Tsunami


  • Hallo und herzlich Willkommen zu meinem nächsten RMT. In diesem RMT werde ich abschließend zu BW2 ein letztes mal ein Ubersteam vorstellen! Nachdem mein letztes RMT die Apocalypse war kommt jetzt der Tsunami. Dieses Team endstand als ich für die NPL, den Poseidon Cup und für die Ubersladder ein neues Team gebraucht habe, da meine anderen Teams zu bekannt waren. Also eigentlich entstand das Team kurz vor dem Finalkampf gegen Wintersun. Das Team beinhaltet ein Doppelwetter-Team bestehen aus Regen und Sand. Das Team ist meiner Meinung nach sehr schwer auszurechnen und zu predicten da man sich eigentlich niemals sicher sein kann wie ich den Kampf beginnen werde da ich drei gute Leadoptionen habe. Als ich dieses Team gebaut habe, beschloss ich erstmal mit dem Standardcore aus Wahlglas-Kyogre, Wahlschal-Genesect und Lead Despotar anzufangen. Dass das Team auch gut funktioniert hat man im Finalkampf gegen meinen Buddy Wintersun gesehen. Einen Log des Best of 3 des NPL Finales gegen Herzgold findet ihr in einem Spoiler. Das war der erste Uberkampf im BO3 und war extrem Spannend. Danke nochmal für den tollen Kampf. Um nochmal das Team in Aktion zu sehen werden Wintersun und ich noch ein Match auf Pokemonshowdown machen und ihr könnt euch bei Interesse das Team anschauen. Das Team war auf der Ladder auch sehr erfolgreich und kann im zweiten Spoiler begutachtet werden. Genug der vielen Worte hier die Teamvorschau. Das RMT basiert auf ein aktuell sehr gutes Lied das eben den Namen Tsunami trägt. Wer es nicht kennt, aber sich mal anhören will kann es ja Probehören und dabei mein RMT weiterlesen.


    www.youtube.com/watch?v=bBejqr9BRak


    At a Glance



    Wie man eigentlich durch die Teampreview vermuten könnte würde es niemanden wundern wenn ich Arceus Geist spielen würde, da dieses extrem gut in Doublewetter hineinpasst und Lücken reißen kann. Ich hab mich allerdings für ein Arceus-Grass entschieden, da dieses meiner Meinung nach den besten Supportjob für dieses Team machen kann. Es ist mein erster Switch-In für gegnerische Kyogreattacken und es soll lästige Palkias stallen und besiegen. Ohne diese Arceusform würde ich theoretisch von jedem Bulky-Specs Kyogre gesweept werden, da ich mit nichts wirklich setuppen kann ohne einen KO zu riskieren. Da ich in der Einleitung schon beschrieben habe, dass ich mit dem Standard Scarf-Genesect, Specs- Kyogre und Lead-Despotar-Core angefangen habe kam mit der Zeit die Idee ein Team zu bauen, welches von beiden Wettern abhängen könnte. Deshalb kam ein Excadrill ins Team. Dieses Pokemon erfüllt auch die Rolle des Spinners die für ein solches Team auch sehr wichtig ist. Als letztes Pokemon im Team stand Kabutops fest. Kabutops ist sehr underrated was ich absolut nicht verstehen kann, da es sehr geniale Sweeperqualitäten besitzt. Da alles den Life Orb- Sweeper spielen und dieses manchmal zu schwach ist habe ich mich für das Wahlband-Kabutops entschieden. Dieses Pokemon kann unvorbereitete Teams alleine besiegen. Außerdem kann ich mit diesem Pokemon Terrakium mit einem Aquajet besiegen, wenn ich es mit meinem Arceus mal nicht auf die Reihe bekommen sollte. Da ich das Team schon teilweise beschrieben habe gehe ich nun mal ins Detail.



