Hell On Earth

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Vorwort: FTW, nicht denken, ich sei arbeitssüchtig oder so, aber diesen RPG-Vorschlag hab ich mal in nem anderen Forum gepostet (schon lange lange her) und er wurde angenommen, aber kaum einer hat sich angemeldet. Schade eigentlich, denn iwie....fand ichs gut ausgearbeitet xD
    Da ich momentan wirklich viele RPGs am Stecken hab, würd ich dieses RPG bei einer Annahme nur mit einem aktiven Co-Leiter starten, notfalls auch zwei.
    Liebe Grüße und much Fun with "Hell On Earth" ;-)



    Hell On Earth
    http://www.gameware.at/screenshots/Hellgate_London_2.jpg


    So, ich möchte dann auch mal ein RPG vorschlagen.
    Letztendlich dient als Vorlage das PC-Spiel "Hellgate: London", aber die Sory soll hier etwas anders sein, ebenfalls die Charakterklassen.
    ich gehe sowieso davon aus, dass neimand das Spiel schonmal gespielt hat, wenn ja bitte melden, wäre an nem CO-Spielleiter interessiert xD



    Zum RPG:
    In einer fernen Zukunft ist die Erde von Dämonen wie Skeletten oder Zombies verwüstet worden. Die meisten Städte kann man nicht mal mehr erahnen, einzig und allein in vielen Großstädten lassen sich noch Häusertrümmer oder ehemals wichtige Gebäude finden. Auf den Straßen laufen die Dämonen frei herum und greifen jeden Menschen an, der sich ihnen in den Weg stellt.


    Die Menschen, die überlebten, haben sich in den Untergrund zurückgezogen, welcher geheime Tunnel vorweist, die früher von den Ländern gebaut worden waren, um bei drohenden Kriegen als Bunker o.ä. zu dienen. Nun dienen die Bunker und die Zunnel, mit denen sie verbunden sind, als Versteck. Natürlich haben sich die Menschen noch nicht ergeben. Es gibt immer noch einige Menschen und Gruppierungen, die erbittert Wiederstand leisten.
    Inzwischen fanden einige Forscher heraus, dass die Dämonen aus sogenannten Höllentoren kommen und haben schon ein gerät entwickelt, eine Art Bombe, die im Innern des Tores gezündet werden muss, damit das Höllentor zerstört werden kann und die Dämonen mit ihm.
    Das Ziel für die Widerständler ist also, die Bomben zu benutzen, um die Tore einer Stadt zu zerstören. Dann müssten nur noch die restlichen Dämonen zerstört werden und schon wäre die Stadt befreit.
    Diese Pläne sind aber ohne genügend Kämpfer noch Zukunftsmusik. Deswegen versammeln sich in der deutschen Hauptstadt Berlin nun Kämpfer, die zusammenarbeiten wollen, um die Tore zu zerstören.


    Eine Sache gäbe es aber noch: Es gibt einige Menschen, die jetzt auf der Seite der Dämonen unter dem Dämonenkönig Rafael kämpfen, weil sie dadurch hoffen von Rafael in Form einer eigenen Dämonenarmee belohnt zu werden. Mit dieser könnten diese Menschen über ihre eigene Armee gebieten und Städte mit Widerständlern unterjochen.



    Die Kämpferklassen:
    In diesem RPG wird zwischen folgenden Kämpferklassen unterschieden:
    1. Die Nahkämpfer:
    Die Nahkämpfer kämpfen entweder mit 2 Klingen oder einer Klinge und einem Schild. Methode 1 ermöglicht einen ausgeprägteren Angriff gegen Dämonen, Methode 2 ermöglicht natürlich einen größeren Schutz zusätzlich zur Rüstung.
    2. Die Fernkämpfer:
    Die Fernkämpfer benutzen Schusswaffen, um Dämonen mit speziellen Waffen aus der Ferne zu töten.
    3. Die Beschwörer:
    Die Beschwörer sind Magier, die die Dämonen bekämpfen, indem sie selbst Dämonen beschwören oder die gegnerischen Dämonen mit ihrer Magie kontrollieren, um sie gegen ihre Artgenossen kämpfen zu lassen. Die meisten Beschwörer sehen schon fast nicht mehr menschlich aus. Außerdem können sie nicht nur Dämonen beschwören, sondern auch andere (Standard)-Zauber wirken. Damit sind Angriffe mit Feuer, Eis o.ä. genannt. Jedoch liegt der Schwerpunkt nicht auf diesen Angriffen.
    4. Ingenieur:
    Der Ingenieur stellt Roboter oder andere technische Dinge her, die ihn im Kampf supporten. Vor allem die Drohnen lassen sich immer weiter ausbauen und auch mit neuen Waffen ausrüsten.




