzufügen, oder sowas in der Art.
    Wie gesagt, ist nur ein kleiner Vorschlag, aber ich würde mich sehr freuen (und ich bin mir sicher, dass ich da nicht die einzige bin) wenn es umgesetzt werden würde. :) (kurzer Post ist kurz wa)
    Liebe Grüße,
    Yoko Prachtfeder

  • Ich glaube nicht wirklich dass sich viele hier im BisaBoard für Kakao-Karten interessieren, ich würde ja vielleicht ein kleines Diskussionstopic im "Sonstiges"-Bereich erstellen, wo sich die User dann halt ganz allgemein über Kakao's austauschen (evtl. könnten dort auch einige Kakao's gepostet werden) und vielleicht findet man dann den ein oder anderen Tauschpartner, aber einen Thread für Kakao-Karten erscheint mir doch etwas zu viel, da es auch ganz schnell zu Spam ausarten könnte bzw. kann es auch schnell inaktiv werden :/. Jedoch bin ich mir ganz sicher dass es auch andere Seiten im Internet gibt, wo man viel mehr Interessierten finden kann :)


    Hoffe es ist nicht schlimm wenn ich hier mal meine eigene Meinung poste :p


    LG

  • Eigentlich wollte ich noch warten, bis die Sache im Komitee beschlossen wurde, aber damit ihr - und insbesondere du Yoko - nicht länger auf heißen Kohlen sitzen müsst, wollte ich immerhin schon mal etwas zu den letzten beiden Beiträgen sagen. :)


    Yoko
    Vielen Dank für den Vorschlag! Dieser wurde bereits im Komitee vorher schon mehrere Male angesprochen, jedoch bisher nie durchgesetzt, da immer die Gefahr besteht, dass Adressen leichtfüßig bekannt gegeben werden und demnach auch leicht missbraucht werden könnten, wenn es sich im Kakao-Karten Tausche handelt. Gerade, weil dieses Forum ja vorzugsweise für Kinder gedacht ist und diese vielleicht nicht immer einschätzen können, was das Preisgeben von persönlichen Daten alles mit sich bringen kann. Dennoch wurde die Idee nun nochmal neu angehauen und wir überlegen uns derzeitig eine Lösung; ob die Idee an sich umgesetzt wird, ist zwar noch nicht ganz klar, aber sei gewiss, dass wir deinen Vorschlag bereits zur Kenntnis genommen haben.


    @Constantino
    Danke auch für deine Meinung bezüglich der Kakao-Karten. Ich persönlich denke, dass bereits sehr viele Künstler an Kakao-Karten interessiert sind und sich es immerhin lohnt, mal auszuprobieren. Aber wie die Idee letztendlich umgesetzt wird, wird sich dann zeigen.


    Die letztendliche Entscheidung wird dann entweder im FA-Bereich zu sehen sein oder hier bekannt gegeben werden. Habt also noch ein wenig Geduld.
    Lieben Gruß~

  • Danke schon einmal für deine Antwort. :)  
    Ich verstehe eure Zweifel natürlich, aber da hätte ich dennoch etwas einzuwenden - wie siehts mit der Tauschbörse hier aus? Da muss man Adressen ebenfalls angeben und es besteht die selbe Gefahr, weshalb ich nicht genau verstehe, warum es gerade daran scheitern soll.
    Liebe Grüße,
    Yoko Prachtfeder

  • Das stimmt, dies wurde intern auch schon angesprochen, jedoch handelt es sich bei der Tauschbörse natürlich um einen Bereich, der auf Tauschgeschäfte spezialisiert ist und demnach haben die Moderatoren da natürlich auch ein achtsames Auge drauf. Ein Fanart-Bereich sollte für sowas eher nicht vorgesehen sein, da es vorzugsweise darum geht, Bilder ausstellen bzw. kommentieren zu können. Aber ich bin mir sicher, dass sich dafür noch eine Lösung finden wird; das wird ja nun auch fleißig diskutiert. c;


    LG~

  • Ich wollte hier ein paar Dinge, die mir letztens aufgefallen sind, aufschreiben, ich hoffe auch dass manche davon besprochen und vielleicht durchgeführt werden:


