Pokémon X/Y-Anime startet am 17. Oktober in Japan! (Updated: 19.09.: Neuer Trailer)

  • Ich meinte die Freunde von den Protagonisten ^^" Die gefallen mir nicht so. Das Is wahrscheinlich wieder so das übermütige, entschlossene Mädchen (Bell) der dicke naive Junge, der von nichts ne Ahnung hat und dann noch der kleine Besserwisser (Max, Ben), der aich noch aussieht wie ein Mädchen -.-


    Also ja, da hast du absolut Recht.


    Ich fürchte allerdings, dass wir wie immer keinen neuen Anime bekommen. BW wurde auch mehr oder minder als Neuanfang dargestellt, vor allem, da es mit Route 1 begann. Und dann bekamen wir wieder Ash und Pikachu.

  • Ich bin der absolut festen Überzeugung, dass Ash aus dem X/Y-Anime gestrichen wird. Der Grund ist denkbar simpel. Bin ich denn die Einzige, die sich daran erinnert?
    Vor rund 2 Jahren gab es hier im Bisaboard einen User, der ein Thema mit Infos über neue Pokemon-Editionen eröffnet hatte, die er angeblich von einem Bekannten aus Japan hatte, der im Produktionsteam (oder so) der Editionen saß. Ich weiß noch, dass es eine endlos lange Liste war und andere User daraufhin verlangten, dass er doch bitte beweisen soll, dass er sich all das nicht nur ausdenkt. Ein paar Tage später war der Thread weg. Er ist also gelöscht worden. Was ich durchaus nachvollziehen kann. Als dann Schwarz/Weiß 2 angekündigt wurden, hatte ich auch den Glauben daran verloren, dass Irgendetwas von dem, was der User geschrieben hatte, der Wahrheit entspricht. Ja, ich hatte mir ein bisschen was rausgeschrieben. Der Zettel ist leider verlorengegangen und ich hab ewig nicht mehr daram gedacht, aber an ein paar Punkte erinnere ich mich noch.
    1) Der weibliche Hauptchara sollte "orangene" Haare haben. (Ein Blick auf X/Y-Artwork und Screenshots...check. Kann man als orange auslegen.)
    2) Es sollte vier Rivalen geben. (Check.)
    3) Man sollte seinen Spielcharakter anpassen können. Kleidung etc. (Ähm...Check!)
    Und dann kam der Punkt wegen dem ich hier schreibe:
    4) Es sollte einen neuen Anime geben, in dem Ash nicht mehr dabei sein wird. (Check? Wir werden sehen.)
    Erinnert sich wirklich niemand mehr daran? Bin ich die Einzige?
    Sieht so aus als hätte da tatsächlich jemand aus dem Nähkästchen geplaudert.
    Auf nähere Infos zum neuen Anime bin ich jedenfalls total gespannt. Denn auch das aktuelle japanische Ending sieht für mich extrem nach einem Ende aus.

  • Wäre schön, aber um Ash loszuwerden müsste er wohl einmal Meister werden. Man kann ihn nach hunderten Folgen nicht einfach abschieben wie einen der weiblichen Protas. Das würde in meinen Augen einfach nicht passen, er sollte wenigstens Gymleader werden.
    Ich wäre wirklich froh, wenn die Story endlich mal spannend wäre. Damit meine ich unvorhersehbare Wendungen (kann man auch in eine "Kinderserie" einbauen), witzige Dialoge, neue Charaktere die nicht schon nach 3 Episoden nerven. Meinetwegen auch mit Ash als Prota, wenn er ein wenig erwachsener wird (so wie Ash benimmt sich auch ein 10Jähriger nicht mehr).


