Pokémon XY Sammelthema (Release: 12.10.) - Updated (12.10. - 16:03 Uhr): Großer X/Y-Newsmix

  • Ich war heute auf der Gamescom und konnte die Demo anspielen und mir selbst ein Bild davon machen.


    Erstmal das oberflächliche: die Grafik sieht auf dem Bildschirm vom 3DS XL echt gut aus und auch der 3D Effekt ist nicht schlecht und wenn man den leicht runterregelt, hat man sogar mal endlich einen großen Betrachtungswinkel, den ich beim 3DS bisher echt vermisst habe.


    Die Steuerung geht gewohnt von der Hand und fühlt sich auch noch nach Pokemon an, was ja auch anscheinend von einigen bezweifelt wurde. Das man jetzt endlich nicht nur in 4 Richtungen laufen kann, wurde ja auch mal Zeit und verbessert den Eindruck der Grafik noch mehr.
    Wenn man durch hohes Gras läuft, wird man sogar leicht verlangsamt, was ja auch ein nettes Detail ist.
    Drei eher negative Dinge sind mir allerdings auch noch aufgefallen, wobei alle drei auch an Beschränkungen der Demo Version liegen könnte.
    1. Man kann mit Mähikel keine Treppen hochreiten, obwohl es ja eigentlich dafür da ist, Stufen hoch zu springen. Dabei bin ich mir aber sehr sicher, dass das nur eine Beschränkung der Demo ist.


    2. Trainer fragen einen, ob man kämpfen will. Das hat man ja bereits bei den Luftkämpfen gesehen, wäre aber mMn ein Schritt in die Falsche Richtung. Das würde den Schwierigkeitsgrad schon enorm verringern. Ich hoffe mal das wurde nur in die Demo aufgenommen, damit man nicht gezwungen wird zu kämpfen.


    3. Wenn man während dem Kampf ein Pokemon anwählt, um den Bericht aufzurufen (nein, ging bei der Demo nicht) ist da noch eine Schaltfläche, mit der man HP, AP und Status heilen kann. Das könnte nur für die Demo sein, damit es noch einfacher wird. Ich denke aber eher, dass das diese Transferkräfte sind, was mir nicht so gefallen würde. Ich kann es aber immer noch ignorieren, also geht's ;-)


    Pokemonamie konnte man da auch ausprobieren. Mein Fall ist es nicht, obwohl es schon sehr süß ist, eines seiner Kampfhaustiere auch mal ein bisschen verhätscheln kann.


    Und zu guter letzt: Fee ist auf Feuer nicht sehr effektiv, dass war bisher ja lediglich ein Gerücht, kann ich aber zu 100% bestätigen.

  • Connie wird eine Kampfarenaleiterin, also nein. Wie ich auf Kampf komme? Ihr Orden.


    Hm. Es wurde aber bereits mehrfach ausdrücklichst gesagt, dass sie viel mit den Megapokemon zu tun haben soll.
    Außerdem gibt es sogar ein Bild in ihrer Arena, wo sie etwas darüber zum Protagonisten sagt. Sie wird sicher eine
    Megapokemon-Arenaleiterin (auch wenn ich das ehrlich gesagt wirklich unnötig finde. Kaum gibt's ein neues Feature, wird
    das gleich zum Muss und ganz groß plakatiert). Und was ihren Orden angeht: Faust=Kampf; Megapokemon haben viel
    mit Kämpfen zu tun. Insofern könnte sogar das übereinstimmen.

  • Kleine Frage: Wo steht denn das angeblich mit "nur ein Mega-Pokémon pro Team/Kampf"? Ich find das nirgends, nicht einmal auf der offiziellen Seite. (will nur Sicher gehen)

    "When you remember one thing, that leads to remembering another and then another and then another. Our memories are connected. Many pieces are linked together like they’re in a chain that makes up each of us."

    - Naminé (Kingdom Hearts - Chain of Memories)

  • Vielleicht ist sie einfach eine Mega-Kampfpokemon Arenaleiterin? Gibt ja schon eins - Lucario. Sagen wir mal die hat 3-4 Pokémon und 2-3 haben halt ne Megaentwicklung


    Korrigiere 2. Schließlich gibt es ja noch Lohgock bzw Mega-Lohgock.
    Ich finde aber die Argumentation "Megapokemon haben viel mit Kämpfen zu tun" nicht sehr plausibel, schließlich kämpft man doch mit all seinen Pokemon :D
    @Lupulumine: Ist das wirklich bestätigt? Klingt aber schon logisch.

