Spriting

  • Zitat

    Dieses Spriterbattle Hybride, was Regii eröffnet hatte, hat ja grade die hälfte geantwortet. Regii hat zwar die DL geändert, aber sie ist auch schon seit 14 Tagen abgelaufen. Deswegen, wollte ich mal nachfragen, wann der Vote kommt. Und wann das nächste Battel, also von Self Fake und so, wo die gewinner kämpfen?? Ausserdem, wann finden die Battles an, wo alle Teilnehemn können. Also die normalen.

    Der Vote zur ersten Runde des Saisonfinales wird vorraussichtlich noch heute eröffnet, da Regii in den letzten Tagen keine Zeit dazu gefunden hat. Die normalen Battles werden allerdings erst wieder in der nächsten Saison anlaufen, die auch wieder erst Anfang nächsten Jahres gestartet wird. Vielleicht wird es zwischendurch noch einige kleine "Specialbattles" geben, da lasst euch aber mal überraschen. ;)


    Zitat

    BZW. wenn der jenige ein neues Topic wegen Spams im alten eröffnen will, kann man ja das alte löschen.


    Spams in den normalen Sprite Topics sowie in Auftragstopics gibt es ja sowieso recht selten und wenn kümmert sich die Moderation darum, daher ist es nicht nötig sich ein neues wegen Spam im alten zu erstellen, da die Spamposts ja auch direkt gelöscht werden können. Wenn man dann eine PN bekommt, dass das Topic bitte geclosed werden möchte, dann ist es eigentlich selbstverständlich, dass es dann in den inaktiven Bereich kommt.

  • Der Vote wird bald kommen.
    Wir disskustieren noch um einige Sachen im Komitee.
    Jedoch wird der Vote demnächst kommen.
    ///ist offen [Regii]


    Nach dem Spriterfinale wird dann die neue Saison kommen.
    Es werden nach wie vor die gleichen Wettbewerbe bleiben, jedoch wird es eine große änderung im Retro Pattern Battle geben ;)


    Das mit dem Archiv hab ich noch immer noch nicht kapiert was du meinst oO


    e/ sry Strict.
    Bei mir wird nicht angezeigt wenn jemand einen neuen Beitrag verfasst währenddessen ich schreibe.

  • Hallo.


    Ich habe eine Beschwerde im Spriter Bereich. Ich weiß nicht obs hier oder in den Feedback Topic gehört, wo man den Spriterbereich bewerten kann aber egal. Warum muss man die Topic freischalten?? Man kann doch ganz normal ein Thema erstellen, die Mods können es doch gleich bearbeiten, als es extra freizuschalten. Ist doch mehr aufwand das Topic freizuschalten und noch sagen das man den Gallerietopic verlinken muss. Und wenn Soam auftaucht, kann man es genauso löschen und muss es nicht freischalten und dann löschen. Deswegen was bringt das??


    LG Missing.No :pika:

  • Dass die Topics freigeschaltet werden müssen, dient einfach zur erhöhten Kontrolle und Unterbindung von Spam. Es kommt ganz gerne einmal vor, dass User erst gar nicht Sprites in das Topic hochladen, Sprites nicht zu sehen sind oder das Topic ganz im falschen Bereich ist. So kann die Moderation sofort eine Hinweis-PN an den Ersteller schicken, damit er es beim nächsten Mal besser weiß. So kommen Themen, mit denen etwas nicht stimmt erst gar nicht aktiviert in den Bereich und können sofort von uns bearbeitet werden.


    Die Freischaltung für den Kritikbereich wurde neulich auch noch bei den Änderungen im Bereich deaktiviert, sodass Themen im Kritikbereich nicht mehr freigeschaltet werden müssen, sondern direkt aktiviert gepostet werden.

  • Eine Kleine Beschwerde!


    Ich würde euch bitten, den Postcounter bei den Wettbewerben an zumachen. Denn man gibt sich mühe einen schönen und mit Konstruktiver Kritik aufgebauten Post, der lang sein wird, aber man bekommt keine Belohnung dafür. Nein ich will nicht einfach mehr Posts haben, sondern, bei den Kritik punkten, die ungefähr so lang sind, gibt es ja Posts dafür. Deshalb, sollte man den PC anschalten, denn es kommen ja fast nur lange Votes, und nicht mehr Word oder sowas. Könnte man dies umsetzten?


    LG Missing.No :pika:
    /E und, wenn natürlich 16 mitmachen, ist es schwer 16 Sprites, die besten zu nehmen, da dort die Post lang werden, wären die Posts noch laänger.

  • Eine Kleine Beschwerde!