    In Detail





    Despotar @ http://www.serebii.net/itemdex/sprites/chopleberry.png
    Trait: Sand Stream
    EVs: 252 HP / 4 Atk / 252 SDef
    Careful Nature (+SDef, -SAtk)
    - Stealth Rock
    - Crunch
    - Fire Blast
    - Low Kick



    Das Set war seit dem Ursprung dieses Teams gleich. Es handelt sich um ein einfaches Lead-Despotar. Die Hauptaufgabe von Despotar ist es, die Tarnsteine auszulegen. Die nächste Aufgabe ist es gegen Forryleads die Auslegware auf einen Layer zu limitieren. Zum Verständnis erst Low Kick und dann Feuersturm und hoffen, dass dieser nicht daneben geht. Da Excadrill vom Sandsturm abhängig ist wird mit Despotar vorsichtig gespielt und keine Kills riskiert. Gegen Sonnenteams beispielsweise ist es nicht ratsam mit Despotar zu beginnen sondern mit Genesect oder Kyogre. Knirscher ist abschließend eine STAB-Attacke die Giratina-A/O effektiv trifft. Desweiteren hilft die Attacke auch gegen Latias und Latios. Außerdem ist es immer gut etwas Schaden auf gegnerische Switchins zu bekommen.



    Stalbor @ http://www.serebii.net/itemdex/sprites/lifeorb.png
    Trait: Sand Rush
    EVs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spd
    Adamant Nature (+Atk, -SAtk)
    - Iron Head
    - Swords Dance
    - Earthquake
    - Rapid Spin


    Stalobor ist mein Spinner. Ein Spinner ist für ein solches Team von essentieller Bedeutung. Jegliche Form von Hazardsupport kann im späten Spielverlauf gefährlich werden. Deshalb versuche ich in erster Linie die Hazards auf eine Lage zu limitieren. Gegen Custapforry-Teams ist es unmöglich jegliche Hazards zu unterbinden. Excadrill ist mein Sandsturmabuser und kann so viele Teams alleine auseinandernehmen. Erdbeben ist dazu da dank dem Überhohen physischen Angriff viele Pokemon mit einem Schlag zu besiegen. Ich habe mich für Eisenschädel entschieden um einen zweiten STAB zu haben. Steinhagel geht mir definitiv zu oft daneben, weshalb für mich das ausschlaggebende Argument die Genauigkeit war. Schwerttanz ist dazu da ist die von Grund auf hohe Attacke zu boosten und dann effektiv zuzuschlagen. Aufpassen muss man lediglich gegen Wahlschal-Terrakium, da ich ein hartes Wesen und Leben Orb spiele.




    Genesect @
    Trait: Download
    EVs: 4 Atk / 252 SAtk / 252 Spd
    Naive Nature (+Spd, -SDef)
    - U-turn
    - Bug Buzz
    - Ice Beam
    - Sleep Talk



    Genesects Aufgabe ist es Rayquaza zu revengen und mit der Kehrtwende die gegnerischen Züge zu scouten und den Tarnsteinschaden auszunutzen und switch-ins zu erzwingen. Eine Teilaufgabe von Genesect ist es Dark Void von Darkrai zu absorbieren und dann mit etwas Glück dieses im Gegenzug mit Kehrwende oder Käfergebrumm zu besiegen. Genesect besiegt wichtige Pokemon wie Latias, Latios, Darkrai und Mewtwo weshalb es einen Stammplatz im Team hat. Das Set ist mehr auf die spezielle Seite ausgerichtet um die eben genannten Pokemon sicher zu kontern. Eisstrahl ist dazu da um Groudon oder Rayquaza mit einem Schlag zu besiegen. Manchmal vermisse ich das physische Set um Arceus Geist besser zu Revengen, allerdings habe ich zwei allternativen dazu.



