Evolitionen Fanclub

  • Herzlich willkommen im Evolitionen Fanclub!




    Was ist der Evolitionen Fanclub?


    Der Evolitionen Fanclub ist ein FC für alle, die Evoli Evoli und seine 8 Entwicklungen mögen. Willkommen ist jeder, der Evoli mag. Dieser Fanclub soll dazu da sein Meinungen und Ansichten auszutauschen, aber vorallem Leute zu finden, die auch Interesse an den Evolitionen haben :)



    Die Evolitionen


    [tabmenu]
    [tab=Evoli]
    Evoli Evoli (schillernd)
    Typ: http://www.pokewiki.de/images/0/0f/NormalIC.png
    Größe/ Gewicht: 0,3m / 6,5kg
    Pokédex-Eintrag: Aufgrund einer genetischen Anomalie kann seine Entwicklung viele verschiedene Formen annehmen.
    Entwicklung durch: / (Basis)


    [tab=Aquana]
    Aquana Aquana (schillernd)
    Typ: http://www.pokewiki.de/images/f/f9/WasserIC.png
    Größe/ Gewicht: 1,0m / 29,0kg
    Pokédex-Eintrag: Seine Zellstruktur ist der von Wassermolekülen ähnlich. Daher kann es mit Wasser eins werden.
    Entwicklung durch: Wasserstein Wasserstein


    [tab=Blitza]
    Blitza Blitza (schillernd)
    Typ: http://www.pokewiki.de/images/1/1a/ElektroIC.png
    Größe/ Gewicht: 0,8m / 24,5kg
    Pokédex-Eintrag: Lädt sich sein Körper mit Elektrizität, richten sich alle seine Haare auf und dienen ihm als Geschosse.
    Entwicklung durch: Donnerstein Donnerstein


    [tab=Flamara]
    Flamara Flamara (schillernd)
    Typ: http://www.pokewiki.de/images/0/02/FeuerIC.png
    Größe/ Gewicht: 0,9m / 25,0kg
    Pokédex-Eintrag: Speichert Atemluft in einer Feuerlunge. Dort erhitzt es sie auf 1 700 Grad, um sie als Flammen auszuspucken.
    Entwicklung durch: Feuerstein Feuerstein


    [tab=Psiana]
    Psiana Psiana (schillernd)
    Typ: http://www.pokewiki.de/images/c/c2/PsychoIC.png
    Größe/ Gewicht: 0,9m / 26,5kg
    Pokédex-Eintrag: Die Haare seines Fells sind so feinfühlig, dass es am Wind ablesen kann, was seine Gegner denken und wie das Wetter wird.
    Entwicklung durch: Freundschaft am Tag


    [tab=Nachtara]
    Nachtara Nachtara (schillernd)
    Typ: http://www.pokewiki.de/images/1/1f/UnlichtIC.png
    Größe/ Gewicht: 1,0m / 27,0kg
    Pokédex-Eintrag: Wird es der Aura des Mondes ausgesetzt, glühen seine Ringe und es wird von einer mysteriösen Kraft durchströmt.
    Entwicklung durch: Freundschaft in der Nacht


    [tab=Folipurba]
    Folipurba Folipurba (schillernd)
    Typ: http://www.pokewiki.de/images/8/84/PflanzeIC.png
    Größe/ Gewicht: 1,0m / 25,5kg
    Pokédex-Eintrag: Da seine Zellstruktur der von Pflanzen gleicht, kann sein Körper Photosynthese betreiben und saubere Luft erzeugen.
    Entwicklung durch: Level-up am Moosfelsen


    [tab=Glaziola]
    Glaziola Glaziola (schillernd)
    Typ: http://www.pokewiki.de/images/0/06/EisIC.png
    Größe/ Gewicht: 0,8m / 25,9kg
    Pokédex-Eintrag: Wenn es seine Körpertemperatur senkt, erstarren die Haare seines Fells zu Eis und dienen ihm als nadelartige Geschosse.
    Entwicklung durch: Level-up am Eisfelsen


    [tab=Feelinara]
    Sprites noch nicht vorhanden





    Typ: ???
    Größe/ Gewicht: 1,0m / 23,5kg
    Pokédex-Eintrag: ???
    Entwicklung durch: ???
    [/tabmenu]



    Mögliche Themen


    Warum mögt ihr die Evolitionen?
    Welche bzw. wieviele Evolitionen habt ihr?
    Welche Evolition mögt ihr am liebsten?
    Hat Aquana Schuppen, oder Fell?
    Wie/ Wo leben die Evolitionen in freier Natur?
    Habt ihr Bilder, die ihr schön findet, von einer oder mehreren Evolitionen?
    Oder selbstgemachte Sprites, zu denen ihr gerne eine Meinung hören würdet?
    Welche weiteren Evolitionen würdet ihr euch noch wünschen bzw haltet ihr für warscheinlich?
    und und und...
    Diese Theme sind nur Vorschläge, ich freue mich auch über neue Themen. Außerdem ist das kein Augfabenblatt, dass einmal durchgearbeitet werden muss, also: Bezug auf Andere Posts und Diskussionen unter Mitgliedern sind generell erwünscht ;)



    Regeln

    • Keine Doppel-posts
    • Bitte Anmeldung per PN oder Gästebucheintrag an mich -> evoli girl
    • Keine posts vor der Mitgliedsbestätigung
    • Regelmäßige Beteiligung, sonst Rauswurf
    • Bilder generell in Spoiler
    • Bitte keine Einzeiler, sondern ausführlich begründete Meinungen

    Achtung: Bei Regelverstoß gibt es Verwarnungen und bei 3 Verwarnungen den Rauswurf



    Mitglieder


  • Lieblings Evolition? 99

    1. Nachtara (22) 22%
    2. Glaziola (19) 19%
    3. Folipurba (16) 16%
    4. Aquana (14) 14%
    5. Flamara (12) 12%
    6. Blitza (9) 9%
    7. Evoli (4) 4%
    8. Psiana (3) 3%

    Wie schon in der Überschrift steht würde ich gerne wissen, welches eure lieblings Evolition ist.
    Abstimmen dürfen gerne alle, auch die die nicht Mitgleid sind, aber von den Mitgliedern würde ich mich über eine begründete Antwort freuen :)


    Meinen Meinung dazu:
    Meine lieblings Evolition ist Nachtara, weil es mit seinem dunklen Körper und den hellen Ringen so mystisch wirkt. Ich mag das Mystische, weil man da nie genau weiß, was dahinter stecht und wo das herkommt, aber irgendwie ist es halt trotzdem was anderes was da ist. Die Nacht verstärkt diesen Effekt noch. Wenn man eine richtig dunkle nacht hat, dann kann man nie sagen was in der dunkelheit alles lauert.