    In den Stationen ist es eben deswegen immer mehr Trend geworden Waffen o.ä. zu kaufen. Diese kauft man mit der neuen Währungseinheit, dem Paladium. Dieses Geld bekommt man, indem man für Stationsbewohner Aufgaben erledigt oder indem man Dämonen tötet. Dafür gibts nämlich auch manchmal Geld.


    Waffen


    Natürlich benötigt ein Nah- oder Fernkämpfer eine Waffe (Beschwörer benötigen keine, können aber eine nutzen, sind aber im Umgang mit ihr nicht so stark wie die anderen Kämpfer)


    Ich werde hier eine (kleine) Liste mit den Waffen machen, aus denen ihr am Anfang wählen könnt. Jede Waffe vom gleichen Typ wird unterschieden in 3 Klassen: Basis, Plus und Ultimate. Am Anfang ist jede Waffe natürlich eine Basiswaffe, später kann man aber die Waffe für Geld aufrüsten oder höhere Stufen käuflich erwerben. Daher ist die Liste erstmal beschränkt. Durch die Aufrüstung in den Untergrundstationen lassen sich die Waffen aber auch mit zusätzlichen Fähigkeiten ausrüsten, oder man verstärkt einfach den Angriff der Waffe o.ä.


    Hier die Liste:


    Fernkampf
    Cluster Riffle: http://www.hellgate-london-gam…-clusterrifle-gegwehr.jpg
    Diese Waffe ist eine der Standartwaffen in Hellgate London im Kampf gegen Dämonen, aber dennoch sehr flexibel. Die übergroßen Läufe verschiessen grosskalibrige und hochexplosive Raketen in einer anhaltenden Feuerrate. Wenn sie taktisch klug eingesetzt wird, kann diese Waffe sehr wirksam gegen eine grosse Bandbreite an Zielen eingesetzt werden.
    Slicer: http://www.hellgate-london-gam…n-slicer-schwerewaffe.jpg
    Von einer arkanen Energiequelle direkt aus der Spektralebene angetrieben, schneidet sich diese Waffe auf einzigartige Weise durch die Dämonen. Die Projektile beschleunigen während des Fluges und prallen von festen Oberflächen ab. Das kann dazu führen, dass Ziele mehrmals getroffen werden.
    Firestarter: http://www.hellgate-london-gam…en-firestarter-pistol.jpg
    Durch das Verschießen eines konzentrierten Strahls aus griechischem Feuer kann diese kleine und sehr handliche Waffe leicht entflammbare Materialien oder Feinde entzünden. Der Strahl, der immer nur auf einen Gegner gerichtet werden kann, erhitzt den Gegner so, dass eine explosive Selbstentzündung erfolgt.
    Blaze Pistol: http://hellgate.4fansites.de/b…in/blaze_pistol_klein.jpg
    Von der Funktionsweise her einer kleinen Armbrust ähnlich, wurden diese Pistolen dazu entwickelt, zeitverzögert explodierende Projektile zu verschießen. Diese aus Palladium hergestellten Projektile bleiben auch in der dicksten Dämonenhaut stecken, wo sie dann nach einigen Sekunden - dank der Schaftfüllung mit griechischem Feuer - hochgehen.
    Vulcan Bolter: http://www.hellgate-london-gam…n-vulcanbolter-pistol.jpg
    Eine leider erst spät zum Einsatz gekommene Pistole, die im Gegensatz zu anderen konventionelleren Waffen überraschend effektiv gegen kleinere Dämonen ist.