    Arceus-Grass @ http://www.serebii.net/itemdex/sprites/meadowplate.png
    Trait: Multitype
    EVs: 244 HP / 168 SDef / 96 Spd
    Timid Nature (+Spd, -Atk)
    - Stone Edge
    - Judgment
    - Will-O-Wisp
    - Recover


    Durch die Teampreview denken die meisten ich spiele Arceus Geist und könnten einfach Fontränen auf Despotar abfeuern. Doch dann kommt der wechsel in Arceus Grass und kann die Attacke meiste excellent tanken. Irrlich ist dazu da, um Genesect bei einem Switch-In mies zu verbrennen damit dieses für den Rest vom Kampf unschädlich gemacht wird. Das ist auch ein Grund warum ich spezielles Genesect spiele. Da die Ev's möglicherweise komisch aussehen werde ich diese erläutern. Die 96 Speedevs mit Wesen garantieren mir, dass ich jedes Palkia outspeede, außer Wahlschal-Palkia. Im Regen kann eigentlich nichts dieses Pokemon aufhalten. Die 248 KP Evs sind so zu erklären, dass ich mit diesen Ev Punkten auf eine ungerade KP-Zahl komme und mir es zumindest Theoretisch acht mal in die Tarnsteine zu wechseln ohne recovern zu müssen. Die restlichen Evs gehen in die SDef und garantieren einen enormen Bulk. Die Steinkante ist dazu da Hoohs zu besiegen die mir sonst böse werden könnten. Urteilskraft als Angriffsmove gegen Groudon, Kyogre oder ähnliches. Nebenbei ist dies mein erster Switch in gegen Groudon.



    Kyogre @ http://www.serebii.net/itemdex/sprites/choicespecs.png
    Trait: Drizzle
    EVs: 248 HP / 252 SAtk / 8 Spd
    Modest Nature (+SAtk, -Atk)
    - Water Spout
    - Thunder
    - Ice Beam
    - Surf


    Kyogre bringt mir den obligatorischen Regen. Der Regen unterstützt Kabutops beim Sweepen. Ich habe mich für das Wahlglas entschieden, weil es viel mehr Schaden macht als das Wahlschalset. Es ist außerdem indirekt mein Arceus Geist Konter oder Check. Dank dem KP-Investment kann ich besser Schläge einstecken und viel austeilen. Demnach ist eigentlich kein Gedankengut Setup von einem gegnerischen Arceus zu erwarten. Wenn er doch auf Gedankengut geht ist es Surfer meistens ein solider 2hit. Wenn dem nicht so ist kann Kabutops revengen. Kyogre hat einen enormen Damageoutput mit dem Wahlglas und kann teilweise seine Counter wie Tentantel mit diesem Set mit einer Attacke besiegen. Wie man dieses Kyogre in einem Kampf einsetzt kann nachher in einem Beispielkampf im Spoiler angeschaut werden. Eisstrahl und Donner dienen zur Coverage und zum effektiveren Treffen von Palkia. Kyogre ist enorm wichtig für das Team, da es aus dem nichts Stall besiegen kann und unpreparierte Teams die zwar Checks oder Counter für Kyogre haben aber dem Damageoutput nicht gewachsen sind.



    Kabutops @ http://www.serebii.net/itemdex/sprites/choiceband.png
    Trait: Swift Swim
    EVs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spd
    Adamant Nature (+Atk, -SAtk)
    - Aqua Jet
    - Waterfall
    - Stone Edge
    - Low Kick



    Abschließend kommt mein Regenabuser. Kabutops hat in etlichen Spielen einen genialen Lategamesweep hingelegt und mich so oft vor einer Niederlage gerettet. Da der Gegner weder mein Excadrill-Set oder mein Kabutops-Set kennt, kann er sich nicht sicher sein auf welchem Pokemon ich Turbodreher habe. Diesen Vorteil kann man sehr einfach ausnutzen, in dem man bei einem Giratina-O switch-in beispielsweise auf SD klickt und dieses dann mit Eisenschädel besiegt oder flinched. Kabutops im Gegenzug kann direkt auf Steinkante gehen und dieses mit zwei Steinkanten besiegen. Kabutops ist es möglich einen Großteil des Metagames mit einem Schlag zu besiegen, dank dem Wahlband. Wasserdüse ist für die Prio da, um Pokemon wie Terrakium mit Wahlschal im Regen zu besiegen. Wenn ich nicht auf Wasserdüse setzen würde, müsste ich die Fähigkeit in ein Wesen mit +Speed wählen. Doch dann fehlt mir ein bisschen die Power. Low Kick ist im allgemeinen gegen Arceus Normal. Steinkante besiegt Lugia mit einem Schlag und Kaskade ist mein präverierter Angriffsmove. Es ist auch möglich Kabutops den Leben Orb zu geben und Excadrill das Wahlband, doch ich finde dass Excadrill viel bessere Möglichkeiten hat den Gegner nach einem SD zu sweepen.


