Duellzonenteams - Sammelthema

  • Ich habe sowohl das Delegator+Schwerttanz-Knakrack mit der Kiroyabeere als auch das Wahlbandset in der Metro ausgiebig getestet, und bin zum Schluss gekommen, dass Letzteres in den meisten Situationen besser ist.
    Im Duellturm müsste das sogar noch besser sein, da es dort weniger schnellere Angreifer gibt, die Knakrack mit Eisattacken OHKOen können (z.B. gibt es kein Frigometri, was in der Metro ziemlich übel ist, wenn man kein Scherox oder Meta hat, die es mit Patronenhieb killen, bevor es dazu kommt, Eiseskälte zu benutzen).
    Das Wahlbandset kann viele potentielle Gefahren einfach mit Wutanfall oder Erdbeben OHKOen, da es über unglaubliche Kraft verfügt. Die letzten Slots sollten dann mit Feuerzahn gegen einige Stahlpokemon und einem Filler wie Drachenklaue oder Steinhagel/-kante gefüllt werden, die aber eigentlich nur den Nutzen haben, dass man sich in einigen Situationen nicht in Wutanfall locken muss.


    Bezüglich Starmie muss ich The unbeaten JJ aber weitestgehend Recht geben, Leben-Orb bringt ihm mehr als Knakrack, da Knakrack im Gegensatz zu Starmie sowieso fast alles mit seinem STAB vernichten kann, während es gegen Wasser viel mehr Resistenzen und sogar Immunitäten (H2O-Absorber/Trockenheit) gibt. Auch würde ich Hydropumpe durch Surfer ersetzen, weil sich ein so fragiles Pokemon wie Starmie keinen Miss leisten kann, da ein solcher im Duellturm unter Umständen durchaus ein Match kosten und somit das Ende der Siegesserie bedeuten kann.
    Im letzten Slot würde ich allerdings eher Psychokinese spielen, da Starmie nicht wirklich die Aufgabe hat, lange zu überleben und auch nur selten zum Recovern kommt, da es fast alle Gegner mindestens 2HKOen können und im Gegensatz zu menschlichen Gegnern fast nie wechseln.
    Außerdem solltest du gegen "SDef-Despotar" eh am besten zu Knakrack auswechseln, anstatt Starmie zu opfern.


    Gengar würde ich so lassen, HP Fire ist halt ziemlich schwach und ich bin mit Fokusstoß bisher immer wunderbar zurechtgekommen. Hier ist zwar auch die Genauigkeit miserabel, aber Gengar kann sich einen Miss eher erlauben, da es den Gegner danach immernoch mit Abgangsbund mitnehmen kann.


    Außerdem schützt der Sub Chomp nicht wirklich vor gefährlichen Crits, da man auf solchen Gegner so oder so keinen Sub aufstellt, weil sie ihn auch mit einem normalen Hit brechen können. Und wenn sie zu schwach sind, um das zu tun, dann macht der Crit nichtmal 50 % und ist somit keine wirkliche Gefahr. Bei defensiven Boostern wie Suicune mit Gedankengut ist der Sub noch deutlich nützlicher, womit ich aber nicht sagen will, dass er auf Chomp schlecht ist.

  • stimmt schon mit knakrack für den duellturm würde es dann aber auch gern in mein pvp-team übernehmen und was das angeht ist mir der speed etwas wichtiger als die durchschlagskraft würde also lieber gern bei meinem bleiben oder mich noch von einem wahlschal set überreden lassen . mitnem lebenorb starmie bin ich flexibler und kann die gute coverage voll ausnutzen ich werde deinem rad denke ich folgen

  • Zitat

    stimmt schon mit knakrack für den duellturm würde es dann aber auch gern in mein pvp-team übernehmen und was das angeht ist mir der speed etwas wichtiger als die durchschlagskraft würde also lieber gern bei meinem bleiben oder mich noch von einem wahlschal set überreden lassen .

    Wo soll denn dein Set schneller sein als meines? Beide werden froh und mit maximaler Init gespielt, schneller ist nur ein Wahlschal-Set.
    Und mein Set kannst du genauso in PvP-Kämpfen benutzen, nur halt dann ggf. mit Wahlschal als Item (Band geht auch, ist da aber wohl nicht so gut), und das Item kann man schließlich problemlos wechseln. In der Kampfzone würde ich dir den Schal aber nicht empfehlen, da Knakrack den überwiegenden Teil der Gegner auch so überholt und die erheblich höhere Durchschlagskraft vom Band durchaus gebrauchen kann (und wenn, dann nur mit hartem Wesen und weniger Init-EVs (sodass man halt alles Wichtige überholt), aber das Set könntest du dann in PvP-Kämpfen nicht gebrauchen, weil es da max Speed braucht).



  • EDIT: Welches Pokemon aus Gen5 welches man Pokemon Weiß fangen kann,würde ich benötigen um dieses Team im Doppel zu spielen.?

  • Hab mir mein B/W Kampfmetroteam nochmal vorgenommen und nach Möglichkeit verbessert :)
    Wäre nett wenn ihr mir dazu Vorschläge geben könnt, wie ich es noch besser machen könnte.



    Lead
    Maxax @ Sash
    0/252/0/0/0/252 / Hart
    -Drachenklaue
    -Erdbeben
    -Kreuzschere
    -Drachentanz


    Nach einem DD macht es bereits 50% der Gegner OHKO, einfach genial das Teil, ich mag es jetzt schon mehr als Knakrack, weil es einfach DD drauf hat. Nur die Kreuzschere find ich irgendwie nicht passend, hab aber keine andere Idee...