    Nahkampf
    Negotiator: http://www.hellgate-london-gam…en-negotiator-schwert.jpg
    Als ältestes der Templer-Schwerter wurde diese mächtige Klinge geschmiedet, um selbst durch die härteste dämonische Verteidigung zu schneiden. Erfüllt von heiligen Energien und aus reinem Palladium gefertigt, ist das Schwert gleichzeitig leicht genug, um einhändig getragen zu werden, und scharf genug, um durch fast alle Materialien zu schneiden. Sein Design ist die Krönung von Stil und Material.
    Shock Blade: http://www.hellgate-london-gam…en-shockblade-schwert.jpg
    Erfüllt von der reinen Kraft des Blitzes, lähmen die kraftvollen Entladungen dieses Schwertes die Nervensysteme von Dämonen vollständig.
    Molten Edge: http://www.hellgate-london-gam…en-moltenedge-schwert.jpg
    Dieses Schwert ermöglicht es dem Träger, die Essenz des Feuers gegen seine Feinde zu nutzen und damit einfach durch dickste Rüstungen zu schneiden. Aber es ist viel Training nötig, um es ohne tötliche Verletzungen benutzen zu können.
    Corrupt Blade: http://www.hellgate-london-gam…-corruptblade-schwert.jpg
    Von besiegten Dämonen erbeutet, kann dieses dunkle Schwert von einem Kämpfer mit genug Geistes- und Seelenstärke verwendet werden. Die in das nachtschwarze Schwert geätzten arkanen Runen glühen scheusslich und setzen bei Berührung ein tödliches Gas aus. Die Entfesselung seiner Macht ist verheerend.
    Firebrand: http://www.hellgate-london-gam…fen-firebrand-schwert.jpg
    Die massiv gezackte Schneide des Schwertes verleiht ihm ein einzigartiges Aussehen. Wenn erst die Essenz des Feuers entfacht ist und um das Schwert tanzt, wird es eine Waffe mit vernichtender Wirkung - das Feuer der Hölle selbst benutzend bei der Bekämpfung der dunklen Dämonen.




    Zur Anmeldung:


    Auch wenn das RPG noch nicht genehmigt wurde, werd ich schonmal einen ersten Steckbrief heirhin schreiben, ich behzalte mir vor diesen noch abzuändern.




    Mustersteckbrief:


    Mensch:
    Name: (keine weiteren Fragen bitte dazu^^)
    Alter: (ab 19 aufwärts, kein Jugendlicher rennt auf dne Straßen rum und killt Dämonen)
    Kampfklasse: (oben erläutert, wie kämpft ihr und womit)
    Waffe: (oben erläutert, erstmal nur EINE Waffe, bei Beschwören solltet ihr evtl. angeben, was für Dämonen ihr beschwört)
    Aussehen: (Beschreibung oder Bild)
    Charakter: (wie verhält sich euer Charakter, kann er im Team arbeiten oder stürmt er einfach los etc.)
    Spezialfähigkeiten: (euer Charakter darf bis zu 3 besondere Fähigkeiten haben, beispielsweise eine tödliche Angriffserie oder eine Meditation, die Verletzungen heilt. Überlegt euch was, ich guck dann drüber, ob das in Ordnung geht
    Spezialfähigkeiten kann man natrülich nicht immer einsetzen!
    Später kann man dann evtl. auch neue Fähigkeiten erlernen)


    Hier noch eine Liste der Dämonen, damit ihr wisst, was auf euch zukommt ;-) Bitte keine extra Dämonen erfinden, die meisten stehen dadrin, auch wenn die Namen englisch sind.
    Wenn ihr logische Dämonen erfindet (was weiß ich, Skelletfresser oder so), dann ist das okay.


    Falls ihr denkt, dass noch etwas fehlt, fragt einfach. Bei Genehmigung hoffe ich auf rege Beteiligung, ich selber werde natürlich an der Seite der Gruppe spielen, die die Höllentore zerstören will ;-)
    Diese Seite verschafft euch noch ein paar Infos über das eigentliche Spiel, aber wie gesagt habe ich eingies abgeändert. Doch ihr könnt euch sonst noch informieren und daher hab ich auch die Waffen usw.
    Als Info: Ich bin mir noch nicht sicher, ob es eine gute Idee ist auch die Menschen spielbar zu machen, die zu den Dämonen übergelaufen sind. Was haltet ihr davon?
    LG

  • Sehr interessant! Ich kenne das Spiel zwar nicht, aber es hört sich auf jeden Fall gut an.