    Kennt ihr die ersten Episoden aus Einall?
    Als Ash versucht, Pokemon zu fangen ohne vorher mit ihnen zu kämpfen? Als er von einer Herde Dusselgurr platt gemacht wird?
    Und in den Filmen greift er auch jedes mal jeden Typ mit Pikachu an. Mit Vorliebe Typen, gegen die Elektro schwach ist, oder Ultra-Legendäre.
    Klar, wenn man verzweifelt ist kann man schon mal bescheuert handeln - aber andauernd? 8|


    Ich würden den Anime so gerne mit Genuss schauen können, aber zurzeit ist er nur in Sachen Animation schön anzusehen. Meine Hoffnungen liegen also tatsächlich auf XY (in dem immerhin Mewtu vorkommt). Es kann ja nur besser werden. :ugly:

  • Hört sich ja nicht schlecht an, das es zu X/Y auch einen Anime geben wird...Nur wäre es "schade",
    wenn wieder Ash dabei sein wird. "Schade" deshalb, weil es schon toll wäre , wenn sie einen
    Anime rausbringen, wo jetzt mal nicht Ash die Hauptrolle hat, sondern es einen neuen Protagonist
    gibt, der auch mal älter ist als jetzt Ash (der wohl für immer 10 Jahre bleiben wird...-.-).
    Damals mochte ich eigentlich Ash und fand ihn auch ganz gut, aber heute nervt er einen nur noch.
    Und Pikachu erst (nichts gegen das Pokemon selbst, aber Ashs Pikachu mag ich überhaupt nicht mehr).
    Ich kann es ja verstehen, wenn Ash und Pikachu die "Maskottchen" des Animes sein sollen, aber ein bisschen
    frischen Wind im Anime könnten sie schon mal machen. Dann würde vielleicht der Anime nicht nur
    bei kleinen Kindern gut ankommen, sondern auch Ältere ansprechen. Von mir aus können sie Ash auch ein
    paar Gastauftritte geben, aber eine neue Truppe und eine spannende und interessante Story wäre
    wirklich nicht schlecht. Aber so wie es aussieht wird wieder Ash die Hauptrolle haben...
    Naja, mal überraschen lassen.


  • Komm schon? Und was hat der Typ nicht noch alles erzählt. Von "Jäger-Pokemon" und irgendwelchen ... ähm Alienmonster oder so?
    Außerdem sind diese Aussagen genauso wage wie das Horoskop in der Morgenzeitung. Blond ist für mich jedenfalls schon nicht orange. :D

  • Maneki-Neko:
    Jaaaa...mag sein. xD Ich kann mich auch echt nicht mehr an viele Sachen erinnern, aber diese hatte ich noch in Erinnerung und es passte eben überein. Kann ja auch sein, dass der angebliche Bekannte aus Japan Fehlinformationen untergemischt hat. Man weiß es eben nicht und ob die ganze Geschichte der Wahrheit entspricht, weiß eh nur die Person, die sie in die Welt gesetzt hat.
    Ob Ash nun wirklich rausfliegt, sehen wir natürlich erst, wenn es soweit ist. Ich bin davon überzeugt, dass er fliegt. Allerdings war ich das auch bei Schwarz/Weiß schon...*pfeif*
    Oh, und ich finde schon, dass die Haare im Spiel (nicht auf dem Artwork) einen ganz leichten rotbraun/orange-Touch haben. Aber das ist ja wieder subjektiv. ;)

  • Wenn Ash tatsächlich rausfliegt, wäre es für mich ein großes Wunder (bitte, lasst meine Gebete wahr werden). Manche lieben ihn noch, aber viele alte Fans (darunter ich) sind mit seiner Art so sehr genervt, sodass wir ihn gerne losmöchten. Ich wette, beim japanischen Character-Poll stehen Ash und Pikachu bereits ganz unten in der Liste (denn in DP wurde gesagt, er ist mittlerweile sehr unbeliebt geworden) und beim Johto-Ende war die Sache, dass gerade die unbeliebtesten Charaktere rausgeschrieben werden mussten (und das war Misty), um den Anime wieder einigermaßen beliebt zu machen.


    Auf einen X/Y-Anime setze ich jedoch keine großen Hoffnungen, auch wenn es mit Kalos eine vielfältige Region bietet (ich merke, ich habe es nun mit den monotonen Einall einfach satt). Denn es bietet sich noch ein weiteres schweres Hindernis rein, was bestimmt manche nicht beachten: Die Spiele kommen weltweit raus, aber mit einen dazugehörigen Anime sehe ich es problematisch, denn es muss zuerst in Japan laufen. Und wenn wir die deutsche Variante bekommen, sind wir bestimmt mit den Spielen längst durch und daher sehe ich ein Versetzungsproblem. Aber wenn es als Specials rausgebracht würde, hätte ich keine Probleme.



