Unlogisches an Pokémonspielen

  • ob es Menschlich ist ein Fisch/Wasser Pokemon an Land mit zu führen.

    Frag mal die aus Karpador Jump. Tatsächlich freuen die sich darüber, ihre Sprungwettkämpfe austragen zu können. Und wenn du eines gut trainierst, steigt die Motivation der anderen Karpador in der Stadt, wodurch sie sich schneller trainieren lassen. Der einzige Grund in diesem Spiel, warum es eventuell unethisch sein könnte, wäre die Gefahr durch Taubogas, aber wenn man nicht zu risky spielt, fällt auch das weg.

  • ob es Menschlich ist ein Fisch/Wasser Pokemon an Land mit zu führen.

    Frag mal die aus Karpador Jump. Tatsächlich freuen die sich darüber, ihre Sprungwettkämpfe austragen zu können. Und wenn du eines gut trainierst, steigt die Motivation der anderen Karpador in der Stadt, wodurch sie sich schneller trainieren lassen. Der einzige Grund in diesem Spiel, warum es eventuell unethisch sein könnte, wäre die Gefahr durch Taubogas, aber wenn man nicht zu risky spielt, fällt auch das weg.

    Aber... aber Sauerstoff? Das Ding ist ein Fisch?

    Aber gut, die Fische in Stadium, glaub auch die in Colo und XD schweben auch durch die Luft. So I dunno.

  • Fragen, die mich zur Zeit beschäftigen:


    1. Wie kann man in einer Mystery Dungeon leben, wenn diese sich immer ändert?

    Das ist nicht zu erklären finde ich. Du lebst in einer Höhle und auf einmal ist da wo du stehst ein Abgrund oder eine Mauer.....



    2. Wie bekommen Pokemon in Not darin ihre Nachricht auf die Pinnwand?

    Das erkläre ich mir immer so, ein anders Pokemon, welches wohl nicht helfen kann, bringt die Nachricht raus.


    3. Wo haben Pokemon die Items, sie haben keine Taschen dabei und in den Hauptspielen der Serie sind diese auch nicht zu sehen. Zudem wie halten Pokemon ohne Hände ein Item? Ich stelle mir hier vor, sie haben es wie einen Wahlschal umgebunden.

  • Ach Bastet, den Satz hast du doch fast 1:1 von Lenny geklaut. Und ich habe auch ein Gegenargument: Die erste Animefolge. Ash versucht, ohne Kampf ein Taubsi zu fangen, das ihn mit Windstoß mal ein bisschen herumschleudert. Wenn er da unglücklich fällt, wars das. Und dann wären da noch die aufgebrachten Habitak, aber das ist ja eine andere Geschichte.

  • Und Lenny hat es von einer ziemlich alten Meme geklaut.

    Ich frage mich ja, wie in Go die Safarizone aussehen wird. Und wie man das, "nicht ins Hohe Gras gehen" jetzt noch rechtfertigen will.

    Und überhaupt Tauros. Die Safarizone ersetzt alle Pokemon, die einen verteidigen könnten gegen Steine.

  • Ach Bastet, den Satz hast du doch fast 1:1 von Lenny geklaut. Und ich habe auch ein Gegenargument: Die erste Animefolge. Ash versucht, ohne Kampf ein Taubsi zu fangen, das ihn mit Windstoß mal ein bisschen herumschleudert. Wenn er da unglücklich fällt, wars das. Und dann wären da noch die aufgebrachten Habitak, aber das ist ja eine andere Geschichte.

    Keine Ahnung, ein Freund hat ihn mir letztens geschickt. Richt ich ihm aus, dass er nicht klauen soll, weil ich von ihm klauen will. xD


    Und Lenny hat es von einer ziemlich alten Meme geklaut.

    Ich frage mich ja, wie in Go die Safarizone aussehen wird. Und wie man das, "nicht ins Hohe Gras gehen" jetzt noch rechtfertigen will.