    Scarf
    Terrakium @ Scarf
    0/252/0/0/0/252 / Hart
    -Nahkampf
    -Steinkante
    -Erdbeben
    -Kreuzschere


    Schnell und tödlich, mit CC macht es diverse Teams in einem Durch weg, SE als 2ter Stab mit Krit chance. EQ und XS einfach als filler, nur selten gebraucht :D



    Killerinsekt
    Ramoth @ Lefties
    0/0/0/252/0/252 / Mäßig
    -Feuerreigen
    -Käfergebrumm
    -Psychokinese
    -Falterreigen


    Einfach genial das Teil, selbst wenn es nicht boostet hat es mit dem Feuerreigen die Chance dazu. Hat auch schon Teams auseinandergenommen :)



    Weitere Ideen:


    Elfun @ Blendpuder/Lefties
    252/0/0/0/252/0 / Still/Sacht
    -Toxin
    -Egelsamen
    -Doppelteam / Schutzschild
    -Watteschild


    Dank der Trait braucht es keinen Speed und mit Toxin+Egelsamen nervt es Gegner zum tode. Watteschild gegen Physische, einfach 2mal boosten und man hat voll, dann noch paar Doppelteams und es wird durch Blendpuder nichtmehr gestoppt. Überreste hätten in Kombi mit Egelsamen und Schutzschild die Möglichkeit lange zu leben



    Trikephalo @ LebenOrb
    0/0/0/252/0/252 / Scheu
    -Surfer
    -Drachenpuls
    -Flammenwurf
    -Fokusstoß / Ladestrahl


    Drache Marke Multifunktionell. Mag ich auch ganz gern, nur überzeugt er mich nicht so besonders ...




    Freue mich schon auf Rates und hoffe ihr könnt mir helfen, da ich einfach nie über die 50 komm ...


    lG

  • Habe bisher vor mir dieses Team für die Kampfmetro zu bauen:


    http://www.greenchu.de/sprites/bw/642.gif@Fokusgurt
    4 KP / 252 SpAtk / 252 Spe (Scheu)
    -Donnerblitz
    -Kraftreserve (Eis)
    -Donnerwelle
    -Fokusstoß
    Ist halt gut gegen die ganzen 110 Base Speed Pokemon, kann von Anfang an gut Schaden machen und gegebenenfalls Viecher verkrüppeln.



    http://www.greenchu.de/sprites/bw/639.gif@Prunusbeere
    4 KP / 252 Atk / 252 Spe
    -Nahkampf
    -Steinkante
    -Schwerttanz
    -Erdbeben
    Kann gut in Gestein-Attacken reinkommen, die auf Voltolos kommen und geht nach einem SD durch fast alles durch.



    http://www.greenchu.de/sprites/bw/395.gif@Rospelbeere
    156 KP / 252 SpAtk / 100 Spe
    -Hydropumpe
    -Eisstrahl
    -Wasserdüse
    -Strauchler
    Deckt mir die restlichen Schwächen ab und verbessert auch meine offensive Synergie.



    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn von der Kampfmetro habe ich nicht viel Ahnung.
    Danke schonmal im Vorraus :thumbup:


  • Da das Team noch nicht bewertet wurde, poste ich es nochmal (hoffe das ist erlaubt).

  • Mal mein Team:



    Gengar:
    Item:Fokus-Gurt
    Wesen:Hastig
    EV´s:252 SP.Ang, 252 Int, 4 KP
    Attacken:
    Donnerblitz
    Fokusstoß
    Abgangsbund
    Spukball


    Standart Gengar von der Metro.
    Einen gegner besiegen, den zweiten mit in den tod reißen


    Knackrack:
    Wesen:Froh
    EV´s: 252 Angriff, 252 Int, 4 Kp
    Item:Wahlband
    Attacken:
    Wutanfall
    Feuerzahn
    Erdbeben
    Steinkante


    Soll möglichst viel zerstören.



    Ramoth:
    Item:Feuerjuwel/ Überreste
    EV´s:252 SP.Ang, 252 Int, 4 Kp
    Wesen:Mäßig
    Attacken:
    Feuersturm
    Falterreigen
    Käfergebrumm
    Schutzschild


    Soll am Ende finishen



    Ich glaub, das Wesen von Gengar ist nicht optimal, aber es hat i-wie 4 mal 31 DV´s und 2 Mal über 20. Und bei den werten im defensivbereich ist das doch egal,oder?

  • Soul Eater:

    Zitat

    Bei Ramoth Hitzewelle Statt Feuersturm, wie bei Chomp ;)

    Wenn dann schon Flammenwurf oder Feuerreigen. Hitzewelle ist deutlich schwächer, aber kaum treffsicherer Ansonsten könntest du wohl Probleme mit Bulky Waters bekommen, die sowohl Ramoth (ggf. halt mit Crit) gefährden können, als auch Knakrack mit Eisstrahl/Blizzard, den sie oft haben. Da wäre halt ein Bulky Water wie Suicune gut, aber ich will dir ja nicht unbedingt mein Team aufzwingen, lol.
    Außerdem im letzten Slot Kraftreserve Gestein/Eis, wenn möglich, sonst halt Psychokinese, Morgengrauen oder Irrlicht, die Attacken sind alle besser als Schutzschild.
    Als Item würde ich Leben-Orb spielen, Feuerjuwel ginge aber wohl auch.


    Das -Def-Wesen bei GEngar macht zu 99 % keinen Unterschied, höchstens gegen defensive Hippos könntest du daher eher probleme bekommen, da sie mit Knirscher dann den OHKO bis auf den Sash schaffen und wahrscheinlich nicht erst Fluch benutzen, wodurch man sie mit Abgansbund killen kann.