    LG, Evoli evoli girl

  • Mein Liebling ♥
    EvoliNachtaraFolipurbaFlamaraBlitzaAquanaGlaziolaPsiana



    Yay, erstes neues Mitglied ^^
    Okay, ich kann mich ja eigentlich nie Entscheiden, welches Eeveelution ich am liebsten habe.
    Da wären dann einerseits Nachtara Nachtara, Glaziola Glaziola und FlamaraFlamara, aber ich finde auch Folipurba Folipurba unglaublich niedlich.
    Außerdem find ich auch Aquana Aquana ganz toll :love: In so fern: Eigentlich kann ich mich gar nicht entscheiden. Trotzdem hab ich mal Flamara gewählt, mit der folgenden Begründung:


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Im Moment Kämpfe ich tatsächlich wieer mit einigen Feuer-Typen, auch wenn ich, vor allem bei den Startern ja lieber Typ Pflanze mag.
    Na ja, eigentlich Hauptsächlich die Starter, aber, um beim Thema zu bleiben:


    Folipurba ist zwar niedlich, aber irgendwie kein Pokémon, mit dem ich zum Kämpfen gut klar Komme.
    auch Kämpfe ich nicht gerne mit den Typen Unlicht oder Wasser. Und bis ich ein Glaziola habe und das Trainiert habe bin ich immer schon fast durch, bei Platin. Mit dem Kämpfe ich zwar auch, aber im Moment gefällt mir


    Flamara
    Flamara besser.
    Es sieht vor allem viel Flauschiger aus. Und ist bestimmt Kuschelwarm ♥♥♥
    So Im Winter gefällt mir das Dann doch besser^^ Außderdem finde ich dieses Plüschige Fell richtig schön, auch wenn es wahrscheinlich icht unbedingt Pflegeleicht wäre .
    Und nachdem ich mich, wegen einem Steckbrief näher damit beschäftigt habe, ist es mir so ein bisschen ans Herz gewachsen, da ich es vorher eigentlih gar nicht sooo dolle mochte .


    Nachtara
    Nachtara dagegen mag ich, weil es mich, so als Wesen der Nacht, irgendwie fasziniert.
    Es ist schön und man sieht es kaum im Dunkeln.
    Vielleicht mag ich das ja, weil man mir mal erzählt habe, ich sollte Ninja werden, weil die mich nie bemerken, wenn ich komme ^^
    In so einem Fall hätte ich gerne ein Nachtara. Und nach diesem einen Charakter-Test bin ich sogar einem Nachtara Ähnlich. Zusammen mit Flamara führt es also an. Hab bloß, schlau wie ich bin, noch gar nicht gesehen, dass man mehrere Eevees hätte auswählen können ^.^'


    Glaziola
    Glaziola mag ich, weil es einfach nur schön aussieht. Abgesehen davon mag ich es auch,
    weil Maike (6. - 9. Staffel) ein Evoli, später ein Glaziola besitzt.
    Das war nun mal das Mädchen, das ich von allen vieren am meisten Mag ^^
    Und somit wären die ersten drei Plätze vergeben. :D



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



    Ich meld mich demnächst wieder, bei meiner ständigen Langeweile wahrscheinlich schon übermorgen oder so.
    Dann noch ein Pic zum Abschluss ^^


  • Ich habe Nachtara gewählt da ich es mysteryös und cool finde.
    Außerdem liebe ich Unlichtypen :), ich mag die Nacht und finde cool
    durch welche Voraussetzung sich Nachtara entwickelt.
    Die Ringe symbolisieren für mich auch ein bisschen das Licht in der Dunkelheit, wie der Mond.
    Außerdem habe ich so einen Pokemontest gemacht und herausgekommdn ist das ich ein
    Nachtara bin :D.Ich liebe Nachtara einfach :).
    Lg
    Vulpix1997


    Wie vielr Evolition hast du?
    Überall glaube ich außer in den ganz alten Gameboyspielen besitze ich alle Evoliformen .
    Meist Fange ich mir eins und geb es in die Pension und züchte ganz viele Eier, so um die 10-25 Stück .
    Dann schlüpfe ich sieben aus, für jedes eins. :O^^.
    Als erstes mache ich meist Flamara,Aquana und Blitza.
    Darauf folgen dann Nachtara und Psiana.
    Und als letztes Folipurba und Glazila.
    Meine Lieblingsentwickung ist Nachtara gefolgt von Flamara und Psiana.
    Überhaupt nicht mag ich Aquna, wahrscheinlich liegt es daran das Feuer und Unlicht meine Lirblingstypen sind ^^.


    Lg


    Vulpix1997

  • Hallöchen erst mal


    <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>


    Evoli
    Ich mag von den Evolutionen her Evoli am meisten.
    Es ist so süss, klein, knuffig und flauschig...
    Ich finde es auch toll, da es sich in so vieles entwickeln kann.


    Flamara
    Flamara ist mein zweitliebstes der Evolutionen.
    Da es, meiner Meinung nach, Evoli am ahnlichsten sieht.
    Und ich mag Feuer Pokémon sehr gerne.


    Psiana
    Mein drittliebstes Evolutions-Pokémon ist Psiana.
    Ich habe es durch Pokémon Colosseum in mein Herz geschlossen.
    Da es einer Katze ähnelt, und ich Katzen total liebe, mag ich es noch mehr.


    <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>



    <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>


    Euer Toshiro Kamija

  • Hallo zusammen :)


    Ich mag eigentlich alle Evolitionen (bis auf Psiana Psiana).
    Wenn ich mich jedoch Entscheiden muss, so würde meine Wahl wohl auf Blitza fallen.


    Meine drei Favoriten:
    Blitza
    Blitza mag ich, weil mit seinen Nadeln sehr cool Aussieht und im Kampf wirklich gut zu gebrauchen ist.
    Ausserdem habe ich Evoli in Pokemon Rote Edition als erstes einen Donnerstein gegeben.


    Aquana
    Aquana gefällt mir im Anime besonders gut.
    Es kann sich mit Säurepanzer unsichtbar machen und ist auch im Team beim Onlinekampf eine echte Bereicherung.
    Wassserpokemon mag gefallen mir im allgemein sehr gut.