    Vieles hat sich bewahrheitet mit X/Y (ich habe auch um einen neuen Typ gedacht, aber nicht Fee), aber wir können nicht sicher sein, ob auch der vierte Punkt wahr ist. Wenn das wahr ist, würde ich es als eine "Wiedergeburt" des Animes begrüßen. Es gibt bestimmt Serien, die zwar für Kinder gedacht sind, aber auch Erwachsene anspricht. Pokémon hatte leider nur sehr selten als Anime diesen Schritt gemacht (ich denke, Sinnoh war der Höhepunkt) und hängt zu stark an die Maskottchen fest. Aber selbst Digimon (die übrigens Agumon als Maskottchen hat) kommt ab und zu ohne Maskottchen in der Hauptrolle aus (aber Digifans wissen, dass da die Quoten in den Staffeln stark schwanken). Meistens ist es am Ende nur eine Sache des Schreibens, ob eine Serie gut ankommt oder nicht.

  • Wenn die Pokemon Company ihre Plattformen nutzen würden dann könnten sie den Anime weltweit gleichzeitig in Pokemon TV (in der App und im Web) ausstrahlen. Am besten auch einfach die orginal japanische Version mit verschiedenen Untertiteln oder sie strengen sich an und bringen die Übersetztungen auch sofort. Das ganze wird Werbe finanziert. Das solche Konzepte funktionieren sieht man z.B. an South Park. Das ist der beste Weg Leute davon abzuhalten es irgendwie illegal zugucken und stört trotzdem nicht TV Austrahlung und DVD Verkäufe. Außerdem ist der Pokemon Anime eigentlich eine große Marketingaktion für die Pokemon Spiele man könnte so auch X/Y bei uns sehr gut vermarkten.


    So könnte man es machen aber leider glaub ich nicht wirklich dran.... :(

  • Ein X/Y Anime klingt interessant, allerdings war das jetzt aber auch nichts wirklich Unerwartetes wenn ich ehrlich bin^^
    Ich hoffe nur, dass Nintendo hier jetzt mal die Chance ergreift, um einige Dinge in dem Anime zu ändern, weil dieser auf Dauer doch irgendwie recht eintönig wird und man das Gefühl bekommt,
    dass jede zweite Folge eine Filler Folge ist, die es schon 10-mal in ähnlicher Fassung gibt. Klar ist der Anime eher für Kinder gedacht, aber man könnte ihn denn trotzdem etwas anspruchsvoller gestalten oder nicht?
    Und zwar indem man grundlegende Dinge für eine Serie einführt: Eine zusammenhängende Handlung, überraschende Wendungen, kaum Filler Folgen, neue Inhaltskonzepte, Anspielungen und Cliff Hanger.


    Ich will z.B. nicht das Gefühl bekommen, dass es egal ist, ob man die Serie regelmäßig verfolgt oder nur jede dritte Folge guckt. Mit Best Wishes war man schon auf einem guten Weg z.B. dadurch,
    dass Lucia und Cynthia mehrere Folgen mit dabei waren und in dem Teil der Serie (der durch das Team Rocket Finale so oder so schon wirklich episch war) sogar eine wichtige Rolle gespielt haben.
    Nur sollten man versuchen, mehr von solchen spannenden Teilen zu machen und dafür weniger Filler Folgen einzubinden. Oder zumindest die Filler Folgen durch einen guten Inhalt unterhaltsam und/oder spannend zu gestalten.
    Also wie gesagt, ich hoffe, dass Nintendo durch die oben genannten Serienelemente weiter versucht, den Anime etwas anspruchsvoller zu gestalten, auch wenn das natürlich leichter gesagt als getan ist.
    Aber ich lass mich da einfach mal überraschen^^


