Splatoon für Wii U

  • Hallo :B


    Ich hab mich mal durch die letzten Seiten des Threads gelesen und geb jetzt einfach auch mal meinen Senf dazu. Ich spiele Splatoon seit etwas mehr als einem Jahr (sehr viel länger ist es ja auch noch gar nicht draußen cx) und ich habe mitgekriegt wie sich das Spiel durch diverse Updates "verbessert" hat. Als ich angefangen habe zu spielen gab es nur 20 Level zu erreichen, die Auswahl an Maps und Waffen war auch überschaubar. Wenn man sich das Spiel jetzt nach einem Jahr mal so anschaut, hat sich so viel getan! Die unzähligen Maps und die Auswahl an Waffen! Woaaa xD


    Jaja das letzte Splatfest... Ich wollte eigentlich Aioli-Fanclubleiter werden aber ich habs nicht geschafft. Um ehrlich zu sein habe ich fest mit dem Sieg von Team Aioli gerechnet, dar sie mir beliebter scheint aber gut. Team Limone war halt besser. n-n



    Zitat von Rusalka

    Aber davon mal abgesehen, was werdet ihr jetzt machen? Größere Events werden wohl nicht mehr stattfinden und sonst wird Splatoon wohl weiterhin seinen gewohnten Lauf gehen und die Online-Verfügbarkeit beibehalten.

    Es gibt ja immer noch genug Möglichkeiten in Splatoon Spaß zu haben! Der Rangkampf oder das "sammeln" bestimmter Fähigkeiten auf der Kleidung oder (wer noch nicht alle gefunden hat) das sammeln der sunken rolls im Einzelspielermodus, die Amiibo Missionen und und und XD Also da gibt es ja noch genug ^^ Ich glaube ich werde mich demnächst um meinen Rang kümmern, bin leider von A+ auf A- abgestiegen :C

  • Überhaupt die Verbesserungen sind hervorzuheben, weil das Spiel ja nach wie vor einige Updates zum besseren Spielerlebnis erhält (erst die letzten Tage etwas zu den Rollern). Falls es ein nächstes Mal gibt, weiß Nintendo daher auf jeden Fall Bescheid, wie alles funktioniert und wie es gut möglich ist, die Maps zu veröffentlichen. Gratis-Updates in Form von neuen Maps kommen durch Splatoon wohl immer mehr in Mode, was ich nur gut heißen kann, weil es die Community nicht in zwei Lager aufspaltet.

  • Jaja das letzte Splatfest... Ich wollte eigentlich Aioli-Fanclubleiter werden aber ich habs nicht geschafft. Um ehrlich zu sein habe ich fest mit dem Sieg von Team Aioli gerechnet, dar sie mir beliebter scheint aber gut. Team Limone war halt besser. n-n

    Und ich konnte mich nicht entscheiden zwischen den beiden...


    Gratis-Updates in Form von neuen Maps kommen durch Splatoon wohl immer mehr in Mode, was ich nur gut heißen kann, weil es die Community nicht in zwei Lager aufspaltet.

    Glaube halt echt, dass Nintendo genau das verhindern wollte. Stell dir mal vor, dass dann mal nur DLC-Maps kommen würden zur Matchauswahl für die man zahlen muss. Na das wäre ein Chaos, wenn du keine von denen hättest. Einfach dann nicht spielen zu dürfen wäre wohl das katastrophalste Chaos der Weltgeschichte.



    Ich hoffe btw stark, dass es ein Splatoon 2 geben wird auf der NX. Die einzige Sache die da dagegen spricht, wäre die wichtigste überhaupt. Ich habe Angst, dass die Squidsisters dort nicht mehr auftreten würden. Es gibt irgendwie niemanden, der deren Job besser erledigt als Alioli und Limone.

  • Eben ja. Deswegen sind in der Zwischenzeit auch einige Online-Spiele drauf umgestiegen, die Maps oder Updates gratis zu verteilen. Das machen aber bei weitem noch nicht alle, wäre aber definitiv wünschenswert, weil es einfach die User-Base am Laufen hält und jeder von den Inhalten profitieren kann.


    Was spricht eigentlich dagegen, dass in einem potenziellen zweiten Teil neue Idole auftauchen, die den Squid Sisters Konkurrenz machen? Das könnte man auch gut in eine Story verpacken und dass sie im Hintergrund vielleicht auch permanent Ärger machen (etwa wenn sie von den Oktolingen kommen, die hier ja eher kurz kamen).

  • Was spricht eigentlich dagegen, dass in einem potenziellen zweiten Teil neue Idole auftauchen, die den Squid Sisters Konkurrenz machen? Das könnte man auch gut in eine Story verpacken und dass sie im Hintergrund vielleicht auch permanent Ärger machen (etwa wenn sie von den Oktolingen kommen, die hier ja eher kurz kamen).

    Ich habe die Sorgen, dass die Squid Sisters dann vielleicht ersetzt werden können und gar nicht mehr auftauchen. Ich habe wirklich nichts gegen Konkurrenz, aber die Squid Sisters gehören für mich zu Splatoon einfach dazu. Ich kann sie mir einfach nicht mehr wegdenken.


  • Für alle Wii U-Besitzer, die Splatoon noch nicht gekauft oder ausprobiert haben, besteht ab morgen, den 18. August, bis zum 01. September die Möglichkeit, das Spiel online wieder ausgiebig zu testen! In diesem Zeitraum findet das Sommer Testfire 2016 statt und die Demo kann bereits jetzt im eShop geladen werden. Im Vergleich zu Nordamerika scheint es zudem in Europa möglich zu sein, die ganze Zeit online zu spielen.


    Quelle: Nintendo Deutschland via Twitter

  • Am Sonntag, den 11. September startet ein von der ESL organisiertes Splatoon-Turnier unter dem Namen "Go4Splatoon Europe"! Es handelt sich dabei um einen wöchentlichen 4-gegen-4-Cup, bei dem am Monatsende Preise an die besten Teams vergeben werden. Neben Splatoon-Merchandise soll im Finale im März 2017 auch eine Nintendo NX an das beste Team verlost werden.


    Wer teilnehmen möchte, sollte sich die offizielle Seite der ESL einmal genauer ansehen. Zu beachten ist jedenfalls, dass das Spektakel um 16 Uhr los geht und bis 15.30 Uhr die jeweiligen Viererteams registriert sein sollen. Ein guter Zeitpunkt also, um einmal alle aufzurufen und sich ins Getümmel zu stürzen!