    Nachtara
    Nachtara finde ich das niedlichste aller Evolitionen.
    Der Unlicht Typ gefällt mir auch sehr gut, da Nachtara dadurch geheimnisvoll wirkt.
    Leider ist es im Kampf nicht so gut zu gebrauchen wie Blitza oder Aquana.


    Ich hoffe, dass es in der sechsten Generation noch einige neue Evolitionen gibt. Besonders Kampf oder Geist würde mich freuen.


  • Also besonders süß von dem Bild finde ich ja das Käfer-Evoli, weil das um den Hals und der schweiß so aussehen, wie kleine büsche ;) ich stell mir vor, dass es damit gut getarnt wäre vor Feinden. Das Gift-Evoli hat aber irgendwie auch was, mit den Streifen und dem niedlich-frechen Blick. Irgendwie guckt es so ein bisschen hinterhältig.
    Ich glaube allerdings nicht, dass es eine Evolition vom Typ http://www.pokewiki.de/images/0/0f/NormalIC.png geben wird, weil Evoli ja schon selbst so ist.
    Enttäuscht allerdings bin ich von dem Drachen-Evoli, weil ich finde, dass ein Drache wenigstens Flügel haben muss, und keinen Streifen flauschiges Fell den Rücken entlang. Außerdem finde ich sieht es mit den Fellbuscheln an der Schnauze so ernst und erwachsen aus, und nicht mehr so knuffig, jung und verspiel wie die anderen.


    Was sagt ihr dazu?


    LG, Evoli evoli girl

  • Also besonders süß von dem Bild finde ich ja das Käfer-Evoli, weil das um den Hals und der schweiß so aussehen, wie kleine büsche ;) ich stell mir vor, dass es damit gut getarnt wäre vor Feinden. Das Gift-Evoli hat aber irgendwie auch was, mit den Streifen und dem niedlich-frechen Blick. Irgendwie guckt es so ein bisschen hinterhältig.
    Ich glaube allerdings nicht, dass es eine Evolition vom Typ http://www.pokewiki.de/images/0/0f/NormalIC.png geben wird, weil Evoli ja schon selbst so ist.
    Enttäuscht allerdings bin ich von dem Drachen-Evoli, weil ich finde, dass ein Drache wenigstens Flügel haben muss, und keinen Streifen flauschiges Fell den Rücken entlang. Außerdem finde ich sieht es mit den Fellbuscheln an der Schnauze so ernst und erwachsen aus, und nicht mehr so knuffig, jung und verspiel wie die anderen.


    Was sagt ihr dazu?


    LG, Evoli evoli girl


    Ich finde alle diese Evolutionen niedlich.
    Ich fände so eine ''Erwachsene'' Evolution total cool, egal zu welchem Typ.
    Aber zu Drache würde es total passen, da Drachen für mich edle, stolze und weise Wesen sind.

  • Zitat von evoli girl

    Also besonders süß von dem Bild finde ich ja das Käfer-Evoli, weil das um den Hals und der schweiß so aussehen, wie kleine büsche ich stell mir vor, dass es damit gut getarnt wäre vor Feinden. Das Gift-Evoli hat aber irgendwie auch was, mit den Streifen und dem niedlich-frechen Blick. Irgendwie guckt es so ein bisschen hinterhältig.
    Ich glaube allerdings nicht, dass es eine Evolition vom Typ geben wird, weil Evoli ja schon selbst so ist.
    Enttäuscht allerdings bin ich von dem Drachen-Evoli, weil ich finde, dass ein Drache wenigstens Flügel haben muss, und keinen Streifen flauschiges Fell den Rücken entlang. Außerdem finde ich sieht es mit den Fellbuscheln an der Schnauze so ernst und erwachsen aus, und nicht mehr so knuffig, jung und verspiel wie die anderen.


    Was sagt ihr dazu?


    LG, evoli girl


    ich finde den Käfer-Tp auch echt niedlich, aber das Gesteins-Eevee finde ich iwie noch am niedlichsten.
    was den Drachen-Typ ngeht stimme ich dir zu, evoli girl.
    da fehlen mindestens die flügel.
    auch was den Normaltyp angeht, bin ich der gleichen meinung.


    aber eigtl. wollte ich nicht mehr viel mehr entwicklinen, auch wenn ich die Eevees echt gerne mag.
    aber viele mehr wollte ch dann doch nicht, weil es jetzt schon immer welche gibt, die man nicht ins Team nehmen kann.
    höchstens vielleicht eins, dem man fliegen beibringen könnte ^^
    das hätte ich dann jedes mal.


  • Mir gefallen eigentlich alle dieser Evolitionen sehr gut. Das Geister-, das Drachen- und das Gesteins Evoli finde ich besonders gut gelungen.
    Der Drachen-Typ hat meiner Meinung nach bereits genügend Accessoires und benötigt keine Flügel mehr.
    Was den Normal-Typ betrifft bin ich der gleichen Meinung wie evoli girl und denke nicht, dass es noch eine Entwicklung mit dem Normal Typ geben wird.
    Es wäre auf jeden Fall toll, wenn Gamefreak dieses Bild zu Gesicht bekäme und einige dieser Entwicklungen in der sechsten Generation einfügen würden. Aber ich denke nicht, dass dies der Fall sein wird.

  • Mir gefallen eigendlich alle Evolutionen =), aber am besten finde ich den Kampftyp, den Drachentyp , den Stahltyp und den Gesteintyp .
    Ich wollte schon immer sehen wie ein Kampftyp aussehen würde (hab sogar mal selber einen entworfen) und ich finde dieser hier sieht gut aus.
    Den Drachentyp finde ich edel und weise, ich finde er benötig keine Flügel mehr und ich finde die Komination mit dem Fell super.
    Den Stahltyp finde ich gut da er irgendwie :D spitz und eckig ist , ja ich weiss klingt komisch aber ist so außerdem liebe ich die Dornen an den Pfoten irgendwie :).
    Den Steintyp mag ich da ich ihn am níedlichsten finde :), ich mag einfach alles an ihm die Fellfarbe die Steine bei den Ohren, Schweif und Fell.
    Ich wäre aber nicht für einen Normaltyp da dies ja dann doppelt wäre, und man eigendlich keine Normalentwicklung braucht.
    Ich finde leider den Geisttpy ein bisschen langweilig man hätte ihn noch besser treffen können, aber sonst finde ich alle gut.
    Lg
    Vulpix1997

  • Hallo zusammen, ich bin jetzt auch hier ^^


    Warum mögt ihr die Evolitionen?
    Evoli und seine Entwicklungen mochte ich schon seit der ersten Generation. Ich denke, es liegt allein daran, dass Evoli - und auch seine zahlreichen Entwicklungen - einfach so süß sind x3 Außerdem ist Evoli ein besonderes Pokemon, weil sich kein anderes Pokemon in so viele verschiedene Wesen entwickeln kann. Durch die verschiedenen Typen, die die Evolitionen aufweisen, macht sich eine der Evoli-Entwicklungen in jedem Team gut.