    Sollte der Vorschlag angenommen werden, hast du schon mal einen Mitspieler :thumbsup:

    There's a saying. Yesterday is history, tomorrow is a mystery, but today is a gift. That is why it is called the "present".

  • Hallö,
    Hört sich ja sehr interessant an. das Spiel kenne ich nicht, aber irgendwie kommt es mir vor als wären alle deine RPGs etwas ähnlich sind. (Schon weda Freiheitskämpfer bzw. Rebellen, weil ein böser König an der Macht ist.) Das einzige was mich einbisschen stört ist, dass du (schon wieder) in Waffenklassen einteilst, und auch noch die Waffen vorgibst. Ich würde mich über etwas mehr Freiheiten freuen^^" Ausserdem könntest du die Beschwörer-magie dinger etwas besser erklären. Was meinst du mit Standard-angriffen? Ich meine: Welche genau sind gemeint? Jeder interpretiert was anderes als "Standard".
    Ansonsten aber ganz nett^^
    LG

    “When life gives you lemons - call them yellow oranges and sell them for double the price!"
    - Cartoon guy

  • Vivien : Das RPG hier ist mehr Endzeit, daher anders als BoR. Außerdem beruht das hier auf einem Spiel, während BoR komplett ausgedacht ist.
    Die Beschwörer erklär ich dann noch besser, jedoch war mit Standard-Magie so etwas wie Feuerkugeln oder dergleichen gemeint.
    Zu den Waffen: Das ist jetzt natürlich wieder individualistischer Blödsinn. NAtürlich ist die Wahl der Waffen stark eingegrenzt, aber diese Waffen kann man ja immer noch individuell gestalten. (Siehe Aufrüsten)
    Letztendlich ist das viel logischer, als dass es 14 Menschen in nem U-Bahnhof gibt, die die Dämonen alle mit nem Jojo, nem Kampfsstock, nem Bogen und ner Sense bekämpfen. Ich kann mich sicherlich überreden lassen, auch andere Waffen zu zulassen, nur würde ich definitiv nicht jede Waffe zulassen. Es geht hier im den blutigen Kampf gegen Dämonen. Das ist n bisschen was anderes......Endzeit halt ^^


    Wenn ihr jedoch noch eine gute Idee habt, wie man den Usern mehr Freiheit geben könnte, ohne zu viel Freiheiten zu geben (siehe oben), dann bin ich gern für weitere Ideen offen.
    LG

  • Hey cool! Mal wieder einen Bestzeller werd ich kenn das Spiel sogar, aber nicht aussreichend für nen Co-Leiter . Also meine Interessse ist geweckt.
    Kurze Frage du hast nichts zu den Ingenieuren geschriebent im Bezog auf die Waffen( also nicht genaueres.)
    Kann man sich da einfach eine Drohne Erfinden ( BOmbenleger-, Raktenwerfer-, Flammenwerferdrohne) oder is das irgendwo vorgegeben?
    Ach ja können die danndie AusRüstung für das Ganze Team machen?

    8-)
    Hello, Ich bin der RPG-Caster
    wenn ihr in diesen Spannenden Bereich wollt, aber euch nicht traut was zu machen oder euch nicht auskennt, dann schreibt mich an, ich helf gerne^^

  • Samurai : Gut, dass ist ne sinnvolle Idee. Ich werde die Waffen dennoch hier drin lassen, damit man falls man möchte eine Waffe von diesen wählen darf. Danke für den Vorschlag.
    @Jaroda: Siehe oben, daher: ja
    @Flinn: Cool, dass du des kennst. Ingenierue dürfen schwächere Waffen tragen, aber Hauptwaffen sind Drohnen oder andere Erfindungen. Was du aus deiner Drohne machst, bleibt dir überlassen....Die Dorhnen können natürlich immer wieder verbessert werden.
    LG

  • Hey leute ich bin gerade jetzt zum Co-Leiter ernannt worden hier.


    Giga : Geld wird durch Nebenquest bekommen die wir öffters starten werden. Und das mit dem bösen is wircklich ne doofe idee.