    Erstens, wie sieht's mit Wettbewerben oder sonst was aus? Okay Pokedex-Projekt ja erst bis Anfang September, aber gerade in den Sommerferien würde ich einen neuen Wettbewerb starten lassen, Pokedex-Projekt gibt es ja jetzt eh nicht und so... Letztes Jahr hatten wir ja einen im August, diesmal hat der letzte aber noch im April gestartet... Und bitte nicht diese Aussage mit der BisaBoard-Olympiade, es gibt bestimmt User die dennoch abgeben würden, nicht alle machen ja in der Olympiade mit.


    Es wäre auch echt schön wenn einfach alle zwei oder drei Monate ein neuer Wettbewerb gestartet wird. Gerade in anderen Bereichen laufen ja alle zwei-drei Monate neue Wettbewerbe ganz prima, auch wenn es wenige Abgaben gibt.
    Und um mehrere Abgaben zu bekommen würde ich, die User einfach selbst abstimmen lassen, welchen Wettbewerb sie gerne habe wollen, immerhin könnte man dann durchaus schon mit mehreren Abgaben rechnen, oder?


    Ansonsten wollte ich mich wegen dem letzten Pokedex-Projekt Spezial beschweren, es ist ja wirklich eine Zeit lang her, aber ich hab es letzlich mit jemanden besprochen und wir beide fanden es unfair wie blank page und Miloticia überall bei den Gewinnern standen. Diese Profi-Sache wurde ja schon sehr viel mal besprochen, und ich weiss, dass man nur schwer etwas dagegen machen kann, aber unfair fande ich es doch, dass die sich beide gleich überall anmelden, gerade blank page macht das ja sehr oft. Und ich sage das nicht weil ich nicht gewonnen habe, ich weiss auch dass es sich die beiden verdient haben, zu gewinnen. Ich fande das aber einfach nur unfair.
    Ich würde mich freuen, wenn die Regel mit dem Gewinner-Stop wieder eingeführt wird, ich fande das war viel fairer, und ich weiss dass das dann immernoch unfair gegenüber den Profis wäre, aber ich bezweifle dass dieser Fall weniger unfair gegenüber uns war.
    blank page und Miloticia, ich hab das nur ganz nett gemeint, nimmt es deshalb auch bitte nicht persönlich ^^


    Zum Komitee hab ich nicht's vieles zu sagen, ich finde ihr macht eure Arbeit gut, ich würde mich nur freuen wenn sich einige von euch verstärkt um's Kommentar-Topic kümmern würden, besonders wenn es mal vorkommen sollte, dass dort eine lange Zeit nix gepostet wird. Der letzte Post ist ja schon ein paar Monate her, aber dort hat bis jetzt gar keiner gepostet.


    Ich finde der Bereich ist zur Zeit echt tot geworden, die meisten Sachen sind mir schon vorher aufgefallen und ich dachte, es wäre jetzt Zeit dafür, alles mal hier zu posten.
    LG

  • @ Soren


    In den anderen Bereichen kann man Wettbewerbe vorschlagen und das Komitee kann diese dann bei Bedarf umsetzen dies wäre auch eine Alternative, wenn die User nicht abstimmen sollen.

  • Soren
    Dein Feedback wurde intern erst mal angesprochen, daher hat die Antwort etwas auf sich warten lassen.


    Das stimmt, der letzte Wettbewerb wurde zwar im April/Mai durchgeführt, aber dafür gab es dann ja noch das Pokedex-Special, welches wir ähnlich einem Wettbewerb gesehen haben, da es schließlich auch viel Zeit beansprucht hat und eben auch viele Maler erwünscht waren. In den Sommerferien ist es normalerweise so, dass kein Wettbewerb gestartet wird, da erfahrungsgemäß nur sehr wenige dort da sind und auch aus dem Komitee waren relativ viele im Urlaub. Und da die Ferien dieses Jahr nun mal häufig bis in den August reingeragt haben, wurde die Planung später als letztes Jahr aufgenommen. Zudem kommt dann natürlich auch noch die Bisabord-Olympiade. So viel dazu, aber es wurde bereits ein Wettbewerb geplant, der auch die nächsten Tage starten wird.