    Welche bzw. wie viele Evolitionen habt ihr?
    Ich müsste auf Platin eigentlich alle haben. Dennoch liste ich meine wichtigsten Evolitionen mal auf:
    Da wäre mein Folipurba aus Diamant. Ich hatte das Evoli, welches man von Lana erhält, zu dem Pflanzenpokemon entwickelt, obgleich ich Folipurba damals nicht sonderlich mochte. Irgendwann beschloss ich, mein Folipurba zu trainieren, wodurch mir dieses Pokemon immer besser gefiel. Mittlerweile ist Folipurba ja meine Lieblings-Eeveelution und zählt auch zu meinen Lieblings-Pokemon. Mittlerweile ist der kleine Kerl schon auf Lv 100 ^^
    In Platin trainiere ich ebenfalls ein Folipurba, dieses Mal jedoch ein Weibchen. Ich mag weibliche Evolitionen, das werdet ihr bei meinen weiteren Evoli-Entwicklungen noch merken ;] Die Kleine zählt zu meinen stärksten Pokemon aus Platin und ist mittlerweile rund Lv 85. Ihr Moveset gefällt mir durch Attacken wie Kreuzschere und Gigastoß besser als das meines Diamant-Folis.
    Ebenfalls auf Platin befindet sich mein Psiana, auch weiblich ^^ Gefangen und trainiert wurde sie bis ca. Lv 70 auf Diamant. Als ich dort ein neues Spiel begann, tauschte ich sie auf Platin und trainierte sie mit meinen weiteren Pokemon. Sie müsste nach Libelldra und Sumpex dort mein drittstärkstes Wesen sein ;3
    Nennenswert wäre dann noch mein Platin-Wettbewerbs-Pokemon, ein Glaziola namens Yuki - natürlich weiblich xD Trainiert ist sie nur bis ca. Lv 35, da ich aber eh mehr Wettbewerbe mit ihr bestreite, ist das nicht das Problem ^^  
    Aus meinem ersten Heartgold-Spielstand habe ich Yukai, mein weibliches Psiana. Schon in GSC war es für mich seit vielen Jahren Pflicht, ein Psiana im Team zu haben und das führte ich in Heartgold nur zu gerne weiter :) Yukai [was laut dem Übersetzer japanisch für Freude ist] war mein stärkstes Team-Pokemon in Heartgold, auch wenn ihr Level "nur" 65 ist.
    Ebenfalls von Heartgold stammt mein Aquana Kawa, welches mehr ein geglücktes Projekt ist ^^ Ich hatte in Heartgold nämlich nur mein Aquana trainiert - und die Edition war im Großen und Ganzen wirklich einfach - außerdem erreichte die Kleine auch sehr schnell Lv 100 ^^ Und durch das Solorun mag ich Aquana noch mehr, als ich es davor schon tat.
    In meinem aktuellen Heartgold-Team trainiere ich ein weibliches Flamara namens Nokori. Gerade zu Beginn war sie wirklich eine große Hilfe, da ich ihr direkt auf Platin Flammenwurf beigebracht hatte und die Kleine Spukball und Eisenschweif vererbt bekam. Sie dürfte um Lv 30 sein - ich sollte mal wieder Heartgold spielen ^^
    In Schwarz2 hatte ich mir direkt nach dem ersten Orden ein [natürlich] weibliches Glaziola ins Team geholt, welches den Namen Kuyuhi trägt. Und Kuyuhi ist wirklich eine verdammt große Hilfe. Sie hatte unter Anderem Lysander im Alleingang besiegt ^^ Das Glaziola beeindruckte mich so sehr, dass ich mich daher auch umbenannte :> Mittlerweile ist Kuyuhi Lv 75, wird aber entsprechend noch trainiert.
    In Conquest, wo man ja mit einem Evoli startet, habe ich meinen kleinen Partner zu einem Blitza entwickelt, welches mir aufgrund der einzigen Typschwäche Boden und der Fernattacke Donnerblitz wirklich eine große Hilfe ist. Im Spielverlauf konnte ich mir ein zweites Evoli zulegen, welches zu einem Nachtara wurde. Sehr praktisch gerade gegen Nobunagas Drachen-Armee. Schade nur, dass ich erst alle anderen Stories durchmachen muss, bevor ich wieder als mein Char mit Blitza & Nachtara kämpfen kann :c


    Zu dem Bild potentieller neuer Evolitionen:
    Am besten gefällt mir ganz klar die Käfer-Evo. Die ist so süß x3 Die meisten Käfer-Evoli, die ich finde, sehen mir dann schon wieder zu käfermäßig aus, wenn ihr versteht, was ich meine... diesen kleinen Kerl hier finde ich aber durchaus passend. Gefällt mir wirklich gut ^^ Außerdem ähnelt das Käfer-Pokemon sehr den Evolitionen der ersten Generation - so mit buschigem Schweif und Fellkragen erinnert es mich vor Allem an Flamara ^^
    Auch die Boden-Entwicklung kommt bei mir gut an. Auch wenn sie Evoli an sich schon zu sehr ähnelt. Ansonsten ist die Färbung gut dem Graben angepasst - ebenso die scharfen Klauen ;] Aber die Eeveelution schreit ja fast schon nach Unlicht als Zweittyp xD
    Den Drachen finde ich jetzt auch ganz nice, auch wenn ich da schon bessere gesehen hab. Die Farbwahl gefällt mir jedenfalls sehr gut - das rote Fell und die Barthaare könnten aber schöner sein ^^  
    Die anderen Entwicklungen gefallen mir so mittelmäßig - manche mehr, manche weniger.