    Registeel:
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Regice sonderlich gut funktioniert. Es hat außerdem einen extrem schlechten defensiven Typen und bringt dir eine gefährlich Feuer-, Kampf- und vor allem Gesteinsschwäche, die auch von Scherox nicht gedeckt werden können. Entei hat wiederum das Problem, dass es gegen Gestein und Boden schwach ist, und Scherox kann weder das eine noch das andere ausgleichen, somit wäre ein poekmon mit Resistenzen gegen beide empfehlenswert. Da gibt es aber nicht viele, das brauchbarste was mir jetzt einfiele, wäre Libelldra, aber das halt einfach nicht sonderlich viel Durchschlagskraft und wird von Knakrack weitestgehend outclassed (bis auf die Bodenimmunität und Kehrtwende (und Ruheort, was ich in der Metro allerdings für nicht sonderlich gut halte). Außerdem ist Enteis Wasserschwäche dann immer noch nicht abgedeckt.
    Barschuft halte ich schlicht und einfach für nicht sonderlich stark, als Wassertyp würde ich eher Starmie oder einen Bulky Water wie Suicune oder Milotic empfehlen.
    Naja, das würde halt darauf hinauslaufen, dass du ein komplett neues Team baust, wo höchstens eins der Pokemon noch enthalten ist, da in dieser zusammenstellung die Synergie zu gering ist. Als dieses eine Pokemon wäre natürlich das bewährte Scherox geeignet, das sich relativ leicht in ein team einbauen lässt. Entei könnte man aber auch versuchen, wenn man experimentierfreudig ist^^
    Von Regice würde ich aber abraten, da es dem Team nur eine Resistenz aber vier Schwächen bringt, da ist es sehr schwer, was Ordentliches drumherum zu bauen.



    @Vappo:
    Bei Voltolos würde ich darüber nachdenken, noch irgendwo Strauchler einzubauen. Entweder über Donnerwelle, die einem so schnellen Pokemon nur selten etwas bringt, oder über Fokusstoß, der leider unzuverlässig ist. Ränkeschmied wäre auch noch eine Überlegung wert, da es durch den Gurt relativ sicher ein Mal boosten und durch die hohe Init dann noch einmal angreifen kann. Ohne Fokusstoß bekommst du allerdings Probleme mit Magnezone.


    Terrakion mag ich persönlich wegen der vielen Schwächen nicht besonders, aber so schlecht ist es sicherlich nicht. Set ist auch OK, wobei Steinhagel über Steinkante spielen würde, weil die Flinch-Chance bei einem so schnellen Pokemon ganz nützlich ist und weil Steinkante noch öfter misst^^


    Impoleon passt finde ich nicht so ins Team, da es die Boden- und Kampfschwäche mit Terrakion teilt und die Elektroschwäche nicht abgedeckt ist. Mit Terrakion würde ja Latios ganz gut harmonieren, aber das teilt wieder die Eisschwäche mit Voltolos =/
    Naja, wenn du keine 2 Pokemon des Teams ersetzen willst, ist Latios denke ich dennoch die beste Wahl, da es gegen die meisten Eispokemon aufgrund seiner hohen Init und seiner enormen Angriffskraft kombiniert mit passablem Bulk doch ganz gute Chancen hat, ebenso wie Sash-Voltolos, jedoch könnten Teams mit Rexblisar ziemlich übel werden, da musst du halt hoffen, dass Terrakion durchgeht oder Latios wenigstens den Rest finishen kann. Bei Latios wäre ein Leben-Orb-Set mit Kraftreserve Feuer, Donnerblitz, Psychokinese und Draco Meteor, wobei Drachenpuls eine Alternative zu Psychic und DM ist, und Surfer zu Donnerblitz und HP Fire (und zu DM, wenn du Drachenpuls spielst), alternativ ginge auch ein Wahlglas mit Drachenpuls, Donnerblitz, Kraftreserve Feuer und Draco Meteor zu empfehlen, wobei Surfer eine Alternative zu jeder der Attacken in den letzten 3 Slots ist, wobei du auf HP Fire nur schwer verzichten kannst, weil du ohne Terrakion sonst von fast jedem Steel gewallt wirst.



    Lycidas:
    Naja, ich finde Chomp wegen dem größeren Bulk, dem STAB-EQ und dem besseren offensiven Movepool, sowie dem netten Typen, der einige nützliche Resistenzen und eine Elektroimmunität mit sich bringt (und leider auch eine doppelte Eisschwäche), trotzdem noch besser. Wenn du das aber spielen willst, ist es schon OK so, allerdings wäre Wutanfall über Kreuzschere zu empfehlen, die Power braucht man manchmal einfach und Kreuzschere bringt eh nicht viel.


    Terrakion eher mit Steinhagel als -kante, weil die noch eher dazu tendiert zu missen und die Flinch-Chance ganz nützliches ist, wo du schon über 99 % der Metropokemon überholen kannst^^


    Deine anderen beiden Pokemon können beide Probleme mit Wassertypen bekommen, das ist sehr ungünstig, da du Maxax kaum einwechseln kannst, da es wohl meist schon als erstes besiegt wird und selbst wenn es noch heil ist, seinen Gurt verliert und dann evtl. von der nächsten Eisattacke gekillt wird.
    Ich würde daher eines der beiden rauswerfen, ich denke, es wäre sinnvoll, Terrakion rauszunehmen, da es dem Team sehr viele zusätzliche Schwächen einbringt, als Ersatz würde ich Suicune vorschlagen, da dieses in für Maxax gefährliche Eisattacken und für Ramoth gefährliche Wasserattacken einwechseln und die entsprechenden Angreifer größtenteils zum Setup nutzen kann. Außerdem kann es auch die meisten Gesteinstypen, die Ramoth sehr gefährden, größtenteils leicht ausschalten. Allerdings wirst du dann Probleme mit Despotar bekommen, spätestens sobald Maxax weg ist...