    Uns ist auch aufgefallen, dass die Profis relativ häufig bei den drei Gewinnern dabei waren und haben dann auch intern nochmal den Profi-Stop angesprochen. Das Problem ist jedoch, dass man hier nur schwer eine angemessene Reglung finden kann, wie du wahrscheinlich selbst weißt. Es wurde schließlich bereits schon einiges ausprobiert bzw. angesprochen und all das hat nicht funktioniert. Denn wenn man die Profis eindämmt, gewinnen zwar andere auch häufiger, aber nach einer Weile kann es eben schnell passieren, dass es nicht mehr genug Abgaben in den einzelnen Runden gibt und diese wiederholt werden müssen … demnach wäre ein Stop für Gewinner eher rückwirkend für das Pokedex Projekt.


    Das mit dem Kommentar-Topic haben wir zur Kenntnis genommen und werden in Zukunft mehr darauf achten.


    Den Bereich „tot“ zu nennen finde ich ehrlich gesagt etwas fies. Es gab vor den Ferien ziemlich viele Aktionen wie eben Wettbewerbe, die Osteraktion und auch das Special. Zudem kommt dann auch noch das Pokedex Projekt. Demnach hat sich das Komitee schon bemüht, viel zu machen und war fleißig bei der Mitgestaltung der Aktionen. Aber wie bereits oben geschrieben sind in den Ferien viele im Urlaub, eben auch aus einem Komitee, und demnach gibt es dann auch nicht mehr so viele Angebote. Schließlich braucht man manchmal ja auch etwas Abstand vom Internet.
    Jetzt gegen Herbst wird es natürlich wieder mehrere Aktionen geben wie auch zuvor.


    Liebe Grüße und danke für deine Meinung,
    Noxa


    @Stabführer
    Danke für den Hinweis. Es stimmt natürlich, dass man uns gerne bei Vorschlägen für Wettbewerbe anschreiben darf. Wir nehmen sogar sehr gerne Ideen entgegen.


    Liebe Grüße,
    Noxa

  • Ich würde gerne auch was zum Profi/Gewinner-Stop beim Pokédex-Projekt sagen, wenn ich darf.
    Eigentlich würde so etwas dem Pokédex-Projekt eher schaden, da hast du schon recht, und bei den regulären Runden ergibt es auch nicht viel Sinn, weil da so oder so meistens nur um die 6 Abgaben zustande kommen (zumindest bei den letzten, bei denen ich mitgemacht habe) und so auch Nicht-Profis eine Chance haben. Allerdings ist es bei so Aktionen wie der mit den neuen Starten schon frustrierend für uns "normale" und auch irgendwie unfair, wenn es bei allen drei Pokémon (d.h. neun Gewinner-Bilder) insgesamt vier Gewinner gibt. Ich finde, dass man bei solchen Aktionen (die, wie du sagst, ja schon fast ein Wettbewerb sind, womit eine Extra-Regel wohl gerechtfertigt wäre) eine Regel einführen sollte, dass entweder jeder nur bei einem einzigen Pokémon mitmachen darf oder dass man zwar bei allen mitmachen darf, aber nur das Bild mit der besten Platzierung am Ende auch zählt, sodass es bei neun Gewinner-Bildern auch wirklich neun verschiedene Gewinner gibt. Meiner Meinung nach wäre die Sache dann um einiges fairer, weil die Profis zwar immer noch mitmachen dürfen (um ihnen gegenüber nicht unfair zu sein) aber wir "Normalen" wenigstens eine kleine Chance auf den 3. Platz haben. ;) Zwar kann es dann, wenn man nur ein einziges Bild abgeben darf, auch sein, dass die ersten drei Plätze bei einem Pokémon nur von Profis belegt werden, aber dann wäre es eben Zufall.
    Soviel zu meiner Idee...


    ~Kiriki-chan

  • Ich würde gerne eine Sache ansprechen, die vielleicht auch für andere Fanartler relevant ist: Die Abgabefrist für Wettbewerbe.


