Frage- und Plaudertopic

  • Willkommen im neuen Frage- und Plaudertopic!


    Wie der Name schon verrät, könnt ihr hier alle möglichen Fragen zum GFXen und zu den Programmen stellen. Gleichzeitig ist es euch auch erlaubt über das Thema GFX einfach ein bisschen zu plaudern. Dazu können unter anderem zählen: Seitenempfehlungen, Programmempfehlungen, Neuigkeiten zu den Programmen usw. Ihr seid dabei nicht an bestimmte Themen gebunden.


    Dabei gibt es aber auch ein paar Regeln zu beachten:


    Für das Plaudern:

    • Kein Spam!
      Auch wenn hier eine lockere Atmosphäre herrscht, sollte euer Beitrag doch einen Sinn haben.
    • Versucht keine Ein-Wort-Posts zu verfassen und gestaltet euren Beitrag informativ und lesenswert.
    • Wenn ihr über ein bestimmtes Thema reden wollt, dann verlinkt die Quelle oder schreibt vielleicht eine kleine Erklärung dazu.


    Für die Fragen:

    • Generell könnt ihr alle möglichen Fragen stellen, die das Thema Bildbearbeitung und GFX betreffen.
    • Bevor ihr fragt, schaut am besten noch im GFX-FAQ vorbei. Vielleicht wird eure Frage dort schon beantwortet.
    • Fragen beantworten darf jeder, der die Antwort weiß. Wenn ihr die Antwort nicht wisst, dann postet auch nicht.
    • Formuliert eure Fragen verständlich und hängt bestenfalls Screenshots von eurem Problem an.
  • Hallo liebe Freunde des GFX. :)


    Da blueberry mich freundlicherweise auf dieses Topic hingewiesen hat, versuche ich hier mal mein Glück. :)


    Und zwar suche ich ein Graphic-Tablet.
    Kann mir da jemand eins empfehlen?
    Preis ist zunächst mal egal, da such ich mir dann aus euren Empfehlungen ein passendes raus. :)


    Danke schonmal ^-^

  • Hi! :D


    Ich wollte mal fragen wie ich mit dem System GIMP 2 meinen Namen (also xxEliteGamerxx) in dieses Bild einfügen/schreiben kann und wie ich die Schriftart ändern kann.
    Ich hoffe mir kann da jemand da helfen! :rolleyes:


    [IMG:http://s7.directupload.net/images/140125/95axdanf.jpg]


    ~There are only 10 types of people in the world:
    Those who understand binary and those who don't.~


    • Freundescode: 3110-7535-8268 (3DS)

    Einmal editiert, zuletzt von vjc ()

  • Hey, das geht ganz einfach ;)


    Bei deinen Werkzeugen müsstest du so ein großes schwarzes "A" haben, hier ist es mal umkreist
    Du wählst es aus und wählst dann aus wo du es hinschreiben willst ;) (du kannst dann ein Rechteck auf deinem Bild ziehen)
    Die Schriftart kannst du dort ändern wo du auch solche Dinge wie Pinselröße etc. änderst ändern ^-^


    Hoffe ich konnte dir helfen.

  • Also ich kenne jetzt das Programm nicht, aber wenn es mit Ebenen arbeitet, dann kannst du es ja mal versuchen. Ansonsten würde ich dir trotzdem mal Gimp empfehlen. Das Programm ist kostenlos und direkt nach Photoshop auch am besten fürs GFXen geeignet. Ich habe selbst jahrelang damit gearbeitet :3

  • Hey ^-^


    Ich hätte mal 2 Fragen :3 Ach ja ich nutze GIMP 2.8


    1) Letztens bin ich auf Effektstocks im Internet gestoßen und hab sie mir runtergeladen, jetzt hab ich nur noch ein Problem, ich hab nälich keinen Plan wie ich sie benutzen soll /o
    Könnte mir das eventuell jemand kurz erklären?


    2)Wie kann ich Dinge transparentbarer machen? Also das da der Hintergrund etwas durchscheint.