    Und überhaupt Tauros. Die Safarizone ersetzt alle Pokemon, die einen verteidigen könnten gegen Steine.

    Nichtmal gegen ein Täubchen, sondern gegen wilde Stiere.

  • Folgende Situation:

    Angenommen man macht bei Karpador eine sos Methode um ein Garados per Quereinsteiger zu bekommen. Ist das Garados dann erschienen und karpador daneben kann der Protagonist nicht richtig zielen weil dort zwei pokemon sind.


    Warum??


    Er muss nur einen Ball auf ein Riesiges Monster werfen und weil ein kleiner Fisch der nur Platscher und Takle kann, kann er nicht richtig zielen?!

  • Wenn wir gerade bei unlogischen Dingen in Pokemon sind, passt das Remake der ersten Spiele gut in das Topic:

    1. Entwicklung von Chaneira und Golbat: Auch wenn es in den Remakes keine Tageszeiten gibt und man keine Items tragen kann, gibt es keinen Grund, warum sich Chaneira und Golbat bei hohem Freundschaftslevel nicht entwickeln können, da in den Spielen selbst Anspielungen auf die Entwicklungen von Evoli (auch spätere Entwicklungen der 2., 4. & 6. Generation finden in den Kostümen von Evoli Einzug im Spiel, desweiteren existiert ja auch Meltan & Melmetal, welche ja erst in der aktuellen Generation Einzug im Pokedex gefunden haben). Aso ich verstehe ja, dass man dem Grundsatz First Gen only (Aloha-Formen, hust hust) treu bleiben möchte, aber unlogisch ist es trotzdem.

    2. Rot & Blau: Rot und Blau existieren im gleichen Universum wie die Protagonisten und der Rivale von den Let's Go Spielen. Ja ich kenne die Multiverse Theorie, jedoch bleiben einige Fragen ungeklärt:


    1. Wie können Rot und Blau schon die Pokemonliga bezwungen haben, wenn sie gleich alt wie der Protagonist sind, da man ja in Kanto mit 10 Jahren sein erstes Pokemon erhält?

    => Erklärungsversuch: Rot und Blau sind inzwischen 11 Jahre. Dieser Umstand führt zur nächsten Kette von Ungereimtheiten:

    2. Falls Rot und Blau wirklich ein Jahr älter sind, warum sind sie dann nicht am Mondberg auf Team Rocket gestossen? Warum ist Knogga erst später durch Team Rocket verstorben? Warum hat Team Rocket erst später die Silph Company eingenommen? Wer war der achte Arenaleiter zur Zeit bevor Blau und Rot Champ wurden? Falls es Giovanni war, warum hat er Team Rocket nicht nach der doppelten Niederlage aufgelöst?

    => Erklärungsversuch: Rot und Blau sind zum Zeitpunkt als der Protagonist zu seiner Reise aufbricht 10 Jahre alt. Da sich Pokemon Let's Go an jüngere Spieler richten soll, beginnt man in diesem Universum seine Pokemonreise neuerdings mit 9 Jahren. Diese Änderung wurde im selben Jahr eingeführt, als Rot und Blau ihr Abenteuer begonnen haben. Zu dieser Zeit agierte Team Rocket noch mehr im Untergrund, weshalb Rot weder am Mondberg noch in der Silph Company auf Team Rocket gestossen ist. Da Tragossos Mutter noch nicht getötet wurde, brauchte Rot auch nicht in der Spielhalle/im Gamerparadies das Poster zu untersuchen um das Silph Scope zu erhalten. Ausserdem könnte es ebenfalls gut sein, dass Mister Fuji einfach zu Hause ist oder Rot gar keine Pokemonflöte benötigt, da Relaxo irgendwo anders schläft (zwar denke ich, dass Rot irgendein Relaxo aufwecken musste, da er ja eines im Team hat). Gut, da wäre noch die Arena: Entweder Giovanni hat zu diesem Zeitpunkt eine Stellvertretung, da er Mewtu beschäftigt ist, oder er nimmt den Kampf nicht ernst und verliert deshalb, was ihn aber nicht interessiert, da er nicht das Gefühl hat, er müsse unbedingt gewinnen (er hat ja laut eigener Aussage den Protagonist im Gamer-Paradies auch unterschätz und deshalb wohl nicht alles gegeben, vllt passiert ihn das bei der ersten Begegnung mit Kindern noch öfters, weshalb er dies nicht als Grund zur Auflösung von Team Rocket ansieht.).