    Mir persönlich geht es so, dass ich unter der Woche nur wenig Zeit zum Zeichnen habe und meistens dann am Wochenende nur am Zeichnen bin, um meine Abgabe fertig zu stellen, was sehr anstrengend werden kann. Oft bin ich deswegen auch nicht zufrieden mit meinem Bild, weil ich mich beeilen musste, und denke mir hinterher jedes Mal dass ich es besser gekonnt hätte. Oder es passiert mir, dass ich dann doch zu wenig Zeit habe und nur zur Hälfte fertig werde. Was auch Schade ist, da ich mir die ganze Mühe dann umsonst gemacht habe.
    Für mich wäre es daher besser, wenn man die Abgabefrist von zwei auf drei Wochen erhöhen könnte, so dass wenigstens drei Wochenenden dabei wären.


    Ich kann leider nicht einschätzen, ob es anderen Usern auch so geht. Vielleicht könnte man im Fanart-Bereich eine Umfrage machen, ob die Abgabefrist dauerhaft verlängert werden soll oder ob zwei Wochen ausreichen. Immerhin möchte ich nicht, dass wegen eines Einzelfalls wie mir die Wettbewerbsdauer künstlich in die Länge gezogen wird.


    Das ganze gilt übrigens nur für Wettbewerbe, für das Pokédex-Projekt finde ich zwei Wochen ausreichend!


    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, und auch die Meinungen anderer User würden mich interessieren (ob sie auch Zeitmangel haben etc.).


    Liebe Grüße
    Ziege

  • Hier müssen wir uns entschuldigen- uns ist nämlich ein kleiner Fehler passiert (dummerweise zwei Mal hintereinander).
    Grundsätzlich dauert die Anmeldephase eines Wettbewerbs immer drei Wochen, so, wie du es vorgeschlagen hast, beim aktuellen Wettbewerb ist der Fehler auch schon ausgebessert worden, beim letzten ist es uns leider erst zu spät aufgefallen. Wir werden aber in Zukunft verstärkt darauf achten, dass es nicht mehr vorkommt. :)

  • Ich möchte hier auch mal was ansprechen zum Thema Projekzbild Wettbewerbe.
    Ich finde es ja schön und gut soetwas zu machen und freu mich auch immer wenn ich mitmachen kann aber eine Sache stört mich. Undzwa: Die Profis und allgemein Alterseinstufungen.
    Mich stört es einfach ganz ehrlich das bei jedem Wettbewerb Profis dabei sind und die fast immer gewinnen.
    Ich finde man sollte die Wettbewerbe so Einstufen das die Jüngeren oder Anfänger auch mal eine Chance bekommen.
    Bei mir ist es so.Ich bin 13 und nehme an den meisten Wettbewerben teil, aber wenn ich dann schon sehe das da ein Profi mitmacht sag ich mir gleich ich hab keine Chance und meist ist es auch so.
    Also würde ich es besser finden wenn man die Wettbewerbe in Verschiedenen Teilen einstuft, Anfänger, Fortgeschritten und Profis.



    LG GoldenFlameWing

  • Hallo GoldenFlameWing,


    entschuldige bitte die Wartezeit, nur gab es zum Thema Anfängerwettbewerb noch etwas zu klären, was jetzt aber geschehen ist.
    Vorneweg: Das Thema Anfängerwettbewerb wurde intern schon etwas länger behandelt und nach reichlich Diskussionen haben wir uns darauf geeinigt, dass wir nach Ende der Sommerferien, sobald es möglich ist, eine Testphase für einen derartigen Wettbewerb machen werden. Da es für die Fortgeschrittenen jedoch schade wäre, wenn sie selbst nicht an einem Wettbewerb teilnehmen können, haben wir uns dazu entschlossen, gleich zwei Wettbewerbe parallel durchzuführen: Einen Anfängerwettbewerb und einen Fortgeschrittenenwettbewerb (für solche, die wir und die sich selbst nicht mehr zu den Anfängern zählen).
    Für den Anfängerwettbewerb wurden ja bereits einige Argumente genannt, für uns war ausschlaggebend, dass sich User durch eine solche Aktion vielleicht auch mal trauen, bei uns vorbeizuschauen, auch wenn sie sonst nicht bei so etwas mitmachen.
    Die Fortgeschrittenenwettbewerbe dienen der Gleichberechtigung und sorgen zudem für die etwas erfahreneren Künstler auch noch für einen zusätzlichen Anreiz. Zum einen kann man sich dann mit anderen, erfahrenen Künstlern messen, zum anderen werden wir dort auch ein Thema wählen, dass wir bisher nicht für geeignet hielten, weil es für Anfänger zu kompliziert und schwer werden könnte.