    So, zu guter Letzt noch ein weiteres Bild, das zahlreiche mögliche Entwicklungen von Evoli zeigt:


    Zu diesem Bild äußere ich mich dann nächstes Mal ^^


    GLG, Kuyuhi

  • Hey, erstmal sorry, dass ich mich eine weile nicht mehr gemeldet hatte, ich war krank.



    Also, dann erzähl ich auch mal ein bisschen von meinen Evolitionen
    Alle meine Evolitionen hab ich auf der Schwarzen Edition 2, weil das meine erste eigene Edition war, da ich die anderen beiden, die ich schon durchgespielt habe nur bei meinem Freund ausgeliehen hatte ;)
    Nachtara (schillernd) Mein süßes kleines shiny Nachtara mit hübschen blauen Ringen. Es heißt Noctu, ist mein erstes Pokémon auf lvl 100 in S2 gewesen und ist dank dem richtigen Wesen ein recht guter Tank.
    Glaziola (schillernd) Mein kleines, scheeweißes shiny Glaziola namens Firn. Es hat durch richtiges Wesen, ev-Training und fast maximale DV's einen fast besten Eisstrahl der gesamten Pokémon Welt.
    Psiana (schillernd) Sie heißt Soula und ist ein neongrünes shiny Psiana. Sie ist 1 von meinen 2 einzigen weiblichen Evolitionen. Sie hat ein perfektes wesen, ist auf lvl 100, ist ev-trainiert und hat maximale DV's aufm SpezAngr, hat da also einen Wert von 394!
    Aquana Mein Aquana heißt Hydro, ist wie alle anderen ev-trainiert und ist jetzt das nächste, dass auf lvl 100 gebracht wird.
    Flamara Sie heißt Flame und ist das zweite von meine 2 weiblichen Evolitionen. Natürlich ist sie ebenfalls ev-trainiert und wird nach Hydro als nächstes auf lvl 100 gebracht.
    Blitza Mein Blitza heißt Lightning und ist auch schon voll ev trainiert.
    Folipurba (schillernd) Das kleine shiny Folipurba heißt Bioli, ich bin bis jetzt aber noch überhaupt nicht dazu gekommen es zu trainieren.



    Und jetzt noch zu dem Bild, dass Kuyuhi gepostet hat.


    Hier nochmal das bild mit angefügten typen (wie ich sie vermute) zur einfacheren verständigung:


    Also, besonders süß finde ich das http://www.pokewiki.de/images/5/53/K%C3%A4ferIC.png-Evoli, weil es einfach eine super niedliche kleine gestreifte Biene ist. Auch gelungen finde ich die http://www.pokewiki.de/images/5/53/BodenIC.png-Entwicklung, weil die Sphinx als Vorlage eine gut ausgeführte und gelungene Idee ist. Außerdem mag ich das http://www.pokewiki.de/images/8/83/KampfIC.png-Evoli, da es ein meiner Meinung nach gut gewählter Stil eines kräftigen Kämpfers ist. Auch gut finde ich das http://www.pokewiki.de/images/1/1a/GesteinIC.png-Evoli, weil ich es interessant finde, dass die entwicklung der Evolitionen durch Entwicklungssteine mit dem Edelstein in der Stirn noch mal aufgegriffen wird.
    Nicht so gut finde ich das http://www.pokewiki.de/images/c/c3/GiftIC.png-Evoli, da ich das zu erst für die http://www.pokewiki.de/images/3/37/GeistIC.png-Entwicklung gehalen habe, wegen der Farbe, aber auch wegen des bauschigen Fells am Hals. Zusätzlich finde ich dann noch, dass das http://www.pokewiki.de/images/3/37/GeistIC.png-Evoli zu dunkel ist und dadurch mehr wie in http://www.pokewiki.de/images/1/1f/UnlichtIC.png-Typ ausssieht. Außerdem finde ich das http://www.pokewiki.de/images/2/25/StahlIC.png-Evoli nicht so gut, weil die Kugeln am Schwanz irgendwie nicht wirklich stahl-mäßig aussehen. Und natürlich glaube ich wie schon bei dem Bild davor immer noch nicht, dass es eine http://www.pokewiki.de/images/0/0f/NormalIC.png-Entwicklung von Evoli geben wird.
    Insgesamt finde ich gut, dass fast alle der möglichen Evolitionen in den Farbender Typ-Zeichen sind, nur bei http://www.pokewiki.de/images/e/ee/DracheIC.png und http://www.pokewiki.de/images/5/53/K%C3%A4ferIC.png passt das nicht, was aber wegen des passenden Aussehens nicht stört.

  • So, ich poste dann auch wieder :>


    @ evoli girl
    Wow, also deine Eeveelutions beeindrucken mich stark ^^ Wirklich eine tolle Sammlung hast du da :) Und dann auch noch fast alle EV-trainiert, Respekt ;]
    Eine Frage habe ich aber: Hast du deine Shiny Eeveelutions alle selbst gefangen? Da sie Spitznamen tragen, nehme ich das ja mal stark an. ^^


    Ich habe mir vor etwas mehr als einer Woche Weiß2 geholt, wobei mein Team ebenfalls von einer tollen Eeveelution unterstützt wird, welche ich noch kurz vorstellen möchte. Ihr Name lautet Kazari und sie ist ein Psiana - und ein wahrer Glückstreffer. Ich hatte sie ja bereits auf Schwarz2 gezüchtet, um auf das richtige WEsen achten zu können und direkt das erste weibliche Evoli war mäßig *-* Gute DV hat sie auch noch [Spruch: Äußerst gerissen.] und sie ist das erste Pokemon überhaupt, das ich auf EV trainiere. Derzeit ist sie auf Level 46 und hat einen Spezialangriff von 182, wobei sie bereits 255 EVs auf den Spezialangriff hat. Ich denke, ich werde noch die Initiative durch EVs steigern ^^ Außerdem hoffe ich mal stark, dass ich den maximalen Spezialangriff von 394 ebenfalls packen werde :)  