    Set:


    Ramoth würde ich übrigens statt der Überreste eher ein anderes Item geben, vllt. einen Leben-Orb, oder eine Anti-Gesteins-Beere, damit es nicht von jeder random Gesteinsattacke besiegt wird, selbst wenn du Cune die Maronbeere gibst (die keinesfalls schlecht ist).


    Jedoch hast du dann, wenn Maxax weg ist, Probleme mit einigen Elektroangreifern und Gegnern mit Gesteinsattacken...
    Das schreit geradezu nach Knakrack (okay, wenn das schon weg ist, hast du natürlich die selben Probleme, aber dann könntest du z.B. Ramoth mit FOkusgurt starten lassen und Knakrack z.B. mit einem Wahlbandset hintenreinstellen, aber dann hättest du schon 2/3 meines Teams lol), naja, ich denke es ist schwierig mit so schwächenreichen Pokemon ein gutes Team zusammenzukriegen, wenn auch nicht unmöglich.


    Was du ansonsten noch probieren könntest, wäre Morlord/Gastrodon über Suicune (bzw. das was jetzt Terrakion ist^^), die können Gesteinstypen besser handlen und haben auch eine Wasserimmunität, stoppen allerdings Eistypen weit weniger effektiv, was Ramoth nur bedingt erledigen kann (allerdings kann man dann oft Maxax->Ramoth->Morlord/gastrodon switchen, um die Eis- bzw. danach Wasserattacke abzufangen, wodurch die meisten EIsangreifer auch von den beiden gestoppt werden können sollten^^



    Kyurem:

    Zitat

    Welches Pokemon aus Gen5 welches man Pokemon Weiß fangen kann,würde ich benötigen um dieses Team im Doppel zu spielen.?

    So einfach ein Team aus dem Einzel ins Doppel übertragen kann nicht sonderlich erfolgreich sein, ich würde mir daher ein komplett neues Team überlegen, wobei da natürlich noch einige der Pokemon mit leicht abgeänderten Movesets enthalten sein können, beispielsweise Trikephalo oder Metagross. Flampivian kann man natürlich auch mal probieren, aber ob das so effektiv ist, ich weiß nicht...
    Naja, wenn du das unbedingt so spielen willst, lass Flampivian (da wäre wohl sogar noch das Scarfset am besten, wobei Schutzschild auch wiederum sehr wichtig wäre...) mit Meta (auf jeden Fall mit luftballon) leaden, Trikephalo deckt dir dann viele Schwächen. Als Ergänzung könntest du z.B. Garados spielen (ist zwar kein Gen 5 Pokemon, aber du solltest es in Weiß erhalten können), das deckt Flamivians Wasser- und Boden-, Metas Feuer- und Boden-, sowie Trikephalos Käfer- und Kampfschwäche, Gesteinsattacken könnten dir dann aber v.a. ohne Schutzschild auf Flampivian (statt dem Panferno wohl besser wäre, aber da kommst du ja vermutlich nicht ran) gefährlich werden.

  • http://www.greenchu.de/sprites/bw/523.png @Muskelband
    Zebritz
    4 KP/252 Angr./252 Init.
    Trait: Starthilfe
    Wesen: Hart
    ~Stromstoß
    ~Nitroladung
    ~Donnerwelle
    ~Ruckzuckhieb/Verfolgung


    http://www.greenchu.de/sprites/bw/555.gif @Wahlschal


    Flampivian
    EVs: 4 KP/252 Angr./4 Vert./12 Sp.Vert./236 Init.
    Wesen:Hart
    Trait: Rohe Gewalt
    ~Kehrtwende
    ~Flammenblitz
    ~Kraftkoloss
    ~Erdbeben
    http://www.greenchu.de/sprites/bw/537.png @Überreste


    Branawarz
    Wesen: Scheu
    EVs: 252 KP/252 Sp.Angr./4 Init.
    Trait: Giftgriff
    ~Surfer
    ~Erdkräfte
    ~Heilung
    ~Matschbombe


    Kann man das so spielen?

  • So auch ich möchte langsam mal anfangen GPs zu farmen, auf das ich irgendwann mal alle Items zusammenbekomme, drum stelle ich mal mein lausiges Team vor...
    Die Teamidee ist simpel: Einfach einen fragilen Sweeper+Chomp+Wassertank mit CM. Die Schwächenabdeckung ist allerdings grausam und ich fürchte mit abartig vor Snibunna.


    Aber genug gelabert:


    http://pokemonelite2000.com/sprites/bw/65.png@ Life Orb
    Trait: Synchronize
    EVs: 4 HP / 252 SAtk / 252 Spd
    Modest Nature (+SAtk, -Atk)
    - Energy Ball
    - Focus Blast
    - Psychic
    - Shadow Ball



    http://pokemonelite2000.com/sprites/bws/445.png @ Yache Berry
    Trait: Sand Veil
    EVs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spd
    Jolly Nature (+Spd, -SAtk)
    - Earthquake
    - Outrage
    - Substitute
    - Swords Dance


    http://pokemonelite2000.com/sprites/bws/80.png @ Leftovers
    Trait: Own Tempo
    EVs: 252 HP / 252 Def / 4 SDef
    Bold Nature (+Def, -Atk)
    - Calm Mind
    - Scald
    - Slack Off
    - Psychic

  • Hab mir ein Team zusammengebastelt, ist jedoch noch nicht gemacht, werde heute damit anfangen :)
    Würde mich freun, wenn ihr mich verbessert, wie ich etwas besser machen könnte.