    Wie gesagt wird das Ganze als eine Testphase nach den Sommerferien starten. :) Einschätzen müssen sich die User dabei jedoch selbst, wenn uns allerdings auffällt, dass die Werke des Users schon über dem Anfängerniveau sind, werden wir ihnen nahelegen, nicht am Anfängerwettbewerb teilzunehmen.


    Liebe Grüße,
    Dandelion

  • Hy,
    ich würde gerne mal ne kleine Anregung hierlassen (weiß nicht ob das hier das richtige Topic dafür ist ?!?). In anderen Fanworkbereichen (Fotographie, Spriting und auch Fanfiction) ist mir aufgefallen, dass es dort Aktivitätstabellen u.ä. gibt. In manchen Bereichen beschränkt sich das auf Wettbewerbe, in anderen ist das eher auf Kommentaregeben zu Werken gerichtet. Da es sowas im Fanartbereich nicht gibt, wollte ich das das einfach mal vorschlagen. Weil es ja doch irgendwie wenig Kommentare gibt, zumindest ist das manchmal meine Wahrnehmung, wäre das vielleicht ein Anreiz für verschiedene User, ab und an mal eine Kritik oder einen Kommentar zu schreiben. Inwieweit das für den Fanartbereich sinnvoll ist, kann ich überhaupt nicht abschätzen, weshalb ich das hier ja auch einfach mal schreibe. Für Wettbewerbe ist das im Fanartbereich wohl eher suboptimal, weil es gibt ja im Jahr nicht so viele Wettbewerbe, aber für Kommentare und Kritiken, wäre es meiner Meinung nach eine Überlegung wert.
    Das wars auch schon wieder.
    Lieben Gruß,
    Raphael

  • Hey,


    Es geht mir um diesen Bereich: http://www.bisaboard.de/index.…456-Pok%C3%A9dex-Projekt/


    Feedback/Anregung/Kritik: Ich weiß nicht wie es derzeit inter aussieht aber zum Beispiel wurden einige Pokemon wie Pygraulon( Pokedex-Projekt: Dein Bild auf der Hauptseite: #85 Pygraulon ) noch gar nicht auf Bisafans hochgeladen,obwohl die Pokedex-Projekt Aktion alle zwei Wochen (wenn ich mich nicht irre) läuft,sprich: Bestimmtes Pokemon->`Wettbewerb`->Gewinner->Veröffentlichung auf Bisafans
    Die ersten beiden Schritte laufen auch ganz gut,nur fehlt die Veröffentlichung auf Bisafans ,habs mir extra im Pokedex nochmal angeschaut ob die entsprechenden Gewinner-Artworks hochgeladen wurden; leider nicht...
    Zudem würde ich mir wünschen,dass Dinge wie Abgaben und Gewinner im Startpost aktualisiert oder hinein editiert werden und nicht als neuer Beitrag gepostet wird,das sorgt für vermeidbare Verwirrung.


    lg Envy

  • Hallo @raphy2907 und @Envy!
    Ich werde auf eure Kommentare mal seperat eingehen, das heißt, als erstes ist Raphy2907 dran.



    Hallo Raphy2907!
    Eine Aktivitätstabelle ist etwas, was wir lange besprochen haben. Sicherlich hat das seine Vorteile, allerdings auch große Nachteile.
    Wir haben uns vorerst dazu entschieden, deinen Vorschlag nicht umzusetzen. Zum einen ist der Aufwand, der hinter so einer Tabellen steht, einfach viel zu enorm (Auswerten aller Beiträge, eintragen in Tabellen, Überprüfung, etc), was weder für Moderation, noch fürs Komitee tragbar ist. Denn du musst bedenken- wir sind auch nur Menschen, und wir können nicht nonstop online sein. Dazu kommen ja auch noch unsere anderen Aufgaben, die uns schon in Anspruch nehmen.
    Für Votes bei Wettbewerben gibt es im übrigen schon Medaillen. Da ist der Aufwand auch wesentlich geringer, weil die Kommentare nicht im gesamten Bereich verstreut sind.