    Nun zu dem von mir geposteten Bild mit den potentiellen Eeveelutions:
    Ich LIEBE das Geist-Evoli *-* Es würde zwar auch als Unlichtpokemon durchgehen, aber meiner Meinung nach weisen der supertolle Schädel sowie der hellblaue Nebel gut auf den Typ Geist hin. Ich glaube, es war sogar die beste Geist-Entwicklung, die ich gesehen habe ^^
    Verliebt habe ich mich auch in das Stahl-Evoli, von dem ich mich ebenso nicht erinnern kann, eine bessere Alternative zu Gesicht bekommen zu haben *-* Der Typ wurde gut umgesetzt und auch die Halskrause ist vorhanden ^^ Der Schweif gefällt mir nur so mittelmäßig, doch hätte ein Wuschelschweif auch nicht gepasst.
    Auch toll finde ich das Käfer-Evoli. Man kann seinen Typen gut erkennen, ohne dass es zu sehr nach Insekt aussieht. Und die Färbung wirkt ja richtig gefährlich xD
    Das Drachen-Evoli sieht ja drollig aus x3 Leider fast schon zu drollig, ich bevorzuge es, wenn die Drachen stark wirken ;] Dennoch sammelt dieses Evoli Pluspunkte durch die Kugel, mit der ich mir ein paar tolle Attacken vorstellen könnte ;]
    Das Boden-Evoli mit dem Sphinx-Look wirkt auf jeden Fall sehr edel *-* Kann ich mir richtig gut in den Wüsten vorstellen ^^  
    Als Letztes gefällt mir noch das Gift-Evoli, obwohl es mich schon zu sehr an einen Pudel erinnert :/ Für einen Gift-Typ finde ich das eher unpassend ^^"
    Die anderen sind wieder so lala ^^


    evoli girls Eeveelutions haben mich dann noch zu den zwei Fragen inspiriert:

    Was haltet ihr von den Shiny-Formen der Evolitionen?
    Evoli finde ich in Silbern ja sehr hübsch *-* Dadurch, dass es etwas blass wirkt, passt das meiner Meinung nach auch besser zu den im Kontrast dazu doch recht farbenfrohen Entwicklungen.
    Das pinke Aquana ist mittlerweile sogar meine Lieblings-Eeveelution. Ich finde es einfach nur wunderschön und ich will irgendwann selbst ein Shiny Aquana trainieren, wobei dieses unbedingt weiblich sein muss *-*
    Blitza gefällt mir von allen Evolitionen in seiner Shiny-Form am wenigsten. Das grelle Grün steht ihm, wie ich finde, nicht sonderlich. Da fände ich ein warmes Orange schöner :) Aber wer weiß, Psiana mochte ich in Giftgrün auch mal nicht und jetzt finde ich es toll, womöglich ändere ich meine Meinung zum grünen Blitza also noch ;]
    Flamara gefällt mir in den orange-bräunlichen Farben ziemlich gut. Die Farben passen wirklich gut zu einem Feuerpokemon, obwohl ich mich auch über etwas Grelleres gefreut hätte ;]
    Wie bereits angedeutet, finde ich das giftgrüne Psiana toll *-* Früher sah das ja mal ganz anders aus, doch mittlerweile finde ich es durchaus ansehnlich ^^  
    Nachtara sieht natürlich auch schön aus und war früher mein absolutes Lieblings-Shiny unter den Evolitionen, jedoch fände ich es mit schwarzem statt grauem Fell und roten Augen, wie das originale Nachtara es hat, schöner *-*
    Folipurba finde ich ganz okay. Es ist natürlich keine riesige Veränderung, aber die Farben wirken kontrastreicher und passen durchaus zu dem Pflanzen-Evoli.
    Glaziola finde ich wieder verdammt hübsch. Das schneeweiße Fell und die hellblauen Highlights gefallen mir einfach deutlich besser als das normale Glaziola, obwohl dieses auch sehr hübsch ist ^^


    Habt ihr selbst eine Shiny Evolition? Wenn ja, woher habt ihr sie?
    Ich selbst hatte mal auf Diamant ein Shiny Evoli gehabt, welches ich durch Tausch erhalten hatte. Es war lange Zeit mein einziges Shiny dort und weil ich mich einfach nicht für eine Entwicklung entscheiden konnte, habe ich es gar nicht entwickelt ;] Den kleinen Kerl habe ich bis Lv 71 trainiert, doch leider hat sich dann herausgestellt, dass es ein Cheat ist :/  
    Auf Platin habe ich, ebenso durch Tausch erhalten, ein weibliches Shiny Evoli. Damals habe ich mich sehr darüber gefreut, doch ob ich es je trainieren werde, ist schwer zu sagen, da ich mittlerweile großen Wert darauf lege, dass die Pokemon selbst gefangen und mit entsprechenden Spitznamen versehen sind.
    Ich will auf jeden Fall irgendwann ein weibliches Shiny Aquana besitzen *-* Dafür sammle ich auf Schwarz2 auch fleißig Pokemon für das Ovalpin und das Schillerpin. Es wird zwar eine Menge Geduld kosten, aber ich hatte mit der Masuda-Methode bisher schon fünf Erfolge :)  


    GLG, Kuyuhi

  • Welche der Evolitionen findet ihr in shiny besser als in normal? 28

    1. Nachtara (17) 61%
    2. Glaziola (10) 36%
    3. Folipurba (8) 29%
    4. Evoli (7) 25%
    5. Aquana (4) 14%
    6. Psiana (4) 14%
    7. Blitza (3) 11%
    8. Flamara (3) 11%

    So, dann erstmal zu den shinys gegerell eine Umfrage um das zu veranschaulichen. Wie schon bei der letzten dürfen auch Nicht-Mitglieder abstimmen, aber bei Mitgliedern wäre ne Begründung schön. Bei der Umfrage sind bis zu 8 antworten möglich, weill es ja auch sein kann, dass jemand alle Evolitionen in shiny hübscher findet.


    Bei mir sieht man das ja schon an meinen Evolitionen welche ich in shiny hübscher finde, aber ich begründe es einfach noch mal.
    Also, ich mag shiny Nachtara lieber, weil ich erstens kein gelb mag und zweitens, weil ich finde, dass ein leuchtendes hellblau besser zum Unlicht-Typ von Nachtara passt.
    Dann gefällt mir shiny Glaziola auch besser, weil einfach weiß viel mehr nach Eis und Schnee aussieht als hellblau.
    Außerdem ist meiner Meinung nach shiny Psiana auch hübscher, weil es einfach grün ist! Ich liebe dieses Psiana neon grün.
    Ich mag außerdem shiny Folipurba lieber, weil ich finde, dass es wegen dem helleren grün nicht so aussieht als hätte es so tote Blätter
    Die anderen finde ich nicht so gut in shiny, weil ich finde, dass das nicht mehr zu ihrne Typen passst, oder nicht zu dem was die Typen für mich bewirken. So finde ich zum Beispiel, dass lila vom Aquana nicht zu einem Wasser Pokémon passt.