  • Dann gibt es eben mehrere Runden, in denen man sie bekämpfen muss, oder sie hat tatsächlich nur eines, was weiß ich.
    Jedenfalls besitzt sie Megapokemon, soviel steht fest.


    Würde ich nicht so sicher sagen... Nur weilo sie sich damit auskennt, heißt noch lange nicht, dass sie sie auch einsetzen muss in der Arena. So sicher würde ich da nicht sein.

  • was ich cool fände währe eine feuer/drache megaform von glurak aber wenn ihm nur haare wachsen lieber nicht.ebenso möchte ich eine wasser/drache megaform von garrados

    Pokemon weiß 2 Freundescode : 2624 0489 2431,3ds freundescode:5327-1383-0254 Name:ruben bitte beide per PN sagen und nintendo network ID für wiiu Ruben1998 bei wiiu einfach nur adden

  • Hier mal meine Top 10 von den Pkm (mit Begründung), die eine Megaentwicklung verdient haben. Und damit meine ich ausschließlich Megaentwicklungen, Pkm bei denen ich mir eine normale Entwicklung wünschen würde (wie z.b. bei Banette oder Zobiris) lasse ich hier komplett außen vor. Genauso gehe ich nicht nach Wahrscheinlichkeiten vor, weil einiges davon recht unrealistisch ist.



    Und hier ist nun die beste Megaentwicklung, die ich bisher kenne (leider fanmade und daher fake):

  • Ich finde aber die Argumentation "Megapokemon haben viel mit Kämpfen zu tun" nicht sehr plausibel, schließlich kämpft man doch mit all seinen Pokemon


    Ich hab nur ausnahmsweise mal versucht, mich kurz zu fassen.
    Ich meinte, dass Megapokemon sich ausschließlich auf Kämpfe beziehen. Würde man sie auch in Features wie z.B. PokemonAmi nutzen können, gut.
    Aber schließlich entwickeln sie sich und behalten ihre Form nur während des Kampfes.

  • Ich hab nur ausnahmsweise mal versucht, mich kurz zu fassen.
    Ich meinte, dass Megapokemon sich ausschließlich auf Kämpfe beziehen. Würde man sie auch in Features wie z.B. PokemonAmi nutzen können, gut.
    Aber schließlich entwickeln sie sich und behalten ihre Form nur während des Kampfes.


    Klingt für mich trotzdem nicht plausibel genug, einen Boxhandschuh als Arenaorden zu erklären. Es kann ja sein, dass sie ein einziges Kampf-Megapokemon hat... Doch ich bezweifel, dass sie eine Mega-Pokemon-Arenaleiterin wird. Nur weil sie sich damit auskennt, heißt das garnichts. Cynthia kennt sich auch mit alten Legenden aus und hat kein einziges Legendäres Pokemon, dass sie einsetzt...

  • Mir ist gerade etwas zu Froxy aufgefallen; und zwar könnten seine Entwicklungen auch mit dem Zweittypen Flug zu tun haben.


    Warum? Froxys Name basiert zum ersten Teil auf dem Wort "Frosch", zum zweiten Teil aber aus dem Wort "Proxy".
    Letzteres ist eine spezielle und sehr komplexe Methode, sich mit dem Wetter und allem drumherum zu beschäftigen. Zudem ist Froxy nun
    einmal ein Frosch, und ich denke, jedem dürften die Wetterfrösche bekannt sein. Zuguterletzt erinnert sein Bart (der wohl in erster Linie
    auf die auf Frankreich basierende Kalosregion anspielen soll, aber dennoch) an eine Wolke.


    Das Ganze ging mir gerade siedend heiß auf, als ich folgendes Bild gesehen habe:


    [Blockierte Grafik: http://fc00.deviantart.net/fs70/i/2013/026/e/7/froakie_and_zephos_by_ironwolf09-d5sttrw.png]


    Was meint ihr dazu? Mir persönlich würde ein Starter mit dem Zweittypen Flug eigentlich zur Abwechslung ganz gut gefallen.
    Zwar würde ich Unlicht nach wie vor bevorzugen, aber immerhin ...