    => Konklusion: Es wäre möglich, das man in diesem Teil des Multiversums seine Reise neuerdings mit 9 statt 10 Jahren beginnt, weshalb Blau auch schon früher die Arena von Giovanni übernimmt. Jedoch gibt es nun eine neue Ungereimtheit:

    3. Wo wohnen dann der 10 jährige Blau und der 10 jährige Rot in diesem Universum? Und was ist mit Grün? In Feuerrot und Blattgrün wohnte entweder Rot oder Grün im oberen linken Haus von Alabastia, die andere Person existierte dann halt einfach nicht, aber in den Let's Go Spielen tauchen beide ehemaligen Protagonisten auf, jedoch wohnt in ihrem Haus ja der neue Protagonist. Das selbe ist beim neuen Rivalen und Blau der Fall, das obere rechte Haus ist nun vom neuen Rivalen bewohnt, jedoch nicht mehr von Blau Eich und seiner Schwester.

    => Erklärungsversuch: Sie wohnen nicht mehr in Alabastia oder haben nie in Alabastia gewohnt.

    4. Das Problem hierbei ist, dass die Angehörigen der Eich Familie selbst sagen, dass Blau und Rot aus Alabastia stammen. Ausserdem wohnen sie nirgends ausserhalb von Alabastia in Kanto und andere Regionen existieren trotz Anspielungen noch nicht. Sonst würden sich ja Golbat und Chaneira bei genug hohem Freundschaftslevel entwickeln.

    => Erklärungsversuch: Rot & Grün sind Geschwister des Protagonisten und der Rivale ist der Bruder von Blau.

    5. Wo schläft dann Rot und Grün? Im Haus des Protagonisten steht im Zimmer des Protagonisten nur ein Bett. Dass die Mutter in der Küche schläft wurde ja schon früher "spekuliert" aber wo schlafen Rot und Grün?

    => Erklärungsversuch: Vielleicht teil...

    6. NEIN! :assi: Worauf ich hinaus bin, auch das Argument mit den verschiedenen Universen kann nicht als Erklärung für Ungereimtheiten herhalten. Rot Blau und Grün können nicht zur gleichen Zeit existieren wie die neuen Protagonisten und der neue Rivale. Ich kann den Erklärungsversuch mit "das Abenteuer beginnt neuerdings für die Kinder aus Alabastia mit 9 Jahren, da sich die Spielhandlung dieses Universums an jüngere Spieler richtet" nachvollziehen und es leuchtet mir daher auch ein, dass Rot nie in Konfrontation mit Team Rocket gekommen ist (ausser vllt in Vertania City). Jedoch nicht, warum Rot, Blau & Grün kein eigenes Zuhause mehr haben. Klar kann man unlogische Erklärungsversuche starten wie ein gemeinsames Bett (es ergibt ja schliesslich auch keinen Sinn, warum die eigene Mutter kein Bett hat) oder dass alle in Prof. Eichs Labor in einem Untergeschoss wohnen (irgendwo muss ja auch der gute Prof. wohnen und da wären wir wieder bei der Anspielung dass Prof. Eich eine Affäre mit Ash's/Rots Mutter hat.) aber sind wir ehrlich, es ist weder nachvollziehbar, dass alle Protagonisten und alle Rivalen Geschwister sind, noch dass alle drei Partien im selben Labor wohnen. Spätestens an diesem Punkt kann man sagen, dass das aufeinander treffen der alten Protagonisten/Rivalen mit den Neuen mehr als unlogisch ist, nicht mal wegen dem Alter sondern wegen der Wohnsituation

    “We do have a lot in common.
    The same air, the same Earth, the same sky.
    Maybe if we started looking at
    what's the same instead of
    always looking at what's different,
    ...well, who knows?”