    Wenn die Pokemon Company ihre Plattformen nutzen würden dann könnten sie den Anime weltweit gleichzeitig in Pokemon TV (in der App und im Web) ausstrahlen. Am besten auch einfach die orginal japanische Version mit verschiedenen Untertiteln oder sie strengen sich an und bringen die Übersetztungen auch sofort. Das ganze wird Werbe finanziert. Das solche Konzepte funktionieren sieht man z.B. an South Park. Das ist der beste Weg Leute davon abzuhalten es irgendwie illegal zugucken und stört trotzdem nicht TV Austrahlung und DVD Verkäufe. Außerdem ist der Pokemon Anime eigentlich eine große Marketingaktion für die Pokemon Spiele man könnte so auch X/Y bei uns sehr gut vermarkten.

    Das wäre wirklich cool also mit Pokemon TV haben sie ja schonmal den ersten Schritt getan^^
    Nur denke ich auch, dass sie weiterhin daran festhalten, dass die Episoden auf Deutsch erst im Fernsehen ausgestrahlt werden und dann später vielleicht auch im Internet hochgeladen werden.
    Das Problem bei uns ist natürlich nur, dass Pokemon nicht mehr auf RTL2 läuft, daher sind alle, die kein Disney XD haben, darauf angewiesen, dass die Folgen hochgeladen werden.

  • Es gibt bestimmt Serien, die zwar für Kinder gedacht sind, aber auch Erwachsene anspricht. Pokémon hatte leider nur sehr selten als Anime diesen Schritt gemacht (ich denke, Sinnoh war der Höhepunkt) und hängt zu stark an die Maskottchen fest. Aber selbst Digimon (die übrigens Agumon als Maskottchen hat) kommt ab und zu ohne Maskottchen in der Hauptrolle aus (aber Digifans wissen, dass da die Quoten in den Staffeln stark schwanken). Meistens ist es am Ende nur eine Sache des Schreibens, ob eine Serie gut ankommt oder nicht.


    Jain. Es ist auch einfach Glückssage. Es gibt sehr viele mies geschriebene Serien (gefühlte Hälfte der Shonen Jump Serien), die dennoch es schaffen immer wieder in den Top 15 der japanischen Anime Einschaltquoten zu landen, während wesentlich bessere Serien es nicht mal in die Top 20 schaffen (ich denke so an Steins;Gate, dessen Quoten nicht sonderlich toll waren).


    Übrigens haben bei Digimon die Quoten im Verhältnis wenig geschwankt. Die ersten fünf Staffeln waren von der Top-Platzierung ziemlich ähnlich. Erst die sechste Staffel ist gebombt.


    Bei Pokémon zeichnet sich ironischer Weise allerdings dann doch die Quali stärker an den Quoten ab.

  • Die Pokemon Serie wurde in Japan 1997 zum ersten mal ausgestrahlt und Satoshi/Ash hat sein erstes Pokemon Pikachu bekommen. Da war er zum diesem Zeitpunkt 10 Jahre alt.
    Dann müsste Ash doch wegen unsere Zeit schon so 26 Jahre alt sein.
    Ich meine, zählt jede Pokemon Folge für ein Pokemon Planeten Tag ?
    Und bei Dragenboll/-Z hat es doch auch funkzioniert. Blos, sie könnten Ash einfach dann als ebichen Erwachsenen rumlaufen lassen wie bei Dragenboll GT.


    Werd endlich erwachsen Ash, den deine Fans sind es ja auch geworden.


    Das wird nicht passieren, die Serie ist als Endlosserie konzipiert und deswegen verändert sich Satoshi/Ash genausowenig wie Bart und Lisa Simpson. Bei Endlosserien die den Hauptcharakter als Maskottchen betrachten kann man es sich nicht halt erlauben, ihn älter zu machen oder in anderer Weise zu verändern. Man stelle sich vor, Mario würde heute mit grauen Haaren und Krückstock durch die Level hüpfen.

  • Ich hoffe auch sehr auf einen neuen Charakter...hoffe nur das er dann wirklich neu ist und nicht einfach ein Ash...mit anderen Namen und anderen aussehen....


    Was würdest ihr euch dann für ein Partnerpokemon für ihn oder sie wünchen?