    Kuyuhi:
    Nein, meine shiny Evolitionen sind nicht gefangen, aber auch nicht gecheatet, sondern durch RNG gezüchtet (weißt du was das ist?). Da sie auf der Edition von einem Bekannten von mir gezüchtet sind, konnte ich natürlich den Spitznamen aussuchen.
    Und zu deinem kleinen Psiana: Es ist voll ev trainiert und hat n positives wesen aufm SpezAngr, insofern hat du alles für dein Psiana getan was du kannst. Der DV-Spruch 'Äußerst gerissen.' hat allerdings die Werte (2, 7, 12, 17, 22, 27), was heißt, dass es nicht maximale DV von 31 haben kann, also auch keinen max wert auf lvl 100. Dein Psiana kann höchstens 27 DVs haben, was dann auf lvl 100 einen spazialangriff von 390 ist, bzw. dann ein wert von 198 auf lvl 50. Entschuldigung dich enttäuschen zu müssen, aber dein Psiana wird nie 394 Pnkte erreichen. Aber dafür sicher 390, das ist doch auch nicht schlecht :)


    LG, Evoli (schillernd) evoli girl

    Einmal editiert, zuletzt von evoli girl () aus folgendem Grund: Irgendwie hat er die Umfrage nicht übernommen in den Post...

  • Okay jetzt sollte ich mich auch mal wieder zu Wort melden ;D .
    Meine Frage an euch wäre :
    Wie findet ihr die neue Evoliform in X und Y?
    und
    Was denkt ihr ist der Type der Form?
    Hätte ihr euch es euch anderes vorgestellt wie z.B komplett anderes Aussehen, mehrere Formen oder irgendetwas anderes.


    Ich für meinen Teil finde die neue Evoliform nicht besonderes originell da sie irgendwie für mich langweilig aussieht, ich schätze das es den Normaltype darstellen soll.
    Ich finde das die neue Evoliform viel mit Victini gemeinsam hat, erst mal die Augen haben mich sofort an Victini erinnert und dann auch noch die Ohrenspitzenfarbe.
    Ich hätte mir defenitiv was anderes gewünscht, aber man kann sich ja nicht alles aussuchen...-,- .
    Aber besser als garnichts :) , hoffe nun das alte Pokis auch noch neue Formen bekommen.
    Und nun seit ihr dran was haltet ihr davon ? ;)
    Lg
    Vulpix1997

  • Ich habe mal bei eurer Umfrage abgestimmt und es wundert mich echt, dass ich da unter der Mehrheit bin ^^° Ich habe Folipurba gewählt... ich habe die gleiche Umfrage auf einer anderen Seite und da ist Nachtara ganz vorn, Folipurba aber eher ganz hinten.... hat mich sehr überrascht...
    Früher mochte ich Nachtara auch am liebsten, aber mit Folipurba kann ich irgendwie einfach besser spielen, es ist ein Hauptteammitglied in meiner Platin und ich würde es durch nichts ersetzen XD
    Es kann gut austeilen und gut einstecken und hat auch gute Attacken, eigentlich viel bessere als Nachtara - Unlicht hat nun mal keine starken Attacken....
    Aquana mag ich aber auch total gerne - die Frage, ob es Fell oder Schuppen hat, kann ich so aus dem Stegreif gar nicht beantworten... vielleicht am Körper Fell und am Schweif Schuppen? kA... ^^°
    Achso: hätte ich mich erst hier anmelden müssen?? ^^°°

  • Hier einmal für alle der Link zur Bestätigung, dass offiziell angekündigt wurde, dass es eine Neue Evolition geben wird: http://www.consolewars.de/news…li-entwicklung_enthuellt/


    Kurze Zusammenfassung:
    Die neue Entwicklung trägt im Japanischen den Namen Ninfia, und wurde von einer Japanischen Zeitschrift enthüllt. Unklar ist allerdings noch, wodurch es sich vom Evoli aus entwickeln wird und welchen Typ es haben wird. Hier ein Bild:


    Also ich für meinen teil, hatte mir besseres erhofft, aber ist schon ganz süß. Dass es nur eins ist, hat mich in meiner vermutung bestätigt, welchen Typ das neue Evoli haben wird.


    Es ist nur eine einzige neue Entwicklung, wie ich vermutet hatte und nicht, wie sonst davor immer 2 neue.
    Ich meine ich könnte es vom Aussehen her jetzt nicht direkt einem typen zuordnen. Es sieht irgendwie finde ich nicht nach irgendeinem bestimmten typen aus. Vllt ja doch ein neuer typ?


    Und nachmal um auf den Schriftzug der Evolitonen zu verweisen um den es vor einiger zeit viele Diskussionen gab: die Schleife in der mitte stand als doch für eine neue Evolition. Ninfia hat eine schleife in genau der gleichen Form am Ohr.


    LG, Evoli (schillernd) evoli girl

  • Hi ^^
    Ich freue mich, jetzt auch dabei zu sein - seid gegrüßt! ^^
    Als Evoli-Fan der ersten Stunde finde ich es sehr schön, auch mal in einem richtigen Fanclub für die Süßen, Kleinen sein zu dürfen.
    Jedenfalls wollte ich etwas zu Feelinara schreiben - bietet sich ja aktuell wirklich an. Ich finde es mir dem ganzen Rosa zwar ein bisschen "extrem" geraten (grenzt ein bisschen an Kitsch ^^°), aber ich denke, ich kann mich durchaus damit anfreunden ^^
    Die Bänder erinnern mich ein bisschen an die Bänder von Glaziola, das hätten sie eigentlich nicht gleich nochmal so bringen müssen - obgleich ich die Idee an sich schon schön finde.
    Der Name "Feelinara" ist eigentlich ganz gut, finde ich. Das "Fee" darin bestärkt mich in meiner Annahme, dass es sich hierbei um ein Normal-Pokemon handelt. "Feen-Pokemon" bzw. rosa/pinke Pokemon waren bisher oft Normal-Pokemon - außerdem hat es, soweit ich es richtig erkennen konnte, im neuen Trailer, Sternschauer eingesetzt (und evtl. Gigastoß?) - wären auch beides Normal-Attacken, würde ganz gut passen...
    den Trailer fand ich übrigens sehr hübsch :)