    - Meowth Mauzi

  • Weltenbummler Johnson da haste auch vollkommen recht. Hab mich eh immer gefragt wieso Let's GO neue Protagonisten und Rivalen bekommen haben wenn sie eh HAARGENAU das selbe Abenteuer erleben und Rot und Blau eigentlich nur Randfiguren sind. Verstehe den Sinn dahinter null. :wacko: Nur damit man am Ende Rot als Gegner hat oder wieso ?


    Aber zurück zum eigentlichen Thema. :D

    Ja die Paralleluniversum-Ausrede Funktioniert hier null, es sei den Rot und Blau würden aus einem anderen Universum kommen wie in der Rocket-Episode in USUM, aber das wurde ja null in Let's GO Thematisiert. Zumal es dann frag lich wäre warum sie dann dort bleiben würden.

  • Nur damit man am Ende Rot als Gegner hat oder wieso ?

    Ich denke, genau dies könnte der Fall sein. Als in S/M Rot und Blau ihr Comeback gefeiert haben (Okay bei Rot kann man sagen, dass er schon in PWT einen Gastauftritt hatte, da man ihn ja nie nach den Top Vier als Champ der Pokemonliga bezwingen musste aber lassen wir diesen Umstans aussen vor), habe ich mich riessig gefreut. Jedoch war ich dann in US/UM schon wieder etwas enttäuscht, als weder Rot noch Blau etwas gegen Team Rainbow Rocket unternehmen wollten. Auch wenn Giovanni aus einem Universum ohne Rot's eingriffen entstammte, so sollte zumindest Rot oder Blau die potenzielle Gefahr, welche Giovanni darstellte, erkennen. Klar kann man nun begründen, dass Rot und Blau aus einem Universum stammten, wo die Let's Go Protagonisten es mit Giovanni, Atlas und dem restlichen Gesindel zu tun hatten aber insbesondere Blau wollte ja selbst in den Let's Go Titeln nach dem Kampf in der Silph Co ganz Kanto nach Giovanni absuchen, zumindest er kannte wohl in jedem Paralleluniversum die Gefahr, welche von Team Rocket unter Giovanni ausging...


    A propos Atlas: Ich fand es bedauerlich, dass die Vorstände von Team Rocket in der Rainbow Rocket Episode keinen Auftritt hatten. Man hätte die Vorstände in den Kampfeinrichtungen wie die Festival-Plaza, dem Battle Royal, dem Kampfbaum oder in der Pokemon-Liga verteilen können, als zusätzliches Kapitel vor dem Showdown in Samanthas umgestalteter Villa, Zumindest hätte Atlas einen Auftritt haben dürfen, da er ja sowohl in Johto als auch in den Kanto Remakes sein Unwesen treibt. Finde ich persönlich unlogisch, dass Atlas plötzlich gar keine Funktion in der Rainbow Rocket Organisation ausübt.


    Ebenfalls empfinde ich es als unlogisch, dass nur Atlas einen Vorstand in Pokemon Let's Go verköpert. Wo ist Athena, schliesslich hat sie durch die weisse Uniform wohl eine ähnlich hohe Funktion wie Atlas. Woll möglich ist sie sogar die Mutter von Silber (von ihm hätte ich mir ebenfalls einen Cameo Auftritt, natürlich ohne eigene Pokemon, erhofft) und hätte daher auch schon in die Vorgänger Region der Johto Region gepasst. Bei Lance und Lambda vermute ich aufgrund der schwarzen Uniform, dass sie noch nicht allzu lange dem Team Rocket als Vorstand dienen aber wo sind Athena und Giovannis Sohn?

    “We do have a lot in common.
    The same air, the same Earth, the same sky.
    Maybe if we started looking at
    what's the same instead of
    always looking at what's different,
    ...well, who knows?”