  • So, nachdem mein altes Subway Team ziemlich fail war und es eine massive Gesteinschwäche hatte (-> haxxende Aeros zerstörten mich), hab ich mir ein neues gemacht und frage jetzt nach ein paar Verbesserungen:


    Gengar (Problem? ) @ Fokusgurt
    Fähigkeit: Schwebe
    EVs: 6 Kraftpunkte / 252 Spezial-Angriff / 252 Initiative
    Scheues Wesen (+Initiative, -Angriff)
    -Spukball
    -Matschbombe
    -Donnerblitz
    -Kraftreserve {Eis}


    Auch wenn Matschbombe für viele hier fehl am Platz scheint, ich habe oft Matschbombe benutzen müssen, Spukball trifft vieles eigentlich nur neutral und Matschbombe ist stärker. Oft musste ich halt Matschbombe statt Spukball wählen, imo ist der Angriff ziemlich gut und Fokusstoß spiele ich wegen der hässlichen Genauigkeit nicht. Donnerblitz und Kraftreserve {Eis} sind halt weitere, eher Filler Attacken, die ich habe, weil das mein Wi-Fi Gengar ist, lol. Gibt eigentlich nicht viel zu erklären, der Troll ist in der Metro gut 8) .


    Rabigator (Raptor) @ Prunusbeere
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 6 Kraftpunkte / 252 Angriff / 252 Initiative
    Frohes Wesen (+Initiative, -Spezial-Angriff)
    -Erdbeben
    -Knirscher
    -Steinhagel
    -Drachenklaue


    Rabigator is ziemlich cool, weil es die Schwächen von Gengar perfekt abdeckt. Es ist auch schneller, als ich dachte und hat natürlich viel Power. Mit der Beere schütze ich mich vor lästigen Status wie Verwirrung, Verbrennung, Schlaf usw., ersteres würde mich sowieso raushaxxen und es ist immer wieder witzig, wie der Gegner mir + 2 Angriff mit Angeber gibt und ich dann garnicht verwirrt bin. Die Angriffe müssten klar sein.


    Maxax (Haxx) @ Überreste
    Fähigkeit: Überbrückung
    EVs: 6 Kraftpunkte / 252 Angriff / 252 Initiative
    Frohes Wesen (+Initiative, -Spezial-Angriff)
    -Drachentanz
    -Drachenklaue
    -Erdbeben
    -Verhöhner


    Jo, das Vieh ist ziemlich kuhl, weils eben so viel Angriff hat und nach einem Drachentanz auch schnell ist. Mit Drachenklaue + Erdbeben vernichte ich alles außer Panzaeron. Verhöhner hat mir schonmal gegen son 4-non Angriffe Bisaflor geholfen, allerdings weiß ich nicht, ob das in der Metro wirklich sinnvoll ist...



    Das Team wird ziemlich durch Wahlschal-Panzaeron (lol) genervt, sofern Gengar keinen Fokusgurt mehr hat. Rabigator kann es zwar schwächen, allerdings kann Rabigator eben nichts dagegen ausrichten.

  • Gengar auf jeden Fall mit Abgangsbund, dafür am besten HP Eis raus, die brauchst du eh nur selten, weil du die meisten dagegen schwachen Pokemon mit Spukball 2HKOen kannst.
    Ansonsten würde ich aus Erfahrung noch Fokusstoß>Matschbombe empfehlen, wenn du die Matschbombe so gut findest, kannst du sie natürlich auch behalten, aber ich hab mit Fokusstoß die besten Erfahrungen gemacht.


    Wenn man Leadgengar in der Metro spielt, sollte man darauf achten, dass die anderen beiden ihre Schwächen möglichst gut abdecken. Bei Maxax und Rabigator ist das aber überhaupt nicht der Fall. Vor allem die doppelte Eisschwäche ist fatal, sowas wie Frigometri geht einfach durch dein Team, sobald Gengar weg ist.
    Als Partner für Drachen eignen sich eigentlich immer Steels, bedingt auch Bulky Waters, wobei du dann Probleme mit Elektrotypen bekommen könntest, da Maxax die weitaus schlechter handlet als Knakrack (das ich im Übrigen auch allgemein besser finde). Jedenfalls, wenn du Maxax behalten willst, könntest du z.B. Scherox als Partner verwenden. Das kann nicht nur, falls Gengar doch mal ausgewechselt werden muss, in die meisten gegen es benutzten Attacken locker einwechseln, sondern auch Despotar und Rexblisar ziemlich gut handlen, die sonst ziemlich nervig werden könnten. Außerdem ist es auch gegen alle von Maxax' Schwächen resistent und dieses wiederum gegen Scherox' einzige Schwäche, Feuerattacken.


    Und Maxax würde ich keine Überreste geben, das ist zu wenig bulky dafür. Eher Leben-Orb oder Prunusbeere, dieselben Items würden auch für Scherox in Frage kommen, nur dass das auch Metallmantel ganz gut benutzen kann.
    Außerdem würde ich auf jeden Fall Wutanfall auf Maxax spielen, entweder über Drachenklaue oder über Verhöhner (der gegen diverse defensive Booster, nerviges Zeug wie Komprimator-Blissey und einiges anderes Zeug mit wenigen/keinen Angriffsmoves durchaus nützlich sein kann), die zusätzliche Power ist auf jeden Fall sehr nützlich.


