Probleme mit der Soundkarte

  • Morgen :3


    Bitte lyncht mich nicht für meine exorbitante Dummheit in Sachen Technik, aber ich krieg das hier absolut nicht gebacken^^
    Und zwar habe ich mir, weil meine Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon nicht mehr gehen, ein neues Mikro gekauft, das zwar am PC meiner Mutter geht, aber nicht an meinem.


    Ich bin also mal davon ausgegangen, dass etwas mit der Soundkarte nicht stimmt, auch wenn die Soundausgabe am PC noch einwandfrei funktioniert, weil die Lautsprecher in meinem Monitor direkt mitverbaut sind. Gut, heute Morgen habe ich die neue Soundkarte, die ich mir gekauft hab, in den einzigen freien PCI-Steckplatz meines PCs reingesteckt, wie es die Anleitung auch verlangt. Ich hab den Computer daraufhin gestartet und wollte die Treiber installieren, aber ich bekomme dauernd die Meldung, ich solle bitte ein passendes Geräd anschließen.


    Bei solchen Problemen rät die Anleitung, die Soundkarte in einen anderen Steckplatz zu tun. Geht ja wie gesagt bei mir nicht, weil kein anderer Steckplatz frei ist.
    Jetzt bin ich echt ratlos, was ich noch tun könnte, denn ich würde nur zu gern mein Mikrofon wieder zum Laufen kriegen.


    Ein paar technische Daten vielleicht noch:

    • Betriebssystem: Windows Vista Home Premium 32 Bit
    • Prozessor: 2 x Intel Core 2 CPU 6400 @ 2,13 GHz
    • Audio-Controller: Creatix SAA7131 Triple Capture Device; High Definition Audio Gerät (Standard-Microsoft-Gerät, kümmert sich um die Soundausgabe*)

    (* Genau dieses Gerät ist eigentlich für die Mikrofon-Anschlussbuchse vorne am PC zuständig, aber selbst, wenn etwas eingesteckt ist, steht in der Sound-Anzeige der Systemsteuerung, es wäre kein Gerät angeschlossen. Die Treiber lassen sich auch nicht aktualisieren, weil laut Microsoft die neuesten schon drauf wären. Zudem steht unter "Verwendete Geräte" das Creatix SAA7131 Triple Capture Device, und das lässt sich irgendwie auch nicht ändern.)
    Ich bin zu diesem Thema ratlos. Vielleicht kann mir einer helfen, das wäre echt lieb ^^


    Bilder:


    MfG,
    ~Gummistiefel

  • Es steht auf der Verpackung ausdrücklich drauf, dass das Produkt mit WinXP, Vista und 7 kompatibel ist, also geht das auf jeden Fall^^


    Das mit dem locker drinstecken könnte sein, ich werd morgen den PC nochmal aufschrauben und gucken.


    Danke für deine Hilfe :3
    MfG,
    ~Stiefel

  • Verstehe ich das richtig: dein Rechner gibt schon noch Laute von sich, die Frontanschlüsse haben aber ihre Funktion verloren?


    Die Frontanschlüsse sind im Rechner über ein Kabel mit deiner Haupplatine oder Soundkarte verbunden, schau mal nach ob da was nicht stimmt. Hier ist abgebildet wie sowas aussieht http://www.tomshardware.de/rec…estberichte-240590-8.html. Creatix SAA7131 Triple Capture Device ist wenn google nicht lügt eine TV und keine Soundkarte. Klingt nach einem Medion Rechner, von daher vermute ich, dass du eher einen Onboard Soundchip hast mit dem die Frontanschlüsse verbunden sein müssten.



    Zur neuen Soundkarte: Es scheint verschiedene Versionsnummern von der Karte zu geben. Du könntest die Treiber direkt von der Trust Seite ausprobieren.
    http://www.trust.com/products/…tdrivers.aspx?artnr=14319

  • Nur weil Windows sagt, dass der TReiber aktuell ist, muss er das nicht zwangsläufig sein. Ich habe mal meine Treiber rundum erneuert, Windows hat von allen behauptet, dass sie aktuell wären, trotzdem habe ich über 5 neuere als die meinen gefunden. Sol lheißen: Schau dich mal nach aktuellen Treiberpaketen für dein Mainboard (da vermutlich OnBoard-Soundchip) um - am besten beim Hersteller, und aktualisiere die. Dann kannst du den Frontanschluss nochmal probieren. Außerdem: Hast du auch hinten einen Mikro-Anschluss? Wenn ja könntest du den ausprobieren.