  • @ evoli girl
    Ja, RNG kenne ich, wobei ich es aber selbst nicht benutze - in erster Linie wohl, weil ich nicht weiß, wie es geht xD Dann haben deine Evolitionen wohl auch daher ihre tollen Wesen und DVs ^^
    Ich habe mal die DVs von Psiana errechnet - es sind 27, womit ich doch ziemlich zufrieden bin, da ich auf die DV-Verteilung eigentlich gar nicht geachtet habe ^^" Ich habe auch mal mein Lv. 10 - Evoli getestet, welches man ja in SW2 nach der Liga erhält. Die Werte waren allesamt sehr ungenau, nur beim Spezial-Angriff standen 30-31 DV und tatsächlich hat der kleine Kerl 31 DV auf dem Spezialangriff, die ich dann für spätere Evolitionen vererben kann :)  


    Zu Ninfia, deren deutscher Name Feelinara lautet ^^

    Wie findet ihr Feelinara?
    Im ersten Moment war ich schon etwas schockiert, weil ich etwas ganz anderes erwartet habe ^^" Aber süß ist die neue Evolition schon, auch wenn sie etwas kitschig wirkt. Die Schleifen gefallen mir sehr gut und auch die Farbgebung finde ich mittlerweile okay, allerdings gefällt mir der Schweif nicht ganz so. Außerdem sieht mir Feelinara eindeutig zu weiblich aus - bei allen anderen Evolitionen kann ich mir zumindest auch männliche Exemplare vorstellen. Und man darf ja nicht vergessen, dass nur jedes achte Evoli ein Weibchen ist :/  


    Was denkt ihr, welchen Typ Feelinara haben wird?
    Vom Aussehen her ist von den bisher bekannten Typen eindeutig der Normaltyp am wahrscheinlichsten, wobei das für meinen Geschmack leider etwas langweilig wäre. Ich habe in verschiedenen Foren aber auch einige Theorien aufgeschnappt, mit welchen ich größtenteils übereinstimme. So wäre doch der Kampftyp denkbar, wenn Feelinara seine Schleifen als peitschenähnliche Waffen benutzt - Wie-Shu sieht meiner Meinung nach auch nicht unbedingt nach einem Kampfpokemon aus. Jedoch wirkt Feelinara für diesen Typen doch zu süß.
    Der japanische Name Ninfia ähnelt Nympheon, wie der englische Name hätte lauten können [dieser lautet übrigens Sylveon]. Bei einer Nymphe wäre der Typ Käfer oder aber ein neuer Typ wie der zumindest von mir schon seit Längerem erhoffte Lichttyp denkbar. Außerdem lautet Feelinaras französischer Name Nymphali ;] Und eine Fee ähnelt jetzt auch ein wenig einer Nymphe ^^ Der Farbverlauf der Schleifen erinnert mich ansatzweise an ein Prisma, welches ja die Farben von Licht aufspaltet. Aus diesem Grund hoffe ich auf den Typen Licht - außerdem: Warum sollte der Typ sonst noch nicht bekannt sein? Okay, die Typen von Xerneas und Yveltal sind auch noch unbekannt, aber auch da soll es wohl eine Überraschung sein.


    Zu der Vermutung von evoli girl:
    Das mit den speziellen Typen ist mir auch schon aufgefallen, daher scheint mir als finale Evolition auch der Drachentyp als ideal. Wobei ich das bei Feelinara nicht denke, sie sieht nicht wie ein starker Drache aus xD Womöglich wird der neue Typ, sofern es denn einen geben wird, ja auch speziell? Das würde zumindest ins Muster passen :)  
    Ich schätze die Chance auf sehr gering und glaube auch selbst nicht wirklich dran, aber vielleicht ist ja Feelinara nicht die einzige neue Evolition? Natürlich würde es mehr Sinn machen, die Evoli-Entwicklungen gemeinsam vorzustellen, aber möglich ist ja bekanntlich alles. Wobei ich, wie gesagt, auch denke, dass Feelinara die einzige neue Evolition ist.


    Ein paar neue Fragen zu der neuen Evolition:

    Was haltet ihr von dem Namen Feelinara?
    Ich finde, dass er einen durchaus schönen Klang hat, jedoch fände ich die Schreibung mit nur einem "e", also Felinara, schöner. Doppelvokale gefallen mir nicht soo sehr in Pokemon-Namen ^^" Aber ich hätte auch mit Schlechterem gerechnet. Ninfia finde ich jedoch noch eine Spur hübscher ^^ Eventuell erhält mein Feelinara dann den japanischen Namen als Spitznamen :)  


    Wie wird sich Evoli zu Feelinara entwickeln?
    Soll ich ehrlich sein: Ich habe keine Ahnung. Bisher war in jeder Generation etwas Anderes: Zuerst durch Evolutionssteine, dann Zufriedenheit in Verbindung mit den Tageszeiten, dann bestimmte Orte. Demnach müsste es bei Feelinara etwas sein, was bisher auch noch nie vorgekommen ist. Da ist das natürlich schwer einzuschätzen. Vielleicht durch Entwicklung mit einem Item? Wobei die jeweilige Entwicklungsform in der Generation der jeweiligen Evolition ihr Debüt feierte, also wohl eher nicht. Ich habe echt keine Ahnung ^^"


    Mir ist aber noch etwas aufgefallen:
    Die Evolitionen der ersten Generation enden im Japanischen immer auf -ers. Flamara - Boosters, Blitza - Thunders und Aquana - Showers
    Die Evolitionen der zweiten Generation enden im Japanischen auf einen i-Laut: Psiana - Eifie, Nachtara - Blacky
    Die Evolitionen der vierten Generation enden im Japanischen auf -ia: Folipurba - Leafia, Glaziola - Gureishia
    Theoretisch wäre zu erwarten, dass Feelinara eine neue Endung bekäme, sie endet jedoch auch auf -ia: Ninfia. Daher vermute ich eine spezielle Verbindung zu Folipurba und Glaziola. Es gibt auch eine weitere Gemeinsamkeit: Die Pfoten von Feelinara, Glaziola und Folipurba sind anders gefärbt als ihre Beine, was bei den anderen Evolitionen nicht der Fall ist. Natürlich ist dies alles nur eine wage Vermutung. Wenn jedoch tatsächlich eine spezielle Verbindung zwischen Feelinara und den beiden Evolitionen der vierten Generation besteht, könnte ja auch Feelinaras Entwicklung an einen Ort gebunden sein.


    GLG, Kuyuhi