    Gegen Wahlschal-Panzaeron hast du dann leider immer noch Probleme, man könnte natürlich einen anderen Steel wie Meta probieren, aber dann wirds wieder mit der Bodenschwäche unangenehm und es kann nicht so gut in Geist/Unlicht-Attacken einwechseln wie Scherox. Eine andere Möglichkeit wäre es, den Drachen zu wechseln, Multischuppen-Dragoran, Brutalanda und Knakrack können es alle mit Feuerattacken mehr oder weniger hart treffen, Lati@s haben Donnerblitz(/HP Fire) dagegen. Du kannst natürlich auch erstmal testen, ob es so nicht auch ganz gut klappt, da Panzaeron aufgrund der fehlenden defensiven EVs und des Recoils doch recht schnell sterben dürfte, selsbt wenn du es nicht so hart treffen kannst.



    Austos:
    Naja, wie dem auch sei, ich würde auch dir zu Wutanfall raten, da man die zusätzliche Power durchaus gebrauchen kann. Entweder über Drachenklaue oder über den "Coveragmove", aber weder Steinhagel noch Durchbruch noch Nachthieb bringen halt sonderlich viel Coverage (neutraler Wutanfall ist stärker als sehr effektiver Fillermove) und Gegenschlag, naja, du kannst es eher selten sinnvoll benutzen, da es dazu nur noch sehr wenig KP haben muss, die Coverage überschneidet sich ziemlich mit der von Erdbeben und gegen die Steels, gegen die es besser ist als Erdbeben, nimmt Maxax wahrscheinlich nicht genug Schaden, um die Attacke effektiv benutzen zu können. Ich würde daher sogar dazu tendieren, Wutanfall über den Filler zu spielen und Drachenklaue zu behalten.
    Ich finde das übrigens gar nicht so gut, ehrlich gesagt finde ich Knakrack, Latios, Brutalanda und Dragoran (mit DW-Fähigkeit) alle besser, aber naja...


    Ramoth ist OK, ich würde (falls du keine brauchbare Kraftrserve (Gestein/Eis) zur Verfügung hast) Psychokinese spielen, weil Orkan zu unzuverlässig ist und auch keine zusätzliche Coverage bringt (Käfer und Pflanze ist schon durch die STABs abgedeckt).


    Austos ist ohne Fokusgurt halt ziemlich riskant, weil es von fast jeder mindestens neutralen speziellen Attacke draufgeht, aber auf keinen Fall das Metronom als Item nehmen. Allgemein ist das Item nicht sonderlich gut, weil man nur in den seltensten Fällen öfter als 5 Mal die gleiche Attacke benutzen wird, und bis dahin ist das Wahlband/Wahlglas bzw. bis zu 3 Mal auch der Leben-Orb effektiver. Zu beachten ist hier, dass die Angriffe, nicht die Treffer gezählt werden, dementsprechend ist die Kombination mit Wertelink gar keine wirkliche KOmbination, bzw. bietet keinen zusätzlichen Vorteil. Als Item würde ich, da der Gurt schon vergeben ist (da wäre halt jetzt ein anderer Drache besser, weil die größtenteils nicht so auf den Gurt angewiesen sind), das Schlohkraut empfehlen, da es sonst in der Setuprunde von unzähligen Attacken gekillt werden könnte.
    Außerdem bringt Dornkanone überhaupt nichts, das einzige, was du damit härter triffst als mit Felswurf/Eisspeer/Wasser-STAB ist Quappo, soweit ich weiß, und allein wegen dem brauchst du keinen extra Move, zumal es so nützlch dann auch nicht ist (STAB Eisspeer ist kaum schwächer, auch wenn er nicht effektiv ist). Schutzschild finde ich jetzt auch nicht so toll, zumal es dann völlig von Steels gewallt wird. Daher solltest du am ehesten einen Wasser-STAB als Ergänzung spielen, Kaskade kann es aber nicht lernen, Kalkklinge wäre aber möglich. Alternative ginge auch Surfer mit frechem Wesen, welcher besser gegen physisch defensive Gegner wie Forstellka ist, aber z.B. gegen Bronzong mit Ausgeglichenen Defensivwerten weniger bringt.


    Ansonsten sieht das Team passabel aus, aber ich finde, du bist vllt. etwas zu abhängig von den Boosts, ein Booster ist sicherlich sehr wichtig in der Metro, aber ob gleich drei so gut sind, bezweifle ich.



    @Banane:
    Ich würde Lahmus durch Suicune ersetzen, weil Suicune ihm in fast allen PUnkten überlegen ist. Es hat mehr Bulk, mehr Init (äußerst hilfreich gegen den Großteil der OHKO-User, erleichtert außerdem den effektiven Einsatz von Delegator und macht einen kompletten Sweep wahrscheinlicher), weniger Schwächen (und die paar zusäztlichen Resistenzen von Lahmus braucht dein Team nicht unbedingt) und kann auch Snibunna ganz gut handlen. Empfehlen würde ich das SubCM-Set, das ich auch selbst gespielt habe.
    Knakrack finde ich mit dem CB-Set besser (aber okay, dann hättest du schon wieder 2/3 meines Team, ich sollte mir abgewöhnen, die bei jeder Gelegenheit zu empfehlen^^), aber so gehts auch ganz passabel, auch wenn da für meinen Geschmack der sofortige Damage Output zu klein ist.
    Ansonsten, naja Simsala finde ich auch nicht so toll, wenn das mal keine OHKO kriegt, was zwangläufig immer mal wieder vorkommen wird (oder wenn es einfach überholt wird), wird es fast immer OHKOt, zumindestn von physischen Gegnern...
    Ich würde dem eher den Fokusgurt geben, aber wahrscheinlich macht Gengar das besser wegen Abgangsbund und dem besseren Typen. Naja, jedenfalls, wenn du Simsala behalten willst, passt es so, wobei ich über ein scheues Wesen nachdenken würde, weil du damit gefährliche Gegner wie Starmie, Gengar, Thundurus, Tornadus, Latios, Latias und einige weitere überholst. Durch den hohen Base SpA solltest du auch mit scheuem Wesen und Fokusgurt auf die meisten Gegner 2HKOs schaffen.