    Last Look








    Danksagungen und Abschließende Worte


    Ich widme dieses RMT hauptsächlich meiner NPL-Mannschaft AOWC, da wir meiner Meinung nach sehr gut zusammen gearbeitet haben und es trotz vieler Rückschläge ins Halbfinale geschafft haben und jetzt die Möglichkeit haben trotz unnötiger Seitenhiebe den 3. Platz zu machen. Also Bjüürn, Korey Cooper, Olli, Alex, Repi, Momentum, Keno, Akatsuki, Rexy, Squall, 37TK1, Max und Vincent. Die Reihenfolge hat hier keine Bedeutung btw. Ich möchte mich hier explizit bei meinen Managern Burn und besonders bei meinem CO-Leader Emil für die große Hilfe am RMT bedanken. Desweitern ein danke an Wintersun, Luca :love: , Marcel, Decode,Burak, Sweeper, Hunta und Shuckle. Desweiteren möchte ich hier noch Camel-eon erwähnen, der immer ein cooler Geselle war und mit dem ich früher immer Stress hatte... Oh man waren das Zeiten aber mittlerweile würde ich schon sagen, dass wir uns sehr gut verstehen. Wünsche dir viel Glück in deinem Leben und spiel doch noch die Saison fertig. Natürlich auch ein Shoutout an die Ginyu Force, die hoffentlich die Mockinglauchs besiegen. Spaß bei Seite euch gönne ich den Titel natürlich auch, beide Mannschafte sind zu Recht im Finale und generell allen Teilnehmern der NPL die dieses Turnier zu dem gemacht haben, was es wurde! Eine große Katastrophe... Ironie und so war wirklich sehr lustig. Hätte ein paar mehr Ausgaben Doubleswitch gut gefunden! Das letzt danke geht an Cattivo für den genialen Banner. Ich hoffe euch hat das RMT gefallen und ich plädiere für konstruktive Kritik.


    Tim


  • So Tim, ich muss jetzt etwas zu deinen Teams loswerden!
    Alle deiner Teams sind super! Einige komplizierter spielbar und einige nicht.
    Du hast trz. mit deinen Teams Erfolg, weil du wirklich Skill im Uber hast und das nicht zu kurz.
    Das wars eigentlich auch schon, tolle Präsentation und tolles letztes BW2 Uber-Team. :P

    Ihr habt Spaß wenn ihr andere beim Zocken zuseht? Beat Saber, Blade & Sorcery, League of Legends und co.

    Dann schaut doch auf Twitch vorbei und seht SaishiSenpai dabei zu!

  • fullstall kann das team zerlegen, vor allem wenn dazu noch spikes + tspikes am start sind, weil man an cores wie def giratina, chans/bliss, spdef beliebiges arceus, dazu noch lugia etc extrem schwer vorbeikommt :<


    aba sonst super team, man ist ja offense gewohnt von dir :]



    aba jz gehts ab in xy!!!

  • :loves: Buurn :*
    Ich gönn mir IB und Hooh gönnt sich mein Team. Ich gönn mir SE und gönn mir Kill auf Hooh und eventuell Kill auf Ray. Aber ich gönns mir mal :*

  • Normalerweise schreibe ich nie was zu einem Team, das nicht mehr verbessert werden kann. Aber nachdem ich ungefähr 20 Laddermatches absolviert habe und keine Weak ausfindig machen konnte, muss ich dir mein Lob aussprechen. Das Team ist grundsolide und das obwohl du mit Kabutops, Despotar und Stalobor drei eher "unterschätzte" Uberpokemon im Team hast. Wirklich ein klasse Team!