    8-)
    Hello, Ich bin der RPG-Caster
    wenn ihr in diesen Spannenden Bereich wollt, aber euch nicht traut was zu machen oder euch nicht auskennt, dann schreibt mich an, ich helf gerne^^

  • Awww, Beschwörer. Ich mag es jetzt schon. Ich liebe Beschwörer.
    Also ich wäre generell ersteinmal interessiert, auch wenn ich noch nie Endzeit gespielt habe XD


    Hm, aber wenn man die bösen auch spielbar macht und das im gleichen RP wie die Guten, dann sehen ja die jeweils anderen die Strategie des Gegners und können dahingehend reagieren, auch wenn der Chara keinerlei Ahnung hat (auch wenn anständige RPler das natürlich nicht tun)
    Ansonsten müsste man einfach schauen wieviele sich für die jeweilige Seite entscheiden.


    Bis zu welcher Stufe der Dämonen dürfen Beschwörer beschwören? Also wie stark dürfen die maximal sein und kann man das ausweiten? Bzw. auf der Seite, die du angegeben hast stehen nur "niedere Dämonen". Heißt das man darf nur diese bschwören oder gibt es gar keine schon im Spiel vorhandenen stärkeren Dämonen? *kennt das Spiel nicht*
    Oder ist es so, dass Beschwörer sich, was weiß ich, 2 oder 3 Dämonenarten aussuchen, die sie am Anfang beschwören können und alle anderen nicht?


    Und welche Arten von normalen Waffen dürfte ein Beschwörer tragen? Ich habe bei der Waffenauflistung momentan nur Schusswaffen und Schwerter gesehen. Gehen Dolche nicht auch noch?


    Und wie ist das mit den Beschwörungen? Brauch man dazu Gesten und Worte? Irgendein besonderes Utensiel, was das möglich macht? Oder denkt man einfach daran und schwupp ist das Viech da? Oder hat da jeder Beschwörer seine eigene Macke? Und wie genau sehen Beschwörer nicht mehr "menschlich" aus? Sehen sie dann mehr wie Dämon oder etwas anderes?


    *mit Fragen bombadier* XD Entschuldigt XD


    (Und mein Jojo ist ne tolle Waffe! XD)

  • Hallöchen Fafnir,


    1.: Wir haben uns nun dagegen entschieden die Bösen auch spielen zu lassen. Es macht einfach mehr Stress und ist nicht immer komplett durchführbar.
    2. Generell dürft ihr alle Dämonen beschwören, dennoch solltet ihr auch hier klein anfangen. Dämonen als Beschwörer zu nutzen kann recht komplett sein, da auch Dämonen vielfältig sind. Ich hab ja gesagt, dass ihr auch Dämonen erfinden dürft, weil die Liste halt recht dürftig ist.
    Du darfst dann halt nach und nach lernen, stärkere Dämonen zu beschwören.
    Generell hat man aber 2-3 Dämonen, die durch den Kampf an deiner Seite stärker werden.
    Um euch eine kleine Orientierungshilfe zu geben: So sieht das im Spiel aus http://www.hellgatelondon.de/klassen/summoner.php#diener
    3. Eine kleine Waffe ist hier sicher erlaubt.
    4. Ganz ehrlich: Keine Ahnung. Wäre euch freigestellt.
    5. Manchmal haben sie dämonische Züge, aber auch nicht immer


    Hoffe ich konnte alles beantworten.
    LG

  • Der Vorschlag wurde wegen ein paar Mängel abgelehnt. Da das Komitee der Meinung ist, dass ich mich übernehme, wird fortan Flinn Fletcher für den Vorschlag zuständig sein und ihn möglicherweise bald erneut vorschlagen.
    Ich werde ihn so gut es geht unterstützen.
    Das Thema hier kann das geclosed werden.
    LG

  • Drei RPGs in so kurzer Zeit sind einfach ein bisschen viel =)
    Nicht böse sein, wir sind einfach dafür verantwortlich, dass hier alles gut läuft und nicht wegen Stress am Ende aufgegeben werden muss^^
    Viel Erfolg Flinn, gescheitert ist das RPG ja nicht an Raven, sondern an einigen inhaltlichen Mängeln, die wir ihm auch mitgeteilt haben. Ich hoffe du kannst die Kritik umsetzen.


    Karasu