    Kyurem:
    Das Zebra hat keinen besonders guten Movepool, bis auf die Init recht schlechte Statuswerte und auch sonst nicht viel, wodurch es sich von anderen Elektrotypen abzeichnen kann, Zapdos, Blitza, Raikou, Rotom-W, Magnezone, Voltolos und der Elektro-Aal sind wohl besser geeignete Elektrotypen für die Metro, einige davon haben außerdem auch die Bodenimmunität, die deinem Team fehlt.


    Flampivian passt so, allerdings würde ich den wieder als Lead spielen, da er aufgrund seiner Fragilität kaum einwechseln, aber dafür mit Kehrtwende gegen gefährliche Gegner umso effektiver auswechseln kann.


    Wenn du den Frosch behalten willst, OK, aber so gut finde ich den auch nicht, weil halt seine Werte auch nicht so überzeugend sind. Scheu und nur 4 Init-EVs ist aber eine unlogische Kombination, entweder scheu mit maximaler oder zumindest viel Init, oder mäßig/kühn/still und mit mehr Fokus auf die Angriffskraft und/oder Defensive. Ich würde ein mäßiges WEsen und max Init/SpA empfehlen, da es sich durch die passable Init von den anderen Wasser/Boden-Typen abheben kannk, die das sonst wohl weitestgehend besser machen (Wasserimmunität von Morlord/Gastrodon, bessere Stats von Sumpex, + einige weitere Moves wie Gähner, die der Frosch nicht hat).
    Außerdem Strauchler über Heilung, weil du sonst gegen Wassertypen nicht viel machen kannst und Heilung sowieso nicht sonderlich nützlich ist.


    Im letzten Slot würde Zapdos ganz gut reinpassen, aber an das wirst du wohl wieder nicht rankommen =/
    Rotom-W wäre auch noch ein ganz guter Partner für Flampivian, teilt aber die Pflanzenschwäche mit dem Frosch, daher müsstest du den kicken, wenn du Rotom-W nehmen würdest. Mögliche Partner für Flampivian + Rotom-W wären dann z.B. Balloon-Meta oder Tentantel, beide sind gegen Pflanze und Gestein resistent (Tentantel auch noch gegen Wasser) und ihre Feuerschwäche ist gut abgedeckt. Tentantel kann aber zusätzlich auch Wassertypen sehr gut handlen, dafür kann Balloon Meta hervorragend in drohende Boden- und Gesteinattacken einwechseln, zumindest ein Mal, wobei Tentantel ein Erdbeben meist auch ganz gut wegsteckt.


    Willst du den Frosch behalten, wäre was mit Wasser-, Boden- und Pflanzenresistenz/-immunität gut. Spontan fiele mir da Brutalanda ein, lieder teilt das die Gesteinsschwäche mit Flampivian, was nicht gerade optimal ist. Latios ginge auch noch, aber sonderlich gut steht das gegen Gesteinsattacken auch nicht da, und vermutlich kommst du eh an keines ran. Panzaeron könnte man probieren, aber ich denke nicht, dass das so gut funktionieren würde, selbst mit SDef-Split könnten spezielle Wasserattacken schnell zu einem Problem werden, und ohne Gen 4 kommst du eh nicht an den essentiellen Ruheort...
    Pflanzen-Rotom ließe sich vllt. einbauen, wobei ich das nicht so besonders gut finde, aber OK... Zumindest deckt es die Schwächen gut ab und seine werden auch gut von den anderen gedeckt.
    Viridium würde sich auch noch ganz gut einbauen lassen, zumindest deckt es die Schwächen der anderen komplett ab, leider verhält es sich mit seinen eigenen anders und so hättest du wiederum eine leichte Flug- und Psychoschwäche...
    Eine perfekte Lösung gibt es wohl auch hier nicht, ich würde ja den Frosch gar nicht spielen und eher sowas wie Rotom-W + Ballon-Meta, zumindest denke ich, dass sowas am besten funktioniert.

  • Wie wäre es dann mit Trikephalo anstatt Maxax.


    Trikephalo @ Leben-Orb
    252 Spe, 252 SpA; Scheu
    ~ Drachenpuls
    ~ Surfer
    ~ Flammenwurf
    ~ Ladestrahl


    Ladestrahl ist ganz nett zum finishen und evtl. noch SpA boosten, Drachenuls STAB, Flammenwurf gegen Steels, Surfer gegen Heatran und sonstige wo es effektiv ist. Auf Fokusstoß verzichte ich, weil mir die 70% einfach zu unsicher sind.


    Auf Austos nehm ich dann den Sash und Kalkklinge über Dornkanone (wieso kann das dumme Ding keine Kaskade -.-)



    Oder auch ein Garados?


    Garados @ Maron/Prunusbeere
    252 Spe, 252 Atk; Hart
    ~ Kaskade
    ~ Erdbeben
    ~ Drachentanz
    ~ Erholung


    Hierfür brauch ich aber noch den richtigen EV split, weil ich jetzt einfach den vom normalen DD-Gara genommen hab.