    Ich würde euch bitten, den Postcounter bei den Wettbewerben an zumachen. Denn man gibt sich mühe einen schönen und mit Konstruktiver Kritik aufgebauten Post, der lang sein wird, aber man bekommt keine Belohnung dafür. Nein ich will nicht einfach mehr Posts haben, sondern, bei den Kritik punkten, die ungefähr so lang sind, gibt es ja Posts dafür. Deshalb, sollte man den PC anschalten, denn es kommen ja fast nur lange Votes, und nicht mehr Word oder sowas. Könnte man dies umsetzten?


    LG Missing.No :pika:
    /E und, wenn natürlich 16 mitmachen, ist es schwer 16 Sprites, die besten zu nehmen, da dort die Post lang werden, wären die Posts noch laänger.


    Kann man aber leider so nicht umsetzen, dafür besteht der Wettbewerbsbereich noch viel zu sehr aus "in" und "sry wieder out" Posts, und das würde wiederum zu Posthunting führen. Wir hoffen dass es auch so genug Leute gibt die sich Mühe mit ihren Votings geben aber für einzelne Topics den Postcounter zu aktivieren ist meiner Auffassung nach nicht möglich.

  • Hallo,


    ich finde es zwar Klasse das es so gute Spriter wie $torm, RENTaMAN und Strict(gruß an euch) gibt, doch wenn sie an Wettbewerben teilnehmen, haben die Amateurspriter wie ich keine Chance auf einen Platz auf dem Treppchen oder einen Preis. Deshalb fände ich es gut, wenn es auch Wettbewerbe gäbe an denen nur Amateure teilnehmen dürfen. Mit einfacheren Aufgaben usw. damit auch die Amateure eine Chance haben und nicht so traurig sind.

  • Hallo und danke für dein Feedback bzw. deinen Vorschlag. =)


    Dieses Thema haben wir bereits schon 2 mal besprochen, mit dem gesamten Komitee, beide Male sind wir auf das selbe Ergebnis gekommen. Der Vorschlag hört sich beim ersten Mal noch gut an, bis man genauer darauf eingeht. Man wird nie eine halbwegs gerechte Trennung von Anfängern und Fortgeschrittenen Spritern hinbekommen, da sich immer jemand benachteiligt fühlen wird. Vielleicht fühlen sich Spriter, die als Anfänger eingestuft worden dadurch sogar unterschätzt und verlieren dadurch das Interesse am Spriten, damit würden wäre das Anliegen der ganzen Sache ganz in die falsche Richtung geraten. Am Ende würde dann nur ein großes Chaos entstehen, und das will ja niemand.


    Im großen und ganzen gibt es dabei mehr Nach- als Vorteile, weshalb eine Durchsetzung der Wettbewerbstrennung auch nicht geplant ist. ;)


    lG, Strict

  • Es gibt auch gute Spriter, die nie an einem Wettbewerb teilgenommen haben. ^^


    Wie Strict schon sagte, wurde diese Idee schon zwei mal durchgesprochen, kam aber immer wieder zu dem Ergebnis, dass es ehr nachteilhaft und vielleicht auch demotivierend ist.


    Die simpelste Lösung ist zu üben, um sich zu verbessern. Dafür gibt es ja auch z.B. die Spriter-Schule.

  • Im GFX Bereich gibt es pro Woche nur einen normalen Wettbewerb.
    Im Spriterbereich 5 (Hybride, Self/Fake, Pattern, Collab, Retro Pattern).
    Das sind 5 Wettbewerbe in zwei Wochen und deswegen wird es so etwas nicht geben, da 5 Wettbewerbe alle zwei Wochen reichen. (ich weiß nicht wie die anderen des Komitees das so sehen, aber das ist meine Meinung)


  • Kann man aber leider so nicht umsetzen, dafür besteht der Wettbewerbsbereich noch viel zu sehr aus "in" und "sry wieder out" Posts, und das würde wiederum zu Posthunting führen. Wir hoffen dass es auch so genug Leute gibt die sich Mühe mit ihren Votings geben aber für einzelne Topics den Postcounter zu aktivieren ist meiner Auffassung nach nicht möglich.


    Das stimmt, aber wenn man es so wie im Fanstorywettbewerbe Bereich macht, dass man automatisch angemeldet ist, wenn man die Sprites abgibt. So kann man dort nurnoch fragen. Und unsinnige Fragen, werden halt gelöscht. So würde dies umsetzbar sein.
    zweiter Vorschlag.
    Man könnte doch auch im Kritkbereich falls das Topic weit nach hinten ruscht ein Uppen ohne fragen erlauben. Man könnte auch eine bestimmte Zeit festlegen und brauch den Mod nurnoch, wenn man sein Topic aus den Archiv soll, fragen. In anderen Bereichen ist es ja auch so, das gepusht wird, ohne fragen, sonst würde es ja dranstehen.
    Noch ´ne frage. An welchem Tag finden die ersten Wettis wieder statt??


    LG MiSSing.No:pika:

  • Das mit dem Counter wird höchstwahrscheinlich so bleiben wie es jetzt ist.
    Aber das mit dem einfach Abgeben, ich weiß nicht.
    Hört sich zwar gut an, aber wer weiß wie viele abgeben.
    Wenn man weiß wer schon mitmacht kann man sich schon denken wie viele abgeben werden.