  • Danke für die vielen Antworten :3



    AKS:

    Zitat von AKS

    Verstehe ich das richtig: dein Rechner gibt schon noch Laute von sich, die Frontanschlüsse haben aber ihre Funktion verloren?

    Jup, genau so ist es. Der Anschluss für die Boxen geht von meinem Monitor aus in die hintere grüne Buchse, da funktioniert alles. Übrigens gehen da auch Kopfhörer wieder, warum auch immer das vorher nicht so war.


    Zitat von AKS

    Creatix SAA7131 Triple Capture Device ist wenn google nicht lügt eine TV und keine Soundkarte.

    Richtig, das hab ich auch schon herausgefunden^^ Das können wir also mal so lassen, wie es ist.


    Zitat von AKS

    Klingt nach einem Medion Rechner, von daher vermute ich, dass du eher einen Onboard Soundchip hast mit dem die Frontanschlüsse verbunden sein müssten.

    Auch richtig^^


    Zitat von AKS

    Zur neuen Soundkarte: Es scheint verschiedene Versionsnummern von der Karte zu geben. Du könntest die Treiber direkt von der Trust Seite ausprobieren.

    Jo, die tut es auch geben. Meine Soundkarte hat auf der Verpackung folgendes stehen: Item Number 14319, SC-5100. Die passenden Treiber hab ich mir schon gestern von der Homepage runtergeladen und ausprobieren wollen, aber wenn das Setup startet, kommt genau die selbe Meldung wie die auf dem Bild in meinem ersten Post, ich solle eine geeignete Soundkarte anstecken.



    HappyBoy:

    Zitat von HappyBoy

    Bei den Realtek Programm kann man die automatische Erkennung auch deaktivieren.
    schaumal obs bei dir auch sowas gibt ;)

    Ich weiß genau, was du meinst. Allerdings kann ich den Programmeintrag in der Systemsteuerung, wo er immer war, als ich noch WinXP hatte, nirgends finden. Und in der Programmeliste gibt's ihn zwar, aber da lassen sich die Programme nicht starten ("EQ Initial Fail!!!" und "EAccessViolation"). Ich könnte irgendwie grad an meinem OS verzweifeln.


    @Mew1993:

    Zitat von Mew1993

    Schau dich mal nach aktuellen Treiberpaketen für dein Mainboard (da vermutlich OnBoard-Soundchip) um - am besten beim Hersteller, und aktualisiere die. Dann kannst du den Frontanschluss nochmal probieren.

    Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, danke :3 Jo, das werd ich gleich mal machen.


    Zitat von Mew1993

    Außerdem: Hast du auch hinten einen Mikro-Anschluss? Wenn ja könntest du den ausprobieren.

    Ja, den hab ich, aber der funktioniert genauso wenig wie der vorne... Beide schon ausprobiert mit verschiedenen Einstellungen am PC, aber leider ohne Erfolg :(



    VIelen Dank für eure vielen Lösungsvorschläge :3
    Ich werde heute übrigens auch mal schauen, ob die Soundkarte nicht einfach nur nicht komplett fest im Steckplatz drinsteckt^^ Das wäre lustig, wenn's daran hängen würde.


    MfG,
    ~Stiefel

  • Boah Leute, es geht endlich x))
    Kyouki hatte recht, die Soundkarte hat nicht richtig dringesteckt xD


    Wie banal :D
    Jedenfalls funktioniert jetzt alles einwandfrei und ich kann endlich wieder Sachen aufnehmen :3


    Danke an alle, die mir geholfen haben!!
    MfG,
    ~Gummistiefel


    (sry für den Doppelpost btw)