    - Meowth Mauzi

  • Ich denke, genau dies könnte der Fall sein. Als in S/M Rot und Blau ihr Comeback gefeiert haben (Okay bei Rot kann man sagen, dass er schon in PWT einen Gastauftritt hatte, da man ihn ja nie nach den Top Vier als Champ der Pokemonliga bezwingen musste aber lassen wir diesen Umstans aussen vor), habe ich mich riessig gefreut. Jedoch war ich dann in US/UM schon wieder etwas enttäuscht, als weder Rot noch Blau etwas gegen Team Rainbow Rocket unternehmen wollten. Auch wenn Giovanni aus einem Universum ohne Rot's eingriffen entstammte, so sollte zumindest Rot oder Blau die potenzielle Gefahr, welche Giovanni darstellte, erkennen. Klar kann man nun begründen, dass Rot und Blau aus einem Universum stammten, wo die Let's Go Protagonisten es mit Giovanni, Atlas und dem restlichen Gesindel zu tun hatten aber insbesondere Blau wollte ja selbst in den Let's Go Titeln nach dem Kampf in der Silph Co ganz Kanto nach Giovanni absuchen, zumindest er kannte wohl in jedem Paralleluniversum die Gefahr, welche von Team Rocket unter Giovanni ausging...


    Fand die Rainbow Rocket Episode eh verschwendetes Potenzial. Da hätte man soviel mehr draus machen können.

    Außerdem stört mich hier das selbe Problem was du bei Let's GO genannt hattest. Sie kommen aus Dimensionen wo sie keiner aufgehalten hat, sprich, wo es den Protagonisten nicht gab. ABER die Handlung und ihre Wortwahl bleibt dennoch die selbe dir gegenüber ? Wie geht das ? Wenn sie Scheinbar in ihrer Dimension gewonnen haben, sollte ihre Wortwahl eine andere sein, ist sie aber nicht, sie reden genau so zu dir wie in früheren Spielen, wo man sie mehrmals bei ihren Handlungen gestört hatte.

    Das passt einfach nicht zusammen.


    A propos Atlas: Ich fand es bedauerlich, dass die Vorstände von Team Rocket in der Rainbow Rocket Episode keinen Auftritt hatten. Man hätte die Vorstände in den Kampfeinrichtungen wie die Festival-Plaza, dem Battle Royal, dem Kampfbaum oder in der Pokemon-Liga verteilen können, als zusätzliches Kapitel vor dem Showdown in Samanthas umgestalteter Villa, Zumindest hätte Atlas einen Auftritt haben dürfen, da er ja sowohl in Johto als auch in den Kanto Remakes sein Unwesen treibt. Finde ich persönlich unlogisch, dass Atlas plötzlich gar keine Funktion in der Rainbow Rocket Organisation ausübt.


    Das liegt wohl daran das die anderen Bosse hier der Vorstand waren. zB. Kordula oder Saturn, Mars, Jupiter oder Charon kahmen ja auch nicht vor.



    Ebenfalls empfinde ich es als unlogisch, dass nur Atlas einen Vorstand in Pokemon Let's Go verköpert. Wo ist Athena, schliesslich hat sie durch die weisse Uniform wohl eine ähnlich hohe Funktion wie Atlas. Woll möglich ist sie sogar die Mutter von Silber (von ihm hätte ich mir ebenfalls einen Cameo Auftritt, natürlich ohne eigene Pokemon, erhofft) und hätte daher auch schon in die Vorgänger Region der Johto Region gepasst. Bei Lance und Lambda vermute ich aufgrund der schwarzen Uniform, dass sie noch nicht allzu lange dem Team Rocket als Vorstand dienen aber wo sind Athena und Giovannis Sohn?


    Vielleicht liegt es daran das sie sich das für Let's GO "Johto" aufgespart haben. Silber dürfte jetzt noch zu Jung für die Handlung sein, und wenn du mit Athena recht hast, könnte sie grad auf den kleinen aufpassen, ihn Groß ziehen.