    Einzig mit Groudon+Geist Arceus + Spikes hatte ich ein bisschen Probleme, weil Excadrill gegen Arceus Ghost nicht immer zum Spinnen kommt und durch Spikes/SR/Life-Orb auch schneller stirbt als bulky Excadrill. Zudem wallt Groudon vier deiner sechs Teammitglieder und beschwört die "unerwünschte" Sonne. Aber selbst diese Teamkombination kann man mit den beiden Wetter-Sweepern meistens umspielen. Und wenn ich jetzt einen Verbesserungsvorschlag dagegen anbringen würde, würde das sehr wahrscheinlich wieder in einer neuen Weak resultieren. Perfekte Teams gibt es spätestens seit DPP nicht mehr. (Wohl eher schon seit Advance nicht mehr)

  • Starkes Team, hab damit geladdert, bin grenzenlos begeistert, weil es sich für einen Ubernoob wie mich wirklich leicht spielen lässt, allerdings würde ich auf Kyogre mindestens 16 speed evs spielen, weil halt alles im uber diese base speed hat, und speed creep da voll viel wert ist, aber ich bin da auch ein bisschen paranoid.


    Sonst gefällt es mir sehr gut.

  • Keine Weak?


  • Um ehrlich zu sein , die einzige wirklich Weak die man sofort sehen muss ist , das Arc Fighting über das komplette Team rennt außer Kyogre , was nicht besonders schwer zu besiegen ist wenn man weiß was man tut.
    Auch eigentlich das einzige außer der Arc Ghost + TSpikes/Spikes Weakness
    Sonst sehr solide , habe es ja selber in Aktion gesehen. :]

  • Arceus Fighting kann natürlich unangenehm für das Team werden, aber es ist mitnichten so, dass das Teil durch das ganze Team rennt. 252 HP / 144 Def / 112 Spd Arceus wird von Kabutops Kaskade im Regen 2OHKOet. Im Sandsturm nimmt das Teil schon mal ordentlich schaden von LO Erdbeben sowie Sandsturmschaden. Zudem kann Arceus Grass geboostete Judgments einstecken und das Viech erst einmal verbrennen. Der Schaden summiert sic dann sehr schnell. Und wie bereits gesagt ist Kyogre auch eine Absicherung dagegen. Ich sehe hier ein ähnliches Problem wie bei Arceus Ghost, gegen welches man unter Umständen auch ein Viech opfern muss, um es mit dem nächsten zu erledigen. Aber mittlerweilen gibt es kein Team mehr, welches dieses Problem nicht hat. Meistens gibt es für jedes Team ein unangenehmes Monster, welches im Normalfall mindestens ein Teammitglied mitnimmt. Darkrai, Mewtwo oder die ganzen Specser/CBer (bei denen meistens nur gute Prediction hilft) sind da die besten Beispiele.


    Und Eruption:
    Das Team, welches du als Antwort auf dieses Team angibst, kann ja wohl nicht dein Ernst sein. Entweder das wurde extra gebaut, um ein Counterteam zu finden, oder der Teambauer hat wenig Ahnung von der Materie. Vielleicht mag es gegen Steve Angellos Team nicht schlecht dastehen, doch das Team hat eine solche geringe offensive Durchschlagskraft, dass es gegen jedes gute Stallteam verliert, wenn Forry weg ist, was ja ziemlich schnell der Fall sein dürfte in Anbetracht der Tatsache, dass es als Custaplead gespielt wird. Ein Core aus Chansey/Ferrothorn wallt dir praktisch alles weg. Und jetzt komm nicht mit dem Argument, dass Kyogre beide 2OHKOet. Des Weiteren hat das Team eine extreme Tentacruel-Weak. Das kommt gegen alles ausser Giratina-O zu zwei Lagen T-Spikes. Mal ganz zu schweigen davon, dass das Team gnadenlos untergeht, wenn Forry weg ist und der Gegner mit Ferro eine oder zwei Lagen Spikes rausbringt.
    Hinzu kommen offensive Weaks wie Sub CM Arceus Dragon, was zwar etwas seltener gespielt wird, aber dennoch vorkommt. Ich hab es selber im Poseidon-Pokal mehr oder weniger erfolgreich gespielt.