    Anmerken möchte ich an dieser Stelle aber noch, dass im nächsten Jahr das gesamte Wettbewerbsystem inklusive Pokédexprojekt etwas umgestellt wird. Wir arbeiten auf Hochtouren daran, und ihr könnt euch auf regelmäßige Wettbewerbe und eine interessante Saison freuen. :)


    Ach, noch etwas, was ich persönlich loswerden möchte- im Moment läuft der Fanartsbereich und das Kommentieren sehr gut. Ich sehe immer wieder neue Gesichter, die sich viel Mühe bei ihren Kommentaren geben, sodass wir als Komitee nicht so unter Druck stehen, überall einen Post verfassen zu müssen, damit niemand leer ausgeht. An dieser Stelle ein Lob und ein Dank von mir an die betroffenen User. :)



    Hallo Envy,
    danke für deine Kritik.
    Was das Hochladen der Bilder auf Bisafans betrifft, haben wir als Komitee keinen Einfluss darauf, denn die Hauptseite wird von Bisa verwaltet. Wir schicken lediglich die Bilder an ihn. Habe bitte etwas Verständnis, dass es seine Zeit braucht, bis alles aktualisiert ist, ganz besonders, da im Moment auch die Hauptseite bearbeitet wird.
    Den Tab "Gewinner" haben wir in den aktuellen Runden gelöscht, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass das Tab eher übersehen wird. Ein neuer Post hat den Vorteil, dass User sehen, wenn die Ergebnisse gepostet werden. Würde man die Ergebnisse nur in den Startpost hineineditieren, dann würde ser Edit nicht angezeigt und User würden es gar nicht mehr mitbekommen. Für Verwirrung sorgt es im übrigen nicht- in jedem Wettbewerb, in jedem Bereich werden Ergebnisse in einem Extrapost untergebracht.


    Ich hoffe, ich konnte eure Fragen beantworten und eure Anregungen zufriedenstellend abwägen. Solltet ihr noch etwas anzumerken haben, könnt ihr das gerne tun, wir sind immer offen für Ideen.


    Cáithlyn

  • Hallöchen! :tee:
    Ich wollte eigentlich nur kurz eine Anregung geben und zwar... well, wir haben ja mittlerweile die Whitelist und ich denke, es wäre im Zuge dessen ganz sinnvoll, beispielsweise das Regeltopic (wo z.B. Imagehack noch als Möglichkeit zum Hochladen steht) entsprechend zu bearbeiten. Inbesondere erachte ich es allerdings auch als sinnig, bei den Wettbewerben auch nur die gewhitelisteten Hoster zu erlauben, man kann das dazugehörige Topic ja auch immer im Anmelde- und Infopost bei den Teilnahmeregeln verlinken. Denn gerade tinpic-Links sind, wie ich finde, eine besondere Form von lästig. :|
    Das wäre es auch schon, vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. :smalleyes:

  • Hey Armin!


    Dankeschön für deine Anregung, die Links im Regeltopic sind editiert und ein Hinweis auf die Whitelist ist ebenfalls dazu gekommen. Bei den zukünftigen Wettbewerben wird die Whitelist natürlich ebenfalls verlinkt werden, sodass die Bilder direkt im Thema angeschaut werden können und kein unnötigen Herumgeklicke stattfinden muss. c: -Amaroq

  • Warum wird bei den Wettbewerben, nicht der Aktuelle so lange offen gelassen, bis der neue startet? Es waren 3 Wochen, bis der mit dem Cosplay losgeht, kann nicht der mit den Megaentwicklungen in der Zeit laufen, bis man die neuen abgibt? Es ist schade, wenn solange nichts im Wettbewerbsbereich läuft.