  • Huhu o/


    zu 1.) Du fügst die Stocjs ganz normal als Bild in deine Datei ein und spielst dann am besten mal mit den Ebenenmodi rum. Nur Aufhellen oder Bildschirm machen sich da normalerweise immer ganz gut :


    zu 2.) Da hast du eigentlich zwei Möglichkeiten. Zum Einen kannst du natürlich bei der ausgewählten Ebene die Sichtbarkeit runterschrauben. Zum Anderen kannst du auch mit den Radiergummi oder anderen Tools arbeiten. Müsstest dann aber noch Rechtsklick auf die Ebene machen und den Aplhakanal hinzufügen, da es sein kann, dass vorher keine Transparenz unterstützt wird.


    Hoffe das ist soweit richtig. Hab schon länger nicht mehr mit Gimp gearbeitet x)


    Btw würde es mich auch interessieren, ob das geklappt hat mit deinem Programm The_Kings :3

  • Aloa. ^__^


    Ich hab's jetzt zum ersten Mal mit smudgen versucht und argh. Irgendwie werden meine 'Smudge-Linien' immer viel zu weich, sodass es aussieht wie so 'n Wischwasch lol. :(  Hier könnt ihr sehen, wie schlimm ich gefailt habe und wie asdfgh das aussieht. Ich weiß nicht, ob's am Rate bei Gimp liegt oder an mir oder etwas anderem, ich stell das aber meist auf 90 oder 95 ein. Weiß jemand vielleicht, wie ich die Linien härter bekomme?


    Danke im Voraus. ^o^

  • So schlimm sieht das jetzt eigentlich gar nicht aus, finde ich! Ich mag die Farben. Jedenfalls machst du bei dein Einstellungen eigentlich nichts falsch, die Deckkraft des Smudge-Pinsels ist bei ungefähr 90% eigentlich perfekt, es kommt nur auf die Technik an. Beim Smudgen solltest du darauf achten nicht immer nur in eine Richtung zu smudgen, sondern auch Kannten und Rundungen mit einzubringen, was eigentlich am besten mit einem Grafiktablett geht. Hier, im Video von Neoks sieht man eigentlich schon ganz gut, wie man noch mehr Details und Kanten in den Smudge bbringen kann. Des Weiteren sollte man auch mit dezenten Schnittmasken arbeiten, diese vielleicht dann auch smudgen und so immer mehr Detail und Flow rein zubringen.

  • Hallo liebe Leute ^-^
    Da ich oft kritisiert wurde bzgl. Licht und Schatten, habe ich eine Smudge-Vert erstellt, in der ich insbesondere darauf geachtet habe...
    Jedoch ist sie noch unfertig und ich hab wirklich keine Idee, wie ich sie noch weiterbearbeiten könnte..
    Dots möchte ich ungern verwenden, da ich gerne mehr Abwechslung in meinen Tags haben will..


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen?
    Lg :)

  • Hey. :)


    Zu erst, dass der Render an einigen Stellen unsauber ist, ist nicht so schlimm. Du kannst an genau diesen Stellen einfach weiter smudgen und den Render so mehr mit dem Hintergrund verbinden. (Nicht gleichzusetzen mit einarbeiten!)
    An sich würde ich dir erstmal ans Herz legen an manchen Stellen mit einem größeren Brush zu smudgen, Abwechslung ist das Zauberwort. :)
    Und dann kannst du den Hintergrund mit Schnittmasken und C4D's/Effekt C4D's weiter bearbeiten.


    Lg. :)

  • Danke euch Beiden ^-^


    Dumm nur das ich kleines dummes Stück vergessen hab es als xcf. Datei abzuspeichern und es deshalb nicht mehr bearbeiten konnte x)


    Hab noch eine Frage bzw. ein Problem:


    Wenn ich bei GIMP 2 meinen Render als neue Ebene einfüge wird mein Hintergrund schwarz oder bunt und dann kann ich den Hintergrund einfärben wie ich will, es geht nicht weg .-. Die Lösung habe ich zwar bereits und diese besteht daraus den Render erst runterzuladen und dann zu öffnen, aber die nehmen halt Platz ein und ich bin teilweise echt genervt davon -.-'
    Es weiß niemand wie man das beheben kann oder? .___.
    Bild davon