  • @Sasu Ich akzeptiere, dass du meinen Post gelöscht hast. Es kann aber meines Erachtens nicht sein, dass der User Asator und ein bestimmter anderer Rangträger Bilder von Chessi und mir verbreitet und dann noch ein RMT kommentiert mit einer vermeindlichen Weak. Das Team wurde nicht dazu gebaut den Gegner zu 6:0en! Im Gegenteil ! Es ist so dass der eine Sweeper Lücken reißt und der zweite Sweeper das Spiel finished. Arceus Kampf mit diesem Set wird wie Cameleon gesagt hat niemals mein Team besiegen. Es hat kein Gedankengut im Set weshalb man nicht boosten kann. Jetzt komm nicht mit dem Argument ich wechsel aus wenn Kyogre drin ist. Du hast nichts was wirklich gerne ne Waterspout tanken kann. Die Hazards werden weggespinnt sobald der Sand draußen ist und ich mit SD geboostet habe, da der Giratina switch obv ist. Wir Camel schon betont hat kommt das "Counterteam" oder Team trotz eines Suicide Leads gegen Stall nicht an und normalerweise ist ein Custaplead ein Lead für pure Offensive. Naja Asators account wurde ja wieder gesperrt. Fands relativ ungeeignet dein Team zu Posten was ich natürlich kenne. Hätte dir bewusst sein sollen, dass Sasu und Mercury diverse Screens bekommen haben, die einen anderen User auch betreffen. Nun gut Arceus Geist kann man nur revengen oder direkt mit Kyogre besiegen.

  • Ein sehr schönes Team wie ich finde. Specs-Ogre + Gene + Top ist eh ein toller Offensivcore und die anderen 3 Mons geben dem Team eine besondere Flexibilität ab. Wüsste jetzt auch nicht wo man was verbessern sollte, ohne das neue Nachteile entstehen. Was mir allerdings dennoch als ein wenig aufbesserungswürdig erscheint, sind deine EV-Splits. Ich bin generell kein großer Freund von simplen 252/252/4 oder 252/248/8 Splits, da man oftmals viel mehr herausholen kann, so auch hier. Ich zeige dir was ich meine:


    Fangen wir mit Genesect Genesect an. Das einzige was dir maximale Initiative auf Scarf-Genesect bringt sind Speedties gegen Artgenossen (und was gegen Müll wie Scarf-Hydreigon), allerdings ist Genesect vs Genesect ein äußerst doofes Matchup (hi Funky) wenn man keinen Flammenwurf oder zumindest Donner hat, weswegen du solche Situation eh vermeiden solltest. Was Genesect lediglich braucht sind 224 Init. EVs, womit du weiterhin +1 Ray und Kyurem überholst. Die restlichen EVs kannst du dann in den Angriff für einen stärkeren U-Turn investieren.


    Bei Kabutops Kabutops überholst du mit maximaler Initiative bei Hartem Wesen nichts Nennenswertes außer wieder Artgenossen, welche womöglich Froh sein könnten und gegen die du im Ernstfall noch Aqua Jet hast. Kabutops hingegen braucht bei einem Hartem Wesen nur 220 Init., womit es im Regen schneller als Scarf-Chomp ist (bzw. ist der überhaupt noch relevant?). Die übrigen EVs würde ich dann allerdings nicht in KP, sondern in die Verteidigung investieren, damit Kabutops besser Prioritätsmoves, insbesondere E-Speed tanken kann.


    Bei Kyogre Kyogre würde ich dann, wie Momentum es bereits gesagt hat, noch etwas Speedcrappen bei dem ganzem 90er-Base-Speed-Kram. Kann mir im Übrigen auch vorstellen, dass es für Exadrill einen effizienteren Split gibt, allerdings fällt mir für den jetzt spontan keiner ein, da ich lieber die Bulky-Version gespielt hatte.


    Naja, auch wenn´s jetzt etwas pingelig von mir geworden ist, hoffe konnte dir trotzdem helfen.


    mfg DarkBowser