    Das ist was ich weiß jetzt im Auftragsbereich so.
    Man kann aber ja auch irgendjemanden aus dem Komitee anschreiben, ob sie einem Kritik geben.
    Für das ist das Komitee doch da.


    Die ersten Wettbewerbe werden bald kommen ;)

  • Hallo Leute,
    ja ja es gibt echt viele Probleme in Sachen Spritewettbewerbe.... Ich habe eine gute Idee um Spriter in Klassen einzustufen: Das Komitte, die Mods Regii und Strict und die Spritelehrer setzen sich zusammen und denken sich ein Paar Aufgaben in verschiedenen Bereichen aus. Dann müssen die Spriter(außer den oben erwähnten, da das eh Profis sind ;) ) die Aufgaben bearbeiten(natürlich in einer begrenzten Zeit) und die Sprites werden dann einem der Mods/Lehrer/Komiteemitglieder zugeschickt. Diese werden die Sprites bewerten und die Spriter einstufen z.B. mit Noten und dann gibt jeder der oben genannten Mods, Lehrer etc. eine Note für den Sprite ab, dann wird eine Gesamtnote ausgerechnet und dann wird der Spriter anhand der Note eingestuft :) Hoffentlich ist das eine Hilfe,


    euer Spammerbee

  • Meiner Meinung nach unnötig. Wieso nicht einfach die Sprites im Austelltopic veröffentlichen und dann einfach ein Komiteemitglied fragen ob er mal eben ein Feedback zu den Sprites geben kann? Natürlich muss da auch ein Ehrgeiz dahinter stecken, wenn ich im Spriterbereich mal schmökere finde ich nur sowas http://i37.tinypic.com/2hi2g76_th.png , sowas http://i35.tinypic.com/2jbmssn_th.png oder sowas http://i55.tinypic.com/33d8uig_th.png .


    Und sowas kann man halt nicht gut bewerten :|

  • Danke für deinen Vorschlag, Sweet Mew.


    Soweit ich das Ganze verstanden habe, soll das Komitee einen Notendurchschnitt für jeden Spriter ausrechnen, der an dieser Aktion teilnehmen sollte. Die Umsetzung wäre sehr aufwändig und in gewisser Weise unnötig. Das Komitee hat bereits die "Best-of's" durchgeboxt, die mit einem ähnlichen Verfahren bestimmt werden.
    Man kann sich ausmalen, wie gut andere User die Sprites von einem selbst finden. Selbstverständlich sind die besten Spriter (die bei Battles teilnehmen) ganz oben in der Rangliste. Dementsprechend hoch ist auch die Qualität ihrer Sprites. Wir sind klar gegen eine Notengebung, da diese meist inhaltlos ist. Das Komitee ist dafür da, dass sie Usern helfen und sie kritisieren. Wenn du wissen möchtest, welche Fehler deine Sprites beinhalten und etwas Lob und Kritik haben möchtest, so kannst du einfach eines der *hier aufgelisteten Komitee-Mitglieder anschreiben. Diese werden dir aushelfen. :)


    #agree mit der Begründung von Tree ~& RaM ~&Strict
    @arcana: Leute wie du haben hier nichts zu sagen. Verkrieche dich bitte wieder in dein Loch, aus dem du gestiegen bist.

  • Ich möchte mich auch mal für einen Vorschlag bedanken (*Crys nachmach*)
    Für deinen Vorschlag gibt es ein paar negative Gründe.
    1.) Das Postfach geht über. Man wird von ca. 80 aktiven Spritern eine PN bekommen.
    2.) Die Organisation. Jeder hat andere Geschmäcke, das ist auch bei den Profis bzw. Mods so. Mein wird ab und zu auf einen wunden Zweig stoßen, bei dem man nicht sagen kann ob er jetzt gut oder schlecht ist.
    3.) Viele Spriter sind inaktiv. Was bringt es wenn man duzende PNs an Spriter schickt, die seit einem Jahr inaktiv sind.
    Außerdem, für was sollte die Note gut sein?
    Das ist im Endeffekt das gleiche wie Kritik und für so etwas gibt es den dafür vorgesehen Bereich.

  • Sweet Mew, ich denke du hattets einen guten Hintergedanken, aber Noten kommen nie gut an :/
    Die Sache mit der Benotung ist die: entweder du hats ne gute und du findest das System toll oder du hast eine schlechte und bist der Meinung es ist unfair.
    Gibt man jedem relativ gute Noten um die "schlechteren" nicht zu demotivieren, fühlen sich die Spriter, die wirklich gut sind, etwas verarscht ("Ja wieso bin ich nur 1-2 Notenstufen besser als der da?").
    Das würde einfach für Probleme sorgen :/