  • Ich hoffe auch sehr auf einen neuen Charakter...hoffe nur das er dann wirklich neu ist und nicht einfach ein Ash...mit anderen Namen und anderen aussehen....


    Was würdest ihr euch dann für ein Partnerpokemon für ihn oder sie wünchen?


    Danke, das ist der springende Punkt. Selbst wenn Ash ausgewechselt werden würde, befürchte ich das auch.
    Aber ich hoffe auch nicht auf das genaue Gegenteil von Ash, das wäre furchtbar. x_X


    Keinen Starter und kein Pikachu, auch keine Entwicklungsform oder Abklatsche von Pikachu ~.~ Ich hab nichts gegen die "Pokemonart" an sich, nur dagegen, dass es schon wieder im Anime eine große Rolle spielen soll. Und kein Evoli. Oder Riolu. Oder oder... Gegen die habe ich prinzipiell nichts, ich mag sie auch sehr, aber ich will halt mal was Anderes. ^^
    Ich will irgendwas Cooles. ^^ Etwas, das sich später übrigens auch entwickelt... *hust*
    Wenn's eins von den Neuen sein soll vll. ein Fiaro oder ein Leufeo.


  • Hm...ja...Leofeu wäre schon cool^^


    Aber irgendwie sagt mir mein Gefühl gerade, dass wir Jemanden bekommen...der nen Evolie hat was sich später zu Feelinara entwickelt und dass das neue Aushängeschild der Staffel und eventuell weitere werden könnte :/ (Ich hab nix gegen Feelinara, aber das wäre mir zu offensichtlich)

  • Ash geht?
    Das glaubt ihr doch selber nicht.^^
    Er hat bisher jede Region durchgemacht und er wird auch in der von X/Y durchmarschieren.
    Ich habe das Thema schon in einem von mir erstellten angesprochen. Wenn dann hätte man
    ihn in einer viel früheren Staffel auswechseln müssen. Die hätten von Anfang an man jeder Region
    den eigenen Prota geben müssen. Johto/Gold, Hoenn/Brix und so weiter. Das bei der X/X Region ein
    neuer Hauptchara kommen soll, dem glaub ich erst wenn ich es sehe und selbst wenn es so ist,
    ich bin echt gespannt was das für einer wird. :)  
    Wie währe es mal mit einer düsteren Geschichte. :evilgrin:
    Ich kann den animes sowieso nichts mehr abgewinnen. Das man immer nur Ash durch die Regionen marschieren
    sieht finde ich zum :blerg: ich kann den Typen nicht mehr sehen. Wenn in dem neuen Anime wircklich ein neuer
    Prota erscheint finde ich das zwar gut, aber ansehen würde ich sie mir wohl dennoch nicht.

  • Ash wird (leider) wahrscheinlich nie gehen. Warum sollte er plötzlich weg sein. Das kann ja nur passieren, wenn viel weniger als am Anfang sich die Sendung anschauen. Wäre aber gar nicht mal so schlecht, wenn mal wieder jemand neues dazu kommt und die Hauptfigur ersetzt. Es würde aber viele kleine Kinder kränken. Ausser diese Koma Theory stimm, er wacht auf und es beginnt quasi alles auf Route 1 neu. Oder Ash wird Champ und jemand versucht ihn zu schlagen. Wäre doch was.

    Mein FC: 4596-9645-7118
    Wer mich addet, bitte ins Gästebuch seinen FC schreiben.
    Danke im Voraus.

  • Neeeeeiiiiiiiiin!!! xD
    Und schon wieder ist die Hoffnung gestorben! *umkipp*
    Naja, okay...wenn es denn unbedingt sein muss. Da ich eh nur noch die Filme schaue und mich Ash somit nicht durch tausend neue Folgen verfolgt, ist das in Ordnung.
    Aber diese Klamotten...wieso? das sieht echt furchtbar aus. Meiner Ansicht nach waren sie in Kanto/Johto und Hoenn am Besten. Die Neueren sehen immer merkwürdiger aus und stehen ihm überhaupt nicht.
    Oh, ich bin gespannt, wer seine Reisegefährten werden.