    Gruß

  • Hier mein Team für die Doppellinie in der Kampfmetro. Ich bitte um professionelle Ratschläge von Spielern mit Erfahrung in 2on2-Modus, da das nämlich mein Doppelkampf-Debüt wird...
    (Initiave immer hinten!)


    Also, die Frontlinie bilden:


    @Fokusgurt
    Scheu (+init -ang) 6/0/0/252/0/252


    - Matschbombe
    - Verhöhner
    - Abgangsbund
    - Spukball


    Soll (fast) alles überholen, ein wenig mit Matschbombe und Spukball sweepen, wenn möglich. Gegen Bizarroraum und Regentanz, die unter Umständen tödlich sein können hat's Verhöhner und Abgangsbund ist um irgendwas mitzunehmen sobald der Foksugurt erstmal weg ist.


    @Bodenjuwel
    Hart (+ang -spang) 6/252/0/0/0/252


    - Erdbeben
    - Steinhagel
    - Drachenklaue
    - Schutzschild


    Ich schein um den Drecksdrachen irgendwie nicht mehr drumherum zu kommen :S Schutzschild ist klar. Mit Bodenjuwel und Gengars Schwebe ist Erdbeben ideal dafür geeignet um gleich am Anfang des Kampfes möglichst viel Schaden bei den gegnerischen Startern zu machen. Steinhagel ist nett, da es beide Gegner trifft und Drachenklaue weil Wutanfall ein willkürliches Ziel angreift, leider nicht kontrollierbar.




    Und jetzt die hintere Linie meiner Soldaten, da sollte sich meine eigentliche Teamidee so langsam herauskristallisieren:




    @Leben-Orb (?)
    Hart (+ang -spang) 56/252/0/0/0/200


    - Sandsturm
    - Erdbeben
    - Steinhagel
    - Schutzschild


    Ja, der gute alte Sandsturm. Gengar überlebt wahrscheinlich nicht lange und dank Demeteros' Fähigkeit und in Kombination mit Knakrack kommt der Sandsturm einfach ziemlich gut, denn Erdbeben und Steinhagel werden noch verstärkt. Leben-Orb um noch härter zuzuschlagen, auch wenn ich mir bei dem Item noch nicht sicher bin. Init-EVs um frohe Garados' zu überholen.


    @Überreste
    Mutig (+ang -init) 252/252/0/6/0/0


    - Stromstoß
    - Strauchler (?)
    - Klauenwetzer (?)
    - Schutzschild


    Dank Schwebe hat auch dieses schöne... naja, eigentlich recht hässliche Pokémon keine Probleme mit Erdbeben. Überreste soll den Sandsturm-Schaden kompensieren. Stromstoß um für mein Team sehr gefährliche Wasser-Pokémon zu killen, bei den beiden letzten Moves bin ich mir unsicher. Strauchler ist gut um Boden-Pokémon die gegen Stromstoß immun sind hart zu treffen und Klauenwetzer.. naja, um halt den Angriff zu boosten, sollte ich dazu kommen.





    Joa, das wär's dann. Ich hoffe auf konstruktive Kritik ;)


    EDIT: NEUERER POST!

  • Nachdem ich in letzter Zeit immer öfter an Legendären-Teams gescheitert bin, musste ich mir ein neues Team bauen.Hoffe ihr könnt mir noch ein paar Verbesserungsvorschläge geben :)
    Das Team ist für die Super Einzellinie:


    @ Life-Orb
    Evs:4/0/0/252/252/0
    Scheu
    -Surfer
    -Draco Meteor
    -Eisstrahl
    -Donnerblitz


    Überholt eigentlich das meiste. Basepunkt mehr wäre natürlich das grösste gewesen, aber tja dann muss ich halt mit dem risikio leben das Gengar (oder andere Latios) früher agieren.Anosnten soll es halt so viel wie möglich wegsweepen.Hat eine gute Typenabdeckung mit Metagross, auch wenn ich gern noch die Unlicht und Geistschwäche weg hätte :/.



    @ ???
    Evs:252/252/0/0/0/4
    Sacht
    -Sternenhieb
    -Patronenhieb
    -Erdbeben
    -Explosion


    Das Teil hat Werte... .War früher nie so der Meta-Fan aber als ich ihn mal getestet hab ist er mir sofort an Herz gewachsen ;D.Es hält ziemlich viel aus und haut auch ordentlich rein und gehört nichtmal zu den langsamsten Pokes.Es sollte auch ziemlich viel Spezielles abwehren können, wenn es zu gefährlich für Suicune wird(wenn es nicht CMt hat).Nimmt Latios Eis und Drachenschwäche und Cunes Blattschwäche.



    @leftovers
    Evs:252/0/252/0/0/4
    Still(ja ich weiss -,-)
    -CM
    -Siedewasser
    -Erholung
    -Eisstrahl


    Ist meiner meinung nach das beste Metropokemon.Schaff es meistens bis zu +6/+6 hoch zu "denken" und damit was das eig. für jedes Team.Kommt eig immer dann zum Einsatz, wenn kein Gewaldro oder Magnezone am Kampf teilnehmen.


    MFG BuBa-j :D

  • Brauch noch ein alternatives Teammitglied für mein Flampivian-Hydreigon-Meta-Team da ich gelesen habe das man keine Kanto-Sinnoh-Johto-Hoenn
    Pokemon benutzen darf.Oder hab ich das falsch verstanden.
    PS: Ist für den P-Day.
    PS 1: Brauch ohne hin noch ein weiteres Poki denn es gelten dieselben Regeln wie bei der VGC